DRG P60B - Neugeborenes, verstorben oder verlegt < 5 Tage nach Aufnahme ohne signifikante OR-Prozedur, oder mit Beatmung > 24 und < 96 Stunden

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.171
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 27 (33.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 51 (63.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.4%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'029.55 CHF

Median: 10'540.73 CHF

Standardabweichung: 6'134.22

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 3 3.75 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 1.25 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 1 1.25 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 5 6.25 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 22 27.50 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 19 23.75 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 1.25 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 2.50 %
P280 Primäre Atelektase beim Neugeborenen 1 1.25 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 1 1.25 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 1.25 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 1 1.25 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 1.25 %
P392 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
P503 Blutung in den anderen Mehrling (fetofetal) 1 1.25 %
P832 Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt 1 1.25 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 2 2.50 %
Q012 Okzipitale Enzephalozele 1 1.25 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 1.25 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.25 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 2 2.50 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 1.25 %
Q321 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 2 2.50 %
Q606 Potter-Syndrom 1 1.25 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 3 3.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 36 45.00 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 27 33.75 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 19 23.75 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 16 20.00 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 16 20.00 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 12 15.00 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 11 13.75 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 10 12.50 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 10 12.50 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 9 11.25 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 9 11.25 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 8 10.00 %
I958 Sonstige Hypotonie 6 7.50 %
P612 Anämie bei Prämaturität 6 7.50 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 6 7.50 %
E872 Azidose 5 6.25 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 6.25 %
P0701 Neugeborenes: Geburtsgewicht 500 bis unter 750 Gramm 5 6.25 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 5 6.25 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.25 %
P915 Koma beim Neugeborenen 5 6.25 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 5 6.25 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 4 5.00 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 4 5.00 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 4 5.00 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 4 5.00 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 4 5.00 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 4 5.00 %
P524 Intrazerebrale (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 4 5.00 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 4 5.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 4 5.00 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 3 3.75 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 3 3.75 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 3 3.75 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 3 3.75 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 3 3.75 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 3 3.75 %
R570 Kardiogener Schock 3 3.75 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 3.75 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 3.75 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 2 2.50 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 2 2.50 %
P010 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 2 2.50 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 2 2.50 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 2 2.50 %
P0700 Neugeborenes: Geburtsgewicht unter 500 Gramm 2 2.50 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 2.50 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 2.50 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 2 2.50 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 2 2.50 %
P364 Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli 2 2.50 %
P392 Intraamniale Infektion des Feten, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
P521 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 2. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 2.50 %
P522 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Feten und Neugeborenen 2 2.50 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 2 2.50 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 2 2.50 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 2.50 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 2 2.50 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 2 2.50 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 2 2.50 %
P832 Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt 2 2.50 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 2 2.50 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 2 2.50 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.50 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 2.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 2.50 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 2 2.50 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 1.25 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.25 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.25 %
E876 Hypokaliämie 1 1.25 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 1.25 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.25 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J384 Larynxödem 1 1.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
J940 Chylöser (Pleura-) Erguss 1 1.25 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.25 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 1.25 %
P020 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 1 1.25 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 1.25 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 1.25 %
P130 Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung 1 1.25 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 1 1.25 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 1 1.25 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 1 1.25 %
P252 Pneumomediastinum mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.25 %
P261 Massive Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.25 %
P269 Nicht näher bezeichnete Lungenblutung mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.25 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 1 1.25 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
P294 Transitorische Myokardischämie beim Neugeborenen 1 1.25 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 1.25 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 1.25 %
P502 Fetaler Blutverlust aus der Plazenta 1 1.25 %
P520 Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 1. Grades beim Feten und Neugeborenen 1 1.25 %
P545 Hautblutung beim Neugeborenen 1 1.25 %
P60 Disseminierte intravasale Gerinnung beim Feten und Neugeborenen 1 1.25 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 1.25 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 1.25 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 1.25 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 1.25 %
P910 Zerebrale Ischämie beim Neugeborenen 1 1.25 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 1.25 %
Q048 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns 1 1.25 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 1.25 %
Q174 Lageanomalie des Ohres 1 1.25 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 1.25 %
Q183 Flügelfell des Halses 1 1.25 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.25 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 1 1.25 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 1.25 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 1.25 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.25 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 1.25 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.25 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 1.25 %
Q300 Choanalatresie 1 1.25 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 1.25 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
Q392 Angeborene Ösophagotrachealfistel ohne Atresie 1 1.25 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 1.25 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 1.25 %
Q606 Potter-Syndrom 1 1.25 %
Q640 Epispadie 1 1.25 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 1.25 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 1.25 %
Q691 Akzessorische(r) Daumen 1 1.25 %
Q709 Syndaktylie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
Q752 Hypertelorismus 1 1.25 %
Q760 Spina bifida occulta 1 1.25 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 1 1.25 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 1.25 %
Q790 Angeborene Zwerchfellhernie 1 1.25 %
Q792 Exomphalus 1 1.25 %
Q8388 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma 1 1.25 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 1.25 %
Q890 Angeborene Fehlbildungen der Milz 1 1.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
R040 Epistaxis 1 1.25 %
R064 Hyperventilation 1 1.25 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 1.25 %
R092 Atemstillstand 1 1.25 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.25 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.25 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.25 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 1.25 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
S654 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße des Daumens 1 1.25 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 59 73.75 % 59
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 57 71.25 % 57
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 34 42.50 % 34
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 34 42.50 % 34
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 33 41.25 % 33
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 31 38.75 % 31
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 25 31.25 % 26
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 22 27.50 % 22
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 21 26.25 % 21
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 20 25.00 % 21
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 20 25.00 % 20
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 14 17.50 % 14
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 16.25 % 13
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 15.00 % 12
99.83 Sonstige Phototherapie 12 15.00 % 12
96.35 Gastrische Gavage 11 13.75 % 11
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 9 11.25 % 10
38.91 Arterielle Katheterisation 8 10.00 % 8
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 7 8.75 % 7
99.63 Äussere Herzmassage 7 8.75 % 7
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 6 7.50 % 12
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 5 6.25 % 5
99.81.20 Systemische Hypothermie 5 6.25 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 5.00 % 4
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 4 5.00 % 7
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 3.75 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.75 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 3.75 % 3
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 3 3.75 % 3
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 3.75 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 2.50 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 2.50 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.50 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 2.50 % 2
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 2 2.50 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.50 % 3
89.61.10 Überwachung des systemisch-arteriellen Blutdrucks, durch Monitoring 2 2.50 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.50 % 2
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 2.50 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 2.50 % 2
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 1.25 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 1.25 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.25 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.25 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.25 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.25 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 1.25 % 1
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 1 1.25 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.25 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.25 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.25 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 1.25 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.25 % 1