DRG K09A - Andere Prozeduren bei endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, Alter < 10 Jahre oder äusserst schwere CC

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.438
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 22.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.432)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 40 (0.101)
Verlegungsabschlag 0.137


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 40 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 36 (90.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 43'603.39 CHF

Median: 26'363.32 CHF

Standardabweichung: 47'146.15

Homogenitätskoeffizient: 0.48

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 2.50 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
C965 Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose 1 2.50 %
D351 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 1 2.50 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 12 30.00 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 5 12.50 %
E1375 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 2 5.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.50 %
E8350 Kalziphylaxie 7 17.50 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 2.50 %
Q562 Pseudohermaphroditismus femininus, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 5.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 19 47.50 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 14 35.00 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 30.00 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 25.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 25.00 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 10 25.00 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 25.00 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 20.00 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.50 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 17.50 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 17.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 17.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 17.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 15.00 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 6 15.00 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 6 15.00 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 12.50 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 12.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 12.50 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 12.50 %
A46 Erysipel [Wundrose] 4 10.00 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 10.00 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 10.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 10.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 10.00 %
E876 Hypokaliämie 4 10.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 10.00 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 4 10.00 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 10.00 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 10.00 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 4 10.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 10.00 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 4 10.00 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 10.00 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 7.50 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.50 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 3 7.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 7.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 7.50 %
F432 Anpassungsstörungen 3 7.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 7.50 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 3 7.50 %
K590 Obstipation 3 7.50 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 3 7.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 7.50 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 7.50 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 3 7.50 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 7.50 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 5.00 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 5.00 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 5.00 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 5.00 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 5.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 5.00 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 5.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 5.00 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 5.00 %
E875 Hyperkaliämie 2 5.00 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 5.00 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 5.00 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 5.00 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 5.00 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 5.00 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 5.00 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 2 5.00 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 2 5.00 %
L950 Livedo-Vaskulitis 2 5.00 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 2 5.00 %
M146 Neuropathische Arthropathie 2 5.00 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 2 5.00 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 5.00 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 5.00 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 5.00 %
N40 Prostatahyperplasie 2 5.00 %
N485 Ulkus des Penis 2 5.00 %
R263 Immobilität 2 5.00 %
R33 Harnverhaltung 2 5.00 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 5.00 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 5.00 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 2 5.00 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 2 5.00 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 5.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 5.00 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 5.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 5.00 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 5.00 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 5.00 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 5.00 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 2 5.00 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 2.50 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.50 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 2.50 %
B359 Dermatophytose, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 2.50 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 2.50 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.50 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 2.50 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 2.50 %
C965 Multifokale und unisystemische Langerhans-Zell-Histiozytose 1 2.50 %
D460 Refraktäre Anämie ohne Ringsideroblasten, so bezeichnet 1 2.50 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 2.50 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 2.50 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 2.50 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.50 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.50 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.50 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.50 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 2.50 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 2.50 %
E261 Sekundärer Hyperaldosteronismus 1 2.50 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.50 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.50 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.50 %
E54 Ascorbinsäuremangel 1 2.50 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.50 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 2.50 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.50 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.50 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 2.50 %
E86 Volumenmangel 1 2.50 %
E872 Azidose 1 2.50 %
E873 Alkalose 1 2.50 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.50 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.50 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 2.50 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 2.50 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.50 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 2.50 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 2.50 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 2.50 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 2.50 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 2.50 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 2.50 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.50 %
G253 Myoklonus 1 2.50 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 2.50 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 2.50 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 2.50 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 2.50 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 2.50 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 2.50 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 2.50 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 2.50 %
H010 Blepharitis 1 2.50 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 2.50 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.50 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 2.50 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.50 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 2.50 %
I350 Aortenklappenstenose 1 2.50 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.50 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 2.50 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.50 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 2.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 2.50 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.50 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 2.50 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 2.50 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 2.50 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.50 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 2.50 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.50 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 2.50 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 2.50 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 2.50 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.50 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 2.50 %
J81 Lungenödem 1 2.50 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 2.50 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.50 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.50 %
J981 Lungenkollaps 1 2.50 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 2.50 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 2.50 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.50 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.50 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.50 %
K650 Akute Peritonitis 1 2.50 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 2.50 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 2.50 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 2.50 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
K920 Hämatemesis 1 2.50 %
K921 Meläna 1 2.50 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 2.50 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 2.50 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 2.50 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 2.50 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 2.50 %
L5120 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 1 2.50 %
L850 Erworbene Ichthyosis 1 2.50 %
L8913 Dekubitus 2. Grades: Beckenkamm 1 2.50 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 2.50 %
L8920 Dekubitus 3. Grades: Kopf 1 2.50 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 2.50 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 2.50 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 2.50 %
M142 Diabetische Arthropathie {E10-E14, vierte Stelle .6} 1 2.50 %
M203 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 1 2.50 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 2.50 %
M2447 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M436 Tortikollis 1 2.50 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 2.50 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 1 2.50 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.50 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.50 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 2.50 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 2.50 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.50 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 2.50 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 2.50 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 2.50 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 2.50 %
N450 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess 1 2.50 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 2.50 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 2.50 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.50 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 2.50 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 2.50 %
Q178 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres 1 2.50 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 2.50 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 2.50 %
R040 Epistaxis 1 2.50 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 2.50 %
R18 Aszites 1 2.50 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 2.50 %
R400 Somnolenz 1 2.50 %
R441 Optische Halluzinationen 1 2.50 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 2.50 %
R482 Apraxie 1 2.50 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 2.50 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.50 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 2.50 %
R64 Kachexie 1 2.50 %
S913 Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes 1 2.50 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.50 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 2.50 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.50 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.50 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 2.50 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.50 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 1 2.50 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.50 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 2.50 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 2.50 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 2.50 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z899 Extremitätenverlust, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 2.50 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 2.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.50 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 2.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 22 55.00 % 79
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 16 40.00 % 16
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 14 35.00 % 33
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 10 25.00 % 30
00.99.10 Reoperation 8 20.00 % 9
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 20.00 % 9
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 7 17.50 % 17
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 6 15.00 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 15.00 % 6
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 5 12.50 % 7
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 4 10.00 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 4 10.00 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 10.00 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 7.50 % 4
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 3 7.50 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 7.50 % 3
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 7.50 % 3
86.69.2B Grossflächige Spalthauttransplantation am Fuss 3 7.50 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 7.50 % 3
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 3 7.50 % 4
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 3 7.50 % 3
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 5.00 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 5.00 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 5.00 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 5.00 % 11
41.31 Knochenmarkbiopsie 2 5.00 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 5.00 % 2
78.69.41 Knochenimplantatentfernung an Phalangen des Fusses, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 2 5.00 % 2
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 2 5.00 % 2
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 2 5.00 % 3
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 2 5.00 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 5.00 % 2
86.22.28 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der unteren Extremität 2 5.00 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 5.00 % 2
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 2 5.00 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 5.00 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 5.00 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 5.00 % 2
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 2 5.00 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 5.00 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 5.00 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 5.00 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 5.00 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 5.00 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 5.00 % 2
00.95.00 Patienten- und Bezugspersonenschulung, n.n.bez. 1 2.50 % 1
00.95.33 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 11 und mehr Behandlungen 1 2.50 % 1
01.15 Biopsie am Schädel 1 2.50 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 2.50 % 1
18.21.99 Exzision einer präaurikulären Fistel oder eines präaurikulären Sinus, sonstige 1 2.50 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 2.50 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 2.50 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 2.50 % 1
34.3X.21 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, ohne Resektion an mediastinalen Organen 1 2.50 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 2.50 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.50 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 2.50 % 1
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 1 2.50 % 1
39.95.61 Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.50 % 3
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 2.50 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.50 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 2.50 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 2.50 % 1
46.34 Offen chirurgische Anlage einer Jejunostomie 1 2.50 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 2.50 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 2.50 % 1
54.97 Injektion eines Lokaltherapeutikums in die Peritonealhöhle 1 2.50 % 3
54.98.26 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 432 Stunden 1 2.50 % 1
54.98.36 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 432 Stunden 1 2.50 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 2.50 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 2.50 % 1
64.2 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion am Penis 1 2.50 % 1
70.61.99 Konstruktion einer Vagina, sonstige 1 2.50 % 1
71.79 Sonstige plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum 1 2.50 % 1
77.89.99 Sonstige partielle Knochenresektion an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 2.50 % 1
78.58.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia, sonstige 1 2.50 % 1
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 2.50 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 2.50 % 1
83.99.15 Andere Operationen an Sehnen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 2.50 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 2.50 % 1
86.63.18 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 1 2.50 % 1
86.63.2A Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Fuss 1 2.50 % 3
86.65.40 Permanenter Hautersatz durch zweischichtiges Dermis-Epidermis-Ersatzmaterial 1 2.50 % 4
86.67.27 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der unteren Extremität 1 2.50 % 1
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation am Fuss 1 2.50 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 2.50 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 2.50 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 2.50 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 2.50 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.50 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 2.50 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 2.50 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 2.50 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 2.50 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.50 % 2
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.50 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.50 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 2.50 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 2.50 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 2.50 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 2.50 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, mind. 21 Tage 1 2.50 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 2.50 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.50 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 2.50 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.50 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 2.50 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 2.50 % 1
93.83 Ergotherapie 1 2.50 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 2.50 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 2.50 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 2.50 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 2.50 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 2.50 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 2.50 % 1
94.49 Sonstige Beratung 1 2.50 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.50 % 1
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 2.50 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.50 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 2.50 % 1
99.05.33 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 3 Konzentrate 1 2.50 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 2.50 % 1
99.25.11 Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: zwei Chemotherapieblöcke während eines stationären Aufenthaltes 1 2.50 % 1
99.28.01 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, intrathekal 1 2.50 % 1
99.84.09 Isolierung, sonstige 1 2.50 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 2.50 % 1
99.B5.41 Interdisziplinäre Therapie bei diabetischen Fusskomplikationen, 14 bis höchstens 20 Behandlungstage 1 2.50 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1