DRG O65A - Andere vorgeburtliche stationäre Aufnahme mit schweren CC oder komplexer Diagnose, Schwangerschaftsdauer 20 bis 33 vollendete Wochen, mehr als ein Belegungstag

MDC 14 - Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.681
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.1)
Verlegungsabschlag 0.097


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 804 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.08%
Anzahl Fälle: 783 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.09%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'642.31 CHF

Median: 6'567.34 CHF

Standardabweichung: 8'714.22

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O100 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 0.75 %
O109 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.12 %
O121 Schwangerschaftsproteinurie 1 0.12 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 1 0.12 %
O140 Leichte bis mäßige Präeklampsie 2 0.25 %
O149 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 5 0.62 %
O210 Leichte Hyperemesis gravidarum 1 0.12 %
O211 Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung 1 0.12 %
O212 Späterbrechen während der Schwangerschaft 3 0.37 %
O223 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 4 0.50 %
O230 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 22 2.74 %
O231 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O233 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O234 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 5 0.62 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O240 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 1 0.12 %
O244 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 4 0.50 %
O266 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 2 0.25 %
O267 Subluxation der Symphysis (pubica) während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 1 0.12 %
O2681 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 15 1.87 %
O2682 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 1 0.12 %
O2688 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 4 0.50 %
O283 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.12 %
O300 Zwillingsschwangerschaft 1 0.12 %
O301 Drillingsschwangerschaft 3 0.37 %
O318 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 1 0.12 %
O341 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 11 1.37 %
O342 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.12 %
O3430 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 189 23.51 %
O3431 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 3 0.37 %
O3438 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 46 5.72 %
O3439 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.37 %
O344 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Cervix uteri 2 0.25 %
O350 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.12 %
O353 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Schädigung des Feten durch Viruskrankheit der Mutter 1 0.12 %
O358 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 2 0.25 %
O362 Betreuung der Mutter wegen Hydrops fetalis 1 0.12 %
O363 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 2 0.25 %
O364 Betreuung der Mutter wegen intrauterinen Fruchttodes 1 0.12 %
O365 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 4 0.50 %
O368 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 3 0.37 %
O40 Polyhydramnion 1 0.12 %
O411 Infektion der Fruchtblase und der Eihäute 1 0.12 %
O418 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 2 0.25 %
O420 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden 1 0.12 %
O422 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 7 0.87 %
O429 Vorzeitiger Blasensprung, nicht näher bezeichnet 4 0.50 %
O430 Transplazentare Transfusionssyndrome 5 0.62 %
O4401 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 2 0.25 %
O4410 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 10 1.24 %
O4411 Placenta praevia mit aktueller Blutung 144 17.91 %
O458 Sonstige vorzeitige Plazentalösung 1 0.12 %
O459 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
O460 Präpartale Blutung bei Gerinnungsstörung 1 0.12 %
O468 Sonstige präpartale Blutung 27 3.36 %
O469 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 0.75 %
O470 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 43 5.35 %
O600 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 111 13.81 %
O983 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.25 %
O985 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.50 %
O988 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 10 1.24 %
O989 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.12 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 0.75 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 2 0.25 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.62 %
O993 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 3 0.37 %
O994 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.62 %
O995 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 16 1.99 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 8 1.00 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 16 1.99 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 610 75.87 %
O235 Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft 246 30.60 %
O990 Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 234 29.10 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 194 24.13 %
O600 Vorzeitige Wehen ohne Entbindung 143 17.79 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 129 16.04 %
O244 Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend 129 16.04 %
O300 Zwillingsschwangerschaft 97 12.06 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 94 11.69 %
O992 Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 91 11.32 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 86 10.70 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 70 8.71 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 68 8.46 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 59 7.34 %
N760 Akute Kolpitis 54 6.72 %
O993 Psychische Krankheiten sowie Krankheiten des Nervensystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 52 6.47 %
O470 Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen 48 5.97 %
O234 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 42 5.22 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 40 4.98 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 36 4.48 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 34 4.23 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 33 4.10 %
O996 Krankheiten des Verdauungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 31 3.86 %
E876 Hypokaliämie 30 3.73 %
O3430 Betreuung der Mutter bei vaginalsonographisch dokumentierter Zervixlänge unter 10 mm oder Trichterbildung 30 3.73 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 26 3.23 %
O3438 Betreuung der Mutter bei sonstiger Zervixinsuffizienz 26 3.23 %
O991 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 26 3.23 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 23 2.86 %
O233 Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft 22 2.74 %
O995 Krankheiten des Atmungssystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 22 2.74 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 22 2.74 %
O40 Polyhydramnion 21 2.61 %
O988 Sonstige infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 19 2.36 %
O266 Leberkrankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes 18 2.24 %
O994 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 18 2.24 %
O468 Sonstige präpartale Blutung 17 2.11 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 16 1.99 %
K590 Obstipation 15 1.87 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 14 1.74 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 14 1.74 %
O231 Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft 14 1.74 %
O365 Betreuung der Mutter wegen fetaler Wachstumsretardierung 14 1.74 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 13 1.62 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 1.49 %
D685 Primäre Thrombophilie 12 1.49 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 11 1.37 %
D62 Akute Blutungsanämie 11 1.37 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 1.37 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 11 1.37 %
N72 Entzündliche Krankheit der Cervix uteri 11 1.37 %
O422 Vorzeitiger Blasensprung, Wehenhemmung durch Therapie 11 1.37 %
O4401 Placenta praevia ohne (aktuelle) Blutung 11 1.37 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 11 1.37 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 10 1.24 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 1.24 %
N136 Pyonephrose 9 1.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 1.12 %
O240 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 1 9 1.12 %
O241 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft: Vorher bestehender Diabetes mellitus, Typ 2 9 1.12 %
O360 Betreuung der Mutter wegen Rhesus-Isoimmunisierung 9 1.12 %
O997 Krankheiten der Haut und des Unterhautgewebes, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 9 1.12 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 1.00 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 1.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 1.00 %
O2688 Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind 8 1.00 %
O410 Oligohydramnion 8 1.00 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 7 0.87 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 7 0.87 %
O2681 Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden 7 0.87 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 7 0.87 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.75 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.75 %
D686 Sonstige Thrombophilien 6 0.75 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 6 0.75 %
O100 Vorher bestehende essentielle Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 0.75 %
O3439 Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 6 0.75 %
O469 Präpartale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 0.75 %
O984 Virushepatitis, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 6 0.75 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 5 0.62 %
O230 Infektionen der Niere in der Schwangerschaft 5 0.62 %
O438 Sonstige pathologische Zustände der Plazenta 5 0.62 %
O985 Sonstige Viruskrankheiten, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 5 0.62 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 5 0.62 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 0.62 %
Z351 Überwachung einer Schwangerschaft bei Abortanamnese 5 0.62 %
Z355 Überwachung einer älteren Erstschwangeren 5 0.62 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 5 0.62 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 0.50 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 4 0.50 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 4 0.50 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 0.50 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 0.50 %
E86 Volumenmangel 4 0.50 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 0.50 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 4 0.50 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 0.50 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 0.50 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 0.50 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 4 0.50 %
O249 Diabetes mellitus in der Schwangerschaft, nicht näher bezeichnet 4 0.50 %
O4400 Tiefer Sitz der Plazenta ohne (aktuelle) Blutung 4 0.50 %
O983 Sonstige Infektionen, hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr übertragen, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 4 0.50 %
O987 HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit], die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 4 0.50 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 0.50 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 4 0.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 0.50 %
Z291 Immunprophylaxe 4 0.50 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 3 0.37 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 3 0.37 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 3 0.37 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.37 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 3 0.37 %
D570 Sichelzellenanämie mit Krisen 3 0.37 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 3 0.37 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.37 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 0.37 %
E888 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 3 0.37 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.37 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 0.37 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.37 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.37 %
I456 Präexzitations-Syndrom 3 0.37 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 3 0.37 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 3 0.37 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.37 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.37 %
L298 Sonstiger Pruritus 3 0.37 %
O220 Varizen der unteren Extremitäten in der Schwangerschaft 3 0.37 %
O222 Oberflächliche Thrombophlebitis in der Schwangerschaft 3 0.37 %
O239 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektion des Urogenitaltraktes in der Schwangerschaft 3 0.37 %
O283 Abnormer Ultraschallbefund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 3 0.37 %
O288 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 3 0.37 %
O301 Drillingsschwangerschaft 3 0.37 %
O321 Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage 3 0.37 %
O341 Betreuung der Mutter bei Tumor des Corpus uteri 3 0.37 %
O418 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen des Fruchtwassers und der Eihäute 3 0.37 %
O431 Fehlbildung der Plazenta 3 0.37 %
R12 Sodbrennen 3 0.37 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 3 0.37 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 0.37 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 3 0.37 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 0.37 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 3 0.37 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.37 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.25 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 2 0.25 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 2 0.25 %
B182 Chronische Virushepatitis C 2 0.25 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 0.25 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.25 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 0.25 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.25 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.25 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.25 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
D568 Sonstige Thalassämien 2 0.25 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 2 0.25 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.25 %
E051 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 2 0.25 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.25 %
E1021 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.25 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.25 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
E611 Eisenmangel 2 0.25 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.25 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.25 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.25 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.25 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.25 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
F500 Anorexia nervosa 2 0.25 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.25 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.25 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.25 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.25 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
K661 Hämoperitoneum 2 0.25 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 0.25 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.25 %
K831 Verschluss des Gallenganges 2 0.25 %
K900 Zöliakie 2 0.25 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
M0610 Adulte Form der Still-Krankheit: Mehrere Lokalisationen 2 0.25 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 2 0.25 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 2 0.25 %
N201 Ureterstein 2 0.25 %
N300 Akute Zystitis 2 0.25 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 2 0.25 %
N805 Endometriose des Darmes 2 0.25 %
O109 Nicht näher bezeichnete, vorher bestehende Hypertonie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 2 0.25 %
O121 Schwangerschaftsproteinurie 2 0.25 %
O13 Gestationshypertonie [schwangerschaftsinduzierte Hypertonie] 2 0.25 %
O218 Sonstiges Erbrechen, das die Schwangerschaft kompliziert 2 0.25 %
O312 Fortbestehen der Schwangerschaft nach intrauterinem Absterben eines oder mehrerer Feten 2 0.25 %
O318 Sonstige Komplikationen, die für eine Mehrlingsschwangerschaft spezifisch sind 2 0.25 %
O3431 Betreuung der Mutter bei Fruchtblasenprolaps 2 0.25 %
O351 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Chromosomenanomalie beim Feten 2 0.25 %
O363 Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie 2 0.25 %
O368 Betreuung der Mutter wegen sonstiger näher bezeichneter Komplikationen beim Feten 2 0.25 %
O4410 Tiefer Sitz der Plazenta mit aktueller Blutung 2 0.25 %
O4411 Placenta praevia mit aktueller Blutung 2 0.25 %
O860 Infektion der Wunde nach operativem geburtshilflichem Eingriff 2 0.25 %
Q796 Ehlers-Danlos-Syndrom 2 0.25 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.25 %
R060 Dyspnoe 2 0.25 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.25 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.25 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.25 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 0.25 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 2 0.25 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 0.25 %
R51 Kopfschmerz 2 0.25 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.25 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 0.25 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 0.25 %
S301 Prellung der Bauchdecke 2 0.25 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.25 %
U83 Candida mit Resistenz gegen Fluconazol oder Voriconazol 2 0.25 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.25 %
Z237 Notwendigkeit der Impfung gegen Keuchhusten [Pertussis], nicht kombiniert 2 0.25 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 2 0.25 %
Z312 In-vitro-Fertilisation 2 0.25 %
Z352 Überwachung einer Schwangerschaft bei sonstiger ungünstiger geburtshilflicher oder Reproduktionsanamnese 2 0.25 %
Z358 Überwachung sonstiger Risikoschwangerschaften 2 0.25 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.25 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.25 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.25 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.12 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.12 %
A163 Tuberkulose der intrathorakalen Lymphknoten ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.12 %
A38 Scharlach 1 0.12 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.12 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.12 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.12 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.12 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.12 %
A638 Sonstige näher bezeichnete, vorwiegend durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheiten 1 0.12 %
A870 Meningitis durch Enteroviren {G02.0} 1 0.12 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
B052 Masern, kompliziert durch Pneumonie {J17.1} 1 0.12 %
B084 Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren 1 0.12 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.12 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 0.12 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.12 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.12 %
B343 Infektion durch Parvoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.12 %
B354 Tinea corporis 1 0.12 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.12 %
B86 Skabies 1 0.12 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.12 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.12 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.12 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.12 %
D561 Beta-Thalassämie 1 0.12 %
D562 Delta-Beta-Thalassämie 1 0.12 %
D573 Sichelzellen-Erbanlage 1 0.12 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.12 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.12 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.12 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.12 %
E1060 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.12 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.12 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.12 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.12 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.12 %
E272 Addison-Krise 1 0.12 %
E310 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.12 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.12 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.12 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
E806 Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels 1 0.12 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.12 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.12 %
F065 Organische dissoziative Störung 1 0.12 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.12 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.12 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.12 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.12 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 0.12 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.12 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.12 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.12 %
F413 Andere gemischte Angststörungen 1 0.12 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.12 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.12 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.12 %
F445 Dissoziative Krampfanfälle 1 0.12 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.12 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.12 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.12 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.12 %
G121 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.12 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.12 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.12 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.12 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.12 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
G510 Fazialisparese 1 0.12 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.12 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.12 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.12 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.12 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.12 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.12 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.12 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.12 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.12 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.12 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.12 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.12 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.12 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.12 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.12 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.12 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.12 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.12 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.12 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.12 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.12 %
I670 Dissektion zerebraler Arterien 1 0.12 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.12 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.12 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.12 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.12 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.12 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
I891 Lymphangitis 1 0.12 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.12 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 0.12 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 0.12 %
J013 Akute Sinusitis sphenoidalis 1 0.12 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
J040 Akute Laryngitis 1 0.12 %
J110 Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen 1 0.12 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.12 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.12 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.12 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
J171 Pneumonie bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 0.12 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.12 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.12 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 0.12 %
J81 Lungenödem 1 0.12 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.12 %
J981 Lungenkollaps 1 0.12 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
K052 Akute Parodontitis 1 0.12 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.12 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
K352 Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis 1 0.12 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.12 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.12 %
K610 Analabszess 1 0.12 %
K622 Analprolaps 1 0.12 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.12 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.12 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.12 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.12 %
K835 Biliäre Zyste 1 0.12 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.12 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.12 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.12 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.12 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
K920 Hämatemesis 1 0.12 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.12 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.12 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.12 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.12 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.12 %
L503 Urticaria factitia 1 0.12 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.12 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.12 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.12 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.12 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.12 %
M5487 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.12 %
M6088 Sonstige Myositis: Sonstige 1 0.12 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.12 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.12 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.12 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.12 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.12 %
N200 Nierenstein 1 0.12 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.12 %
N289 Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
N748 Entzündung im weiblichen Becken bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.12 %
N751 Bartholin-Abszess 1 0.12 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.12 %
N812 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.12 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.12 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.12 %
N9081 Weibliche Genitalverstümmelung, Typ 1 1 0.12 %
N9088 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.12 %
O120 Schwangerschaftsödeme 1 0.12 %
O140 Leichte bis mäßige Präeklampsie 1 0.12 %
O149 Präeklampsie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
O16 Nicht näher bezeichnete Hypertonie der Mutter 1 0.12 %
O212 Späterbrechen während der Schwangerschaft 1 0.12 %
O221 Varizen der Genitalorgane in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O223 Tiefe Venenthrombose in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O224 Hämorrhoiden in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O228 Sonstige Venenkrankheiten als Komplikation in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O261 Geringe Gewichtszunahme in der Schwangerschaft 1 0.12 %
O262 Schwangerschaftsbetreuung bei Neigung zu habituellem Abort 1 0.12 %
O264 Herpes gestationis 1 0.12 %
O265 Hypotonie-Syndrom der Mutter 1 0.12 %
O2682 Karpaltunnel-Syndrom während der Schwangerschaft 1 0.12 %
O284 Abnormer radiologischer Befund bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.12 %
O325 Betreuung der Mutter bei Mehrlingsschwangerschaft mit Lage- und Einstellungsanomalie eines oder mehrerer Feten 1 0.12 %
O335 Betreuung der Mutter bei Missverhältnis durch ungewöhnlich großen Feten 1 0.12 %
O340 Betreuung der Mutter bei angeborener Fehlbildung des Uterus 1 0.12 %
O342 Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff 1 0.12 %
O348 Betreuung der Mutter bei sonstigen Anomalien der Beckenorgane 1 0.12 %
O350 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) Fehlbildung des Zentralnervensystems beim Feten 1 0.12 %
O358 Betreuung der Mutter bei (Verdacht auf) sonstige Anomalie oder Schädigung des Feten 1 0.12 %
O430 Transplazentare Transfusionssyndrome 1 0.12 %
O4321 Placenta increta oder percreta 1 0.12 %
O450 Vorzeitige Plazentalösung bei Gerinnungsstörung 1 0.12 %
O459 Vorzeitige Plazentalösung, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
O460 Präpartale Blutung bei Gerinnungsstörung 1 0.12 %
O681 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser 1 0.12 %
O690 Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurvorfall 1 0.12 %
O723 Postpartale Gerinnungsstörungen 1 0.12 %
O980 Tuberkulose, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.12 %
O989 Nicht näher bezeichnete infektiöse oder parasitäre Krankheit der Mutter, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert 1 0.12 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.12 %
Q518 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Uterus und der Cervix uteri 1 0.12 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
Q874 Marfan-Syndrom 1 0.12 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
Q950 Balancierte Translokation und Insertion beim normalen Individuum 1 0.12 %
R05 Husten 1 0.12 %
R064 Hyperventilation 1 0.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.12 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.12 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.12 %
R33 Harnverhaltung 1 0.12 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.12 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.12 %
R455 Feindseligkeit 1 0.12 %
R482 Apraxie 1 0.12 %
R572 Septischer Schock 1 0.12 %
R630 Anorexie 1 0.12 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.12 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.12 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.12 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.12 %
R828 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 0.12 %
R855 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Verdauungsorganen und Bauchhöhle: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.12 %
R875 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.12 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.12 %
S869 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Muskels oder einer nicht näher bezeichneten Sehne in Höhe des Unterschenkels 1 0.12 %
T469 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete, primär auf das Herz-Kreislaufsystem wirkende Mittel 1 0.12 %
T634 Toxische Wirkung: Gift sonstiger Arthropoden 1 0.12 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.12 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.12 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.12 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.12 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.12 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.12 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.12 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.12 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.12 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.12 %
U821 Multi-Drug Resistant Tuberculosis [MDR-TB] 1 0.12 %
X299 Unfall durch Kontakt mit giftigen Pflanzen oder Tieren 1 0.12 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.12 %
Z030 Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose 1 0.12 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.12 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.12 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.12 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.12 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 0.12 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.12 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.12 %
Z501 Sonstige Physiotherapie 1 0.12 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.12 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.12 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.12 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.12 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 55 6.84 % 58
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 43 5.35 % 43
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 43 5.35 % 45
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 27 3.36 % 31
75.99 Sonstige geburtshilfliche Operationen 22 2.74 % 22
75.A1 Fetales EKG (über Kopfelektrode) 14 1.74 % 14
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 14 1.74 % 15
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 11 1.37 % 11
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 10 1.24 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 1.24 % 10
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 8 1.00 % 8
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 7 0.87 % 7
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 7 0.87 % 7
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 7 0.87 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 6 0.75 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.75 % 8
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 6 0.75 % 6
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 4 0.50 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 0.50 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 0.50 % 4
99.29.00 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, n.n.bez. 4 0.50 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 4 0.50 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 0.50 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.37 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 0.37 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 0.37 % 3
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 3 0.37 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.37 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.37 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 0.37 % 3
03.31 Lumbalpunktion 2 0.25 % 2
75.B1.12 Ultraschallgesteuerte Amniozentese 2 0.25 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 0.25 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.25 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.25 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 0.25 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 0.25 % 2
99.37 Keuchhustenimpfung 2 0.25 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.25 % 2
00.95.11 Basisschulung 1 0.12 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.12 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.12 % 1
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 1 0.12 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.12 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.12 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.12 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.12 % 1
46.99.94 Verschluss Mesolücke bei innerer Hernie, laparoskopisch 1 0.12 % 1
49.02 Sonstige Inzision am Perianalgewebe 1 0.12 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.12 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 0.12 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.12 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.12 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.12 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 0.12 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.12 % 1
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.12 % 1
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 1 0.12 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 1 0.12 % 1
75.B1.13 Ultraschallgesteuerte Punktion am Fetus 1 0.12 % 1
75.C1.99 Systemische fetale Gabe von Medikamenten, sonstige 1 0.12 % 1
75.C6 Therapeutische Veränderung des Fruchtwasservolumens, ultraschallgesteuert 1 0.12 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.12 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.12 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.12 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 0.12 % 1
88.74.32 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Drainage 1 0.12 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.12 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.12 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.12 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.12 % 1
88.92.11 MRI von Thorax, in Ruhe, n.n.bez. 1 0.12 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.12 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.12 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.12 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.12 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.12 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.12 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.12 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 0.12 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.12 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.12 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.12 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.12 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.12 % 1
99.52 Prophylaktische Impfung gegen Grippe 1 0.12 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 0.12 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 0.12 % 1
99.84.51 Protektive Isolierung in einem speziellen Zimmer, bis 7 Tage 1 0.12 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.BA.12 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.12 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.12 % 1