DRG U66A - Ess-, Zwangs- und Persönlichkeitsstörungen od. psychische Störungen in der Kindheit, mit komplizierender Diagnose und mehr als ein Belegungstag, od. IntK/IMCK > 184 Aufwandspunkte, od. Komplexbehandlung

MDC 19 - Psychische Krankheiten und Störungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.454
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 23.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.349)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 41 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.106


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 299 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 293 (98.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.63%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 38'119.00 CHF

Median: 22'074.00 CHF

Standardabweichung: 44'839.90

Homogenitätskoeffizient: 0.46

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
F500 Anorexia nervosa 245 81.94 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 23 7.69 %
F502 Bulimia nervosa 8 2.68 %
F503 Atypische Bulimia nervosa 3 1.00 %
F504 Essattacken bei anderen psychischen Störungen 8 2.68 %
F505 Erbrechen bei anderen psychischen Störungen 7 2.34 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F6280 Andauernde Persönlichkeitsänderung bei chronischem Schmerzsyndrom 1 0.33 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 1.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E876 Hypokaliämie 48 16.05 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 41 13.71 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 38 12.71 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 33 11.04 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 31 10.37 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 27 9.03 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 23 7.69 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 22 7.36 %
K590 Obstipation 18 6.02 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 16 5.35 %
E86 Volumenmangel 16 5.35 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 15 5.02 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 13 4.35 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 13 4.35 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 13 4.35 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 12 4.01 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 12 4.01 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 12 4.01 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 11 3.68 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 11 3.68 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 10 3.34 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 10 3.34 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 10 3.34 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 10 3.34 %
F432 Anpassungsstörungen 10 3.34 %
N911 Sekundäre Amenorrhoe 9 3.01 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 3.01 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 8 2.68 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 7 2.34 %
E873 Alkalose 7 2.34 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 7 2.34 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 7 2.34 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 7 2.34 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 2.34 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 7 2.34 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 2.01 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 2.01 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.01 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 2.01 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 6 2.01 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 1.67 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 5 1.67 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 5 1.67 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 5 1.67 %
F502 Bulimia nervosa 5 1.67 %
F551 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Laxanzien 5 1.67 %
R64 Kachexie 5 1.67 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 5 1.67 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 1.34 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 1.34 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 4 1.34 %
F320 Leichte depressive Episode 4 1.34 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 4 1.34 %
F428 Sonstige Zwangsstörungen 4 1.34 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 4 1.34 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 4 1.34 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 4 1.34 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 4 1.34 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 1.34 %
K227 Barrett-Ösophagus 4 1.34 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 1.34 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 1.34 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 1.00 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.00 %
F200 Paranoide Schizophrenie 3 1.00 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.00 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 3 1.00 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 3 1.00 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 3 1.00 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.00 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.00 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 1.00 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.00 %
R631 Polydipsie 3 1.00 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 3 1.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.00 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 0.67 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 0.67 %
B07 Viruswarzen 2 0.67 %
B351 Tinea unguium 2 0.67 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.67 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 2 0.67 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 2 0.67 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.67 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.67 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 2 0.67 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 0.67 %
E611 Eisenmangel 2 0.67 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
E872 Azidose 2 0.67 %
E875 Hyperkaliämie 2 0.67 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
F051 Delir bei Demenz 2 0.67 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.67 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.67 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.67 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.67 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.67 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.67 %
F422 Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt 2 0.67 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.67 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.67 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.67 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.67 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.67 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.67 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.67 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 2 0.67 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.67 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 2 0.67 %
M4199 Skoliose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.67 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.67 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 2 0.67 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 0.67 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 2 0.67 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.67 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 0.67 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.67 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
N912 Amenorrhoe, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.67 %
R51 Kopfschmerz 2 0.67 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.67 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 2 0.67 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.67 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 0.67 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 2 0.67 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 2 0.67 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.67 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 0.67 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 2 0.67 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.67 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.33 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.33 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.33 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.33 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.33 %
B852 Pedikulose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.33 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.33 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.33 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.33 %
E15 Hypoglykämisches Koma, nichtdiabetisch 1 0.33 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.33 %
E249 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E283 Primäre Ovarialinsuffizienz 1 0.33 %
E300 Verzögerte Pubertät [Pubertas tarda] 1 0.33 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.33 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.33 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.33 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.33 %
E832 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 0.33 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.33 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.33 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.33 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F151 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F239 Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.33 %
F302 Manie mit psychotischen Symptomen 1 0.33 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F4000 Agoraphobie: Ohne Angabe einer Panikstörung 1 0.33 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.33 %
F408 Sonstige phobische Störungen 1 0.33 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.33 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.33 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 1 0.33 %
F503 Atypische Bulimia nervosa 1 0.33 %
F504 Essattacken bei anderen psychischen Störungen 1 0.33 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
F555 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Steroide und Hormone 1 0.33 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.33 %
F605 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F606 Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F701 Leichte Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.33 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.33 %
F720 Schwere Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.33 %
F801 Expressive Sprachstörung 1 0.33 %
F819 Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.33 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F918 Sonstige Störungen des Sozialverhaltens 1 0.33 %
F930 Emotionale Störung mit Trennungsangst des Kindesalters 1 0.33 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 0.33 %
F988 Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend 1 0.33 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.33 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.33 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.33 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.33 %
G407 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle 1 0.33 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.33 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.33 %
G448 Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome 1 0.33 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.33 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.33 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.33 %
G930 Hirnzysten 1 0.33 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.33 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.33 %
H001 Chalazion 1 0.33 %
H010 Blepharitis 1 0.33 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.33 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.33 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.33 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.33 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.33 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.33 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.33 %
J153 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B 1 0.33 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.33 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.33 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.33 %
K116 Mukozele der Speicheldrüsen 1 0.33 %
K20 Ösophagitis 1 0.33 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.33 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K622 Analprolaps 1 0.33 %
K623 Rektumprolaps 1 0.33 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.33 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.33 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.33 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.33 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.33 %
K900 Zöliakie 1 0.33 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.33 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.33 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.33 %
L211 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 0.33 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.33 %
L818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Hautpigmentierung 1 0.33 %
L853 Xerosis cutis 1 0.33 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.33 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.33 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.33 %
M4185 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.33 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.33 %
M5487 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.33 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M6587 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M6597 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.33 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.33 %
M8087 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Knöchel und Fuß 1 0.33 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.33 %
M8954 Osteolyse: Hand 1 0.33 %
M9426 Chondromalazie: Unterschenkel 1 0.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.33 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.33 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.33 %
N910 Primäre Amenorrhoe 1 0.33 %
Q078 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 0.33 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.33 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.33 %
R040 Epistaxis 1 0.33 %
R070 Halsschmerzen 1 0.33 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.33 %
R12 Sodbrennen 1 0.33 %
R18 Aszites 1 0.33 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.33 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.33 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.33 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.33 %
R398 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen 1 0.33 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.33 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.33 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.33 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.33 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 1 0.33 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.33 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.33 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.33 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.33 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.33 %
R630 Anorexie 1 0.33 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.33 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.33 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.33 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.33 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.33 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.33 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.33 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.33 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.33 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.33 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.33 %
S0152 Offene Wunde: Wangenschleimhaut 1 0.33 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.33 %
S1090 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
S119 Offene Wunde des Halses, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 0.33 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.33 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.33 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.33 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 0.33 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.33 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.33 %
S7088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Sonstige 1 0.33 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.33 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.33 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.33 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.33 %
T230 Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.33 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 0.33 %
T507 Vergiftung: Analeptika und Opioid-Rezeptor-Antagonisten 1 0.33 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.33 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.33 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.33 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.33 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.33 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.33 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.33 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.33 %
Z258 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Viruskrankheiten 1 0.33 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.33 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.33 %
Z434 Versorgung anderer künstlicher Körperöffnungen des Verdauungstraktes 1 0.33 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.33 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.33 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.33 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.33 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.33 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.33 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 117 39.13 % 126
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 69 23.08 % 70
94.35 Krisenintervention 26 8.70 % 26
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 25 8.36 % 25
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 22 7.36 % 22
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 17 5.69 % 17
96.35 Gastrische Gavage 16 5.35 % 16
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 10 3.34 % 10
94.7X.99 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, sonstige 9 3.01 % 9
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 8 2.68 % 8
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 8 2.68 % 8
94.39.20 Psychosomatische und psychotherapeutische Komplexbehandlung 7 2.34 % 7
94.7X.00 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, n.n.bez. 7 2.34 % 7
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 7 2.34 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 5 1.67 % 5
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 5 1.67 % 5
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 5 1.67 % 5
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 5 1.67 % 6
94.39.09 Sonstige (andere) Einzelpsychotherapie 5 1.67 % 5
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 1.34 % 4
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 4 1.34 % 4
93.84 Kunsttherapie 4 1.34 % 4
94.7X.23 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, Langzeit-Intensiv-Therapie zum verhaltenstherapeutischen Training 4 1.34 % 4
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 4 1.34 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 1.00 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.00 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 1.00 % 3
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 3 1.00 % 3
93.83 Ergotherapie 3 1.00 % 3
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 3 1.00 % 3
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.00 % 3
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 3 1.00 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 1.00 % 3
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 3 1.00 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.00 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.67 % 2
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 2 0.67 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.67 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.67 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 0.67 % 12
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.67 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.67 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 0.67 % 2
89.0A.40 Multimodale Ernährungstherapie, n.n.bez. 2 0.67 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.67 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.67 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 0.67 % 2
94.08 Sonstige psychologische Untersuchungsverfahren 2 0.67 % 2
94.37 Gesprächspsychotherapie 2 0.67 % 2
94.7X.21 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, erweiterte Intensivtherapie 2 0.67 % 2
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 2 0.67 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.67 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.67 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 0.67 % 2
21.21 Rhinoskopie 1 0.33 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.33 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.33 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.33 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.33 % 1
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 0.33 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.33 % 1
49.49.11 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, Gummibandligatur 1 0.33 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.33 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.33 % 1
87.63 Selektive Dünndarmpassage 1 0.33 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.33 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.33 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.33 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.33 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.33 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.33 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.33 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 1 0.33 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.33 % 1
89.32.10 Manometrie Oesophagus 1 0.33 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.33 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.33 % 1
94.42 Familientherapie 1 0.33 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 0.33 % 1
94.7X.10 Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie, begleitende Therapie 1 0.33 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.33 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.33 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.33 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.33 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.33 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 0.33 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.33 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1