DRG Z01Z - OR-Prozeduren bei anderen Zuständen, die zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen

MDC 23 - Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, und andere Inanspruchnahme des Gesundheitswesens

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.847
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.305)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.175)
Verlegungsabschlag 0.183


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 235 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 219 (93.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'410.33 CHF

Median: 6'907.39 CHF

Standardabweichung: 9'364.03

Homogenitätskoeffizient: 0.50

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E344 Konstitutioneller Hochwuchs 1 0.43 %
R18 Aszites 7 2.98 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 0.85 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.43 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.43 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 1.28 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.85 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.43 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 1.28 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 2 0.85 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 9 3.83 %
Z039 Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
Z080 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung 13 5.53 %
Z087 Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung 10 4.26 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 91 38.72 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.43 %
Z121 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung des Darmtraktes 2 0.85 %
Z136 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.43 %
Z318 Sonstige fertilisationsfördernde Maßnahmen 1 0.43 %
Z4008 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Sonstige 11 4.68 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 15 6.38 %
Z4388 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen 3 1.28 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 0.43 %
Z453 Anpassung und Handhabung eines implantierten Hörgerätes 1 0.43 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 23 9.79 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.43 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 23 9.79 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
Z526 Leberspender 1 0.43 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.43 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.43 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z941 Zustand nach Herztransplantation 86 36.60 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 42 17.87 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 27 11.49 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 24 10.21 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 8.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 20 8.51 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 19 8.09 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 6.81 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 13 5.53 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 4.68 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 4.68 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 4.26 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 3.83 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 3.40 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 2.98 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 2.98 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 2.55 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 2.55 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 2.55 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 2.55 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 2.13 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 2.13 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 5 2.13 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.13 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.13 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 2.13 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.13 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 5 2.13 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 2.13 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 2.13 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 1.70 %
E875 Hyperkaliämie 4 1.70 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 1.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.70 %
R15 Stuhlinkontinenz 4 1.70 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 1.70 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 1.70 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 1.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 1.70 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 1.28 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.28 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 1.28 %
E876 Hypokaliämie 3 1.28 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.28 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.28 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 1.28 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.28 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 1.28 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.28 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 1.28 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 1.28 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.28 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 1.28 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 1.28 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 3 1.28 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 3 1.28 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.28 %
N40 Prostatahyperplasie 3 1.28 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 3 1.28 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 1.28 %
T862 Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates 3 1.28 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 1.28 %
Z351 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 3 1.28 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 1.28 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 1.28 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 3 1.28 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.28 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 1.28 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.85 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.85 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.85 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.85 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.85 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.85 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.85 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.85 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.85 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.85 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.85 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.85 %
E872 Azidose 2 0.85 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.85 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.85 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.85 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.85 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 2 0.85 %
I517 Kardiomegalie 2 0.85 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.85 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.85 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.85 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.85 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.85 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.85 %
K766 Portale Hypertonie 2 0.85 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.85 %
M542 Zervikalneuralgie 2 0.85 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.85 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.85 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.85 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.85 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 2 0.85 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 2 0.85 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.85 %
R33 Harnverhaltung 2 0.85 %
R400 Somnolenz 2 0.85 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.85 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.85 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.85 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 2 0.85 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.85 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.85 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.85 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.85 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 0.85 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.85 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.43 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.43 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.43 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.43 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.43 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.43 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.43 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.43 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.43 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.43 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.43 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.43 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.43 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.43 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.43 %
D143 Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge 1 0.43 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.43 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.43 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.43 %
D250 Submuköses Leiomyom des Uterus 1 0.43 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.43 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.43 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 1 0.43 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.43 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.43 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.43 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.43 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.43 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.43 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.43 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.43 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.43 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.43 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.43 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.43 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.43 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.43 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.43 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
E233 Hypothalamische Dysfunktion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.43 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.43 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.43 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.43 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.43 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.43 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.43 %
E86 Volumenmangel 1 0.43 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.43 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.43 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.43 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.43 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.43 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.43 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.43 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.43 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.43 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.43 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.43 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.43 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.43 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.43 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.43 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.43 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.43 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.43 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.43 %
G736 Myopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.43 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.43 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.43 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.43 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.43 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 1 0.43 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.43 %
H532 Diplopie 1 0.43 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.43 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.43 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 1 0.43 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.43 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.43 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.43 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.43 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.43 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.43 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.43 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.43 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.43 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.43 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.43 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.43 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.43 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.43 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.43 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.43 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.43 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.43 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.43 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.43 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.43 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.43 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.43 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.43 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.43 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.43 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.43 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.43 %
I871 Venenkompression 1 0.43 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.43 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.43 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.43 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.43 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.43 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.43 %
J383 Sonstige Krankheiten der Stimmlippen 1 0.43 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.43 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.43 %
J47 Bronchiektasen 1 0.43 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.43 %
J82 Eosinophiles Lungeninfiltrat, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
J981 Lungenkollaps 1 0.43 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.43 %
K20 Ösophagitis 1 0.43 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.43 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.43 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.43 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.43 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.43 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.43 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.43 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.43 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.43 %
K659 Peritonitis, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.43 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.43 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.43 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.43 %
K832 Perforation des Gallenganges 1 0.43 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.43 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 0.43 %
L22 Windeldermatitis 1 0.43 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.43 %
L708 Sonstige Akne 1 0.43 %
L710 Periorale Dermatitis 1 0.43 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.43 %
L959 Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.43 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.43 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.43 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.43 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.43 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M653 Schnellender Finger 1 0.43 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.43 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.43 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.43 %
M8183 Sonstige Osteoporose: Unterarm 1 0.43 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.43 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.43 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.43 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.43 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.43 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.43 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.43 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.43 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.43 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.43 %
N736 Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken 1 0.43 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.43 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.43 %
N800 Endometriose des Uterus 1 0.43 %
N830 Follikelzyste des Ovars 1 0.43 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.43 %
N9081 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ 1 1 0.43 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 0.43 %
N941 Dyspareunie 1 0.43 %
O090 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 1 0.43 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.43 %
O100 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.43 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.43 %
O9250 Hemmung der Laktation: Ohne Angabe von Schwierigkeiten beim Anlegen 1 0.43 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.43 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.43 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 0.43 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.43 %
Q625 Duplikatur des Ureters 1 0.43 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.43 %
R060 Dyspnoe 1 0.43 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.43 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.43 %
R18 Aszites 1 0.43 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.43 %
R432 Parageusie 1 0.43 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.43 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.43 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.43 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.43 %
R610 Hyperhidrose, umschrieben 1 0.43 %
R631 Polydipsie 1 0.43 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.43 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.43 %
R945 Abnorme Ergebnisse von Leberfunktionsprüfungen 1 0.43 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.43 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.43 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.43 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.43 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.43 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.43 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 0.43 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 0.43 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 1 0.43 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.43 %
S407 Multiple oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes 1 0.43 %
S4084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.43 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.43 %
S440 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Oberarmes 1 0.43 %
S463 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. triceps brachii 1 0.43 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.43 %
S763 Verletzung von Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Oberschenkels 1 0.43 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.43 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.43 %
T426 Vergiftung: Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika 1 0.43 %
T434 Vergiftung: Neuroleptika auf Butyrophenon- und Thioxanthen-Basis 1 0.43 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.43 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.43 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.43 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.43 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.43 %
T851 Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems 1 0.43 %
T8572 Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 0.43 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.43 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.43 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.43 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.43 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.43 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.43 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.43 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 0.43 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.43 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.43 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.43 %
Z33 Schwangerschaftsfeststellung als Nebenbefund 1 0.43 %
Z370 Lebendgeborener Einling 1 0.43 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.43 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.43 %
Z4580 Anpassung und Handhabung eines Neurostimulators 1 0.43 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.43 %
Z800 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Familienanamnese 1 0.43 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 1 0.43 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.43 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.43 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.43 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.43 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.43 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.43 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.43 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.43 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.43 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.43 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.43 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.43 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 88 37.45 % 88
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 55 23.40 % 56
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 50 21.28 % 50
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 46 19.57 % 46
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 26 11.06 % 26
39.43 Verschluss eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 22 9.36 % 22
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 19 8.09 % 19
37.21 Rechtsherzkatheter 17 7.23 % 17
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 15 6.38 % 15
04.93.11 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 11 4.68 % 11
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 11 4.68 % 11
00.99.10 Reoperation 10 4.26 % 10
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 10 4.26 % 10
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 10 4.26 % 10
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 8 3.40 % 8
62.5 Orchidopexie 7 2.98 % 7
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 7 2.98 % 7
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 7 2.98 % 7
37.22 Linksherzkatheter 6 2.55 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 2.55 % 6
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 6 2.55 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 2.55 % 6
04.93.10 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, Stabelektrode, Einzelelektrodensystem 5 2.13 % 5
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 2.13 % 9
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 5 2.13 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.13 % 5
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 5 2.13 % 5
68.41 Totale Hysterektomie, laparoskopisch 5 2.13 % 5
86.05.20 Entfernen von Neurostimulatoren, Einzelelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 5 2.13 % 5
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 5 2.13 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 2.13 % 5
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 4 1.70 % 4
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 4 1.70 % 4
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 4 1.70 % 4
54.25 Peritoneallavage 4 1.70 % 4
67.59 Sonstige Rekonstruktion am inneren Muttermund 4 1.70 % 4
68.12.11 Diagnostische Hysteroskopie 4 1.70 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 1.70 % 4
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 4 1.70 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 1.70 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 1.28 % 3
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 3 1.28 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 1.28 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 1.28 % 3
54.23 Biopsie am Peritoneum 3 1.28 % 3
69.09 Sonstige Dilatation und Curettage 3 1.28 % 3
86.05.30 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, nicht wiederaufladbar 3 1.28 % 3
86.05.31 Entfernen von Neurostimulatoren, Mehrelektrodensystem, wiederaufladbar 3 1.28 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 1.28 % 3
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 1.28 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.28 % 3
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 3 1.28 % 3
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 3 1.28 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.85 % 2
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 2 0.85 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.85 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 0.85 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 0.85 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 0.85 % 2
04.93.99 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 2 0.85 % 2
29.12.99 Biopsie am Pharynx, sonstige 2 0.85 % 2
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.85 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 2 0.85 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.85 % 3
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 2 0.85 % 2
50.12.12 Biopsie an der Leber, durch Nadelbiopsie, offen chirurgisch 2 0.85 % 2
54.13 Laparotomie mit Drainage 2 0.85 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.85 % 2
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 2 0.85 % 2
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 2 0.85 % 2
54.99.40 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Revision einer kutaneoperitonealen Fistel ( Katheterverweilsystem) 2 0.85 % 2
54.99.41 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 2 0.85 % 2
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix 2 0.85 % 2
68.44 Totale Hysterektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert [LAVH] 2 0.85 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.85 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 0.85 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.85 % 2
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 2 0.85 % 2
87.41.16 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, unter medikamentöser Belastung 2 0.85 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.85 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 0.85 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.85 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.85 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.85 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.85 % 2
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 2 0.85 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.85 % 2
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 2 0.85 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.85 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.85 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.85 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.85 % 2
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 2 0.85 % 2
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 2 0.85 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.85 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.85 % 2
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.43 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.43 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.43 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.43 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.43 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.43 % 1
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 1 0.43 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.43 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.43 % 1
01.24.36 Zugang zur Schädelbasis, transmastoidal 1 0.43 % 1
01.39.50 Entfernung eines intrakraniellen Implantats 1 0.43 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.43 % 1
03.99.31 Revision ohne Ersatz der Elektrode(n) eines epiduralen Neurostimulators, Stabelektrode, Mehrelektrodensystem 1 0.43 % 1
04.3X.13 Epineurale Naht von Nerven am Arm, primär 1 0.43 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 0.43 % 1
04.93.20 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, Plattenelektrode, Einzelelektrodensystem 1 0.43 % 1
04.94.99 Revision ohne Ersatz der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 1 0.43 % 1
06.2X.11 Unilaterale Hemithyreoidektomie, ohne Parathyreoidektomie 1 0.43 % 1
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 1 0.43 % 1
14.73.10 Mechanische Vitrektomie (anteriorer Zugang), Pars-plana-Vitrektomie 1 0.43 % 1
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 1 0.43 % 1
19.53 Tympanoplastik Typ III 1 0.43 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.43 % 1
20.23.12 Tympanotomie mit Abdichtung der runden und/oder ovalen Fenstermembran 1 0.43 % 1
20.99.30 Entfernung eines Kochleaimplantats oder implantierbaren Hörgerätes 1 0.43 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.43 % 1
29.12.20 Offene Biopsie am Hypopharynx 1 0.43 % 1
29.12.30 Offene Biopsie am Nasopharynx 1 0.43 % 1
30.09.10 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx ohne Thyreotomie 1 0.43 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.43 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.43 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.43 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.43 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.43 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.43 % 1
38.33.23 Resektion von oberflächlichen Venen der oberen Extremität mit Anastomose 1 0.43 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 0.43 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.43 % 1
39.31.22 Naht der A. brachialis 1 0.43 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.43 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.43 % 1
39.59.41 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität 1 0.43 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 1 0.43 % 1
40.29.82 Exzision mehrerer abdominaler Lymphknotenstationen (mit Leberbiopsie), laparoskopisch [Staging-Laparoskopie] 1 0.43 % 1
40.3X.26 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, mediastinal und peribronchial 1 0.43 % 1
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 1 0.43 % 1
42.41.20 Partielle Ösophagektomie mit Wiederherstellung der Kontinuität 1 0.43 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.43 % 1
43.99.99 Sonstige totale Gastrektomie, sonstige 1 0.43 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.43 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.43 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.43 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.43 % 1
45.79.25 Erweiterte Hemikolektomie links, offen chirurgisch 1 0.43 % 1
46.11 Temporäre Kolostomie 1 0.43 % 1
46.42 Plastische Rekonstruktion an einer Perikolostomie-Hernie 1 0.43 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.43 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 0.43 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.43 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 0.43 % 1
50.2A.2A Erweiterte Hemihepatektomie rechts, offen chirurgisch 1 0.43 % 1
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 1 0.43 % 1
51.59 Inzision des Ductus cysticus und der Ducti hepatici 1 0.43 % 1
53.41 Operation einer Umbilikalhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.43 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 0.43 % 1
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 1 0.43 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.43 % 1
56.35 Endoskopie am Ileum-Conduit 1 0.43 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.43 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.43 % 1
57.98 Entfernen eines elektronischen Blasenstimulators 1 0.43 % 1
57.99.43 Operative Harnblasendehnung, transurethral 1 0.43 % 1
59.99 Sonstige Operationen an den Harnorganen 1 0.43 % 1
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 1 0.43 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 0.43 % 1
65.23 Laparoskopische Marsupialisation einer ovariellen Zyste 1 0.43 % 1
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.43 % 1
65.44 Salpingoovariektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert 1 0.43 % 1
65.79 Sonstige plastische Rekonstruktion am Ovar 1 0.43 % 1
66.41.41 Totale Salpingektomie, vaginal-laparoskopisch assistiert 1 0.43 % 1
66.8 Insufflation einer Tuba uterina 1 0.43 % 1
68.12.19 Hysteroskopie, sonstige 1 0.43 % 1
70.77 Suspension und Fixation der Vagina 1 0.43 % 1
70.91 Sonstige Operationen an der Vagina 1 0.43 % 1
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 1 0.43 % 1
74.1X.10 Tiefe zervikale Sectio caesarea, primär 1 0.43 % 1
77.81.12 Sonstige partielle Knochenresektion am Sternum 1 0.43 % 1
78.25.11 Permanente Epiphyseodese am Schenkelhals 1 0.43 % 1
78.27.11 Permanente Epiphyseodese an der Tibia 1 0.43 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.43 % 2
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.43 % 1
83.65.12 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.43 % 1
83.89.96 Sonstige plastische Operationen an der Faszie, Untere Extremität 1 0.43 % 1
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 1 0.43 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.43 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.43 % 2
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.43 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.43 % 1
86.22.28 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der unteren Extremität 1 0.43 % 3
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.43 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.43 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.43 % 1
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.43 % 1
86.69.23 Grossflächige Spalthauttransplantation am Unterarm 1 0.43 % 1
86.76.22 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Schulter und Oberarm 1 0.43 % 1
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 1 0.43 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.43 % 1
87.41.13 Computertomographie des Herzens, nativ, unter medikamentöser Belastung 1 0.43 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 0.43 % 2
87.53 Intraoperative Cholangiographie 1 0.43 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.43 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.43 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.43 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.43 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.43 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.43 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.43 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.43 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.43 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.43 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.43 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.43 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.43 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.43 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.43 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.43 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.43 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.43 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.43 % 1
89.17.12 Aktimetrie und Aktigraphie 1 0.43 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.43 % 1
89.38.12 Thorax-Impedanz-Plethysmographie 1 0.43 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.43 % 1
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.43 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.43 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.43 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.43 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.43 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.43 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 0.43 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.43 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.43 % 1
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.43 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.43 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.43 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.43 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 0.43 % 2
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.43 % 1
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 0.43 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.43 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.43 % 1
99.25.29 Intraoperative Applikation von Chemotherapeutikum, sonstige 1 0.43 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.43 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.43 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.43 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.43 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.43 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.43 % 1