DRG T64C - Andere infektiöse und parasitäre Krankheiten, ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.293
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 218 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 213 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.81%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 2'902.98 CHF

Median: 2'734.44 CHF

Standardabweichung: 1'133.40

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A210 Ulzeroglanduläre Tularämie 1 0.46 %
A218 Sonstige Formen der Tularämie 1 0.46 %
A251 Streptobazillen-Rattenbisskrankheit 1 0.46 %
A289 Bakterielle Zoonose, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
A38 Scharlach 10 4.59 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.46 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.92 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 9 4.13 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 6 2.75 %
A514 Sonstige sekundäre Syphilis 2 0.92 %
A527 Sonstige floride Spätsyphilis 1 0.46 %
A530 Latente Syphilis, nicht als früh oder spät bezeichnet 1 0.46 %
A539 Syphilis, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 0.92 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 3 1.38 %
B509 Malaria tropica, nicht näher bezeichnet 12 5.50 %
B518 Malaria tertiana mit sonstigen Komplikationen 1 0.46 %
B519 Malaria tertiana ohne Komplikation 7 3.21 %
B529 Malaria quartana ohne Komplikation 1 0.46 %
B530 Malaria durch Plasmodium ovale 3 1.38 %
B54 Malaria, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
B676 Echinococcus-multilocularis-Infektion [alveoläre Echinokokkose] an mehreren und sonstigen Lokalisationen 1 0.46 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 146 66.97 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.92 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 35 16.06 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 22 10.09 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 7.34 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 6.42 %
E86 Volumenmangel 14 6.42 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 5.96 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 4.59 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 9 4.13 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 4.13 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 3.67 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 3.67 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 3.21 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 7 3.21 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.75 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 6 2.75 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 6 2.75 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 2.29 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 2.29 %
E875 Hyperkaliämie 5 2.29 %
E876 Hypokaliämie 5 2.29 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 2.29 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 2.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 2.29 %
R400 Somnolenz 5 2.29 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 2.29 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 2.29 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 2.29 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 2.29 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 4 1.83 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.83 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.83 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 1.83 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.83 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.83 %
R51 Kopfschmerz 4 1.83 %
R560 Fieberkrämpfe 4 1.83 %
Z515 Palliativbehandlung 4 1.83 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.83 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 1.38 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.38 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 3 1.38 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.38 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 1.38 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.38 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 3 1.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.38 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
Z5183 Opiatsubstitution 3 1.38 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.38 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 1.38 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 0.92 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 0.92 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.92 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 0.92 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 0.92 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.92 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.92 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.92 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 0.92 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 0.92 %
E873 Alkalose 2 0.92 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.92 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.92 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.92 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.92 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.92 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 0.92 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.92 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 2 0.92 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.92 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.92 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.92 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 0.92 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.92 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 2 0.92 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 2 0.92 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.92 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.92 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.92 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.92 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.92 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.92 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 0.92 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 0.92 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.92 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.92 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.92 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 0.92 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 2 0.92 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.92 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.92 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.92 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.92 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 2 0.92 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.92 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.92 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.46 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.46 %
A159 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert 1 0.46 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.46 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.46 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.46 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.46 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.46 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.46 %
B354 Tinea corporis 1 0.46 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.46 %
B530 Malaria durch Plasmodium ovale 1 0.46 %
B86 Skabies 1 0.46 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
C062 Bösartige Neubildung: Retromolarregion 1 0.46 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 0.46 %
C218 Bösartige Neubildung: Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.46 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.46 %
C23 Bösartige Neubildung der Gallenblase 1 0.46 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.46 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.46 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 0.46 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.46 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.46 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.46 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.46 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.46 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.46 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.46 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.46 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.46 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 1 0.46 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.46 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.46 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.46 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.46 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.46 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.46 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.46 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.46 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D730 Hyposplenismus 1 0.46 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.46 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.46 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.46 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.46 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.46 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.46 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.46 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.46 %
E872 Azidose 1 0.46 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.46 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.46 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.46 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.46 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.46 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.46 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.46 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 0.46 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.46 %
G253 Myoklonus 1 0.46 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.46 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.46 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.46 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.46 %
G432 Status migraenosus 1 0.46 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 0.46 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.46 %
G510 Fazialisparese 1 0.46 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.46 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.46 %
H220 Iridozyklitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.46 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.46 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.46 %
H670 Otitis media bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.46 %
H911 Presbyakusis 1 0.46 %
H922 Blutung aus dem äußeren Gehörgang 1 0.46 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.46 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.46 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.46 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.46 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.46 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.46 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.46 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.46 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.46 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.46 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.46 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.46 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.46 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.46 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.46 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.46 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.46 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.46 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.46 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.46 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.46 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.46 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.46 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.46 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.46 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J981 Lungenkollaps 1 0.46 %
K132 Leukoplakie und sonstige Affektionen des Mundhöhlenepithels, einschließlich Zunge 1 0.46 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.46 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.46 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.46 %
K263 Ulcus duodeni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.46 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K298 Duodenitis 1 0.46 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.46 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.46 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.46 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.46 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.46 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.46 %
K752 Unspezifische reaktive Hepatitis 1 0.46 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.46 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.46 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.46 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.46 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.46 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.46 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.46 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.46 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.46 %
L8916 Dekubitus 2. Grades: Trochanter 1 0.46 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.46 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.46 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M0640 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.46 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.46 %
M331 Sonstige Dermatomyositis 1 0.46 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.46 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.46 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.46 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.46 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.46 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.46 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 0.46 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.46 %
N042 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.46 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.46 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 0.46 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.46 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.46 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.46 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.46 %
N1880 Einseitige chronische Nierenfunktionsstörung 1 0.46 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.46 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
O096 Schwangerschaftsdauer: 37. Woche bis 41 vollendete Wochen 1 0.46 %
P368 Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen 1 0.46 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.46 %
Q743 Arthrogryposis multiplex congenita 1 0.46 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.46 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.46 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.46 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.46 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.46 %
R18 Aszites 1 0.46 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.46 %
R230 Zyanose 1 0.46 %
R263 Immobilität 1 0.46 %
R291 Meningismus 1 0.46 %
R35 Polyurie 1 0.46 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R455 Feindseligkeit 1 0.46 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.46 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.46 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.46 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.46 %
R64 Kachexie 1 0.46 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.46 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.46 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.46 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.46 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.46 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.46 %
S0023 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.46 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.46 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.46 %
S310 Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.46 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.46 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.46 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.46 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.46 %
S7083 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.46 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.46 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.46 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.46 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.46 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.46 %
Z0988 Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände 1 0.46 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.46 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.46 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.46 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.46 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.46 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.46 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.46 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.46 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.46 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.46 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.46 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.46 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.46 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.46 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.46 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.46 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.46 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.46 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.46 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 4.59 % 10
03.31 Lumbalpunktion 8 3.67 % 8
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 8 3.67 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 7 3.21 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 2.75 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 2.29 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 5 2.29 % 5
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 4 1.83 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.83 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 1.38 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 1.38 % 3
22.39 Sonstige externe Antrotomie des Sinus maxillaris 2 0.92 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.92 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 2 0.92 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.92 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.92 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.92 % 2
25.01 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Zunge 1 0.46 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.46 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.46 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.46 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.46 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.46 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.46 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.46 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.46 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.46 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 0.46 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.46 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.46 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.46 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.46 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.46 % 1
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.46 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.46 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.46 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.46 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.46 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.46 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.46 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.46 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.46 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.46 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.46 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.46 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.46 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.46 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.46 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.46 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.46 % 1
99.22.00 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, n.n.bez. 1 0.46 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.46 % 1