DRG N62B - Menstruationsstörungen und andere Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane

MDC 13 - Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.372
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.11)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 563 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 547 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'314.05 CHF

Median: 2'832.00 CHF

Standardabweichung: 1'792.07

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N750 Bartholin-Zyste 62 11.01 %
N830 Follikelzyste des Ovars 29 5.15 %
N831 Zyste des Corpus luteum 34 6.04 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 218 38.72 %
N835 Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina 11 1.95 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 12 2.13 %
N839 Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 23 4.09 %
N921 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus 12 2.13 %
N922 Zu starke Menstruation im Pubertätsalter 1 0.18 %
N924 Zu starke Blutung in der Prämenopause 3 0.53 %
N925 Sonstige näher bezeichnete unregelmäßige Menstruation 2 0.36 %
N940 Mittelschmerz 29 5.15 %
N941 Dyspareunie 6 1.07 %
N943 Prämenstruelle Beschwerden 3 0.53 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 10 1.78 %
N945 Sekundäre Dysmenorrhoe 4 0.71 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 18 3.20 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 18 3.20 %
N949 Nicht näher bezeichneter Zustand im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 2 0.36 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 35 6.22 %
R876 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus den weiblichen Genitalorganen: Abnorme zytologische Befunde 1 0.18 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 8 1.42 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 15 2.66 %
T836 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt 5 0.89 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 23 4.09 %
N760 Akute Kolpitis 18 3.20 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 16 2.84 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 14 2.49 %
K590 Obstipation 12 2.13 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 12 2.13 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 10 1.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.60 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 1.42 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 1.24 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 7 1.24 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 6 1.07 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.07 %
K661 Hämoperitoneum 6 1.07 %
N800 Endometriose des Uterus 6 1.07 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 6 1.07 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 6 1.07 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 5 0.89 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.89 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 5 0.89 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 5 0.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 0.89 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 5 0.89 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 0.89 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 0.71 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 0.71 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.71 %
M545 Kreuzschmerz 4 0.71 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 4 0.71 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 4 0.71 %
O090 Schwangerschaftsdauer: Weniger als 5 vollendete Wochen 4 0.71 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 4 0.71 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.53 %
A560 Chlamydieninfektion des unteren Urogenitaltraktes 3 0.53 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 3 0.53 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.53 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 0.53 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.53 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 0.53 %
N300 Akute Zystitis 3 0.53 %
N809 Endometriose, nicht näher bezeichnet 3 0.53 %
O094 Schwangerschaftsdauer: 26. Woche bis 33 vollendete Wochen 3 0.53 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 3 0.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.53 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.53 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 3 0.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.53 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 3 0.53 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 0.36 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.36 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 0.36 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.36 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.36 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.36 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.36 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.36 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.36 %
E876 Hypokaliämie 2 0.36 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.36 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.36 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
K900 Zöliakie 2 0.36 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 0.36 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 0.36 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.36 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.36 %
N801 Endometriose des Ovars 2 0.36 %
N830 Follikelzyste des Ovars 2 0.36 %
N831 Zyste des Corpus luteum 2 0.36 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 2 0.36 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 2 0.36 %
N941 Dyspareunie 2 0.36 %
O092 Schwangerschaftsdauer: 14. Woche bis 19 vollendete Wochen 2 0.36 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.36 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.36 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.36 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.36 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 0.36 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.36 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.36 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.36 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.18 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.18 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.18 %
B180 Chronische Virushepatitis B mit Delta-Virus 1 0.18 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.18 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.18 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.18 %
D251 Intramurales Leiomyom des Uterus 1 0.18 %
D252 Subseröses Leiomyom des Uterus 1 0.18 %
D280 Gutartige Neubildung: Vulva 1 0.18 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 1 0.18 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.18 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.18 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.18 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.18 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.18 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.18 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.18 %
E282 Syndrom polyzystischer Ovarien 1 0.18 %
E288 Sonstige ovarielle Dysfunktion 1 0.18 %
E310 Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz 1 0.18 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.18 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.18 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.18 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.18 %
E86 Volumenmangel 1 0.18 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.18 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.18 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.18 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.18 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.18 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.18 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.18 %
F4537 Somatoforme autonome Funktionsstörung: Mehrere Organe und Systeme 1 0.18 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 0.18 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
F729 Schwere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.18 %
F790 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.18 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.18 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.18 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.18 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.18 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.18 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.18 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.18 %
H728 Sonstige Trommelfellperforationen 1 0.18 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.18 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.18 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.18 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.18 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.18 %
I880 Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis 1 0.18 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.18 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.18 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.18 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.18 %
K381 Appendixkonkremente 1 0.18 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 1 0.18 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
K580 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.18 %
K921 Meläna 1 0.18 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.18 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.18 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.18 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.18 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.18 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.18 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.18 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.18 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.18 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.18 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N200 Nierenstein 1 0.18 %
N301 Interstitielle Zystitis (chronisch) 1 0.18 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.18 %
N710 Akute entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 1 0.18 %
N758 Sonstige Krankheiten der Bartholin-Drüsen 1 0.18 %
N7688 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Krankheit der Vagina und Vulva 1 0.18 %
N811 Zystozele 1 0.18 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.18 %
N840 Polyp des Corpus uteri 1 0.18 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.18 %
N857 Hämatometra 1 0.18 %
N858 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten des Uterus 1 0.18 %
N882 Striktur und Stenose der Cervix uteri 1 0.18 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 0.18 %
N944 Primäre Dysmenorrhoe 1 0.18 %
N948 Sonstige näher bezeichnete Zustände im Zusammenhang mit den weiblichen Genitalorganen und dem Menstruationszyklus 1 0.18 %
N970 Sterilität der Frau in Verbindung mit fehlender Ovulation 1 0.18 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.18 %
O288 Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter 1 0.18 %
O998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 0.18 %
Q504 Embryonale Zyste der Tuba uterina 1 0.18 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.18 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.18 %
R12 Sodbrennen 1 0.18 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.18 %
R18 Aszites 1 0.18 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.18 %
R33 Harnverhaltung 1 0.18 %
R34 Anurie und Oligurie 1 0.18 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.18 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.18 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.18 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.18 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.18 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.18 %
T809 Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.18 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.18 %
T833 Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar 1 0.18 %
T834 Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt 1 0.18 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.18 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.18 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.18 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.18 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.18 %
Z301 Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.18 %
Z305 Überwachung von Patientinnen mit Pessar (intrauterin) zur Kontrazeption 1 0.18 %
Z308 Sonstige kontrazeptive Maßnahmen 1 0.18 %
Z350 Überwachung einer Schwangerschaft bei Infertilitätsanamnese 1 0.18 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.18 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.18 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.18 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.18 %
Z640 Kontaktanlässe mit Bezug auf eine unerwünschte Schwangerschaft 1 0.18 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z875 Komplikationen der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.18 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.18 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.18 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.18 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.18 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.18 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
71.23 Marsupialisation einer Bartholin-Drüse (Zyste) 61 10.83 % 61
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 26 4.62 % 26
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 21 3.73 % 22
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 16 2.84 % 16
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 11 1.95 % 11
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 10 1.78 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 1.42 % 9
00.99.10 Reoperation 6 1.07 % 6
57.32 Sonstige Zystoskopie 5 0.89 % 5
69.7 Einsetzen eines Intrauterinpessars (IUP) 5 0.89 % 5
54.25 Peritoneallavage 4 0.71 % 4
58.99.99 Sonstige Operationen an Urethra und Periurethralgewebe, sonstige 4 0.71 % 4
68.29.15 Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 4 0.71 % 4
70.79.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Vagina, sonstige 4 0.71 % 4
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 4 0.71 % 4
70.14 Sonstige Kolpotomie 3 0.53 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.53 % 3
98.17 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Vagina ohne Inzision 3 0.53 % 3
00.99.30 Lasertechnik 2 0.36 % 2
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 2 0.36 % 2
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 2 0.36 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.36 % 2
59.8X.99 Ureter-Katheterisierung, sonstige 2 0.36 % 2
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.36 % 2
66.99 Sonstige Operation an einer Tuba uterina 2 0.36 % 2
69.98 Sonstige Operationen am uterinen Halteapparat 2 0.36 % 2
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.36 % 2
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 2 0.36 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.36 % 2
89.05 Diagnostische Befragung und Beurteilung, n.n.bez. 2 0.36 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.36 % 2
98.16 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Uterus ohne Inzision 2 0.36 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 0.18 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.18 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.18 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.18 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.18 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.18 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.18 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.18 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.18 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.18 % 1
58.22 Sonstige Urethroskopie 1 0.18 % 1
58.31.10 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Exzision 1 0.18 % 1
58.31.11 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Urethra, Destruktion 1 0.18 % 1
65.15 Diagnostische (perkutane) Punktion des Ovars 1 0.18 % 2
67.0 Dilatation des Zervixkanals 1 0.18 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.18 % 1
68.29.99 Sonstige Exzision oder Destuktion einer Uterusläsion, sonstige 1 0.18 % 1
69.97 Entfernen eines anderen penetrierenden Fremdkörpers von der Zervix 1 0.18 % 1
70.0 Kuldozentese 1 0.18 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.18 % 1
70.24.20 Biopsie an der Vagina, durch Inzision 1 0.18 % 1
70.29 Sonstige diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum 1 0.18 % 1
71.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Vulva 1 0.18 % 1
71.22 Inzision einer Bartholin-Drüse (Zyste) 1 0.18 % 1
71.8 Sonstige Operationen an der Vulva 1 0.18 % 1
71.9 Sonstige Operationen an den weiblichen Geschlechtsorganen 1 0.18 % 1
73.7X.00 Stationäre Behandlung vor Entbindung, n.n.bez. 1 0.18 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.18 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.18 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.18 % 1
87.73 Intravenöse Urographie 1 0.18 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.18 % 1
87.78 Radiographie eines Ileum-Conduits 1 0.18 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.18 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.18 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.18 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.18 % 1
88.78 Diagnostischer Ultraschall des graviden Uterus 1 0.18 % 1
88.79.40 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transrektal 1 0.18 % 1
88.79.99 Sonstiger diagnostischer Ultraschall, sonstige 1 0.18 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.18 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.18 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.18 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.18 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.18 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.18 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.18 % 1
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 0.18 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.18 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.18 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.18 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.18 % 1
98.20 Entfernen eines Fremdkörpers, n.n.bez. 1 0.18 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.18 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.18 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.18 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.18 % 1