DRG P65B - Neugeborenes, Aufnahmegewicht 1500 - 1999 g, mit anderem Problem

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.449
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 16.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.488)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.154)
Verlegungsabschlag 0.151


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 374 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 49 (13.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 320 (85.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 7.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 2.53%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 26'329.24 CHF

Median: 23'220.32 CHF

Standardabweichung: 15'237.29

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N501 Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.27 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 1 0.27 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 7 1.87 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 26 6.95 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.27 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 0.53 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 2 0.53 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 90 24.06 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.27 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 41 10.96 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.27 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 37 9.89 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 11 2.94 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 46 12.30 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 0.27 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 11 2.94 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 1.60 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 2 0.53 %
P583 Neugeborenenikterus durch Polyglobulie 1 0.27 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 20 5.35 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 5 1.34 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 33 8.82 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 21 5.61 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.27 %
R0680 Akutes lebensbedrohliches Ereignis im Säuglingsalter 1 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 281 75.13 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 204 54.55 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 128 34.22 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 127 33.96 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 119 31.82 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 113 30.21 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 107 28.61 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 105 28.07 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 64 17.11 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 64 17.11 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 61 16.31 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 55 14.71 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 36 9.63 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 34 9.09 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 26 6.95 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 26 6.95 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 24 6.42 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 22 5.88 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 21 5.61 %
P612 Anämie bei Prämaturität 21 5.61 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 20 5.35 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 17 4.55 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 17 4.55 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 16 4.28 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 15 4.01 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 15 4.01 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 13 3.48 %
Z386 Anderer Mehrling, Geburt im Krankenhaus 12 3.21 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 10 2.67 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 10 2.67 %
L22 Windeldermatitis 9 2.41 %
P038 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 9 2.41 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 9 2.41 %
Q02 Mikrozephalie 8 2.14 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 7 1.87 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 6 1.60 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 6 1.60 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 6 1.60 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 6 1.60 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 6 1.60 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 6 1.60 %
P0711 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1250 bis unter 1500 Gramm 5 1.34 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 5 1.34 %
P809 Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 5 1.34 %
P002 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter 4 1.07 %
P042 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Tabakkonsum der Mutter 4 1.07 %
P052 Fetale Mangelernährung des Neugeborenen ohne Angabe von zu leicht oder zu klein für das Gestationsalter [light or small for gestational age] 4 1.07 %
P209 Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet 4 1.07 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 4 1.07 %
P921 Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen 4 1.07 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 4 1.07 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 1.07 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 4 1.07 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 3 0.80 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.80 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.80 %
E872 Azidose 3 0.80 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 3 0.80 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 3 0.80 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 3 0.80 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 3 0.80 %
Q381 Ankyloglosson 3 0.80 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 3 0.80 %
Q673 Plagiozephalie 3 0.80 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 3 0.80 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 0.80 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 3 0.80 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 3 0.80 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 0.53 %
B370 Candida-Stomatitis 2 0.53 %
E876 Hypokaliämie 2 0.53 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.53 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 2 0.53 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 2 0.53 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 2 0.53 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 2 0.53 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 2 0.53 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.53 %
P618 Sonstige näher bezeichnete hämatologische Krankheiten in der Perinatalperiode 2 0.53 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 2 0.53 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 2 0.53 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 2 0.53 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 2 0.53 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 2 0.53 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 0.53 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 2 0.53 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 0.53 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 2 0.53 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.53 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.53 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 2 0.53 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 0.53 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 2 0.53 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 2 0.53 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 2 0.53 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 2 0.53 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.27 %
E611 Eisenmangel 1 0.27 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.27 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.27 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.27 %
G253 Myoklonus 1 0.27 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.27 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.27 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
H356 Netzhautblutung 1 0.27 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.27 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.27 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.27 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.27 %
K590 Obstipation 1 0.27 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.27 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.27 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 1 0.27 %
L853 Xerosis cutis 1 0.27 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.27 %
M436 Tortikollis 1 0.27 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.27 %
P010 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zervixinsuffizienz 1 0.27 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 1 0.27 %
P017 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Lageanomalie vor Wehenbeginn 1 0.27 %
P018 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige mütterliche Schwangerschaftskomplikationen 1 0.27 %
P023 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.27 %
P025 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Nabelschnurkompression 1 0.27 %
P026 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 1 0.27 %
P044 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter 1 0.27 %
P059 Intrauterine Mangelentwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 1 0.27 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 1 0.27 %
P550 Rh-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 1 0.27 %
P558 Sonstige hämolytische Krankheiten beim Feten und Neugeborenen 1 0.27 %
P718 Sonstige transitorische Störungen des Kalzium- und Magnesiumstoffwechsels beim Neugeborenen 1 0.27 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 1 0.27 %
P748 Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen 1 0.27 %
P782 Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes 1 0.27 %
P810 Umweltbedingte Hyperthermie beim Neugeborenen 1 0.27 %
P911 Erworbene periventrikuläre Zysten beim Neugeborenen 1 0.27 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 1 0.27 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 1 0.27 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 1 0.27 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 1 0.27 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 0.27 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.27 %
Q270 Angeborenes Fehlen oder Hypoplasie der A. umbilicalis 1 0.27 %
Q384 Angeborene Fehlbildungen der Speicheldrüsen und Speicheldrüsenausführungsgänge 1 0.27 %
Q556 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis 1 0.27 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 0.27 %
Q640 Epispadie 1 0.27 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 0.27 %
Q691 Akzessorische(r) Daumen 1 0.27 %
R294 Schnappende Hüfte 1 0.27 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.27 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.27 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
Z201 Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose 1 0.27 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 0.27 %
Z279 Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.27 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.27 %
Z648 Sonstige Kontaktanlässe mit Bezug auf bestimmte psychosoziale Umstände 1 0.27 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.27 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.27 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 189 50.53 % 189
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 181 48.40 % 182
99.83 Sonstige Phototherapie 145 38.77 % 149
96.35 Gastrische Gavage 132 35.29 % 133
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 84 22.46 % 84
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 75 20.05 % 75
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 63 16.84 % 63
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 61 16.31 % 61
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 47 12.57 % 47
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 39 10.43 % 39
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 35 9.36 % 35
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 31 8.29 % 36
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 30 8.02 % 30
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 29 7.75 % 29
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 21 5.61 % 21
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 21 5.61 % 22
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 19 5.08 % 19
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 16 4.28 % 16
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 14 3.74 % 14
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 12 3.21 % 12
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 11 2.94 % 11
00.95.42 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, von 3 bis 5 Beratungen 7 1.87 % 7
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 7 1.87 % 8
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 7 1.87 % 7
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 1.60 % 6
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 6 1.60 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 1.07 % 4
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 4 1.07 % 4
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 4 1.07 % 4
25.91 Linguale Frenulotomie 3 0.80 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 0.80 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 0.80 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.80 % 3
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 3 0.80 % 3
99.59 Sonstige Impfung 3 0.80 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 0.80 % 3
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 3 0.80 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 0.53 % 2
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 2 0.53 % 2
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 2 0.53 % 2
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 2 0.53 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 0.53 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.53 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.53 % 2
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 2 0.53 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.53 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.53 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.53 % 2
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 2 0.53 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.53 % 2
18.11 Otoskopie 1 0.27 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.27 % 1
87.39 Sonstige Weichteil-Radiographie der Brustwand 1 0.27 % 1
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.27 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 0.27 % 1
88.73.00 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, n.n.bez. 1 0.27 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.27 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.27 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.27 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.27 % 1
89.39.40 Magensaftanalyse (Sonde) 1 0.27 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.27 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.27 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.27 % 2
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.27 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.27 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.27 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.27 % 1
99.58 Verabreichung anderer Antitoxine 1 0.27 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.27 % 1
99.84.23 Tröpfchenisolation, 15 bis 21 Tage 1 0.27 % 1
99.A5.11 Komplexe Abklärung bei Verdacht/Nachweis auf Kindsmisshandlung bzw. Vernachlässigung im Neugeborenen, Säugling, Kindes und Jugendlichenalter, Diagnostik mit Zusammenarbeit mit/Meldung an Vormundschafts und andere Behörden 1 0.27 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1