DRG Y62B - Andere Verbrennungen und mehr als ein Belegungstag, Alter < 6 Jahre

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.715
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.2)
Verlegungsabschlag 0.187


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 89 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 16.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'552.57 CHF

Median: 7'788.30 CHF

Standardabweichung: 4'571.83

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 15 16.85 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 6 6.74 %
T2120 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 4 4.49 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 10 11.24 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 4 4.49 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 3.37 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 1.12 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.12 %
T2161 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.12 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 2 2.25 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 4.49 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 5 5.62 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 4.49 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 3 3.37 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 1.12 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 7 7.87 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 4 4.49 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 6 6.74 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 2 2.25 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 1.12 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 3 3.37 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 1.12 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 85 95.51 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 73 82.02 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 15 16.85 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 12 13.48 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 12 13.48 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 11 12.36 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 11 12.36 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 8 8.99 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 7 7.87 %
T2121 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 6 6.74 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 5 5.62 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 4 4.49 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 4 4.49 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 3 3.37 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 3 3.37 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 3 3.37 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 2.25 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 2.25 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 2 2.25 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 2 2.25 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 2.25 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 2.25 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 2.25 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 2.25 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.12 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 1.12 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 1.12 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.12 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 1.12 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.12 %
J981 Lungenkollaps 1 1.12 %
Q614 Nierendysplasie 1 1.12 %
R061 Stridor 1 1.12 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.12 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.12 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.12 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.12 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.12 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.12 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 1 1.12 %
T2102 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 1.12 %
T2120 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rumpf, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 1.12 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 1.12 %
T2161 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.12 %
T2163 Verätzung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.12 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.12 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.12 %
T2211 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 1.12 %
T2220 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
T2262 Verätzung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 1.12 %
T2280 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.12 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 1.12 %
T241 Verbrennung 1. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.12 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 1 1.12 %
T261 Verbrennung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 1.12 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.12 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.12 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.12 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.12 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.12 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.12 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.12 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.12 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 1.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 82 92.13 % 161
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 27 30.34 % 40
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 9 10.11 % 10
86.22.30 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 6 6.74 % 8
93.92.11 Inhalationsanästhesie 5 5.62 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 4.49 % 4
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 4 4.49 % 4
93.92.13 Analgosedierung 3 3.37 % 5
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 2.25 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.25 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.25 % 2
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 2 2.25 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.25 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 2.25 % 2
00.99.10 Reoperation 1 1.12 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.12 % 1
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 1 1.12 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.12 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.12 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.12 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 1.12 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 1.12 % 2
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 1.12 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.12 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.12 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.12 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.12 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.12 % 1