DRG R63E - Andere akute Leukämie, mehr als ein Belegungstag

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.811
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.198)
Verlegungsabschlag 0.264


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 486 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 468 (96.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 10'636.29 CHF

Median: 8'074.93 CHF

Standardabweichung: 10'684.99

Homogenitätskoeffizient: 0.50

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 244 50.21 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 194 39.92 %
C9180 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 14 2.88 %
C9500 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: Ohne Angabe einer kompletten Remission 9 1.85 %
C9501 Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps: In kompletter Remission 1 0.21 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 4 0.82 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 2 0.41 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 4 0.82 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 2 0.41 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 3 0.62 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.21 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 0.41 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 78 16.05 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 69 14.20 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 53 10.91 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 33 6.79 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 27 5.56 %
E876 Hypokaliämie 24 4.94 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 24 4.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 21 4.32 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 20 4.12 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 19 3.91 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 19 3.91 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 19 3.91 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 19 3.91 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 17 3.50 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 16 3.29 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 16 3.29 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 16 3.29 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 3.29 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 15 3.09 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 15 3.09 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 14 2.88 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 2.67 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 12 2.47 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 11 2.26 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 2.26 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 2.26 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 11 2.26 %
D703 Sonstige Agranulozytose 10 2.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 2.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 10 2.06 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 1.85 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 1.65 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 8 1.65 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 1.65 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 7 1.44 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 7 1.44 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 1.44 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 1.44 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 7 1.44 %
K590 Obstipation 7 1.44 %
B370 Candida-Stomatitis 6 1.23 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.23 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 1.23 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 6 1.23 %
R51 Kopfschmerz 6 1.23 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 6 1.23 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 6 1.23 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 5 1.03 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.03 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 1.03 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 1.03 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 5 1.03 %
F841 Atypischer Autismus 5 1.03 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 1.03 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 5 1.03 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 5 1.03 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 5 1.03 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 5 1.03 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 1.03 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 0.82 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.82 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.82 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 0.82 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 0.82 %
E86 Volumenmangel 4 0.82 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 4 0.82 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.82 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.82 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.82 %
K600 Akute Analfissur 4 0.82 %
L0302 Phlegmone an Zehen 4 0.82 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 0.82 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 4 0.82 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.82 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 0.82 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 0.82 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 0.62 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 3 0.62 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 0.62 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 0.62 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 3 0.62 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 3 0.62 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 0.62 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 3 0.62 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.62 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 3 0.62 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 0.62 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 3 0.62 %
E45 Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.62 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 3 0.62 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.62 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 3 0.62 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 0.62 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 0.62 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.62 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 3 0.62 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 3 0.62 %
M2137 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 3 0.62 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 3 0.62 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 0.62 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 0.62 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 3 0.62 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 0.62 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 0.62 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.62 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.62 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.41 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.41 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.41 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.41 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.41 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.41 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.41 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.41 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.41 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.41 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.41 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.41 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.41 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.41 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.41 %
F509 Essstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
G510 Fazialisparese 2 0.41 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.41 %
G902 Horner-Syndrom 2 0.41 %
G92 Toxische Enzephalopathie 2 0.41 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.41 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.41 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.41 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 2 0.41 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.41 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 2 0.41 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.41 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 2 0.41 %
L0301 Phlegmone an Fingern 2 0.41 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 0.41 %
L032 Phlegmone im Gesicht 2 0.41 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.41 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
L600 Unguis incarnatus 2 0.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.41 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.41 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.41 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.41 %
Q928 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 2 0.41 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.41 %
R12 Sodbrennen 2 0.41 %
R630 Anorexie 2 0.41 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.41 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.41 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.41 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.41 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 0.41 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 0.41 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.41 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 0.41 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 2 0.41 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.21 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 1 0.21 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.21 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.21 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.21 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.21 %
B07 Viruswarzen 1 0.21 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.21 %
B301 Konjunktivitis durch Adenoviren {H13.1} 1 0.21 %
B353 Tinea pedis 1 0.21 %
B356 Tinea cruris 1 0.21 %
B362 Piedra alba [weiße Piedra] 1 0.21 %
B363 Piedra nigra [schwarze Piedra] 1 0.21 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.21 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.21 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.21 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.21 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
C495 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens 1 0.21 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.21 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.21 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.21 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.21 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.21 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.21 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.21 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.21 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.21 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.21 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.21 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 0.21 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.21 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.21 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.21 %
E308 Sonstige Pubertätsstörungen 1 0.21 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.21 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.21 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.21 %
E807 Störung des Bilirubinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.21 %
E872 Azidose 1 0.21 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.21 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.21 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.21 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.21 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.21 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.21 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.21 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.21 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
G511 Entzündung des Ganglion geniculi 1 0.21 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 0.21 %
G588 Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien 1 0.21 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.21 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.21 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.21 %
H169 Keratitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.21 %
H356 Netzhautblutung 1 0.21 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.21 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.21 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.21 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.21 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.21 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.21 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.21 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.21 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.21 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.21 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.21 %
I692 Folgen einer sonstigen nichttraumatischen intrakraniellen Blutung 1 0.21 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.21 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.21 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.21 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.21 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.21 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.21 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.21 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.21 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.21 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.21 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.21 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.21 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
K051 Chronische Gingivitis 1 0.21 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.21 %
K054 Parodontose 1 0.21 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.21 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.21 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.21 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.21 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.21 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.21 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.21 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.21 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.21 %
K835 Biliäre Zyste 1 0.21 %
K8530 Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.21 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.21 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.21 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.21 %
L22 Windeldermatitis 1 0.21 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.21 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.21 %
L52 Erythema nodosum 1 0.21 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
L688 Sonstige Hypertrichose 1 0.21 %
L739 Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 1 0.21 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.21 %
M6717 Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur: Knöchel und Fuß 1 0.21 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.21 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.21 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.21 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.21 %
M7969 Schmerzen in den Extremitäten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.21 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M7982 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Oberarm 1 0.21 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M8436 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.21 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.21 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.21 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.21 %
N200 Nierenstein 1 0.21 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.21 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.21 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 1 0.21 %
R040 Epistaxis 1 0.21 %
R05 Husten 1 0.21 %
R060 Dyspnoe 1 0.21 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.21 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.21 %
R18 Aszites 1 0.21 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.21 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.21 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.21 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.21 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
R263 Immobilität 1 0.21 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.21 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.21 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.21 %
R33 Harnverhaltung 1 0.21 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.21 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 0.21 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.21 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.21 %
R529 Schmerz, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.21 %
R572 Septischer Schock 1 0.21 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.21 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.21 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.21 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.21 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.21 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.21 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.21 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.21 %
R81 Glukosurie 1 0.21 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.21 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.21 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.21 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.21 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.21 %
S0045 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.21 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.21 %
S9084 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.21 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
T251 Verbrennung 1. Grades der Knöchelregion und des Fußes 1 0.21 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.21 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 0.21 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.21 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.21 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.21 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.21 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.21 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.21 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.21 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.21 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.21 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.21 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.21 %
Z229 Keimträger von Infektionskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 1 0.21 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.21 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.21 %
Z803 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Familienanamnese 1 0.21 %
Z804 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Familienanamnese 1 0.21 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.21 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 0.21 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 311 63.99 % 319
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 184 37.86 % 191
03.31 Lumbalpunktion 128 26.34 % 131
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 92 18.93 % 92
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 71 14.61 % 77
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 53 10.91 % 55
41.31 Knochenmarkbiopsie 50 10.29 % 56
93.92.13 Analgosedierung 30 6.17 % 33
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 29 5.97 % 39
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 27 5.56 % 28
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 25 5.14 % 25
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 16 3.29 % 16
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 16 3.29 % 16
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 15 3.09 % 15
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 15 3.09 % 15
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 13 2.67 % 13
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 11 2.26 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 11 2.26 % 12
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 11 2.26 % 11
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 10 2.06 % 10
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 9 1.85 % 9
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 9 1.85 % 9
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 9 1.85 % 9
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 8 1.65 % 9
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 8 1.65 % 8
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 7 1.44 % 8
93.92.11 Inhalationsanästhesie 7 1.44 % 7
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 1.23 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 1.23 % 6
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 5 1.03 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 0.82 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 0.82 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 0.82 % 5
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 4 0.82 % 4
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 0.82 % 4
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 3 0.62 % 3
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 0.62 % 3
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 0.62 % 3
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 3 0.62 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 3 0.62 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.41 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.41 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.41 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.41 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.41 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.41 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.41 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.41 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.41 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 0.41 % 2
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 2 0.41 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.41 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.41 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 0.41 % 4
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.41 % 2
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 2 0.41 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.41 % 2
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 1 0.21 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.21 % 1
03.90.10 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Temporärer Katheter zur Testinfusion 1 0.21 % 1
18.09 Sonstige Inzision am äusseren Ohr 1 0.21 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.21 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 0.21 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.21 % 1
38.94 Venae sectio 1 0.21 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 0.21 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 0.21 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.21 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.21 % 1
86.07.20 Revision ohne Ersatz eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.21 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.21 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.21 % 1
88.61.99 Phlebographie der Kopf- und Halsvenen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.21 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.21 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.21 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.21 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.21 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.21 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.21 % 1
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 1 0.21 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.21 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.21 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.21 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.21 % 1
92.05.19 Myokardperfusionsszintigraphie, sonstige 1 0.21 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.21 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.21 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.21 % 3
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.21 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.21 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.21 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.21 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.21 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.21 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.21 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.21 % 1
98.28 Entfernen eines Fremdkörpers am Fuss ohne Inzision 1 0.21 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.21 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.21 % 1
99.09.10 Transfusion von Granulozyten, 1 - 5 Konzentrate 1 0.21 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 0.21 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.21 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.21 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.21 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.21 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.21 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.21 % 1
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 1 0.21 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.21 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.21 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.21 % 1
99.B5.10 Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung ohne invasive Katheter-Untersuchung 1 0.21 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1