DRG R60B - Akute myeloische Leukämie, mehr als ein Belegungstag oder autologe STZ-Entnahme oder GvHD, mit aufwendiger Konstellation, od. Alter < 18 J. u. äusserst schw. CC, od. kompliz. Proz. oder kompl. Diagn. od. IntK >196/360 Pkt.

MDC 17 - Hämatologische und solide Neubildungen

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.573
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 21.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.645)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 38 (0.212)
Verlegungsabschlag 0.214


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 197 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 187 (94.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 46'340.77 CHF

Median: 40'673.19 CHF

Standardabweichung: 38'040.03

Homogenitätskoeffizient: 0.55

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.51 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 1.02 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
C475 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Beckens 1 0.51 %
C58 Bösartige Neubildung der Plazenta 1 0.51 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.02 %
C9010 Plasmazellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.51 %
C9180 Reifzellige B-ALL vom Burkitt-Typ: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.51 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 100 50.76 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 4 2.03 %
C9240 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 11 5.58 %
C9241 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: In kompletter Remission 1 0.51 %
C9250 Akute myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 6 3.05 %
C9280 Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.52 %
C9300 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 2.03 %
C9420 Akute Megakaryoblastenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.02 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 17 8.63 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 4 2.03 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 0.51 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 0.51 %
T8600 Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen 1 0.51 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 11 5.58 %
T8602 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad III und IV 16 8.12 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 3 1.52 %
T8604 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, ausgeprägte Form 1 0.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 91 46.19 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 59 29.95 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 58 29.44 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 41 20.81 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 41 20.81 %
E876 Hypokaliämie 40 20.30 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 38 19.29 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 30 15.23 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 24 12.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 10.15 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 10.15 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 19 9.64 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 19 9.64 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 18 9.14 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 17 8.63 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 17 8.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 8.12 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 16 8.12 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 16 8.12 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 14 7.11 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 14 7.11 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 7.11 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 14 7.11 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 13 6.60 %
D703 Sonstige Agranulozytose 13 6.60 %
D706 Sonstige Neutropenie 13 6.60 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 6.60 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 13 6.60 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 13 6.60 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 13 6.60 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 6.09 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 6.09 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 11 5.58 %
B370 Candida-Stomatitis 10 5.08 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 10 5.08 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 10 5.08 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 10 5.08 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 10 5.08 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 5.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.08 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 10 5.08 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 10 5.08 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 10 5.08 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 4.57 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 9 4.57 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 9 4.57 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 9 4.57 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 9 4.57 %
K9323 Stadium 3 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 9 4.57 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 9 4.57 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 8 4.06 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 8 4.06 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 4.06 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 4.06 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 8 4.06 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 8 4.06 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 7 3.55 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 7 3.55 %
F432 Anpassungsstörungen 7 3.55 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 3.55 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 3.55 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 3.55 %
K590 Obstipation 7 3.55 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 7 3.55 %
L9912 Stadium 2 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 7 3.55 %
L9913 Stadium 3 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 7 3.55 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 3.55 %
R040 Epistaxis 7 3.55 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 7 3.55 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 7 3.55 %
B259 Zytomegalie, nicht näher bezeichnet 6 3.05 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 6 3.05 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 6 3.05 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 6 3.05 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 6 3.05 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 3.05 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 3.05 %
K9321 Stadium 1 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 6 3.05 %
R470 Dysphasie und Aphasie 6 3.05 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 6 3.05 %
T8601 Akute Graft-versus-host-Krankheit, Grad I und II 6 3.05 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 6 3.05 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 3.05 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 5 2.54 %
D45 Polycythaemia vera 5 2.54 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 2.54 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 5 2.54 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 2.54 %
E86 Volumenmangel 5 2.54 %
E875 Hyperkaliämie 5 2.54 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 2.54 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 2.54 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.54 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 2.54 %
I350 Aortenklappenstenose 5 2.54 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 2.54 %
K7711 Stadium 1 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.01} 5 2.54 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 5 2.54 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 2.54 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 2.54 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 5 2.54 %
Z515 Palliativbehandlung 5 2.54 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 5 2.54 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 4 2.03 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 2.03 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 4 2.03 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 2.03 %
B440 Invasive Aspergillose der Lunge 4 2.03 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.03 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 4 2.03 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 2.03 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 4 2.03 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 2.03 %
H356 Netzhautblutung 4 2.03 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 4 2.03 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 4 2.03 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 2.03 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 4 2.03 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.03 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 2.03 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 2.03 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 2.03 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 4 2.03 %
R572 Septischer Schock 4 2.03 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 4 2.03 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 2.03 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 4 2.03 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.03 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 2.03 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 2.03 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 4 2.03 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 4 2.03 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 2.03 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 2.03 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 3 1.52 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 3 1.52 %
A408 Sonstige Sepsis durch Streptokokken 3 1.52 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 1.52 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 3 1.52 %
B344 Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 1.52 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 3 1.52 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.52 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 1.52 %
C9201 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: In kompletter Remission 3 1.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 1.52 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 1.52 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 3 1.52 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.52 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.52 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 1.52 %
E872 Azidose 3 1.52 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.52 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.52 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 3 1.52 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 1.52 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 3 1.52 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 3 1.52 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.52 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 3 1.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.52 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.52 %
K7714 Stadium 4 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 3 1.52 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.52 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 1.52 %
M545 Kreuzschmerz 3 1.52 %
R060 Dyspnoe 3 1.52 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 3 1.52 %
R33 Harnverhaltung 3 1.52 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 1.52 %
R51 Kopfschmerz 3 1.52 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.52 %
R630 Anorexie 3 1.52 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 3 1.52 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 3 1.52 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 1.52 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 3 1.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 1.52 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 3 1.52 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.52 %
A161 Lungentuberkulose, bakteriologische, molekularbiologische und histologische Untersuchung nicht durchgeführt 2 1.02 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 2 1.02 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.02 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 2 1.02 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 2 1.02 %
B342 Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.02 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.02 %
B371 Kandidose der Lunge 2 1.02 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.02 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 1.02 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.02 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 2 1.02 %
C9300 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 1.02 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 2 1.02 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 2 1.02 %
D474 Osteomyelofibrose 2 1.02 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.02 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 2 1.02 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 1.02 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.02 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 2 1.02 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 1.02 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.02 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 2 1.02 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.02 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
F411 Generalisierte Angststörung 2 1.02 %
G510 Fazialisparese 2 1.02 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 1.02 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 2 1.02 %
H021 Ektropium des Augenlides 2 1.02 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.02 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 1.02 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.02 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.02 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.02 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.02 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 1.02 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 2 1.02 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.02 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.02 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 2 1.02 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 2 1.02 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.02 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 1.02 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
J981 Lungenkollaps 2 1.02 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.02 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 2 1.02 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.02 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.02 %
K298 Duodenitis 2 1.02 %
K600 Akute Analfissur 2 1.02 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 2 1.02 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 2 1.02 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
K7712 Stadium 2 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 2 1.02 %
K921 Meläna 2 1.02 %
K9322 Stadium 2 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 2 1.02 %
L500 Allergische Urtikaria 2 1.02 %
L700 Acne vulgaris 2 1.02 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 2 1.02 %
M311 Thrombotische Mikroangiopathie 2 1.02 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 2 1.02 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.02 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.02 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.02 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.02 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.02 %
R042 Hämoptoe 2 1.02 %
R18 Aszites 2 1.02 %
R233 Spontane Ekchymosen 2 1.02 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 1.02 %
R400 Somnolenz 2 1.02 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 2 1.02 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 1.02 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.02 %
R64 Kachexie 2 1.02 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 1.02 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 2 1.02 %
S060 Gehirnerschütterung 2 1.02 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.02 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 2 1.02 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.02 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 1.02 %
A048 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen 1 0.51 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.51 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.51 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.51 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.51 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.51 %
A427 Aktinomykotische Sepsis 1 0.51 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.51 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.51 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.51 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.51 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 0.51 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.51 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 0.51 %
B028 Zoster mit sonstigen Komplikationen 1 0.51 %
B07 Viruswarzen 1 0.51 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.51 %
B172 Akute Virushepatitis E 1 0.51 %
B188 Sonstige chronische Virushepatitis 1 0.51 %
B279 Infektiöse Mononukleose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B356 Tinea cruris 1 0.51 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
B483 Geotrichose 1 0.51 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 0.51 %
B909 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.51 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.51 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.51 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.51 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.51 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.51 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.51 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.51 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.51 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.51 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.51 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.51 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.51 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 1 0.51 %
C846 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-positiv 1 0.51 %
C862 T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ 1 0.51 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.51 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.51 %
C9301 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: In kompletter Remission 1 0.51 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 1 0.51 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.51 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.51 %
D233 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.51 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D510 Vitamin-B12-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor 1 0.51 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.51 %
D539 Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.51 %
D592 Arzneimittelinduzierte nicht-autoimmunhämolytische Anämie 1 0.51 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.51 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.51 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.51 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.51 %
D730 Hyposplenismus 1 0.51 %
D762 Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen 1 0.51 %
D805 Immundefekt bei erhöhtem Immunglobulin M [IgM] 1 0.51 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.51 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.51 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.51 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.51 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.51 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.51 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.51 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.51 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.51 %
E700 Klassische Phenylketonurie 1 0.51 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.51 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.51 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.51 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.51 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.51 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.51 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.51 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.51 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.51 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.51 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.51 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 0.51 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.51 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.51 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.51 %
G311 Senile Degeneration des Gehirns, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.51 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.51 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.51 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.51 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.51 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.51 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 0.51 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.51 %
G631 Polyneuropathie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.51 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.51 %
G935 Compressio cerebri 1 0.51 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H031 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.51 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.51 %
H052 Exophthalmus 1 0.51 %
H060 Affektionen des Tränenapparates bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.51 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H500 Strabismus concomitans convergens 1 0.51 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.51 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.51 %
H608 Sonstige Otitis externa 1 0.51 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H700 Akute Mastoiditis 1 0.51 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
H921 Otorrhoe 1 0.51 %
H940 Entzündung des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.51 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.51 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.51 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.51 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.51 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.51 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.51 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.51 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.51 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.51 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.51 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.51 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.51 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.51 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.51 %
I6201 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 0.51 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.51 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.51 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.51 %
I7100 Dissektion der Aorta nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.51 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.51 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.51 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.51 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.51 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.51 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J018 Sonstige akute Sinusitis 1 0.51 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.51 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.51 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.51 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.51 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 1 0.51 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.51 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.51 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 0.51 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J302 Sonstige saisonale allergische Rhinopathie 1 0.51 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.51 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.51 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.51 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.51 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
J81 Lungenödem 1 0.51 %
J942 Hämatothorax 1 0.51 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.51 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.51 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.51 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.51 %
K010 Retinierte Zähne 1 0.51 %
K112 Sialadenitis 1 0.51 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.51 %
K140 Glossitis 1 0.51 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.51 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.51 %
K358 Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.51 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.51 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.51 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.51 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.51 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.51 %
K633 Darmulkus 1 0.51 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.51 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 0.51 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.51 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.51 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 1 0.51 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.51 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.51 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.51 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.51 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.51 %
K7713 Stadium 3 der akuten Leber-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.51 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.51 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.51 %
K835 Biliäre Zyste 1 0.51 %
K871 Krankheiten des Pankreas bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
K928 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems 1 0.51 %
K9324 Stadium 4 der akuten Verdauungstrakt-Graft-versus-host-Krankheit {T86.02} 1 0.51 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.51 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.51 %
L278 Dermatitis durch sonstige oral, enteral oder parenteral aufgenommene Substanzen 1 0.51 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.51 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.51 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.51 %
L548 Erythem bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.51 %
L688 Sonstige Hypertrichose 1 0.51 %
L810 Postinflammatorische Hyperpigmentierung 1 0.51 %
L853 Xerosis cutis 1 0.51 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.51 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.51 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.51 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.51 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M1127 Sonstige Chondrokalzinose: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.51 %
M2461 Ankylose eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.51 %
M2544 Gelenkerguss: Hand 1 0.51 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.51 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.51 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.51 %
M544 Lumboischialgie 1 0.51 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M6380 Sonstige Muskelkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M7156 Sonstige Bursitis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.51 %
M771 Epicondylitis radialis humeri 1 0.51 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.51 %
M7928 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.51 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.51 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.51 %
M8049 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.51 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.51 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.51 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.51 %
M8950 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.51 %
M961 Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.51 %
N136 Pyonephrose 1 0.51 %
N1510 Nierenabszess 1 0.51 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.51 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
N300 Akute Zystitis 1 0.51 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.51 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.51 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.51 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.51 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.51 %
N770 Ulzeration der Vulva bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.51 %
N823 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.51 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.51 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.51 %
N938 Sonstige näher bezeichnete abnorme Uterus- oder Vaginalblutung 1 0.51 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.51 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.51 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R066 Singultus 1 0.51 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.51 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.51 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.51 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.51 %
R309 Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.51 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.51 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.51 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.51 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.51 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.51 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.51 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.51 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.51 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.51 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.51 %
R790 Abnormer Mineral-Blutwert 1 0.51 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.51 %
R829 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme Urinbefunde 1 0.51 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.51 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.51 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.51 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.51 %
T784 Allergie, nicht näher bezeichnet 1 0.51 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.51 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.51 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 0.51 %
T8603 Chronische Graft-versus-host-Krankheit, begrenzte Form 1 0.51 %
T923 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der oberen Extremität 1 0.51 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.51 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 0.51 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.51 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.51 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.51 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.51 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.51 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.51 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.51 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.51 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.51 %
Z5201 Stammzellenspender 1 0.51 %
Z752 Wartezeit auf eine Untersuchung oder Behandlung 1 0.51 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.51 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 1 0.51 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.51 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.51 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.51 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.51 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 98 49.75 % 98
41.31 Knochenmarkbiopsie 77 39.09 % 93
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 56 28.43 % 83
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 53 26.90 % 53
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 50 25.38 % 53
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 45 22.84 % 45
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 37 18.78 % 39
99.25.10 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes 36 18.27 % 36
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 29 14.72 % 31
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 27 13.71 % 27
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 25 12.69 % 29
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 23 11.68 % 23
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 22 11.17 % 26
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 18 9.14 % 21
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 18 9.14 % 18
87.03 Computertomographie des Schädels 16 8.12 % 22
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 16 8.12 % 16
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 15 7.61 % 17
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 15 7.61 % 15
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 14 7.11 % 14
99.05.34 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 4 Konzentrate 14 7.11 % 14
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 14 7.11 % 14
03.31 Lumbalpunktion 13 6.60 % 15
99.84.54 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 22 Tage und mehr 13 6.60 % 13
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 12 6.09 % 13
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 12 6.09 % 12
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 11 5.58 % 11
41.0A.21 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem peripheren Blut, autolog 10 5.08 % 13
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 10 5.08 % 10
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 5.08 % 10
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 10 5.08 % 14
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 9 4.57 % 9
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 9 4.57 % 9
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 9 4.57 % 10
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 9 4.57 % 9
99.05.13 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 9 4.57 % 9
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 9 4.57 % 9
99.84.42 Einfache protektive Isolierung, 8 bis 14 Tage 9 4.57 % 9
99.84.44 Einfache protektive Isolierung, 22 Tage und mehr 9 4.57 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 4.57 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 4.06 % 8
99.05.12 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 8 4.06 % 8
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 7 3.55 % 7
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 7 3.55 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 3.05 % 6
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 6 3.05 % 6
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 6 3.05 % 6
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 6 3.05 % 8
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 6 3.05 % 23
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 6 3.05 % 6
99.84.53 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 15 bis 21 Tage 6 3.05 % 6
99.88 Therapeutische Photopherese 6 3.05 % 46
99.A0.12 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, mit HLA-Typisierung 6 3.05 % 6
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 2.54 % 6
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 5 2.54 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 2.54 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 2.03 % 4
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 4 2.03 % 4
38.91 Arterielle Katheterisation 4 2.03 % 4
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 4 2.03 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 2.03 % 4
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 4 2.03 % 4
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 4 2.03 % 4
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 2.03 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 2.03 % 5
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 4 2.03 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.03 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.03 % 4
99.84.52 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, 8 bis 14 Tage 4 2.03 % 4
99.A0.11 Komplexdiagnostik bei malignen hämatologischen Erkrankungen, ohne HLA-Typisierung 4 2.03 % 4
99.A1.12 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen ohne HLA-Typisierung 4 2.03 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 2.03 % 4
45.23 Koloskopie 3 1.52 % 3
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 3 1.52 % 3
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 3 1.52 % 4
81.91 Gelenkspunktion 3 1.52 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.52 % 4
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 1.52 % 3
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 1.52 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 1.52 % 4
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 3 1.52 % 3
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 3 1.52 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 1.52 % 3
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 3 1.52 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.52 % 3
99.05.21 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 1 bis 3 Konzentrate 3 1.52 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 1.52 % 3
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 3 1.52 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.52 % 3
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 2 1.02 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 1.02 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 1.02 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 1.02 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 1.02 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 1.02 % 2
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 2 1.02 % 2
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 2 1.02 % 2
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 2 1.02 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 2 1.02 % 2
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 2 1.02 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.02 % 2
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 2 1.02 % 2
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 2 1.02 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 1.02 % 3
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 1.02 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.02 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 1.02 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.02 % 2
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 1.02 % 2
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 1.02 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.02 % 2
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 2 1.02 % 2
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 2 1.02 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 1.02 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, 3 bis 6 Tage 2 1.02 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 1.02 % 3
89.83 Zytopathologische Untersuchung 2 1.02 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 2 1.02 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 1.02 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 2 1.02 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 1.02 % 2
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 2 1.02 % 2
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 2 1.02 % 2
93.92.12 Balancierte Anästhesie 2 1.02 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.02 % 2
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 2 1.02 % 2
99.04.16 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 31 TE bis 40 TE 2 1.02 % 2
99.05.38 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 13 bis 15 Konzentrate 2 1.02 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 1.02 % 2
99.07.13 Transfusion von Plasma, 11 TE bis 15 TE 2 1.02 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 1.02 % 2
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 2 1.02 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 1.02 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 1.02 % 2
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 2 1.02 % 2
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 0.51 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.51 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.51 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.51 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.51 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.51 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.51 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.51 % 1
32.01.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, bronchoskopische Argon-Beamer Therapie 1 0.51 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.51 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.51 % 1
33.26.12 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Stanzbiopsie ohne Clipmarkierung 1 0.51 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.51 % 1
33.93 Lungenpunktion 1 0.51 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.51 % 1
38.94 Venae sectio 1 0.51 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.51 % 1
41.0C.31 Selektion und Depletion der hämatopoetischen Stammzellen mittels Antikörpern, Einsatz von 1 Set 1 0.51 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.51 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.51 % 1
46.96 Lokale Perfusion des Dickdarms 1 0.51 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.51 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1 0.51 % 1
49.99.10 Fadendrainage von Analfisteln 1 0.51 % 1
50.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Leber 1 0.51 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 0.51 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.51 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.51 % 2
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.51 % 1
55.92 Perkutane Aspiration an der Niere (Nierenbecken) 1 0.51 % 2
56.51.10 Aufbau einer kutanen Ureteroileostomie, Ureteroileokutaneostomie [Ileum-Conduit] oder Ureterokolokutaneostomie [Kolon-/Sigma-Conduit], offen chirurgisch 1 0.51 % 1
57.79.20 Sonstige totale Zystektomie, Einfache Zystektomie, bei der Frau, offen chirurgisch 1 0.51 % 1
80.15.20 Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.51 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 0.51 % 1
81.92.09 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 0.51 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.51 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.51 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.51 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.51 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.51 % 3
87.75 Perkutane Pyelographie 1 0.51 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.51 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.51 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.51 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.51 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.51 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.51 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.51 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.51 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.51 % 1
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.51 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.51 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.51 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.51 % 1
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.51 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.51 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.51 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.51 % 1
88.97.19 MRI-Mamma(e) 1 0.51 % 1
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 1 0.51 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.51 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.51 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.51 % 1
92.05.09 Kardiovaskuläre und hämatopoetische Szintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie, sonstige 1 0.51 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.51 % 1
92.05.19 Myokardperfusionsszintigraphie, sonstige 1 0.51 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.51 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.51 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.51 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.51 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.51 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 0.51 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.51 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.51 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.51 % 1
93.A2.29 MMST, mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage, sonstige 1 0.51 % 1
94.19 Sonstige psychiatrische Befragung und Untersuchungsverfahren 1 0.51 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.51 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.51 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.51 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 0.51 % 1
97.61 Entfernen eines Pyelostomie- oder Nephrostomie-Katheters 1 0.51 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.51 % 1
99.05.1C Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 37 bis 42 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.22 Transfusion von patientenbezogenen Thrombozytenkonzentraten, 4 bis 5 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.39 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 16 bis 18 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.3A Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 19 bis 21 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.3B Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 22 bis 24 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.3C Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 25 bis 27 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.05.3N Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 95 bis 100 Konzentrate 1 0.51 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 0.51 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 0.51 % 1
99.28.18 Sonstige andere Immuntherapie 1 0.51 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.51 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.51 % 1
99.72.11 Therapeutische Leukapherese 1 0.51 % 2
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.51 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 1 0.51 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.51 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.51 % 1
99.84.24 Tröpfchenisolation, 22 Tage und mehr 1 0.51 % 1
99.84.34 Aerosolisolation, 22 Tage und mehr 1 0.51 % 1
99.84.43 Einfache protektive Isolierung, 15 bis 21 Tage 1 0.51 % 1
99.A1.13 Komplexdiagnostik bei Knochenmarkversagen mit HLA-Typisierung 1 0.51 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.B8.22 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.51 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.51 % 1