DRG K03Z - Eingriffe an der Nebenniere bei bösartiger Neubildung oder Eingriffe an der Hypophyse

MDC 10 - Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.921
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.676)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.15)
Verlegungsabschlag 0.21


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 85 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.64%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 79 (92.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.62%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'526.37 CHF

Median: 18'245.63 CHF

Standardabweichung: 8'925.26

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C740 Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde 12 14.12 %
C741 Bösartige Neubildung: Nebennierenmark 6 7.06 %
C749 Bösartige Neubildung: Nebenniere, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 34 40.00 %
D441 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere 2 2.35 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.18 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.18 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.18 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 20 23.53 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 1.18 %
E241 Nelson-Tumor 2 2.35 %
E348 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 2 2.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 18 21.18 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 17.65 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 16.47 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 11.76 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 9 10.59 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 9 10.59 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 9.41 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 6 7.06 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 7.06 %
E230 Hypopituitarismus 6 7.06 %
E876 Hypokaliämie 6 7.06 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 7.06 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 7.06 %
E232 Diabetes insipidus 5 5.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 5.88 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 4 4.71 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.71 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 4.71 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 4 4.71 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 4.71 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 4 4.71 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 4 4.71 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 3 3.53 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 3 3.53 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 3.53 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 3.53 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 3.53 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 3.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.53 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.53 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 3.53 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 2.35 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 2 2.35 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 2.35 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 2.35 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 2.35 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.35 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.35 %
E86 Volumenmangel 2 2.35 %
F320 Leichte depressive Episode 2 2.35 %
F432 Anpassungsstörungen 2 2.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.35 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 2 2.35 %
H474 Affektionen des Chiasma opticum 2 2.35 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 2 2.35 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.35 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 2.35 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 2.35 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 2.35 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.35 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.35 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 2.35 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.35 %
R33 Harnverhaltung 2 2.35 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.35 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.35 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.18 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.18 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 1 1.18 %
C189 Bösartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.18 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C474 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Abdomens 1 1.18 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.18 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 1.18 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.18 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.18 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.18 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.18 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.18 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.18 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.18 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.18 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.18 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.18 %
E243 Ektopisches ACTH-Syndrom 1 1.18 %
E248 Sonstiges Cushing-Syndrom 1 1.18 %
E249 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E260 Primärer Hyperaldosteronismus 1 1.18 %
E270 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 1.18 %
E275 Nebennierenmarküberfunktion 1 1.18 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.18 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.18 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.18 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.18 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.18 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.18 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.18 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.18 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.18 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.18 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.18 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 1.18 %
H488 Sonstige Affektionen des N. opticus und der Sehbahn bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.18 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 1.18 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.18 %
I1521 Hypertonie als Folge von endokrinen Krankheiten: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.18 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.18 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.18 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.18 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.18 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.18 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.18 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.18 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.18 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.18 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.18 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.18 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 1.18 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.18 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.18 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.18 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.18 %
K20 Ösophagitis 1 1.18 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.18 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.18 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.18 %
K590 Obstipation 1 1.18 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.18 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 1.18 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.18 %
K921 Meläna 1 1.18 %
L680 Hirsutismus 1 1.18 %
M0539 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.18 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.18 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.18 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.18 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.18 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.18 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.18 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.18 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 1.18 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
N428 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata 1 1.18 %
N920 Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus 1 1.18 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.18 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.18 %
R040 Epistaxis 1 1.18 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.18 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.18 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.18 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.18 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.18 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.18 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 1.18 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 1.18 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.18 %
S350 Verletzung der Aorta abdominalis 1 1.18 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 1 1.18 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 1.18 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.18 %
S3653 Verletzung: Colon descendens 1 1.18 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.18 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.18 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.18 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.18 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.18 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.18 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.18 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.18 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.18 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.18 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.18 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.18 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.18 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.18 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.18 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.18 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.18 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.18 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 1.18 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.18 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 37 43.53 % 37
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 33 38.82 % 33
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 20 23.53 % 20
07.62 Partielle Exzision an der Hypophyse, transsphenoidaler Zugang 20 23.53 % 20
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 19 22.35 % 19
07.22.99 Einseitige Adrenalektomie, sonstige 15 17.65 % 15
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 14 16.47 % 14
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 15.29 % 13
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 8 9.41 % 9
87.03 Computertomographie des Schädels 7 8.24 % 11
00.99.10 Reoperation 6 7.06 % 6
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 6 7.06 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 5.88 % 5
07.72 Inzision an der Hypophyse 4 4.71 % 4
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 4 4.71 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 4.71 % 4
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 3 3.53 % 3
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 3 3.53 % 3
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 3 3.53 % 3
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 3 3.53 % 3
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 3.53 % 3
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 3.53 % 3
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 3 3.53 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 3.53 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 3.53 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.53 % 3
00.39 Sonstige computergesteuerte Chirurgie 2 2.35 % 2
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 2 2.35 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 2.35 % 2
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 2.35 % 2
01.12.99 Offene Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 2 2.35 % 2
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 2 2.35 % 2
07.14.11 Offene Biopsie an der Hypophyse durch transsphenoidalen Zugang 2 2.35 % 2
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 2 2.35 % 2
07.3 Beidseitige Adrenalektomie 2 2.35 % 2
07.53 Partielle Exzision des Corpus pineale 2 2.35 % 2
39.31.62 Naht der abdominalen Aorta 2 2.35 % 2
41.5 Totale Splenektomie 2 2.35 % 2
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 2 2.35 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 2.35 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 2.35 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 2.35 % 2
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 2.35 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.35 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.35 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.35 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 1.18 % 1
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.18 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.18 % 1
00.99.00 Sonstige spezielle Interventionen, n.n.bez. 1 1.18 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 1.18 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 1.18 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 1.18 % 1
01.23.10 Rekraniotomie mit Einbringen einer Drainage 1 1.18 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 1.18 % 1
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 1 1.18 % 1
02.06.99 Sonstige Osteoplastik am Schädel (Kranioplastik), sonstige 1 1.18 % 1
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 1 1.18 % 1
02.12.99 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten, sonstige 1 1.18 % 1
02.31 Ventrikelshunt zu Strukturen in Kopf und Hals 1 1.18 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 1.18 % 1
07.12 Offene Biopsie an der Nebenniere 1 1.18 % 1
07.14.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Hypophyse durch transsphenoidalen Zugang 1 1.18 % 1
07.21 Exzision einer Läsion der Nebenniere 1 1.18 % 1
21.09.10 Stillung einer Epistaxis durch Ligatur der A. sphenopalatina 1 1.18 % 1
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 1 1.18 % 1
22.52 Sphenoidotomie 1 1.18 % 1
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 1.18 % 1
32.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 1.18 % 1
33.99 Sonstige Operationen an der Lunge 1 1.18 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.18 % 1
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 1 1.18 % 2
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 1.18 % 1
38.37.11 Resektion der V. cava inferior mit Anastomose 1 1.18 % 1
38.67.11 Sonstige Exzision der V. cava inferior 1 1.18 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.18 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.18 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 1.18 % 1
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 1.18 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 1.18 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 1.18 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 1.18 % 1
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 1.18 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 1.18 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.18 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.18 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 1.18 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 1.18 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 1.18 % 1
50.20 Partielle Hepatektomie und lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber, n.n.bez. 1 1.18 % 1
50.2A.11 Leberzystenresektion, offen chirurgisch 1 1.18 % 1
52.52.11 Distale Pankreatektomie, offen chirurgisch 1 1.18 % 1
54.0X.99 Inzision an der Bauchwand, sonstige 1 1.18 % 1
54.73 Sonstige Rekonstruktion am Peritoneum 1 1.18 % 1
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 1 1.18 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 1.18 % 1
55.39.23 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Niere, Destruktion, laparoskopisch 1 1.18 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 1.18 % 1
55.51.99 Nephroureterektomie, sonstige 1 1.18 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.18 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.18 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 1.18 % 1
60.12 Offene Biopsie an der Prostata 1 1.18 % 1
83.44.14 Sonstige Fasziektomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 1.18 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 1.18 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.18 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.18 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.18 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.18 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.18 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.18 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.18 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.18 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 1.18 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 1.18 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 1.18 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 1.18 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.18 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.18 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.18 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.18 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.18 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.18 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.18 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.18 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.18 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.18 % 1