DRG P65C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.063
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.526)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.167)
Verlegungsabschlag 0.125


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 142 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.2%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 46 (32.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 94 (66.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.74%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'757.08 CHF

Median: 9'999.13 CHF

Standardabweichung: 12'601.03

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 1 0.70 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 6 4.23 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 26 18.31 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.70 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 48 33.80 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 15 10.56 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 9 6.34 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 1 0.70 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 1 0.70 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.70 %
P612 Anämie bei Prämaturität 1 0.70 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 3 2.11 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 3 2.11 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 1 0.70 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 12 8.45 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.70 %
P968 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben 1 0.70 %
Q788 Sonstige näher bezeichnete Osteochondrodysplasien 1 0.70 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.70 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 1.41 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 1 0.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 77 54.23 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 44 30.99 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 44 30.99 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 43 30.28 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 32 22.54 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 27 19.01 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 24 16.90 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 12 8.45 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 11 7.75 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 7 4.93 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 6 4.23 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 6 4.23 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 4.23 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 6 4.23 %
L22 Windeldermatitis 5 3.52 %
P042 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 5 3.52 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 5 3.52 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 4 2.82 %
Q02 Mikrozephalie 4 2.82 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 3 2.11 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
P612 Anämie bei Prämaturität 3 2.11 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.41 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 2 1.41 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 2 1.41 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 2 1.41 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 2 1.41 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 2 1.41 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 1.41 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 1.41 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.70 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.70 %
P001 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nieren- und Harnwegskrankheiten der Mutter 1 0.70 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 1 0.70 %
P032 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zangenentbindung 1 0.70 %
P052 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 1 0.70 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 0.70 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 1 0.70 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 1 0.70 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.70 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 1 0.70 %
P289 Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 1 0.70 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.70 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.70 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.70 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.70 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.70 %
P789 Krankheit des Verdauungssystems in der Perinatalperiode, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 0.70 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 1 0.70 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 1 0.70 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.70 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.70 %
Q381 Ankyloglosson 1 0.70 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 1 0.70 %
Q664 Pes calcaneovalgus congenitus 1 0.70 %
Q672 Dolichozephalie 1 0.70 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.70 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 0.70 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 0.70 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.70 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.70 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.70 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.70 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.70 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.70 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.70 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.70 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 1 0.70 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.70 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.70 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.70 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.70 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 36 25.35 % 36
96.35 Gastrische Gavage 27 19.01 % 27
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 15 10.56 % 15
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 7 4.93 % 7
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 4.93 % 7
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 6 4.23 % 6
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 5 3.52 % 5
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 5 3.52 % 5
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 4 2.82 % 5
89.39.51 Metabolische Funktionsuntersuchung, Glukose- Laktose- oder Fettbelastung 3 2.11 % 3
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 3 2.11 % 3
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 3 2.11 % 3
88.71.99 Diagnostischer Ultraschall von Kopf und Hals, sonstige 2 1.41 % 3
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 2 1.41 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 1.41 % 2
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 2 1.41 % 2
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 2 1.41 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.70 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.70 % 1
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 1 0.70 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.70 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.70 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.70 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.70 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.70 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.70 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.70 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.70 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.70 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.70 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.70 % 1
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.70 % 1