DRG T36A - Intensivmedizinische Komplexbehandlung > 980/1104 Aufwandspunkte oder Beatmung > 95 Std. und komplexe OR-Prozedur

MDC 18B - Infektiöse und parasitäre Krankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 8.662
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 24.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 7 (1.031)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 42 (0.243)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 90 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.73%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 86 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.73%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 101'812.72 CHF

Median: 86'990.55 CHF

Standardabweichung: 49'879.30

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 1.11 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 1.11 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 8 8.89 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 5 5.56 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 5 5.56 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 1.11 %
A414 Sepsis durch Anaerobier 2 2.22 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 12 13.33 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 2 2.22 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 8 8.89 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 8 8.89 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 28 31.11 %
A427 Aktinomykotische Sepsis 1 1.11 %
B377 Candida-Sepsis 2 2.22 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 3.33 %
R572 Septischer Schock 2 2.22 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 83 92.22 %
R572 Septischer Schock 62 68.89 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 33 36.67 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 33 36.67 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 29 32.22 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 29 32.22 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 27 30.00 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 26 28.89 %
E876 Hypokaliämie 25 27.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 25 27.78 %
D62 Akute Blutungsanämie 22 24.44 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 20 22.22 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 18 20.00 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 18 20.00 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 18 20.00 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 17 18.89 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 17.78 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 16 17.78 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 15 16.67 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 13 14.44 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 13 14.44 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 13 14.44 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 12 13.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 13.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 13.33 %
E872 Azidose 11 12.22 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 12.22 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 12.22 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 10 11.11 %
K650 Akute Peritonitis 10 11.11 %
R18 Aszites 10 11.11 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 10 11.11 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 9 10.00 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 9 10.00 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 10.00 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 9 10.00 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 9 10.00 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 8 8.89 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 8.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 8.89 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 8.89 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 8 8.89 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 8 8.89 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 8 8.89 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 8.89 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 8.89 %
B370 Candida-Stomatitis 7 7.78 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 7.78 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 7 7.78 %
E86 Volumenmangel 7 7.78 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 7.78 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 7.78 %
J981 Lungenkollaps 7 7.78 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 7 7.78 %
K560 Paralytischer Ileus 7 7.78 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 7 7.78 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 6 6.67 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 6 6.67 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 6.67 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 6.67 %
E875 Hyperkaliämie 6 6.67 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 6.67 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.67 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 6 6.67 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.67 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 6.67 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 6 6.67 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 6 6.67 %
N40 Prostatahyperplasie 6 6.67 %
R571 Hypovolämischer Schock 6 6.67 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 6.67 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 6.67 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.56 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 5.56 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 5.56 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 5.56 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 5.56 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 5.56 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 5 5.56 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 5.56 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 5 5.56 %
R400 Somnolenz 5 5.56 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.56 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 5.56 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 4 4.44 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 4.44 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 4.44 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 4.44 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 4.44 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 4.44 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 4 4.44 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 4.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 4 4.44 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 4 4.44 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 4 4.44 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 4.44 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 4.44 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 4.44 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 4 4.44 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 4.44 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 4.44 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 4 4.44 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 4.44 %
R33 Harnverhaltung 4 4.44 %
R570 Kardiogener Schock 4 4.44 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 4.44 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 4.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 4.44 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.44 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 4.44 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 3.33 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 3.33 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 3.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.33 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 3 3.33 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.33 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
F050 Delir ohne Demenz 3 3.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 3.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 3.33 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.33 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 3.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 3.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 3.33 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 3 3.33 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 3.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 3.33 %
I430 Kardiomyopathie bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 3.33 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.33 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 3.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 3.33 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 3.33 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 3 3.33 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 3 3.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 3 3.33 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 3 3.33 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 3 3.33 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 3 3.33 %
K291 Sonstige akute Gastritis 3 3.33 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 3.33 %
K590 Obstipation 3 3.33 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 3 3.33 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 3 3.33 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 3 3.33 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 3 3.33 %
K810 Akute Cholezystitis 3 3.33 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 3 3.33 %
K921 Meläna 3 3.33 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 3.33 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 3 3.33 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 3.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 3.33 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 3.33 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 3.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 3.33 %
N300 Akute Zystitis 3 3.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 3.33 %
T796 Traumatische Muskelischämie 3 3.33 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.33 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 3.33 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 3 3.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 3.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 3.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 3.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 3.33 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 3.33 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 3.33 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 2.22 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 2.22 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 2.22 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 2.22 %
B356 Tinea cruris 2 2.22 %
B371 Kandidose der Lunge 2 2.22 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 2.22 %
B377 Candida-Sepsis 2 2.22 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.22 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.22 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.22 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.22 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.22 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.22 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.22 %
E873 Alkalose 2 2.22 %
F051 Delir bei Demenz 2 2.22 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 2.22 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 2.22 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.22 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 2.22 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 2.22 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.22 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.22 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.22 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.22 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 2.22 %
I350 Aortenklappenstenose 2 2.22 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 2.22 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.22 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 2.22 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 2 2.22 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 2.22 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.22 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 2.22 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 2 2.22 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 2 2.22 %
J942 Hämatothorax 2 2.22 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 2 2.22 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 2 2.22 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
K661 Hämoperitoneum 2 2.22 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 2.22 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 2 2.22 %
K750 Leberabszess 2 2.22 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 2 2.22 %
K767 Hepatorenales Syndrom 2 2.22 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 2.22 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 2.22 %
K818 Sonstige Formen der Cholezystitis 2 2.22 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 2.22 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 2.22 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 2 2.22 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 2 2.22 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 2 2.22 %
K920 Hämatemesis 2 2.22 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.22 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 2.22 %
M4636 Bandscheibeninfektion (pyogen): Lumbalbereich 2 2.22 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.22 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.22 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 2.22 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 2 2.22 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 2.22 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 2.22 %
R040 Epistaxis 2 2.22 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 2.22 %
R092 Atemstillstand 2 2.22 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 2.22 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.22 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.22 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 2 2.22 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 2.22 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.22 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 2.22 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.22 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 2 2.22 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 2.22 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 2.22 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 2.22 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.22 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.22 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 2.22 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 2.22 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 1 1.11 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 1.11 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.11 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.11 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.11 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.11 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.11 %
B027 Zoster generalisatus 1 1.11 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.11 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.11 %
B353 Tinea pedis 1 1.11 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.11 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 1 1.11 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.11 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.11 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.11 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.11 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.11 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.11 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 1 1.11 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 1.11 %
C8840 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.11 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.11 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 1.11 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.11 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.11 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.11 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.11 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.11 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 1.11 %
D6831 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen Faktor VIII 1 1.11 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.11 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.11 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.11 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 1.11 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.11 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.11 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.11 %
D731 Hypersplenismus 1 1.11 %
D735 Infarzierung der Milz 1 1.11 %
D848 Sonstige näher bezeichnete Immundefekte 1 1.11 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.11 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.11 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.11 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.11 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.11 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 1.11 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.11 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 1.11 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.11 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.11 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.11 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.11 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.11 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.11 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.11 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.11 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 1.11 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.11 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.11 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.11 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.11 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.11 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.11 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.11 %
F109 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Nicht näher bezeichnete psychische und Verhaltensstörung 1 1.11 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 1.11 %
F193 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Entzugssyndrom 1 1.11 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.11 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.11 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 1.11 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.11 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.11 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 1 1.11 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.11 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 1.11 %
F640 Transsexualismus 1 1.11 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 1.11 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 1.11 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 1.11 %
G062 Extraduraler und subduraler Abszess, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G07 Intrakranielle und intraspinale Abszesse und Granulome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 1.11 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 1.11 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.11 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 1.11 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.11 %
G412 Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen 1 1.11 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 1.11 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.11 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 1.11 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 1.11 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.11 %
G700 Myasthenia gravis 1 1.11 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 1.11 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 1.11 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
H911 Presbyakusis 1 1.11 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.11 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.11 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 1.11 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.11 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.11 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.11 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 1.11 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 1.11 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.11 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.11 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
I616 Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen 1 1.11 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.11 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.11 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 1.11 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.11 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.11 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.11 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.11 %
I788 Sonstige Krankheiten der Kapillaren 1 1.11 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 1.11 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.11 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.11 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.11 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.11 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.11 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 1.11 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.11 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.11 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.11 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 1.11 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.11 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 1.11 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 1.11 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.11 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.11 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J47 Bronchiektasen 1 1.11 %
J81 Lungenödem 1 1.11 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.11 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
J851 Abszess der Lunge mit Pneumonie 1 1.11 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 1.11 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.11 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.11 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
J9850 Mediastinitis 1 1.11 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 1.11 %
K053 Chronische Parodontitis 1 1.11 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 1.11 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.11 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.11 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.11 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.11 %
K262 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung und Perforation 1 1.11 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.11 %
K265 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation 1 1.11 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K298 Duodenitis 1 1.11 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 1 1.11 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 1.11 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 1.11 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.11 %
K559 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K561 Invagination 1 1.11 %
K562 Volvulus 1 1.11 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.11 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 1.11 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.11 %
K5721 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation, Abszess und Blutung 1 1.11 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.11 %
K613 Ischiorektalabszess 1 1.11 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.11 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.11 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 1.11 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 1.11 %
K721 Chronisches Leberversagen 1 1.11 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 1.11 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.11 %
K7274 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 1.11 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.11 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.11 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.11 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 1.11 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 1.11 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 1.11 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.11 %
K862 Pankreaszyste 1 1.11 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.11 %
K900 Zöliakie 1 1.11 %
K909 Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 1.11 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.11 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.11 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.11 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.11 %
L22 Windeldermatitis 1 1.11 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.11 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 1.11 %
L600 Unguis incarnatus 1 1.11 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 1.11 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 1.11 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.11 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 1.11 %
L8935 Dekubitus 4. Grades: Sitzbein 1 1.11 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 1 1.11 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.11 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.11 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
M0000 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 1.11 %
M0003 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterarm 1 1.11 %
M0006 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Unterschenkel 1 1.11 %
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M0008 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Sonstige 1 1.11 %
M0085 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 1 1.11 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.11 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 1.11 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.11 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 1.11 %
M1312 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 1.11 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
M2454 Gelenkkontraktur: Hand 1 1.11 %
M339 Dermatomyositis-Polymyositis, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 1.11 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.11 %
M4625 Wirbelosteomyelitis: Thorakolumbalbereich 1 1.11 %
M4628 Wirbelosteomyelitis: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 1.11 %
M4645 Diszitis, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 1.11 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.11 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.11 %
M544 Lumboischialgie 1 1.11 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 1.11 %
M6220 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M6741 Ganglion: Schulterregion 1 1.11 %
M7266 Nekrotisierende Fasziitis: Unterschenkel 1 1.11 %
M7267 Nekrotisierende Fasziitis: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M7282 Sonstige Fibromatosen: Oberarm 1 1.11 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.11 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M7990 Krankheit des Weichteilgewebes, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.11 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.11 %
M8402 Frakturheilung in Fehlstellung: Oberarm 1 1.11 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 1.11 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.11 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
M8885 Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.11 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.11 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.11 %
N136 Pyonephrose 1 1.11 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.11 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.11 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.11 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.11 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
N839 Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
N959 Klimakterische Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.11 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 1.11 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.11 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
R042 Hämoptoe 1 1.11 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 1.11 %
R066 Singultus 1 1.11 %
R090 Asphyxie 1 1.11 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.11 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.11 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.11 %
R260 Ataktischer Gang 1 1.11 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.11 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.11 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 1.11 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 1.11 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.11 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.11 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.11 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.11 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.11 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.11 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.11 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.11 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.11 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.11 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 1.11 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.11 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.11 %
S3652 Verletzung: Colon transversum 1 1.11 %
S3653 Verletzung: Colon descendens 1 1.11 %
S3654 Verletzung: Colon sigmoideum 1 1.11 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 1.11 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
S8184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 1.11 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 1.11 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 1.11 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 1.11 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 1.11 %
T409 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Psychodysleptika [Halluzinogene] 1 1.11 %
T424 Vergiftung: Benzodiazepine 1 1.11 %
T71 Erstickung 1 1.11 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.11 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.11 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 1.11 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.11 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 1.11 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 1.11 %
T882 Schock durch Anästhesie 1 1.11 %
T951 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Rumpfes 1 1.11 %
T952 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 1.11 %
T953 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der unteren Extremität 1 1.11 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.11 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.11 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.11 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 1.11 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.11 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.11 %
U83 Candida mit Resistenz gegen Fluconazol oder Voriconazol 1 1.11 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.11 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.11 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 1.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.11 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 1.11 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.11 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.11 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.11 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.11 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.11 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.11 %
Z802 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Familienanamnese 1 1.11 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 1.11 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 1.11 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.11 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.11 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.11 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.11 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 1.11 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.11 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.11 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.11 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.11 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.11 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.17 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1105 bis 1380 Aufwandspunkte 67 74.44 % 67
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 56 62.22 % 62
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 56 62.22 % 61
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 38 42.22 % 38
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 30 33.33 % 30
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 23 25.56 % 24
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 22 24.44 % 36
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 21 23.33 % 36
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 17 18.89 % 17
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 17 18.89 % 19
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 17 18.89 % 22
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 16 17.78 % 21
38.91 Arterielle Katheterisation 15 16.67 % 27
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 14.44 % 13
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 12 13.33 % 12
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 12 13.33 % 12
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 11 12.22 % 13
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 11 12.22 % 11
87.03 Computertomographie des Schädels 9 10.00 % 11
99.B7.16 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 9 10.00 % 9
00.99.10 Reoperation 8 8.89 % 14
34.91 Pleurale Punktion 8 8.89 % 14
54.25 Peritoneallavage 8 8.89 % 10
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 8 8.89 % 9
03.31 Lumbalpunktion 7 7.78 % 8
45.76.11 Sigmoidektomie, offen chirurgisch 7 7.78 % 7
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 7 7.78 % 9
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 7 7.78 % 16
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 7 7.78 % 7
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 7 7.78 % 9
31.1 Temporäre Tracheostomie 6 6.67 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 6 6.67 % 6
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 6 6.67 % 15
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 6 6.67 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 6.67 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 6 6.67 % 8
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 6.67 % 8
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 6 6.67 % 6
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 6.67 % 6
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 6 6.67 % 6
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 5 5.56 % 5
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 5 5.56 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 5.56 % 5
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 5.56 % 5
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 5 5.56 % 5
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 5 5.56 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 4.44 % 13
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 4.44 % 4
46.11 Temporäre Kolostomie 4 4.44 % 4
81.91 Gelenkspunktion 4 4.44 % 8
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 4 4.44 % 12
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 4 4.44 % 5
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 4.44 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 4.44 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 4.44 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 4.44 % 4
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 4 4.44 % 4
99.63 Äussere Herzmassage 4 4.44 % 4
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 3 3.33 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 3.33 % 5
39.95.C3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 3 3.33 % 3
45.23 Koloskopie 3 3.33 % 4
45.75 Hemikolektomie links 3 3.33 % 3
46.21 Temporäre Ileostomie 3 3.33 % 3
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 3 3.33 % 3
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 3.33 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 3.33 % 10
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 3.33 % 4
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 3 3.33 % 5
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 3 3.33 % 3
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 3 3.33 % 3
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 3 3.33 % 3
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 3 3.33 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 3.33 % 3
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 3 3.33 % 3
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 3 3.33 % 3
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 3 3.33 % 3
99.B7.18 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1381 bis 1656 Aufwandspunkte 3 3.33 % 3
99.B7.1B Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1933 bis 2208 Aufwandspunkte 3 3.33 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.33 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 2.22 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 2.22 % 3
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 2 2.22 % 2
33.21.99 Tracheobronchoskopie durch ein künstliches Stoma, sonstige 2 2.22 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.22 % 3
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 2 2.22 % 4
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 2.22 % 2
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 2 2.22 % 2
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 2 2.22 % 2
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 2 2.22 % 7
45.73 Hemikolektomie rechts 2 2.22 % 2
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 2 2.22 % 2
46.13 Permanente Kolostomie 2 2.22 % 2
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 2 2.22 % 2
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 2 2.22 % 2
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 2 2.22 % 2
47.09 Sonstige Appendektomie 2 2.22 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 2.22 % 2
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 2 2.22 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 2.22 % 2
54.12.10 Second-look-Laparotomie 2 2.22 % 2
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 2.22 % 2
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 2 2.22 % 2
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 2 2.22 % 2
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 2 2.22 % 2
80.11.12 Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes, Gelenkspülung mit Drainage 2 2.22 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 2.22 % 2
84.11 Zehenamputation 2 2.22 % 3
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 2 2.22 % 2
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 2 2.22 % 2
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 2 2.22 % 2
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 2 2.22 % 2
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 2.22 % 8
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 2.22 % 2
87.74 Retrograde Pyelographie 2 2.22 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 2.22 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 2.22 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 2.22 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 2.22 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 2.22 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 2.22 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 2.22 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 2.22 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 2 2.22 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 2 2.22 % 2
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 2.22 % 3
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 2 2.22 % 2
93.9D.12 Kontrolle oder Optimierung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 2 2.22 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 2.22 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 2.22 % 2
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 2.22 % 2
99.07.14 Transfusion von Plasma, 16 TE bis 20 TE 2 2.22 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 2.22 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 2.22 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 2.22 % 2
99.B7.25 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 2 2.22 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 2.22 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 1.11 % 1
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 1 1.11 % 1
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 1 1.11 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 1.11 % 2
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 1.11 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 1.11 % 2
00.4A.15 Einsetzen von 15 endovaskulären Coils 1 1.11 % 1
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 1.11 % 1
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 1 1.11 % 2
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 1.11 % 1
00.95.33 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 11 und mehr Behandlungen 1 1.11 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 1.11 % 2
03.02 Relaminektomie 1 1.11 % 1
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 1 1.11 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 1.11 % 2
03.09.43 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage von subduraler Flüssigkeit 1 1.11 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 1.11 % 1
03.32.20 Offene Biopsie an Rückenmark oder Rückenmarkhäuten 1 1.11 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 1.11 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.11 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 1.11 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 1.11 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 1.11 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 1.11 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.11 % 1
32.42.21 Lobektomie an der Lunge, offen chirurgisch, mit radikaler Lymphadenektomie, ohne bronchoplastische oder angioplastische Erweiterung 1 1.11 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 1.11 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 1 1.11 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 1.11 % 2
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 1.11 % 1
34.28 Sonstige diagnostische Massnahmen an Brustwand, Pleura und Zwerchfell 1 1.11 % 1
34.51.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, offen chirurgisch 1 1.11 % 1
34.52.15 Partielle Pleurektomie und Dekortikation, thorakoskopisch 1 1.11 % 1
34.82 Naht eines Zwerchfellrisses 1 1.11 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 1.11 % 1
37.69.86 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, 144 Stunden bis weniger als 168 Stunden 1 1.11 % 1
37.6B.62 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-venös, perkutan 1 1.11 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 1.11 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 1.11 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 1.11 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 1.11 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 1 1.11 % 1
39.79.99 Sonstige endovaskuläre Korrektur (von Aneurysmen) an sonstigen Gefässen, sonstige 1 1.11 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 1.11 % 1
39.90.11 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bioresorbierbare Stents 1 1.11 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 1.11 % 1
39.95.31 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.33 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.43 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.44 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.74 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 144 bis 264 Stunden 1 1.11 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.11 % 2
39.95.C1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 1.11 % 2
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 1.11 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 1.11 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 1.11 % 1
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 1.11 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 1.11 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 1.11 % 1
43.7X.99 Partielle Gastrektomie mit Anastomose zum Jejunum, sonstige 1 1.11 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 1.11 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 1.11 % 1
44.43.10 Endoskopische Sklerosierung von Fundusvarizen 1 1.11 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 1.11 % 3
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 1 1.11 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 1.11 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.11 % 1
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 1.11 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 1.11 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.11 % 1
45.52 Isolation eines Dickdarmsegments 1 1.11 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 1.11 % 1
45.72 Ileozäkale Resektion 1 1.11 % 1
45.79.12 Subtotale Kolektomie 1 1.11 % 1
45.8X.99 Totale intraabdominelle Kolektomie, sonstige 1 1.11 % 1
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 1 1.11 % 1
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 1.11 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 1.11 % 1
46.10 Kolostomie, n.n.bez. 1 1.11 % 1
46.22 Kontinente Ileostomie 1 1.11 % 1
46.23 Sonstige permanente Ileostomie 1 1.11 % 1
46.41.11 Neueinpflanzung eines Dünndarm-Stomas 1 1.11 % 1
46.51.99 Verschluss eines Dünndarm-Stomas, sonstige 1 1.11 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 1.11 % 1
46.99.22 Schlingenligatur und Clippen am Darm, laparoskopisch 1 1.11 % 1
48.66.22 Anteriore Rektumresektion, mit Enterostoma und Blindverschluss, offen chirurgisch 1 1.11 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 1.11 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 1.11 % 1
51.21 Sonstige partielle Cholezystektomie 1 1.11 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 1 1.11 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 1.11 % 1
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 1.11 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 1.11 % 2
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 1.11 % 1
51.98.10 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutane Inzision an den Gallenwegen 1 1.11 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 1.11 % 1
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 1.11 % 1
52.01.21 Transduodenale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 1 1.11 % 1
53.00 Einseitige Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 1 1.11 % 1
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 1 1.11 % 1
54.13 Laparotomie mit Drainage 1 1.11 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 1.11 % 1
54.29 Sonstige diagnostische Massnahmen in der Abdominal-Region 1 1.11 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 1.11 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 1.11 % 2
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 1.11 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 1.11 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.11 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.11 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 1.11 % 1
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 1 1.11 % 1
77.49.91 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Offene Knochenbiopsie 1 1.11 % 1
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 1 1.11 % 1
77.98.10 Totale Resektion von Tarsalia 1 1.11 % 2
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 1 1.11 % 1
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 1 1.11 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 1.11 % 1
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 1 1.11 % 1
79.36.40 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile der Tibia mit innerer Knochenfixation 1 1.11 % 1
79.36.71 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation durch Platte 1 1.11 % 1
80.06.11 Entfernen einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 1.11 % 1
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieprothese 1 1.11 % 1
80.12.10 Arthroskopische Arthrotomie des Ellenbogens, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.11 % 1
80.12.20 Arthrotomie des Ellenbogens, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.11 % 1
80.15.20 Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.11 % 2
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 1.11 % 1
80.32.30 Offene Gelenksbiopsie am Ellenbogen 1 1.11 % 1
80.39.40 Gelenksbiopsie an der Wirbelsäule 1 1.11 % 1
80.44.11 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Durchtrennung des Retinakulum flexorum 1 1.11 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 1 1.11 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 1.11 % 1
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 1 1.11 % 1
80.76.10 Arthroskopische Synovektomie am Kniegelenk 1 1.11 % 1
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 1 1.11 % 1
80.83.11 Débridement am Handgelenk 1 1.11 % 4
80.89.19 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Sternoklavikulargelenk 1 1.11 % 1
80.95.99 Sonstige Exzision am Hüftgelenk, sonstige 1 1.11 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 1.11 % 1
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 1 1.11 % 1
81.55 Revision ohne Ersatz einer Knieprothese 1 1.11 % 2
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 1 1.11 % 1
81.81 Partielle Prothese des Schultergelenks 1 1.11 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 1.11 % 1
81.99.24 Offen chirurgische Revision eines Gelenkes, Ellenbogen 1 1.11 % 1
81.99.28 Offen chirurgische Revision eines Gelenkes, Hüftgelenk 1 1.11 % 1
82.01.10 Exploration an der Handsehnenscheide, Extensoren 1 1.11 % 1
83.09.16 Fremdkörperentfernung aus Muskel, Sehne oder Faszie, Untere Extremität 1 1.11 % 1
83.13.11 Inzision einer Sehne, Schulter und Axilla 1 1.11 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 1.11 % 2
83.19.26 Desinsertion von Muskel, Sehne und Faszie, Untere Extremität 1 1.11 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 1.11 % 1
83.21.99 Biopsie an den Weichteilen, sonstige 1 1.11 % 1
83.32.13 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 1.11 % 1
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 1 1.11 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 1.11 % 2
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 1.11 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 1.11 % 1
83.65.14 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 1.11 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 1.11 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 1.11 % 1
84.83 Revision von Vorrichtung(en) zur dynamischen Stabilisierung mit Pedikelschrauben 1 1.11 % 1
86.04.15 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe von Brustwand und Rücken 1 1.11 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.11 % 1
86.22.40 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 1 1.11 % 3
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.11 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 1.11 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 1.11 % 1
86.69.22 Grossflächige Spalthauttransplantation an Schulter und Oberarm 1 1.11 % 1
86.69.25 Grossflächige Spalthauttransplantation an Brustwand und Rücken 1 1.11 % 2
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 1.11 % 1
86.69.2B Grossflächige Spalthauttransplantation am Fuss 1 1.11 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.11 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.11 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 1.11 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 1.11 % 1
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 1 1.11 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.11 % 2
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 1.11 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 1.11 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 1.11 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 1.11 % 1
88.66 Phlebographie der Femoralvenen und anderer Venen der unteren Extremität mit Kontrastmittel 1 1.11 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 1.11 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.11 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 1.11 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.11 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 1.11 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.11 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.11 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.11 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.11 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 1.11 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.11 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 1.11 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 1.11 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.11 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 1.11 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.11 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 1.11 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.11 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 1.11 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 1.11 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.11 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 1.11 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 1.11 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.11 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.11 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.11 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.11 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.11 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.11 % 1
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 1.11 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.11 % 1
96.56 Sonstige Lavage von Bronchus und Trachea 1 1.11 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.11 % 1
97.59 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung im Verdauungstrakt 1 1.11 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.11 % 1
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 1 1.11 % 1
99.05.16 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 1.11 % 1
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 1 1.11 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 1.11 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 1.11 % 1
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 1 1.11 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 1.11 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.11 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.11 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 1.11 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.11 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.11 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.11 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.11 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 1.11 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.11 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.B8.16 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 829 bis 1104 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.B8.21 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.11 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.11 % 1