DRG U41B - Sozial- und neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie bei psychischen Krankheiten und Störungen und bei Krankheiten und Störungen des Nervensystems

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.398
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 12.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.346)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.083)
Verlegungsabschlag 0.113


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 315 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.75%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 304 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'051.81 CHF

Median: 10'845.97 CHF

Standardabweichung: 16'242.54

Homogenitätskoeffizient: 0.50

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.32 %
F21 Schizotype Störung 1 0.32 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 2 0.63 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 2 0.63 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 4 1.27 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.32 %
F316 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig gemischte Episode 1 0.32 %
F320 Leichte depressive Episode 9 2.86 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 36 11.43 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 21 6.67 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 2 0.63 %
F328 Sonstige depressive Episoden 5 1.59 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 32 10.16 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 3 0.95 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
F340 Zyklothymia 1 0.32 %
F341 Dysthymia 1 0.32 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 3 0.95 %
F401 Soziale Phobien 1 0.32 %
F411 Generalisierte Angststörung 2 0.63 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 12 3.81 %
F413 Andere gemischte Angststörungen 1 0.32 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 2 0.63 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 9 2.86 %
F422 Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt 1 0.32 %
F430 Akute Belastungsreaktion 6 1.90 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 5 1.59 %
F432 Anpassungsstörungen 28 8.89 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.32 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F440 Dissoziative Amnesie 1 0.32 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 3 0.95 %
F4482 Transitorische dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] in Kindheit und Jugend 1 0.32 %
F4488 Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] 2 0.63 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
F450 Somatisierungsstörung 4 1.27 %
F451 Undifferenzierte Somatisierungsstörung 1 0.32 %
F4531 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Oberes Verdauungssystem 1 0.32 %
F4532 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Unteres Verdauungssystem 1 0.32 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 5 1.59 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 6 1.90 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 4 1.27 %
F500 Anorexia nervosa 4 1.27 %
F508 Sonstige Essstörungen 3 0.95 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 0.32 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.95 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F640 Transsexualismus 1 0.32 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.32 %
F728 Schwere Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.32 %
F841 Atypischer Autismus 1 0.32 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.32 %
F848 Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen 3 0.95 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 7 2.22 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 2 0.63 %
F911 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 3 0.95 %
F912 Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen 1 0.32 %
F913 Störung des Sozialverhaltens mit oppositionellem, aufsässigem Verhalten 1 0.32 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 5 1.59 %
F919 Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet 12 3.81 %
F920 Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung 2 0.63 %
F928 Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen 4 1.27 %
F929 Kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F938 Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters 2 0.63 %
F981 Nichtorganische Enkopresis 2 0.63 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 1 0.32 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 4 1.27 %
F989 Nicht näher bezeichnete Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 3 0.95 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.32 %
G432 Status migraenosus 1 0.32 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.32 %
R400 Somnolenz 2 0.63 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 4 1.27 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.32 %
R51 Kopfschmerz 1 0.32 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.32 %
Z032 Beobachtung bei Verdacht auf psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen 1 0.32 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 40 12.70 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 30 9.52 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 17 5.40 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 10 3.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 3.17 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 10 3.17 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 8 2.54 %
F320 Leichte depressive Episode 7 2.22 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 7 2.22 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 2.22 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 7 2.22 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 6 1.90 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 6 1.90 %
F450 Somatisierungsstörung 6 1.90 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 5 1.59 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 1.59 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.59 %
K590 Obstipation 5 1.59 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 5 1.59 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 5 1.59 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 5 1.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 1.27 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 4 1.27 %
F930 Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters 4 1.27 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 4 1.27 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 4 1.27 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.95 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.95 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.95 %
E611 Eisenmangel 3 0.95 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
F4001 Agoraphobie: Mit Panikstörung 3 0.95 %
F432 Anpassungsstörungen 3 0.95 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 3 0.95 %
F4533 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Atmungssystem 3 0.95 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
F941 Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters 3 0.95 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 3 0.95 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
L0302 Phlegmone an Zehen 3 0.95 %
R064 Hyperventilation 3 0.95 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.95 %
R42 Schwindel und Taumel 3 0.95 %
R51 Kopfschmerz 3 0.95 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 3 0.95 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 3 0.95 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 3 0.95 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.95 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 3 0.95 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 0.63 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 2 0.63 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.63 %
F408 Sonstige phobische Störungen 2 0.63 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 2 0.63 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 2 0.63 %
F502 Bulimia nervosa 2 0.63 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
F840 Frühkindlicher Autismus 2 0.63 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
F911 Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen 2 0.63 %
F931 Phobische Störung des Kindesalters 2 0.63 %
F982 Fütterstörung im frühen Kindesalter 2 0.63 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 2 0.63 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.63 %
K900 Zöliakie 2 0.63 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.63 %
N760 Akute Kolpitis 2 0.63 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.63 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.63 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 0.63 %
R630 Anorexie 2 0.63 %
R631 Polydipsie 2 0.63 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 2 0.63 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 2 0.63 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 2 0.63 %
S800 Prellung des Knies 2 0.63 %
T407 Vergiftung: Cannabis (-Derivate) 2 0.63 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.63 %
Y099 Tätlicher Angriff 2 0.63 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 2 0.63 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.32 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 1 0.32 %
B07 Viruswarzen 1 0.32 %
B351 Tinea unguium 1 0.32 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.32 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.32 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.32 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E221 Hyperprolaktinämie 1 0.32 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.32 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.32 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.32 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
E830 Störungen des Kupferstoffwechsels 1 0.32 %
E86 Volumenmangel 1 0.32 %
E872 Azidose 1 0.32 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.32 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.32 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.32 %
F129 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 0.32 %
F181 Psychische und Verhaltensstörungen durch flüchtige Lösungsmittel: Schädlicher Gebrauch 1 0.32 %
F202 Katatone Schizophrenie 1 0.32 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.32 %
F309 Manische Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.32 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 0.32 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.32 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F451 Undifferenzierte Somatisierungsstörung 1 0.32 %
F4538 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Sonstige Organe und Systeme 1 0.32 %
F503 Atypische Bulimia nervosa 1 0.32 %
F519 Nichtorganische Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.32 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.32 %
F606 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.32 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F639 Abnorme Gewohnheit und Störung der Impulskontrolle, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.32 %
F719 Mittelgradige Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.32 %
F739 Schwerste Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.32 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.32 %
F819 Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 0.32 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.32 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 1 0.32 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 0.32 %
F940 Elektiver Mutismus 1 0.32 %
F959 Ticstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
F989 Nicht näher bezeichnete Verhaltens- oder emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.32 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.32 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.32 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.32 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.32 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.32 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.32 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.32 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.32 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.32 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.32 %
K140 Glossitis 1 0.32 %
K20 Ösophagitis 1 0.32 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.32 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 1 0.32 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.32 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.32 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.32 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M2176 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Unterschenkel 1 0.32 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M222 Krankheiten im Patellofemoralbereich 1 0.32 %
M2415 Sonstige Gelenkknorpelschädigungen: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.32 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.32 %
M7964 Schmerzen in den Extremitäten: Hand 1 0.32 %
M8985 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.32 %
M925 Juvenile Osteochondrose der Tibia und der Fibula 1 0.32 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.32 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.32 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.32 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R002 Palpitationen 1 0.32 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.32 %
R070 Halsschmerzen 1 0.32 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.32 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.32 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 0.32 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.32 %
R33 Harnverhaltung 1 0.32 %
R35 Polyurie 1 0.32 %
R400 Somnolenz 1 0.32 %
R401 Sopor 1 0.32 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.32 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.32 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.32 %
R456 Körperliche Gewalt 1 0.32 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 0.32 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.32 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.32 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.32 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.32 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.32 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.32 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.32 %
S2031 Sonstige oberflächliche Verletzungen der vorderen Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.32 %
S2041 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.32 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.32 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 0.32 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.32 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S557 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe des Unterarmes 1 0.32 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.32 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.32 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.32 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.32 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.32 %
S830 Luxation der Patella 1 0.32 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.32 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.32 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.32 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.32 %
T0905 Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.32 %
T368 Vergiftung: Sonstige systemisch wirkende Antibiotika 1 0.32 %
T392 Vergiftung: Pyrazolon-Derivate 1 0.32 %
T394 Vergiftung: Antirheumatika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T400 Vergiftung: Opium 1 0.32 %
T430 Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva 1 0.32 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 0.32 %
T436 Vergiftung: Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential 1 0.32 %
T443 Vergiftung: Sonstige Parasympatholytika [Anticholinergika und Antimuskarinika] und Spasmolytika, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
T464 Vergiftung: Angiotensin-Konversionsenzym-Hemmer [ACE-Hemmer] 1 0.32 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.32 %
T71 Erstickung 1 0.32 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.32 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.32 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.32 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.32 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.32 %
Y357 Verletzung bei gesetzlichen Maßnahmen 1 0.32 %
Z036 Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen 1 0.32 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.32 %
Z043 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.32 %
Z045 Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung 1 0.32 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.32 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.32 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 1 0.32 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.32 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.32 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.32 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.32 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
94.35 Krisenintervention 109 34.60 % 110
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 75 23.81 % 75
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 59 18.73 % 59
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 46 14.60 % 46
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 25 7.94 % 25
94.7X.99 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, sonstige 22 6.98 % 22
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 21 6.67 % 21
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 13 4.13 % 14
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 3.81 % 12
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 11 3.49 % 12
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 11 3.49 % 11
93.83 Ergotherapie 9 2.86 % 9
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 2.86 % 9
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 2.22 % 7
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 2.22 % 7
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 6 1.90 % 6
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 1.59 % 5
93.84 Kunsttherapie 5 1.59 % 5
94.37 Gesprächspsychotherapie 5 1.59 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 1.59 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.27 % 4
94.02 Durchführung von psychologischen Tests 4 1.27 % 4
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 4 1.27 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.27 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.27 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 1.27 % 4
03.31 Lumbalpunktion 3 0.95 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 0.95 % 3
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 3 0.95 % 3
94.7X.00 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, n.n.bez. 3 0.95 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.95 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.63 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.63 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.63 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.63 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.63 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.63 % 2
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 2 0.63 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.63 % 2
94.01 Durchführung von Intelligenztests 2 0.63 % 2
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 0.63 % 2
94.32 Hypnotherapie 2 0.63 % 2
94.51 Überweisung zur Psychotherapie 2 0.63 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.63 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 0.63 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.63 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.32 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.32 % 1
79.76 Geschlossene Reposition einer Luxation des Knies 1 0.32 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.32 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.32 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.32 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.32 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.32 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.32 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.32 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.32 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.32 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.32 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.32 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.32 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.32 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.32 % 1
94.44 Sonstige Gruppentherapie 1 0.32 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.32 % 1
94.52 Überweisung zur psychiatrischen Nachbetreuung 1 0.32 % 1
94.8X.52 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 4 Stunden 1 0.32 % 1
94.92.10 Multimodale psychotherapeutische Komplexbehandlung im Liaisondienst, 2 bis 5 Stunden 1 0.32 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.32 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.32 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.32 % 1
99.B5.32 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.32 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.32 % 1