DRG Z65A - Beschwerden, Symptome, andere Anomalien und Nachbehandlung mit bestimmter Diagnose und Prozedur, mehr als ein Belegungstag

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.842
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.113)
Verlegungsabschlag 0.114


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 114 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.76%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 112 (98.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.95%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'028.96 CHF

Median: 7'973.61 CHF

Standardabweichung: 6'655.22

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R18 Aszites 114 100.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K703 Alkoholische Leberzirrhose 52 45.61 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 28 24.56 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 28 24.56 %
K766 Portale Hypertonie 24 21.05 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 21 18.42 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 16.67 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 18 15.79 %
E876 Hypokaliämie 15 13.16 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 13.16 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 15 13.16 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 13 11.40 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 12 10.53 %
C220 Leberzellkarzinom 10 8.77 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 10 8.77 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 10 8.77 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 7.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 7.89 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 8 7.02 %
E875 Hyperkaliämie 8 7.02 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 7 6.14 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 7 6.14 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 6.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.26 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 5.26 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 5.26 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 5.26 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 6 5.26 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 5.26 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 5.26 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 5 4.39 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 4.39 %
K767 Hepatorenales Syndrom 5 4.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 4.39 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 4.39 %
B182 Chronische Virushepatitis C 4 3.51 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 3.51 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 3.51 %
K590 Obstipation 4 3.51 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 4 3.51 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 4 3.51 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 3.51 %
R601 Generalisiertes Ödem 4 3.51 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 3.51 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 2.63 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 2.63 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.63 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.63 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.63 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.63 %
F341 Dysthymia 3 2.63 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.63 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 2.63 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 2.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.63 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 3 2.63 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.63 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 2.63 %
I81 Pfortaderthrombose 3 2.63 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 3 2.63 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.63 %
K700 Alkoholische Fettleber 3 2.63 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 3 2.63 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 2.63 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 2.63 %
R060 Dyspnoe 3 2.63 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 2.63 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 2.63 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 2.63 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 2.63 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.75 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 2 1.75 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 2 1.75 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 1.75 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 1.75 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.75 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.75 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 1.75 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
D731 Hypersplenismus 2 1.75 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.75 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.75 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.75 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 1.75 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.75 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.75 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.75 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.75 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.75 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.75 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 1.75 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.75 %
K650 Akute Peritonitis 2 1.75 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 1.75 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 2 1.75 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 2 1.75 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 1.75 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.75 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 2 1.75 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.75 %
N40 Prostatahyperplasie 2 1.75 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 1.75 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 2 1.75 %
R33 Harnverhaltung 2 1.75 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.75 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 1.75 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 1.75 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.75 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.75 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.75 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 1.75 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.75 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.88 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.88 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.88 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.88 %
C164 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 0.88 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.88 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.88 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.88 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.88 %
C768 Bösartige Neubildung: Sonstige und ungenau bezeichnete Lokalisationen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.88 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.88 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.88 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.88 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.88 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.88 %
C799 Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.88 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.88 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.88 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 0.88 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.88 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.88 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
E261 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 0.88 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.88 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.88 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.88 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.88 %
E86 Volumenmangel 1 0.88 %
E873 Alkalose 1 0.88 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.88 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.88 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.88 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 0.88 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.88 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.88 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.88 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.88 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.88 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.88 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.88 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.88 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.88 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.88 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.88 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.88 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.88 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.88 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.88 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.88 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.88 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.88 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
G721 Alkoholmyopathie 1 0.88 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.88 %
G972 Intrakranielle Druckminderung nach ventrikulärem Shunt 1 0.88 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.88 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.88 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.88 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.88 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.88 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.88 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.88 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.88 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.88 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.88 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.88 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.88 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.88 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.88 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.88 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.88 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.88 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.88 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.88 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.88 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 0.88 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.88 %
K20 Ösophagitis 1 0.88 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.88 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.88 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.88 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.88 %
K562 Volvulus 1 0.88 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.88 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.88 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.88 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.88 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.88 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 0.88 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.88 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.88 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.88 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.88 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.88 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.88 %
K920 Hämatemesis 1 0.88 %
K921 Meläna 1 0.88 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.88 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.88 %
L8992 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Dornfortsätze 1 0.88 %
M1399 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.88 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.88 %
M4884 Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien: Thorakalbereich 1 0.88 %
M5412 Radikulopathie: Zervikalbereich 1 0.88 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.88 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
M7111 Sonstige infektiöse Bursitis: Schulterregion 1 0.88 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.88 %
M7964 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 0.88 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
M8192 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.88 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.88 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.88 %
N300 Akute Zystitis 1 0.88 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.88 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.88 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.88 %
N518 Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
N981 Hyperstimulation der Ovarien 1 0.88 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.88 %
O090 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 1 0.88 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
R040 Epistaxis 1 0.88 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.88 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.88 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.88 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.88 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.88 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.88 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.88 %
R400 Somnolenz 1 0.88 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.88 %
R630 Anorexie 1 0.88 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.88 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.88 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.88 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.88 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.88 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.88 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.88 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.88 %
T788 Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.88 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.88 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.88 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.88 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.88 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.88 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.88 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.88 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.88 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.88 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.88 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.88 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.88 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.88 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.88 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.88 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.88 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.88 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.88 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 0.88 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.88 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.88 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.88 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 114 100.00 % 150
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 14 12.28 % 14
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 10.53 % 12
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 11 9.65 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 7.02 % 9
99.08 Transfusion von Blutexpander 8 7.02 % 8
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 5.26 % 6
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 4.39 % 6
45.23 Koloskopie 4 3.51 % 4
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 3.51 % 4
89.83 Zytopathologische Untersuchung 4 3.51 % 4
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 4 3.51 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.63 % 3
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 3 2.63 % 3
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 1.75 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 1.75 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 1.75 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 1.75 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.75 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.75 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.75 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.75 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.75 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 1.75 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.75 % 2
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.88 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.88 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.88 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.88 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.88 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.88 % 1
50.13.00 Transjuguläre Leberbiopsie, n.n.bez. 1 0.88 % 1
52.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Pankreas, sonstige 1 0.88 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.88 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.88 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.88 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.88 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.88 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.88 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.88 % 1
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 0.88 % 1
88.65 Phlebographie anderer intraabdominaler Venen mit Kontrastmittel 1 0.88 % 1
88.74.14 Endosonographie des Duodenums 1 0.88 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.88 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.88 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.88 % 1
89.85 Immunhistochemie von Zytopathologie 1 0.88 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.88 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.88 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.88 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.88 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.88 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.88 % 1