DRG U61B - Schizophrene oder akut psychotische Störungen, mehr als ein Belegungstag

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.665
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.133)
Verlegungsabschlag 0.155


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 190 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.26%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 185 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'641.81 CHF

Median: 6'193.98 CHF

Standardabweichung: 7'040.96

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F200 Paranoide Schizophrenie 54 28.42 %
F201 Hebephrene Schizophrenie 5 2.63 %
F202 Katatone Schizophrenie 10 5.26 %
F203 Undifferenzierte Schizophrenie 1 0.53 %
F205 Schizophrenes Residuum 5 2.63 %
F206 Schizophrenia simplex 1 0.53 %
F208 Sonstige Schizophrenie 8 4.21 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 11 5.79 %
F21 Schizotype Störung 3 1.58 %
F230 Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie 5 2.63 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 6 3.16 %
F232 Akute schizophreniforme psychotische Störung 6 3.16 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 12 6.32 %
F238 Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen 13 6.84 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 20 10.53 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 5 2.63 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 6 3.16 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 9 4.74 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 6 3.16 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 4 2.11 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 10.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 9.47 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 7.37 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 6.84 %
E876 Hypokaliämie 13 6.84 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 5.26 %
E86 Volumenmangel 10 5.26 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.26 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 9 4.74 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 4.74 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 4.21 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 8 4.21 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 8 4.21 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 7 3.68 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 3.16 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 3.16 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 6 3.16 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 2.63 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 5 2.63 %
F602 Dissoziale Persönlichkeitsstörung 5 2.63 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.63 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 2.63 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 2.63 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.63 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.63 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 2.63 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.11 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 2.11 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 2.11 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 4 2.11 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 4 2.11 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 4 2.11 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 4 2.11 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.11 %
R42 Schwindel und Taumel 4 2.11 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 4 2.11 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 4 2.11 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 2.11 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 1.58 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 3 1.58 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 3 1.58 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 3 1.58 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.58 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 3 1.58 %
F711 Mittelgradige Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 3 1.58 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.58 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 1.58 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 3 1.58 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 1.58 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 1.58 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.58 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.58 %
R33 Harnverhaltung 3 1.58 %
R400 Somnolenz 3 1.58 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 1.58 %
S060 Gehirnerschütterung 3 1.58 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 3 1.58 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 1.05 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.05 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.05 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.05 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.05 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.05 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 1.05 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.05 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 2 1.05 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 1.05 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.05 %
F202 Katatone Schizophrenie 2 1.05 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 2 1.05 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.05 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 2 1.05 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 2 1.05 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 2 1.05 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.05 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 1.05 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 2 1.05 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 1.05 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 1.05 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.05 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.05 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.05 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 1.05 %
K590 Obstipation 2 1.05 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.05 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 1.05 %
M544 Lumboischialgie 2 1.05 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 2 1.05 %
N300 Akute Zystitis 2 1.05 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.05 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.05 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.05 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.05 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 2 1.05 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 1.05 %
R401 Sopor 2 1.05 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.05 %
R440 Akustische Halluzinationen 2 1.05 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.05 %
R455 Feindseligkeit 2 1.05 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 2 1.05 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 1.05 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.05 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.05 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 1.05 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.05 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 1.05 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 1.05 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 1.05 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.05 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 1.05 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 2 1.05 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 1.05 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 2 1.05 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.05 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 1.05 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.05 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.05 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.53 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.53 %
B356 Tinea cruris 1 0.53 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.53 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.53 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.53 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.53 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.53 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.53 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.53 %
C812 Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 0.53 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.53 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.53 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.53 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.53 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.53 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.53 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.53 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.53 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.53 %
D863 Sarkoidose der Haut 1 0.53 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.53 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.53 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.53 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.53 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.53 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.53 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.53 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.53 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.53 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.53 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.53 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.53 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.53 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.53 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.53 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.53 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.53 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.53 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.53 %
F108 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.53 %
F120 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.53 %
F130 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.53 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.53 %
F140 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.53 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.53 %
F190 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.53 %
F201 Hebephrene Schizophrenie 1 0.53 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 1 0.53 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.53 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.53 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.53 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.53 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.53 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.53 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.53 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 0.53 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F518 Sonstige nichtorganische Schlafstörungen 1 0.53 %
F527 Gesteigertes sexuelles Verlangen 1 0.53 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 0.53 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.53 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.53 %
F669 Psychische und Verhaltensstörung in Verbindung mit der sexuellen Entwicklung und Orientierung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
F681 Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] 1 0.53 %
F688 Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen 1 0.53 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.53 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.53 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.53 %
G210 Malignes Neuroleptika-Syndrom 1 0.53 %
G245 Blepharospasmus 1 0.53 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.53 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.53 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.53 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.53 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.53 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.53 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.53 %
G472 Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus 1 0.53 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.53 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.53 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.53 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.53 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.53 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.53 %
G933 Chronisches Müdigkeitssyndrom 1 0.53 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.53 %
H477 Affektion der Sehbahn, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.53 %
H542 Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, binokular 1 0.53 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.53 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.53 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.53 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.53 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.53 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.53 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.53 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.53 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.53 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.53 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.53 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.53 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.53 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.53 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.53 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.53 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.53 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.53 %
J340 Abszess, Furunkel und Karbunkel der Nase 1 0.53 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.53 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.53 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.53 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.53 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.53 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 0.53 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.53 %
K900 Zöliakie 1 0.53 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.53 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.53 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.53 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.53 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.53 %
L853 Xerosis cutis 1 0.53 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.53 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.53 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
M1995 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.53 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.53 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.53 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.53 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.53 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.53 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.53 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.53 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.53 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.53 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.53 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.53 %
M8105 Postmenopausale Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.53 %
M8148 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Sonstige 1 0.53 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.53 %
N031 Chronisches nephritisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.53 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.53 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.53 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.53 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.53 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.53 %
N643 Galaktorrhoe, nicht im Zusammenhang mit der Geburt 1 0.53 %
N644 Mastodynie 1 0.53 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.53 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.53 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
N952 Atrophische Kolpitis in der Postmenopause 1 0.53 %
N959 Klimakterische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R05 Husten 1 0.53 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.53 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.53 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.53 %
R198 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.53 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.53 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.53 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.53 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 0.53 %
R51 Kopfschmerz 1 0.53 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.53 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.53 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.53 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.53 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.53 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.53 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.53 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.53 %
S1018 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen des Rachens: Sonstige 1 0.53 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.53 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.53 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.53 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.53 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 0.53 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.53 %
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.53 %
S7088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Sonstige 1 0.53 %
S800 Prellung des Knies 1 0.53 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.53 %
S817 Multiple offene Wunden des Unterschenkels 1 0.53 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 0.53 %
T008 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung sonstiger Kombinationen von Körperregionen 1 0.53 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
T71 Erstickung 1 0.53 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.53 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.53 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.53 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 0.53 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.53 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.53 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.53 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.53 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.53 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.53 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.53 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.53 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.53 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.53 %
Z014 Gynäkologische Untersuchung (allgemein) (routinemäßig) 1 0.53 %
Z043 Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall 1 0.53 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.53 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.53 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.53 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.53 %
Z61 Kontaktanlässe mit Bezug auf Kindheitserlebnisse 1 0.53 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.53 %
Z720 Probleme mit Bezug auf: Konsum von Alkohol, Tabak, Arzneimitteln oder Drogen 1 0.53 %
Z728 Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung 1 0.53 %
Z768 Personen, die das Gesundheitswesen aus sonstigen näher bezeichneten Gründen in Anspruch nehmen 1 0.53 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.53 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.53 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.53 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.53 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.53 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.53 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.53 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.53 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 23 12.11 % 23
87.03 Computertomographie des Schädels 18 9.47 % 19
03.31 Lumbalpunktion 17 8.95 % 17
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 14 7.37 % 16
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 13 6.84 % 13
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 4.21 % 8
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 7 3.68 % 7
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 3.68 % 7
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 6 3.16 % 6
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 6 3.16 % 6
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 2.11 % 4
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 4 2.11 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 2.11 % 4
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 1.58 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 3 1.58 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.58 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.05 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.05 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 1.05 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.05 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.05 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 1.05 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 1.05 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.05 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.53 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 0.53 % 2
37.22 Linksherzkatheter 1 0.53 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.53 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.53 % 4
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.53 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.53 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.53 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.53 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.53 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.53 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.53 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.53 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 0.53 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.53 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.53 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.53 % 2
88.97.16 MRI-Hals 1 0.53 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.53 % 1
89.09 Konsultation, n.n.bez. 1 0.53 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.53 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.53 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.53 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.53 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.53 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.53 % 1
94.35 Krisenintervention 1 0.53 % 1
94.52 Überweisung zur psychiatrischen Nachbetreuung 1 0.53 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.53 % 1
98.28 Entfernen eines Fremdkörpers am Fuss ohne Inzision 1 0.53 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.53 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.53 % 1
99.84.50 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, Dauer n.n.bez. 1 0.53 % 1
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 1 0.53 % 1
99.99.02 Aderlass durch Blutentnahme 1 0.53 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.53 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.53 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.53 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.53 % 1