DRG Y02C - Andere Verbrennungen mit Hauttransplantation oder bestimmtem Eingriff

MDC 22 - Verbrennungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.658
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.408)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.149)
Verlegungsabschlag 0.132


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 51 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 34 (66.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.48%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'633.58 CHF

Median: 13'178.43 CHF

Standardabweichung: 12'237.71

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 2 3.92 %
T203 Verbrennung 3. Grades des Kopfes und des Halses 1 1.96 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 4 7.84 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.96 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 2 3.92 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 1.96 %
T2182 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 1.96 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 1 1.96 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 1.96 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 2 3.92 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 1.96 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 1.96 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 1 1.96 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 9 17.65 %
T233 Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 7 13.73 %
T2361 Verätzung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 1 1.96 %
T237 Verätzung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 1.96 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.96 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.96 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 6 11.76 %
T250 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 1.96 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 2 3.92 %
T253 Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes 3 5.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 33 64.71 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 31 60.78 %
T2420 Verbrennung Grad 2a der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 8 15.69 %
T2221 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 7 13.73 %
T2222 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 7 13.73 %
T2123 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Bauchdecke 6 11.76 %
T3110 Verbrennungen von 10-19 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 6 11.76 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 11.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 9.80 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 4 7.84 %
T2020 Verbrennung Grad 2a des Kopfes und des Halses 4 7.84 %
T2320 Verbrennung Grad 2a des Handgelenkes und der Hand 4 7.84 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.88 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 3 5.88 %
T2124 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 3 5.88 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 3 5.88 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 3 5.88 %
W879 Unfall durch elektrischen Strom 3 5.88 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 3.92 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 3.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 3.92 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.92 %
T201 Verbrennung 1. Grades des Kopfes und des Halses 2 3.92 %
T2021 Verbrennung Grad 2b des Kopfes und des Halses 2 3.92 %
T2183 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Bauchdecke 2 3.92 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 2 3.92 %
T2282 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 2 3.92 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 2 3.92 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 2 3.92 %
T3130 Verbrennungen von 30-39 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 2 3.92 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 3.92 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 3.92 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 2 3.92 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 3.92 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 2 3.92 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 3.92 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.96 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.96 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.96 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.96 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 1.96 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.96 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.96 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.96 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.96 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.96 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.96 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 1.96 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.96 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 1.96 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.96 %
F512 Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 1.96 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.96 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 1 1.96 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.96 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.96 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.96 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.96 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.96 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.96 %
M940 Tietze-Syndrom 1 1.96 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
R061 Stridor 1 1.96 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.96 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.96 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.96 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 1.96 %
S092 Traumatische Trommelfellruptur 1 1.96 %
S2084 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 1.96 %
S312 Offene Wunde des Penis 1 1.96 %
S313 Offene Wunde des Skrotums und der Testes 1 1.96 %
S3180 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens 1 1.96 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 1.96 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 1.96 %
S717 Multiple offene Wunden der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.96 %
T2119 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Sonstige Teile 1 1.96 %
T2125 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: (Äußeres) Genitale 1 1.96 %
T2131 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.96 %
T2181 Verbrennung Grad 2b des Rumpfes: Brustdrüse [Mamma] 1 1.96 %
T2211 Verbrennung 1. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 1.96 %
T2220 Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.96 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 1.96 %
T2283 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Achselhöhle 1 1.96 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.96 %
T243 Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.96 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 1.96 %
T2521 Verbrennung Grad 2b der Knöchelregion und des Fußes 1 1.96 %
T260 Verbrennung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.96 %
T261 Verbrennung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 1.96 %
T3120 Verbrennungen von 20-29 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.96 %
T3150 Verbrennungen von 50-59 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.96 %
T3200 Verätzungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verätzungen 3. Grades 1 1.96 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.96 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 1.96 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.96 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.96 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 1 1.96 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.96 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 1.96 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.96 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 19 37.25 % 43
86.62.20 Grossflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 15 29.41 % 15
86.22.40 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 11 21.57 % 13
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 10 19.61 % 12
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 10 19.61 % 12
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 10 19.61 % 22
00.99.10 Reoperation 8 15.69 % 8
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 8 15.69 % 9
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 8 15.69 % 8
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 7 13.73 % 9
86.67.25 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an Brustwand und Rücken 5 9.80 % 5
86.67.26 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der Bauchregion 5 9.80 % 5
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation am Fuss 4 7.84 % 4
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 3 5.88 % 3
86.61.20 Grossflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 3 5.88 % 3
86.63.28 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 3 5.88 % 3
86.67.22 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an Schulter und Oberarm 3 5.88 % 3
86.67.23 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an den Unterarm 3 5.88 % 3
86.67.27 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der unteren Extremität 3 5.88 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 5.88 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 5.88 % 3
86.22.30 Abtragen einer Hautblase bei Verbrennungen und Verätzungen 2 3.92 % 4
86.62.10 Kleinflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 2 3.92 % 2
86.63.22 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Schulter und Oberarm 2 3.92 % 2
86.63.25 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Brustwand, Bauch und Rücken 2 3.92 % 3
86.66.26 Grossflächige homologe Hauttransplantation an der Bauchregion 2 3.92 % 4
86.66.27 Grossflächige homologe Hauttransplantation an der unteren Extremität 2 3.92 % 4
86.67.12 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an Schulter und Oberarm 2 3.92 % 2
86.67.24 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der Hand 2 3.92 % 2
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 2 3.92 % 2
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 2 3.92 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 3.92 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 3.92 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 3.92 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 3.92 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 3.92 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.96 % 1
00.90.99 Art eines Gewebetransplantates und Art der Organkonservierung, sonstige 1 1.96 % 2
04.43.00 Entlastung am Karpaltunnel, n.n.bez. 1 1.96 % 1
19.4 Myringoplastik 1 1.96 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.96 % 1
61.41 Naht einer Verletzung an Skrotum und Tunica vaginalis testis 1 1.96 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 1.96 % 1
64.98.99 Sonstige Operationen am Penis, sonstige 1 1.96 % 1
82.45 Sonstige Naht an einer anderen Sehne der Hand 1 1.96 % 2
84.11 Zehenamputation 1 1.96 % 4
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 1 1.96 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 1 1.96 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.96 % 1
86.22.29 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers, andere Lokalisation 1 1.96 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 1.96 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 1.96 % 1
86.63.13 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an den Unterarm 1 1.96 % 1
86.66.22 Grossflächige homologe Hauttransplantation an Schulter und Oberarm 1 1.96 % 2
86.66.23 Grossflächige homologe Hauttransplantation am Unterarm 1 1.96 % 1
86.67.11 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an den Hals 1 1.96 % 1
86.67.15 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an Brustwand und Rücken 1 1.96 % 1
86.67.17 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an die untere Extremität 1 1.96 % 1
86.67.20 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft am Kopf 1 1.96 % 1
86.67.21 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft am Hals 1 1.96 % 1
86.67.30 Permanenter Hautersatz durch Epidermisersatzmaterial 1 1.96 % 1
86.67.31 Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial 1 1.96 % 1
86.69.13 Kleinflächige Spalthauttransplantation an den Unterarm 1 1.96 % 1
86.69.16 Kleinflächige Spalthauttransplantation an der Bauchregion 1 1.96 % 1
86.69.17 Kleinflächige Spalthauttransplantation an die Leisten- und Genitalregion 1 1.96 % 1
86.69.19 Kleinflächige Spalthauttransplantation an andere Lokalisation 1 1.96 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 1.96 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 1.96 % 1
86.73.99 Anbringen von gestielten oder freien Lappen an die Hand, sonstige 1 1.96 % 1
86.76.28 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 1.96 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.96 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.96 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.96 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.96 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.96 % 2
93.92.13 Analgosedierung 1 1.96 % 4
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.96 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 1.96 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.96 % 1
98.25 Entfernen eines anderen Fremdkörpers ohne Inzision vom Rumpf ausser Vulva, Penis oder Skrotum 1 1.96 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.96 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.96 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 1.96 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.96 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.96 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.96 % 1