DRG L69A - Andere schwere Erkrankungen der Harnorgane, mehr als ein Belegungstag mit äusserst schweren CC oder Alter < 12 Jahre

MDC 11 - Krankheiten und Störungen der Harnorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.489
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.48)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.149)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 66 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 60 (90.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'895.08 CHF

Median: 11'162.00 CHF

Standardabweichung: 15'541.85

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.03 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.03 %
N040 Nephrotisches Syndrom: Minimale glomeruläre Läsion 7 10.61 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 6 9.09 %
N042 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 2 3.03 %
N043 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis 2 3.03 %
N045 Nephrotisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 1.52 %
N048 Nephrotisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 5 7.58 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 30 45.45 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 3 4.55 %
S3702 Rissverletzung der Niere 5 7.58 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 19.70 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 13.64 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 13.64 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 12.12 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 10.61 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 10.61 %
R18 Aszites 7 10.61 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 9.09 %
E875 Hyperkaliämie 5 7.58 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 7.58 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 7.58 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 7.58 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 7.58 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.58 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 6.06 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.06 %
K590 Obstipation 4 6.06 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 4 6.06 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 6.06 %
N40 Prostatahyperplasie 4 6.06 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 6.06 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 6.06 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 6.06 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 4.55 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 4.55 %
E876 Hypokaliämie 3 4.55 %
F901 Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens 3 4.55 %
F942 Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung 3 4.55 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.55 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.55 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.55 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 4.55 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.55 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 4.55 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.55 %
R33 Harnverhaltung 3 4.55 %
R601 Generalisiertes Ödem 3 4.55 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 4.55 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 4.55 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 4.55 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.03 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.03 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 3.03 %
D734 Zyste der Milz 2 3.03 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 3.03 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.03 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 3.03 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.03 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 3.03 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 3.03 %
E872 Azidose 2 3.03 %
F8028 Sonstige rezeptive Sprachstörung 2 3.03 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.03 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.03 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 3.03 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 3.03 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 3.03 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 3.03 %
J81 Lungenödem 2 3.03 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 3.03 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.03 %
N281 Zyste der Niere, erworben 2 3.03 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 3.03 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 3.03 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 3.03 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 3.03 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 2 3.03 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.52 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.52 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.52 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.52 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.52 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.52 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.52 %
B351 Tinea unguium 1 1.52 %
B356 Tinea cruris 1 1.52 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.52 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.52 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.52 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.52 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 1.52 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 1.52 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.52 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 1.52 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.52 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.52 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.52 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.52 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.52 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.52 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.52 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.52 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.52 %
E86 Volumenmangel 1 1.52 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.52 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.52 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.52 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 1.52 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.52 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.52 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 1.52 %
G9120 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 1 1.52 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.52 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 1.52 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I050 Mitralklappenstenose 1 1.52 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.52 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.52 %
I1511 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.52 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.52 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.52 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.52 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.52 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.52 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 1.52 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 1.52 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.52 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.52 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.52 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.52 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.52 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 1.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.52 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 1.52 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.52 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.52 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 1.52 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.52 %
I823 Embolie und Thrombose der Nierenvene 1 1.52 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.52 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 1.52 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.52 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.52 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 1.52 %
J160 Pneumonie durch Chlamydien 1 1.52 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.52 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 1.52 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 1.52 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.52 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.52 %
K561 Invagination 1 1.52 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.52 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.52 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.52 %
K750 Leberabszess 1 1.52 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 1.52 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 1.52 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 1.52 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.52 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.52 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.52 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.52 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.52 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 1.52 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.52 %
N009 Akutes nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
N025 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 1.52 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.52 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.52 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.52 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 1.52 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.52 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 1.52 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.52 %
P960 Angeborene Niereninsuffizienz 1 1.52 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.52 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 1.52 %
R040 Epistaxis 1 1.52 %
R042 Hämoptoe 1 1.52 %
R060 Dyspnoe 1 1.52 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.52 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.52 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.52 %
R400 Somnolenz 1 1.52 %
R454 Reizbarkeit und Wut 1 1.52 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.52 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.52 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.52 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.52 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.52 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 1.52 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.52 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.52 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 1.52 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.52 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 1.52 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 1.52 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.52 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.52 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.52 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.52 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.52 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.52 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.52 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.52 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.52 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.52 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.52 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.52 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.52 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.52 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.52 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.52 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 18.18 % 13
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 8 12.12 % 8
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 7 10.61 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 7.58 % 5
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 4 6.06 % 5
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 6.06 % 33
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 6.06 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 6.06 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 4.55 % 5
03.31 Lumbalpunktion 2 3.03 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 3.03 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 3.03 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 3.03 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 3.03 % 12
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 3.03 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 3.03 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 3.03 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 3.03 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 3.03 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.03 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.03 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 3.03 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 3.03 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 3.03 % 2
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 2 3.03 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 3.03 % 2
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 3.03 % 2
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 1.52 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.52 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.52 % 2
45.23 Koloskopie 1 1.52 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.52 % 1
54.98.23 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 72 bis 144 Stunden 1 1.52 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.52 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.52 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.52 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.52 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 1.52 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.52 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.52 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.52 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 1.52 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.52 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.52 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.52 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.52 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.52 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 1.52 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.52 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 1.52 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.52 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.52 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.52 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.52 % 1