DRG P05C - Neugeborenes, Aufnahmegewicht > 1999 g mit signifikanter OR-Prozedur oder Beatmung > 95 Stunden oder Intensivmedizinischer Komplexbehandlung > 392 Aufwandspunkte

MDC 15 - Neugeborene

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.16
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 13.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.761)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 27 (0.232)
Verlegungsabschlag 0.23


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 223 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.31%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 94 (42.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 122 (54.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.74%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.96%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 35'361.12 CHF

Median: 30'939.70 CHF

Standardabweichung: 27'410.35

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 0.45 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.45 %
J160 Pneumonie durch Chlamydien 1 0.45 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 4 1.79 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.45 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.90 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.45 %
K4040 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.45 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 2 0.90 %
K562 Volvulus 2 0.90 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.45 %
K610 Analabszess 3 1.35 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.45 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.45 %
N440 Hodentorsion 5 2.24 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 1 0.45 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 3 1.35 %
P133 Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen 1 0.45 %
P210 Schwere Asphyxie unter der Geburt 10 4.48 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 5 2.24 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 45 20.18 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 41 18.39 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 4 1.79 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P230 Angeborene Pneumonie durch Viren 1 0.45 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
P241 Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene 1 0.45 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 5 2.24 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 0.45 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 1 0.45 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 0.45 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P611 Polyglobulie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P760 Mekoniumpfropf-Syndrom 1 0.45 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.45 %
P835 Angeborene Hydrozele 1 0.45 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.45 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 1 0.45 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 2 0.90 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 0.45 %
Q030 Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri 1 0.45 %
Q042 Holoprosenzephalie-Syndrom 1 0.45 %
Q052 Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.45 %
Q057 Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus 2 0.90 %
Q068 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks 1 0.45 %
Q120 Cataracta congenita 1 0.45 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 2 0.90 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.45 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.45 %
Q383 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Zunge 1 0.45 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 4 1.79 %
Q400 Angeborene hypertrophische Pylorusstenose 16 7.17 %
Q401 Angeborene Hiatushernie 1 0.45 %
Q412 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums 2 0.90 %
Q418 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose sonstiger näher bezeichneter Teile des Dünndarmes 1 0.45 %
Q422 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel 3 1.35 %
Q423 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel 1 0.45 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 0.45 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 2 0.90 %
Q458 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Verdauungssystems 1 0.45 %
Q501 Dysontogenetische Ovarialzyste 1 0.45 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.45 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.45 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 5 2.24 %
Q681 Angeborene Deformität der Hand 1 0.45 %
Q792 Exomphalus 2 0.90 %
Q793 Gastroschisis 2 0.90 %
Q795 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bauchdecke 1 0.45 %
Q893 Situs inversus 1 0.45 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 74 33.18 %
Z380 Einling, Geburt im Krankenhaus 55 24.66 %
P0712 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm 51 22.87 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 46 20.63 %
P590 Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt 37 16.59 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 27 12.11 %
P704 Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen 27 12.11 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 26 11.66 %
P399 Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet 15 6.73 %
E876 Hypokaliämie 12 5.38 %
I958 Sonstige Hypotonie 12 5.38 %
P599 Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet 12 5.38 %
P051 Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene 11 4.93 %
P221 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen 11 4.93 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 11 4.93 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 10 4.48 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 4.48 %
Z383 Zwilling, Geburt im Krankenhaus 10 4.48 %
P614 Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 9 4.04 %
P711 Sonstige Hypokalzämie beim Neugeborenen 9 4.04 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 4.04 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 8 3.59 %
P616 Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen 8 3.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 3.14 %
E873 Alkalose 7 3.14 %
P050 Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene 7 3.14 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 7 3.14 %
P742 Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen 7 3.14 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 7 3.14 %
P008 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter 6 2.69 %
P219 Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet 6 2.69 %
P228 Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen 6 2.69 %
P612 Anämie bei Prämaturität 6 2.69 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 6 2.69 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 6 2.69 %
P011 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch vorzeitigen Blasensprung 5 2.24 %
P916 Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] 5 2.24 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 5 2.24 %
Q630 Akzessorische Niere 5 2.24 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 1.79 %
E86 Volumenmangel 4 1.79 %
P015 Schädigung des Feten und Neugeborenen bei Mehrlingsschwangerschaft 4 1.79 %
P020 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Placenta praevia 4 1.79 %
P281 Sonstige und nicht näher bezeichnete Atelektase beim Neugeborenen 4 1.79 %
P375 Kandidose beim Neugeborenen 4 1.79 %
P379 Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet 4 1.79 %
P391 Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen 4 1.79 %
P835 Angeborene Hydrozele 4 1.79 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 4 1.79 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 1.79 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 1.79 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.35 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.35 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.35 %
L22 Windeldermatitis 3 1.35 %
P000 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch hypertensive Krankheiten der Mutter 3 1.35 %
P081 Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene 3 1.35 %
P120 Kephalhämatom durch Geburtsverletzung 3 1.35 %
P121 Geburtsgeschwulst durch Geburtsverletzung 3 1.35 %
P708 Sonstige transitorische Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels beim Feten und Neugeborenen 3 1.35 %
P913 Zerebrale Übererregbarkeit des Neugeborenen 3 1.35 %
P914 Zerebraler Depressionszustand des Neugeborenen 3 1.35 %
P925 Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung 3 1.35 %
P948 Sonstige Störungen des Muskeltonus beim Neugeborenen 3 1.35 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 3 1.35 %
Q552 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums 3 1.35 %
R33 Harnverhaltung 3 1.35 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 1.35 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.35 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 3 1.35 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 0.90 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.90 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.90 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 0.90 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.90 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.90 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 2 0.90 %
L033 Phlegmone am Rumpf 2 0.90 %
P012 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Oligohydramnion 2 0.90 %
P027 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Chorioamnionitis 2 0.90 %
P034 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Schnittentbindung 2 0.90 %
P038 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei Wehen und Entbindung 2 0.90 %
P134 Klavikularfraktur durch Geburtsverletzung 2 0.90 %
P220 Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen 2 0.90 %
P240 Mekoniumaspiration durch das Neugeborene 2 0.90 %
P251 Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode 2 0.90 %
P292 Hypertonie beim Neugeborenen 2 0.90 %
P528 Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Feten und Neugeborenen 2 0.90 %
P551 AB0-Isoimmunisierung beim Feten und Neugeborenen 2 0.90 %
P598 Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen 2 0.90 %
P740 Metabolische Spätazidose beim Neugeborenen 2 0.90 %
P743 Störungen des Kaliumgleichgewichtes beim Neugeborenen 2 0.90 %
P808 Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen 2 0.90 %
P818 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen 2 0.90 %
P831 Erythema toxicum neonatorum 2 0.90 %
P838 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Feten und das Neugeborene spezifisch sind 2 0.90 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 2 0.90 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 2 0.90 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 2 0.90 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 2 0.90 %
Q660 Pes equinovarus congenitus 2 0.90 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 2 0.90 %
R061 Stridor 2 0.90 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.90 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 0.90 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.90 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.90 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.90 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.90 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.90 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 0.90 %
Z833 Diabetes mellitus in der Familienanamnese 2 0.90 %
Z834 Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese 2 0.90 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.45 %
A740 Chlamydienkonjunktivitis {H13.1} 1 0.45 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.45 %
B356 Tinea cruris 1 0.45 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.45 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.45 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.45 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.45 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.45 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.45 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
D807 Transitorische Hypogammaglobulinämie im Kindesalter 1 0.45 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
E872 Azidose 1 0.45 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.45 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.45 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.45 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.45 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.45 %
G9788 Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.45 %
H022 Lagophthalmus 1 0.45 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.45 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.45 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.45 %
H356 Netzhautblutung 1 0.45 %
H431 Glaskörperblutung 1 0.45 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.45 %
H519 Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.45 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.45 %
I517 Kardiomegalie 1 0.45 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.45 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.45 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.45 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.45 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.45 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.45 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.45 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
J981 Lungenkollaps 1 0.45 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.45 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 1 0.45 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.45 %
K388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix 1 0.45 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.45 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.45 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.45 %
K450 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.45 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 0.45 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.45 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.45 %
L8990 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kopf 1 0.45 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.45 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.45 %
N441 Hydatidentorsion 1 0.45 %
N481 Balanoposthitis 1 0.45 %
N501 Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.45 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.45 %
P001 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Nieren- und Harnwegskrankheiten der Mutter 1 0.45 %
P003 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Kreislauf- und Atemwegskrankheiten der Mutter 1 0.45 %
P021 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Formen der Plazentalösung und -blutung 1 0.45 %
P022 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete morphologische und funktionelle Plazentaanomalien 1 0.45 %
P023 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.45 %
P031 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Lage-, Haltungs- und Einstellungsanomalien sowie Missverhältnis während Wehen und Entbindung 1 0.45 %
P032 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch Zangenentbindung 1 0.45 %
P041 Schädigung des Feten und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter 1 0.45 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.45 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 0.45 %
P082 Nach dem Termin Geborenes, nicht zu schwer für das Gestationsalter 1 0.45 %
P103 Subarachnoidale Blutung durch Geburtsverletzung 1 0.45 %
P200 Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt 1 0.45 %
P201 Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt 1 0.45 %
P211 Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt 1 0.45 %
P229 Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P239 Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P249 Aspirationssyndrom beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P282 Zyanoseanfälle beim Neugeborenen 1 0.45 %
P283 Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen 1 0.45 %
P285 Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen 1 0.45 %
P290 Herzinsuffizienz beim Neugeborenen 1 0.45 %
P294 Transitorische Myokardischämie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P369 Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P393 Harnwegsinfektion beim Neugeborenen 1 0.45 %
P398 Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind 1 0.45 %
P504 Blutung in den Kreislauf der Mutter (fetomaternal) 1 0.45 %
P523 Nicht näher bezeichnete intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung beim Feten und Neugeborenen 1 0.45 %
P543 Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen 1 0.45 %
P610 Transitorische Thrombozytopenie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P613 Angeborene Anämie durch fetalen Blutverlust 1 0.45 %
P615 Transitorische Neutropenie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P700 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus 1 0.45 %
P701 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter 1 0.45 %
P703 Iatrogene Hypoglykämie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P712 Hypomagnesiämie beim Neugeborenen 1 0.45 %
P714 Transitorischer Hypoparathyreoidismus beim Neugeborenen 1 0.45 %
P741 Dehydratation beim Neugeborenen 1 0.45 %
P761 Transitorischer Ileus beim Neugeborenen 1 0.45 %
P783 Nichtinfektiöse Diarrhoe beim Neugeborenen 1 0.45 %
P819 Störung der Temperaturregulation beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.45 %
P920 Erbrechen beim Neugeborenen 1 0.45 %
P923 Unterernährung beim Neugeborenen 1 0.45 %
P942 Angeborene Muskelhypotonie 1 0.45 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.45 %
Q079 Angeborene Fehlbildung des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
Q181 Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste 1 0.45 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 0.45 %
Q259 Angeborene Fehlbildung der großen Arterien, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
Q340 Anomalie der Pleura 1 0.45 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 1 0.45 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 0.45 %
Q502 Angeborene Torsion des Ovars 1 0.45 %
Q506 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.45 %
Q526 Angeborene Fehlbildungen der Klitoris 1 0.45 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 1 0.45 %
Q561 Pseudohermaphroditismus masculinus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
Q622 Angeborener Megaureter 1 0.45 %
Q623 Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters 1 0.45 %
Q625 Duplikatur des Ureters 1 0.45 %
Q626 Lageanomalie des Ureters 1 0.45 %
Q644 Fehlbildung des Urachus 1 0.45 %
Q647 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra 1 0.45 %
Q656 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.45 %
Q663 Sonstige angeborene Varusdeformitäten der Füße 1 0.45 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.45 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 1 0.45 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.45 %
Q682 Angeborene Deformität des Knies 1 0.45 %
Q728 Sonstige Reduktionsdefekte der unteren Extremität(en) 1 0.45 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.45 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.45 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.45 %
Q825 Angeborener nichtneoplastischer Nävus 1 0.45 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.45 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.45 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.45 %
R18 Aszites 1 0.45 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.45 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.45 %
R294 Schnappende Hüfte 1 0.45 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.45 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.45 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.45 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.45 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.45 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.45 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.45 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.45 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.45 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.45 %
S3720 Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S3730 Verletzung der Harnröhre: Nicht näher bezeichnet 1 0.45 %
S6088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Sonstige 1 0.45 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.45 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 0.45 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.45 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.45 %
Z205 Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis 1 0.45 %
Z206 Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] 1 0.45 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.45 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 0.45 %
Z381 Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses 1 0.45 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.45 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.45 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.45 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 134 60.09 % 134
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 129 57.85 % 129
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 115 51.57 % 115
99.B7.32 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 64 28.70 % 64
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 59 26.46 % 59
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 54 24.22 % 54
99.83 Sonstige Phototherapie 45 20.18 % 45
99.B7.31 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 37 16.59 % 37
99.B7.33 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 589 bis 784 Aufwandspunkte 31 13.90 % 31
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 30 13.45 % 31
38.92 Katheterisation der V. umbilicalis 27 12.11 % 27
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 27 12.11 % 27
99.B8.30 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 26 11.66 % 26
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 25 11.21 % 25
96.35 Gastrische Gavage 24 10.76 % 24
99.65 Akute Behandlung einer Adaptationsstörung beim Neugeborenen (sog. Primäre Reanimation) 24 10.76 % 24
93.9C.12 Atemunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 23 10.31 % 23
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 21 9.42 % 24
20.31.11 Oto-akustische Emissionen 17 7.62 % 18
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 17 7.62 % 17
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 17 7.62 % 19
99.B8.31 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 197 bis 392 Aufwandspunkte 17 7.62 % 17
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 16 7.17 % 16
43.3 Pyloromyotomie 16 7.17 % 16
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 15 6.73 % 15
99.81.20 Systemische Hypothermie 14 6.28 % 14
38.91 Arterielle Katheterisation 13 5.83 % 13
88.71.12 Schädelsonographie über der Fontanelle 13 5.83 % 22
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 13 5.83 % 14
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 5.38 % 12
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 12 5.38 % 12
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 11 4.93 % 17
99.B8.32 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 393 bis 588 Aufwandspunkte 9 4.04 % 9
87.77.10 Miktionszystourografie (MCUG) 8 3.59 % 10
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 8 3.59 % 8
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 3.14 % 7
62.5 Orchidopexie 7 3.14 % 7
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 7 3.14 % 7
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 3.14 % 7
99.B7.34 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 785 bis 980 Aufwandspunkte 7 3.14 % 7
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 6 2.69 % 6
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 6 2.69 % 6
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 6 2.69 % 6
99.B8.33 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 589 bis 784 Aufwandspunkte 6 2.69 % 6
53.02 Einseitige Operation einer indirekten Inguinalhernie 5 2.24 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.24 % 5
62.2 Exzision oder Destruktion einer Läsion am Hoden 5 2.24 % 5
89.14.13 Amplitudenintegriertes EEG (aEEG) 5 2.24 % 5
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 2.24 % 5
99.B7.35 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 981 bis 1176 Aufwandspunkte 5 2.24 % 5
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 5 2.24 % 5
42.51.10 Intrathorakale Ösophagoösophagostomie, Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 4 1.79 % 4
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 4 1.79 % 4
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 4 1.79 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.79 % 4
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.79 % 4
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 4 1.79 % 4
00.12.00 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung bis unter 48 Stunden 3 1.35 % 3
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 3 1.35 % 3
03.31 Lumbalpunktion 3 1.35 % 3
46.99.80 Durchtrennung der Laddschen Bänder 3 1.35 % 3
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 3 1.35 % 4
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 3 1.35 % 3
54.11 Probelaparotomie 3 1.35 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.35 % 3
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 3 1.35 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 1.35 % 3
99.B8.34 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 785 bis 980 Aufwandspunkte 3 1.35 % 3
99.B8.35 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 981 bis 1176 Aufwandspunkte 3 1.35 % 3
00.12.01 Inhalation von Stickstoffmonoxid, Dauer der Behandlung 48 Stunden bis 96 Stunden 2 0.90 % 2
00.95.41 Elternschulung im Umgang mit Neugeborenen, SSW 24 0/7 - 33 6/7, bis 2 Beratungen 2 0.90 % 2
00.99.10 Reoperation 2 0.90 % 2
00.99.30 Lasertechnik 2 0.90 % 2
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 2 0.90 % 2
03.51 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Meningozele 2 0.90 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 0.90 % 2
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 2 0.90 % 2
35.96.09 Perkutane transluminale Valvuloplastik, sonstige 2 0.90 % 2
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 0.90 % 2
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 2 0.90 % 2
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 2 0.90 % 2
46.11 Temporäre Kolostomie 2 0.90 % 2
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 2 0.90 % 2
53.12 Beidseitige Operation von indirekten Inguinalhernien 2 0.90 % 2
54.71.10 Versorgung einer Gastroschisis, mit Transplantat oder Prothese 2 0.90 % 2
54.71.99 Versorgung einer Gastroschisis, sonstige 2 0.90 % 7
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 0.90 % 4
56.2X.20 Ureterotomie, ureterorenoskopisch 2 0.90 % 2
56.2X.99 Ureterotomie, sonstige 2 0.90 % 2
62.3X.10 Einseitige Orchidektomie, skrotal, ohne Epididymektomie 2 0.90 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 2 0.90 % 2
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 2 0.90 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.90 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.90 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.90 % 2
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 2 0.90 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.90 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.90 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.90 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.90 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 0.90 % 2
99.B7.36 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1177 bis 1470 Aufwandspunkte 2 0.90 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.90 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 0.90 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.45 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.45 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.45 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.45 % 1
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonenschulung, n.n.bez. 1 0.45 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.45 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.45 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.45 % 1
03.09.43 Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten zur Drainage von subduraler Flüssigkeit 1 0.45 % 1
03.52 Plastische Rekonstruktion an einer spinalen Myelomeningozele 1 0.45 % 1
03.59.11 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Durchtrennung eines Filum terminale 1 0.45 % 1
03.59.12 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Verschluss einer spinalen Fistel 1 0.45 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.45 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.45 % 1
03.92.10 Intrathekale Applikation von Medikamenten 1 0.45 % 1
03.99.29 Sonstige Operationen am spinalen Liquorsystem 1 0.45 % 1
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 1 0.45 % 1
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 1 0.45 % 1
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 1 0.45 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.45 % 1
21.99.99 Sonstige Nasenoperationen, sonstige 1 0.45 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.45 % 1
26.12 Offene Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.45 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.45 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.45 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.45 % 1
38.93.00 Venöse Katheterisation, n.n.bez. 1 0.45 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.45 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.45 % 1
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 1 0.45 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.45 % 1
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 1 0.45 % 1
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 1 0.45 % 1
46.03 Exteriorisation des Dickdarms 1 0.45 % 1
46.21 Temporäre Ileostomie 1 0.45 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.45 % 2
46.80 Intra-abdominale Manipulation am Darm, n.n.bez. 1 0.45 % 1
46.82 Intra-abdominale Manipulation am Dickdarm 1 0.45 % 1
46.99.10 Dekompression des Darmes 1 0.45 % 1
46.99.93 Verschluss Mesolücke bei innerer Hernie, offen chirurgisch 1 0.45 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.45 % 1
47.11 Laparoskopische inzidente Appendektomie 1 0.45 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 0.45 % 1
49.11 Anale Fistulotomie 1 0.45 % 1
49.78.12 Posteriore sagittale Anorektoplastik [PSARP], offen chirurgisch und perineal 1 0.45 % 1
53.00 Einseitige Operation einer Inguinalhernie, n.n.bez. 1 0.45 % 1
53.01 Einseitige Operation einer direkten Inguinalhernie 1 0.45 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 0.45 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 0.45 % 1
54.19 Sonstige Laparotomie 1 0.45 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.45 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 0.45 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.45 % 1
54.98.36 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 432 Stunden 1 0.45 % 1
56.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an einem Ureter 1 0.45 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.45 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.45 % 1
57.49.11 Sonstige transurethrale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 0.45 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.45 % 1
62.0 Inzision am Hoden 1 0.45 % 1
62.12 Offene Biopsie am Hoden 1 0.45 % 1
62.3X.11 Einseitige Orchidektomie, skrotal, mit Epididymektomie 1 0.45 % 1
63.2 Exzision einer Epididymis-Zyste 1 0.45 % 1
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 0.45 % 1
64.41 Naht einer Penisverletzung 1 0.45 % 1
64.92.99 Inzision am Penis, sonstige 1 0.45 % 1
65.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Ovar 1 0.45 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 0.45 % 1
79.11.29 Geschlossene Reposition einer sonstigen Humerusfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Draht, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile Platte) 1 0.45 % 1
82.39.99 Sonstige Exzision von Weichteilen der Hand, sonstige 1 0.45 % 1
83.49.34 Sonstige Exzision von Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.45 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.45 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.45 % 1
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.45 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 0.45 % 2
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.45 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 0.45 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.45 % 1
89.19.99 Video- und radiotelemetriertes elektroenzephalographisches Monitoring, sonstige 1 0.45 % 1
89.38.31 Sauerstofftitration in Ruhe 1 0.45 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.45 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.45 % 1
93.9E.13 NIV-Beatmung ausserhalb Intensivstation, 6 Tage und mehr 1 0.45 % 1
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 1 0.45 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.45 % 2
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.45 % 1
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 1 0.45 % 1
96.06 Einsetzen einer Sengstaken-Sonde 1 0.45 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.45 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.45 % 1
96.29 Reposition einer Invagination im Verdauungstrakt 1 0.45 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.45 % 1
99.01 Austauschtransfusion 1 0.45 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.45 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.45 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.45 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.45 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.45 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.45 % 1
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 1 0.45 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.45 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.45 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.45 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.45 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.45 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.45 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.45 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.45 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 0.45 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.45 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.B7.22 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 393 bis 588 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.B8.37 IMC-Komplexbehandlung im Neugeborenenalter, 1471 bis 1764 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 0.45 % 1