DRG T61B - Postoperative und posttraumatische Infektionen

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.632
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.333)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.081)
Verlegungsabschlag 0.083


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 719 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.83%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 599 (83.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 101 (14.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 37.97%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.18%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'144.10 CHF

Median: 5'746.78 CHF

Standardabweichung: 5'129.81

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 119 16.55 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 600 83.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 536 74.55 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 142 19.75 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 94 13.07 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 65 9.04 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 55 7.65 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 51 7.09 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 43 5.98 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 42 5.84 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 40 5.56 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 35 4.87 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 4.03 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 28 3.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 27 3.76 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 24 3.34 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 23 3.20 %
E876 Hypokaliämie 23 3.20 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 23 3.20 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 22 3.06 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 22 3.06 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 22 3.06 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 20 2.78 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 20 2.78 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 20 2.78 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 2.64 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 19 2.64 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 18 2.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 2.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 18 2.50 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 18 2.50 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 2.36 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 17 2.36 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 17 2.36 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 17 2.36 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 17 2.36 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 2.09 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 1.95 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 13 1.81 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 13 1.81 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 13 1.81 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 12 1.67 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 12 1.67 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 11 1.53 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 1.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 11 1.53 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 11 1.53 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 11 1.53 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 1.39 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 10 1.39 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 1.39 %
N40 Prostatahyperplasie 10 1.39 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 1.25 %
V99 Transportmittelunfall 9 1.25 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 1.25 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 9 1.25 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 1.11 %
E86 Volumenmangel 8 1.11 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 8 1.11 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 8 1.11 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 8 1.11 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 1.11 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 0.97 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.97 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 0.97 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 0.97 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 0.97 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 7 0.97 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 7 0.97 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 7 0.97 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 0.97 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.83 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.83 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 0.83 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 0.83 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 0.83 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 6 0.83 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 0.83 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 6 0.83 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 6 0.83 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 0.70 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 5 0.70 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 5 0.70 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 5 0.70 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 0.70 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.70 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 0.70 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 0.70 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 0.70 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 5 0.70 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.56 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.56 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.56 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.56 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 4 0.56 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 4 0.56 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 0.56 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.56 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 0.56 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.56 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 0.56 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 0.56 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 0.56 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 4 0.56 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 4 0.56 %
M702 Bursitis olecrani 4 0.56 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 0.56 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 4 0.56 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 4 0.56 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 0.56 %
Z5183 Opiatsubstitution 4 0.56 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 4 0.56 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 4 0.56 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 4 0.56 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 0.56 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.42 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 3 0.42 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 3 0.42 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 0.42 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.42 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.42 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.42 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.42 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.42 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.42 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 0.42 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 3 0.42 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 0.42 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 0.42 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 0.42 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.42 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.42 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.42 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.42 %
K590 Obstipation 3 0.42 %
L0301 Phlegmone an Fingern 3 0.42 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.42 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.42 %
M544 Lumboischialgie 3 0.42 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.42 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.42 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 3 0.42 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 3 0.42 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 0.42 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 0.42 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 0.42 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 3 0.42 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 3 0.42 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 0.42 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 0.42 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 0.42 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 0.42 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 3 0.42 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 3 0.42 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.28 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.28 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.28 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 2 0.28 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 2 0.28 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 2 0.28 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.28 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 2 0.28 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.28 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 0.28 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 2 0.28 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.28 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 0.28 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.28 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 0.28 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.28 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.28 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.28 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.28 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.28 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.28 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.28 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.28 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.28 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.28 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.28 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.28 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
G510 Fazialisparese 2 0.28 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 0.28 %
H620 Otitis externa bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 2 0.28 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.28 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.28 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.28 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.28 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 0.28 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.28 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.28 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.28 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 0.28 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 0.28 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 2 0.28 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.28 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.28 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.28 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.28 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 0.28 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.28 %
K830 Cholangitis 2 0.28 %
K862 Pankreaszyste 2 0.28 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.28 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 2 0.28 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 2 0.28 %
L980 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 2 0.28 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.28 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.28 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.28 %
M7918 Myalgie: Sonstige 2 0.28 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.28 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.28 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.28 %
R18 Aszites 2 0.28 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.28 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 0.28 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.28 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.28 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.28 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 2 0.28 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.28 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 2 0.28 %
S701 Prellung des Oberschenkels 2 0.28 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 2 0.28 %
T798 Sonstige Frühkomplikationen eines Traumas 2 0.28 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.28 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 2 0.28 %
T911 Folgen einer Fraktur der Wirbelsäule 2 0.28 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 0.28 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 2 0.28 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 2 0.28 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 0.28 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 2 0.28 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.28 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 2 0.28 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 2 0.28 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.28 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z890 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 2 0.28 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 0.28 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.28 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.28 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.28 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.28 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.14 %
A280 Pasteurellose 1 0.14 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.14 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.14 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.14 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.14 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.14 %
B353 Tinea pedis 1 0.14 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.14 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.14 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.14 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.14 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.14 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.14 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.14 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.14 %
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 1 0.14 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.14 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.14 %
C328 Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.14 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.14 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.14 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.14 %
C538 Bösartige Neubildung: Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.14 %
C578 Bösartige Neubildung: Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.14 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.14 %
C673 Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand 1 0.14 %
C675 Bösartige Neubildung: Harnblasenhals 1 0.14 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 0.14 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.14 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.14 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.14 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.14 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.14 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.14 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.14 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.14 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.14 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.14 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.14 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 0.14 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.14 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.14 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.14 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D411 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken 1 0.14 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.14 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D521 Arzneimittelinduzierte Folsäure-Mangelanämie 1 0.14 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.14 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.14 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.14 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.14 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.14 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.14 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.14 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.14 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.14 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1420 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.14 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.14 %
E611 Eisenmangel 1 0.14 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.14 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6609 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.14 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.14 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.14 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.14 %
E872 Azidose 1 0.14 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.14 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.14 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.14 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.14 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.14 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F125 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Psychotische Störung 1 0.14 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.14 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.14 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F258 Sonstige schizoaffektive Störungen 1 0.14 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.14 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.14 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.14 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.14 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.14 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.14 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.14 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.14 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.14 %
G255 Sonstige Chorea 1 0.14 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.14 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.14 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.14 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.14 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.14 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.14 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.14 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.14 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.14 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.14 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 1 0.14 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.14 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.14 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
H532 Diplopie 1 0.14 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.14 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.14 %
H911 Presbyakusis 1 0.14 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1301 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.14 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.14 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.14 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.14 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.14 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.14 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.14 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.14 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.14 %
I517 Kardiomegalie 1 0.14 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.14 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.14 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.14 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.14 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.14 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.14 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.14 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.14 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.14 %
I771 Arterienstriktur 1 0.14 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.14 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.14 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.14 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.14 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.14 %
I891 Lymphangitis 1 0.14 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.14 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.14 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.14 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.14 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.14 %
J81 Lungenödem 1 0.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.14 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.14 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.14 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.14 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.14 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.14 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.14 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.14 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.14 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 1 0.14 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.14 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.14 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.14 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.14 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.14 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.14 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.14 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.14 %
K8050 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.14 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 0.14 %
K8591 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 0.14 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.14 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.14 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
L020 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht 1 0.14 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.14 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.14 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.14 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.14 %
L038 Phlegmone an sonstigen Lokalisationen 1 0.14 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.14 %
L080 Pyodermie 1 0.14 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.14 %
L242 Toxische Kontaktdermatitis durch Lösungsmittel 1 0.14 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.14 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.14 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.14 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.14 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.14 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.14 %
L650 Telogeneffluvium 1 0.14 %
L700 Acne vulgaris 1 0.14 %
L720 Epidermalzyste 1 0.14 %
L853 Xerosis cutis 1 0.14 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.14 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.14 %
L8929 Dekubitus 3. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.14 %
L900 Lichen sclerosus et atrophicus 1 0.14 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.14 %
L940 Sclerodermia circumscripta [Morphaea] 1 0.14 %
L942 Calcinosis cutis 1 0.14 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.14 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 0.14 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.14 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.14 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M1905 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.14 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.14 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.14 %
M2176 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Unterschenkel 1 0.14 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.14 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.14 %
M4508 Spondylitis ankylosans: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.14 %
M4797 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M4799 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M4848 Ermüdungsbruch eines Wirbels: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.14 %
M533 Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
M5387 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 1 0.14 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.14 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M6028 Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 0.14 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Hand 1 0.14 %
M653 Schnellender Finger 1 0.14 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.14 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.14 %
M766 Tendinitis der Achillessehne 1 0.14 %
M775 Sonstige Enthesopathie des Fußes 1 0.14 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M7925 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.14 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M7985 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.14 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M7989 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M8417 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.14 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M925 Juvenile Osteochondrose der Tibia und der Fibula 1 0.14 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.14 %
N300 Akute Zystitis 1 0.14 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.14 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.14 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.14 %
N431 Infizierte Hydrozele 1 0.14 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.14 %
N926 Unregelmäßige Menstruation, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
O109 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.14 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.14 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.14 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 0.14 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.14 %
R05 Husten 1 0.14 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.14 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.14 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.14 %
R196 Mundgeruch 1 0.14 %
R198 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.14 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.14 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.14 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.14 %
R33 Harnverhaltung 1 0.14 %
R390 Urin-Extravasation 1 0.14 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.14 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.14 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.14 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.14 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R51 Kopfschmerz 1 0.14 %
R520 Akuter Schmerz 1 0.14 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.14 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.14 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.14 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.14 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.14 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.14 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.14 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.14 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.14 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.14 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.14 %
S1180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Halses 1 0.14 %
S211 Offene Wunde der vorderen Thoraxwand 1 0.14 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.14 %
S4083 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.14 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.14 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 1 0.14 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.14 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.14 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.14 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.14 %
S543 Verletzung sensibler Hautnerven in Höhe des Unterarmes 1 0.14 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.14 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.14 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.14 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.14 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 0.14 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
S665 Verletzung der kurzen Muskeln und Sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.14 %
S800 Prellung des Knies 1 0.14 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.14 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 1 0.14 %
S898 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Unterschenkels 1 0.14 %
S9084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.14 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.14 %
S9312 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.14 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
T2132 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 0.14 %
T2133 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.14 %
T2134 Verbrennung 3. Grades des Rumpfes: Rücken [jeder Teil] 1 0.14 %
T2232 Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: (Ober-) Arm und Schulterregion 1 0.14 %
T2281 Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand: Unterarm und Ellenbogen 1 0.14 %
T231 Verbrennung 1. Grades des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
T2321 Verbrennung Grad 2b des Handgelenkes und der Hand 1 0.14 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 0.14 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.14 %
T392 Vergiftung: Pyrazolon-Derivate 1 0.14 %
T634 Toxische Wirkung: Gift sonstiger Arthropoden 1 0.14 %
T704 Schäden durch Hochdruckflüssigkeiten 1 0.14 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.14 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.14 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.14 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.14 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.14 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.14 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.14 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.14 %
T901 Folgen einer offenen Wunde des Kopfes 1 0.14 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 1 0.14 %
T930 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 1 0.14 %
T935 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der unteren Extremität 1 0.14 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.14 %
T953 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der unteren Extremität 1 0.14 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.14 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.14 %
U6910 Anderenorts klassifizierte Krankheit, für die der Verdacht besteht, dass sie Folge einer medizinisch nicht indizierten ästhetischen Operation, einer Tätowierung oder eines Piercings ist 1 0.14 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.14 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.14 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.14 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.14 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.14 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.14 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.14 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.14 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.14 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.14 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.14 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.14 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.14 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.14 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.14 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.14 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.14 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.14 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.14 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 83 11.54 % 84
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 54 7.51 % 55
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 46 6.40 % 52
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 45 6.26 % 47
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 42 5.84 % 45
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 34 4.73 % 35
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 32 4.45 % 32
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 26 3.62 % 28
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 26 3.62 % 29
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 25 3.48 % 25
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 24 3.34 % 25
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 20 2.78 % 21
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 19 2.64 % 20
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 18 2.50 % 20
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 18 2.50 % 18
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 16 2.23 % 16
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 15 2.09 % 16
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 13 1.81 % 13
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 13 1.81 % 13
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 12 1.67 % 12
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 11 1.53 % 11
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 11 1.53 % 11
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 10 1.39 % 10
40.9X.40 Therapeutische perkutane Punktion einer Lymphozele 9 1.25 % 10
81.91 Gelenkspunktion 9 1.25 % 9
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 9 1.25 % 9
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 7 0.97 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 0.97 % 7
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 6 0.83 % 7
86.22.90 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (außer Lippe und Mund) 6 0.83 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.83 % 6
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 5 0.70 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 0.70 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 0.70 % 6
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 5 0.70 % 7
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 5 0.70 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 0.70 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 0.70 % 5
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 4 0.56 % 4
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 4 0.56 % 4
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 4 0.56 % 5
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.56 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 4 0.56 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 0.56 % 6
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 3 0.42 % 3
31.42.10 Laryngoskopie 3 0.42 % 3
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 3 0.42 % 3
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 3 0.42 % 3
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 3 0.42 % 3
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 3 0.42 % 3
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 0.42 % 3
86.27 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 3 0.42 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.42 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 0.42 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.42 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 0.42 % 3
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 3 0.42 % 3
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 3 0.42 % 3
00.95.31 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 3 bis 5 Behandlungen 2 0.28 % 2
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 2 0.28 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.28 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.28 % 12
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 0.28 % 2
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 2 0.28 % 2
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 2 0.28 % 2
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 2 0.28 % 2
54.61 Wiederverschluss einer postoperativen abdominalen Wunddehiszenz 2 0.28 % 2
70.14 Sonstige Kolpotomie 2 0.28 % 2
82.29 Exzision einer anderen Läsion an den Weichteilen der Hand 2 0.28 % 2
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 2 0.28 % 2
83.01.16 Exploration einer Sehnenscheide, Untere Extremität 2 0.28 % 2
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 2 0.28 % 3
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma 2 0.28 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 0.28 % 2
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 2 0.28 % 2
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.28 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.28 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.28 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 0.28 % 2
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 2 0.28 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.28 % 2
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 2 0.28 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.28 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.28 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 0.28 % 2
93.54 Applikation einer Schiene 2 0.28 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.28 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.28 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.28 % 2
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 2 0.28 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.28 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.28 % 2
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 0.14 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.14 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.14 % 1
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 1 0.14 % 1
21.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Nase 1 0.14 % 1
31.43 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Larynx 1 0.14 % 1
34.25 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Mediastinum 1 0.14 % 1
34.29 Sonstige diagnostische Massnahmen am Mediastinum 1 0.14 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.14 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.14 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.14 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.14 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.14 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.14 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.14 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.14 % 1
48.35.99 Lokale Exzision von rektaler Läsion oder Gewebe, sonstige 1 0.14 % 1
48.99.99 Sonstige Operationen an Rektum und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.14 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.14 % 1
49.99.10 Fadendrainage von Analfisteln 1 0.14 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.14 % 1
52.01.11 Transgastrale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 0.14 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.14 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.14 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.14 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.14 % 1
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 1 0.14 % 1
62.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am Hoden 1 0.14 % 1
62.99.99 Sonstige Operationen an den Hoden, sonstige 1 0.14 % 1
77.49.40 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.14 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.14 % 1
82.01.10 Exploration an der Handsehnenscheide, Extensoren 1 0.14 % 1
82.01.99 Exploration an der Handsehnenscheide, sonstige 1 0.14 % 1
83.09.90 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.14 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.14 % 1
85.81 Naht einer Verletzung der Mamma 1 0.14 % 1
85.91 Aspiration an der Mamma 1 0.14 % 1
86.05.10 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.14 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.14 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.14 % 1
86.09.50 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.14 % 1
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 1 0.14 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.14 % 1
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.14 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.14 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 0.14 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.14 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.14 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.14 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.14 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.14 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.14 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.14 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.14 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.14 % 1
88.79.12 Ultraschallgelenkuntersuchung Schultergelenk 1 0.14 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.14 % 1
88.90.10 Fistulographie 1 0.14 % 3
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.14 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.14 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.14 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.14 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.14 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.14 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.14 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.14 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.14 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.14 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.14 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.14 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.14 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.14 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.14 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.14 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.14 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.14 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.14 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.14 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.14 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.14 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.14 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1