DRG T62A - Fieber unbekannter Ursache mit äusserst schweren CC und mehr als ein Belegungstag

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.931
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.447)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.136)
Verlegungsabschlag 0.12


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 68 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 64 (94.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.55%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'634.74 CHF

Median: 9'236.55 CHF

Standardabweichung: 9'018.22

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 9 13.24 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 31 45.59 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 18 26.47 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 10 14.71 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 19.12 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 17.65 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 11 16.18 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 11 16.18 %
E876 Hypokaliämie 11 16.18 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 13.24 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 8 11.76 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 11.76 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 11.76 %
B370 Candida-Stomatitis 7 10.29 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 7 10.29 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 10.29 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 8.82 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 7.35 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 5 7.35 %
E86 Volumenmangel 5 7.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 7.35 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.88 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 5.88 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 5.88 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 5.88 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 5.88 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.88 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 5.88 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.41 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 3 4.41 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.41 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 4.41 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 4.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 4.41 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 3 4.41 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 4.41 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 4.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.41 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 4.41 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 4.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 4.41 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 4.41 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 4.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 4.41 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 4.41 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 4.41 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 4.41 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 4.41 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 4.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 4.41 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 4.41 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 2.94 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 2.94 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 2.94 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.94 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 2.94 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 2.94 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 2.94 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.94 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.94 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 2.94 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.94 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.94 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 2 2.94 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.94 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 2 2.94 %
D703 Sonstige Agranulozytose 2 2.94 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.94 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.94 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.94 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 2.94 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.94 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.94 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.94 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 2.94 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 2.94 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 2.94 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 2 2.94 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 2 2.94 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.94 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 2 2.94 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.94 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 2.94 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 2.94 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 2.94 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 2.94 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 2.94 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 2.94 %
R51 Kopfschmerz 2 2.94 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.94 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.94 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 2.94 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.94 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.94 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.94 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.94 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 2.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.94 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.94 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.94 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.47 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.47 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.47 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 1.47 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.47 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.47 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 1.47 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.47 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.47 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.47 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.47 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 1.47 %
B356 Tinea cruris 1 1.47 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.47 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 1 1.47 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 1.47 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.47 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 1.47 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.47 %
C411 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Unterkieferknochen 1 1.47 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.47 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.47 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.47 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 1.47 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.47 %
C835 Lymphoblastisches Lymphom 1 1.47 %
C862 T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ 1 1.47 %
C9170 Sonstige lymphatische Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.47 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.47 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.47 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.47 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.47 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 1.47 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 1.47 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.47 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.47 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 1.47 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.47 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.47 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.47 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 1.47 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.47 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.47 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.47 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.47 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.47 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 1.47 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E873 Alkalose 1 1.47 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.47 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 1.47 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.47 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.47 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.47 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.47 %
G2021 Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.47 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.47 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.47 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.47 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 1.47 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.47 %
G631 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.47 %
G700 Myasthenia gravis 1 1.47 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.47 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.47 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.47 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 1.47 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 1.47 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.47 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 1.47 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.47 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.47 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.47 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.47 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.47 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.47 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 1.47 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.47 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.47 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.47 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.47 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.47 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.47 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.47 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.47 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.47 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 1.47 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.47 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.47 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.47 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.47 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.47 %
J981 Lungenkollaps 1 1.47 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.47 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 1.47 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.47 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 1.47 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.47 %
K298 Duodenitis 1 1.47 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.47 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.47 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.47 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 1.47 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.47 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.47 %
K590 Obstipation 1 1.47 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.47 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.47 %
K740 Leberfibrose 1 1.47 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.47 %
K830 Cholangitis 1 1.47 %
K900 Zöliakie 1 1.47 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
L108 Sonstige Pemphiguskrankheiten 1 1.47 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.47 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.47 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.47 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 1.47 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.47 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 1.47 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.47 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 1.47 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 1 1.47 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.47 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M6631 Spontanruptur von Beugesehnen: Schulterregion 1 1.47 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 1.47 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.47 %
M9489 Sonstige näher bezeichnete Knorpelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.47 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.47 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 1.47 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.47 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.47 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.47 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 1.47 %
Q751 Dysostosis craniofacialis 1 1.47 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.47 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.47 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.47 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
R18 Aszites 1 1.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.47 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
R392 Extrarenale Urämie 1 1.47 %
R400 Somnolenz 1 1.47 %
R432 Parageusie 1 1.47 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.47 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.47 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.47 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.47 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.47 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 1.47 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.47 %
S0130 Offene Wunde des Ohres: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 1.47 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.47 %
S601 Prellung eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 1.47 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 1.47 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 1.47 %
S8354 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des hinteren Kreuzbandes 1 1.47 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 1.47 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.47 %
T8581 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem 1 1.47 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 1.47 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.47 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 1.47 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 1.47 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.47 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.47 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 1.47 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.47 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
U6930 Intravenöser Konsum von Heroin 1 1.47 %
U6932 Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 1 1.47 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.47 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.47 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.47 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.47 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.47 %
Z4529 Anpassung und Handhabung eines sonstigen und nicht näher bezeichneten vaskulären Zugangs 1 1.47 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.47 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.47 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.47 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.47 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 11.76 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 11.76 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 10.29 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 7 10.29 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 8.82 % 6
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 6 8.82 % 6
03.31 Lumbalpunktion 3 4.41 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 4.41 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 4.41 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 4.41 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 4.41 % 3
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 2.94 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 2.94 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.94 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 2.94 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 2.94 % 3
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 2.94 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.94 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 2.94 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 2.94 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 2.94 % 2
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 2 2.94 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 2.94 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 2.94 % 2
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 2 2.94 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.47 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.47 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.47 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.47 % 1
45.23 Koloskopie 1 1.47 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 1.47 % 1
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 1 1.47 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 1.47 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.47 % 1
86.04.17 Sonstige Inzision mit Drainage an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.47 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.47 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 1.47 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 1.47 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.47 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.47 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.47 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.47 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.47 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.47 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 1.47 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.47 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.47 % 3
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 1.47 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 1.47 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 1.47 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 1.47 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.47 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.47 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.47 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.47 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.47 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.47 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 1.47 % 12
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.47 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 1.47 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.47 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.47 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.47 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.47 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.47 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1