DRG J21Z - Andere Hauttransplantation oder Debridement mit Lymphknotenexzision oder schwere CC

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.859
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.197)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.118


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 345 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 336 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'486.02 CHF

Median: 8'629.68 CHF

Standardabweichung: 4'544.07

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C432 Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges 3 0.87 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 19 5.51 %
C434 Bösartiges Melanom der behaarten Kopfhaut und des Halses 10 2.90 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 80 23.19 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 73 21.16 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 75 21.74 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 3 0.87 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 20 5.80 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 7 2.03 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 4 1.16 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 9 2.61 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 7 2.03 %
C448 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.29 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 6 1.74 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.29 %
D044 Carcinoma in situ: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.29 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 0.29 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.29 %
D233 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.29 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.29 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.29 %
L050 Pilonidalzyste mit Abszess 1 0.29 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.29 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.29 %
L668 Sonstige narbige Alopezie 1 0.29 %
L732 Hidradenitis suppurativa 2 0.58 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.29 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 0.87 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 2 0.58 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.29 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.29 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.87 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.58 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 60 17.39 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 8.41 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 26 7.54 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 24 6.96 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 22 6.38 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 19 5.51 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 19 5.51 %
L570 Aktinische Keratose 19 5.51 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 5.51 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 17 4.93 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 4.35 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 14 4.06 %
N40 Prostatahyperplasie 14 4.06 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 14 4.06 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 4.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 3.77 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 12 3.48 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 11 3.19 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 10 2.90 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 9 2.61 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 2.61 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 8 2.32 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 2.32 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 2.32 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 8 2.32 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 2.32 %
L82 Seborrhoische Keratose 8 2.32 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 2.32 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 8 2.32 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 7 2.03 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 2.03 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 2.03 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.74 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 6 1.74 %
C445 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 6 1.74 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 6 1.74 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 6 1.74 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 6 1.74 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 1.74 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 6 1.74 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 6 1.74 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 1.74 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 1.74 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 5 1.45 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 1.45 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 1.45 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.45 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 5 1.45 %
C436 Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter 4 1.16 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 4 1.16 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 4 1.16 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 4 1.16 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.16 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.16 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.16 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.16 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 1.16 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 1.16 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 1.16 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 4 1.16 %
L814 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 4 1.16 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 4 1.16 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.16 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.16 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.16 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 1.16 %
B07 Viruswarzen 3 0.87 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.87 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 3 0.87 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 0.87 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.87 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.87 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 0.87 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 0.87 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.87 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 3 0.87 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 3 0.87 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 3 0.87 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 0.87 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 0.87 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 0.87 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 0.87 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 0.87 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.87 %
B351 Tinea unguium 2 0.58 %
B353 Tinea pedis 2 0.58 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.58 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 2 0.58 %
D033 Melanoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 0.58 %
D034 Melanoma in situ der behaarten Kopfhaut und des Halses 2 0.58 %
D036 Melanoma in situ der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.58 %
D044 Carcinoma in situ: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 2 0.58 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 0.58 %
D229 Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 2 0.58 %
D236 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 2 0.58 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.58 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 2 0.58 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.58 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 2 0.58 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.58 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.58 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 0.58 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.58 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.58 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.58 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 2 0.58 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.58 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.58 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.58 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.58 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.58 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.58 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.58 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.58 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.58 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.58 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.58 %
L853 Xerosis cutis 2 0.58 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.58 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.58 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.58 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.58 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.58 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.58 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 0.58 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 2 0.58 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.58 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 0.58 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.58 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.58 %
Z420 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie des Kopfes oder des Halses 2 0.58 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.58 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.29 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.29 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.29 %
C009 Bösartige Neubildung: Lippe, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
C050 Bösartige Neubildung: Harter Gaumen 1 0.29 %
C184 Bösartige Neubildung: Colon transversum 1 0.29 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 0.29 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
C760 Bösartige Neubildung ungenau bezeichneter Lokalisationen: Kopf, Gesicht und Hals 1 0.29 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.29 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.29 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.29 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.29 %
C9140 Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.29 %
D038 Melanoma in situ an sonstigen Lokalisationen 1 0.29 %
D042 Carcinoma in situ: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.29 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.29 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.29 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.29 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.29 %
D231 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.29 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.29 %
D374 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 0.29 %
D440 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Schilddrüse 1 0.29 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.29 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.29 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.29 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.29 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.29 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.29 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.29 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.29 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.29 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.29 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.29 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.29 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.29 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.29 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.29 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.29 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.29 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.29 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.29 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.29 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.29 %
E876 Hypokaliämie 1 0.29 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.29 %
E893 Hypopituitarismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.29 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.29 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.29 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.29 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.29 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.29 %
F334 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert 1 0.29 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.29 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.29 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.29 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.29 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 0.29 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.29 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.29 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.29 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.29 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.29 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.29 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.29 %
H160 Ulcus corneae 1 0.29 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.29 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.29 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.29 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.29 %
H605 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 0.29 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.29 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.29 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.29 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.29 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.29 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.29 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.29 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.29 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.29 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.29 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.29 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.29 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.29 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.29 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.29 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.29 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.29 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.29 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.29 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.29 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.29 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.29 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.29 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.29 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.29 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.29 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.29 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.29 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
L574 Cutis laxa senilis 1 0.29 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.29 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.29 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.29 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.29 %
L900 Lichen sclerosus et atrophicus 1 0.29 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.29 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.29 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.29 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.29 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.29 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.29 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.29 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.29 %
M5415 Radikulopathie: Thorakolumbalbereich 1 0.29 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.29 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.29 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.29 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.29 %
N904 Leukoplakie der Vulva 1 0.29 %
O095 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 1 0.29 %
Q810 Epidermolysis bullosa simplex 1 0.29 %
Q812 Epidermolysis bullosa dystrophica 1 0.29 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.29 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.29 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.29 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.29 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
R33 Harnverhaltung 1 0.29 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.29 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.29 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.29 %
R599 Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
R611 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.29 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.29 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.29 %
S025 Zahnfraktur 1 0.29 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 0.29 %
S800 Prellung des Knies 1 0.29 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.29 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.29 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.29 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.29 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.29 %
T909 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 0.29 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.29 %
T952 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 0.29 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.29 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.29 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.29 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.29 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.29 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.29 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.29 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.29 %
Z423 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der oberen Extremität 1 0.29 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.29 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.29 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.29 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.29 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.29 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.29 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.29 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.29 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.29 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.29 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.29 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.29 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 155 44.93 % 156
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 135 39.13 % 137
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 116 33.62 % 121
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 115 33.33 % 116
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 92 26.67 % 95
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 78 22.61 % 79
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 57 16.52 % 57
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 50 14.49 % 59
86.4X.10 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit histographischer Kontrolle 39 11.30 % 42
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 37 10.72 % 37
86.4X.2B Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit Transplantation oder Transposition von Haut 27 7.83 % 27
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 17 4.93 % 17
86.4X.20 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit Transplantation oder Transposition von Haut 16 4.64 % 17
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 16 4.64 % 18
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 15 4.35 % 15
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 15 4.35 % 19
86.4X.13 Radikale Exzision einer Hautläsion an Unterarm und Hand mit histographischer Kontrolle 14 4.06 % 14
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 12 3.48 % 13
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 12 3.48 % 12
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 11 3.19 % 11
86.4X.22 Radikale Exzision einer Hautläsion an Schulter und Axilla mit Transplantation oder Transposition von Haut 11 3.19 % 11
86.4X.26 Radikale Exzision einer Hautläsion an Brustwand und Rücken mit Transplantation oder Transposition von Haut 11 3.19 % 11
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 11 3.19 % 11
86.4X.31 Mikrographische Chirurgie am Paraffinschnitt (3D-Histologie nach Tübinger Methode) 10 2.90 % 13
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 10 2.90 % 11
86.4X.23 Radikale Exzision einer Hautläsion an Oberarm und Ellenbogen mit Transplantation oder Transposition von Haut 9 2.61 % 10
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 8 2.32 % 8
86.74.20 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 8 2.32 % 8
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 7 2.03 % 7
86.4X.11 Radikale Exzision einer Hautläsion des Halses mit histographischer Kontrolle 7 2.03 % 7
86.4X.17 Radikale Exzision einer Hautläsion an Leisten- und Genitalregion und Gesäss mit histographischer Kontrolle 6 1.74 % 7
86.76.12 Grossflächige Dehnungsplastik an Schulter und Oberarm 6 1.74 % 6
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 6 1.74 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 1.74 % 6
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 5 1.45 % 5
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 1.45 % 5
86.62.20 Grossflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 5 1.45 % 5
86.63.28 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 5 1.45 % 5
86.76.10 Grossflächige Dehnungsplastik am Kopf (ausser Lippe und Mund) 5 1.45 % 5
86.76.22 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Schulter und Oberarm 5 1.45 % 5
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 5 1.45 % 5
18.29.11 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, histographisch kontrolliert 4 1.16 % 4
86.3X.29 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 1.16 % 6
86.63.1A Kleinflächiges Vollhauttransplantat am Fuss 4 1.16 % 4
86.63.2A Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Fuss 4 1.16 % 4
86.76.28 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 4 1.16 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 1.16 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 1.16 % 4
92.16 Szintigraphie des lymphatischen Systems 4 1.16 % 4
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 3 0.87 % 3
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 3 0.87 % 3
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 3 0.87 % 4
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 3 0.87 % 4
86.4X.25 Radikale Exzision einer Hautläsion der Hand mit Transplantation oder Transposition von Haut 3 0.87 % 3
86.63.10 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an den Kopf (außer Lippe und Mund) 3 0.87 % 3
86.74.10 Kleinflächige Dehnungsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 3 0.87 % 3
86.76.24 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Brustwand und Rücken 3 0.87 % 4
86.76.27 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Gesäss 3 0.87 % 3
92.14 Knochen-Szintigraphie 3 0.87 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 0.87 % 3
08.20.99 Sonstige Exzision einer Läsion am Augenlid 2 0.58 % 2
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 2 0.58 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.58 % 6
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 2 0.58 % 2
40.29.11 Exzision eines mediastinalen Lymphknotens, offen chirurgisch 2 0.58 % 2
40.3X.12 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, axillär 2 0.58 % 2
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 2 0.58 % 2
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 2 0.58 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 0.58 % 2
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 2 0.58 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.58 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.58 % 4
86.4X.24 Radikale Exzision einer Hautläsion des Unterarmes mit Transplantation oder Transposition von Haut 2 0.58 % 2
86.4X.27 Radikale Exzision einer Hautläsion an die Bauchregion mit Transplantation oder Transposition von Haut 2 0.58 % 2
86.61.20 Grossflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 2 0.58 % 2
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 2 0.58 % 2
86.76.14 Grossflächige Dehnungsplastik an Brustwand und Rücken 2 0.58 % 2
86.76.32 Grossflächige Transpositionsplastik an Schulter und Oberarm 2 0.58 % 2
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 2 0.58 % 2
86.89.87 Revision einer Hautplastik an der Leisten- und Genitalregion und am Gesäss 2 0.58 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.58 % 2
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 2 0.58 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.58 % 2
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.29 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.29 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.29 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.29 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.29 % 1
04.07.30 Sonstige Exzision oder Avulsion von extrakraniellen Hirnnerven 1 0.29 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.29 % 1
27.43.10 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lippe, lokale Exzision 1 0.29 % 1
27.49.10 Exzision an der Wange 1 0.29 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.29 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.29 % 1
40.19.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.29 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 0.29 % 1
40.24.99 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, sonstige 1 0.29 % 1
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 1 0.29 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.29 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.29 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.29 % 1
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 1 0.29 % 1
80.84.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an Hand und Finger, sonstige 1 0.29 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.29 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.29 % 1
83.44.10 Sonstige Fasziektomie, Kopf und Hals 1 0.29 % 1
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 1 0.29 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 0.29 % 1
83.49.34 Sonstige Exzision von Weichteilen, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.29 % 1
83.82.20 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Kopf und Hals 1 0.29 % 1
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.29 % 1
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 0.29 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.29 % 1
85.25 Exzision einer Brustwarze 1 0.29 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.29 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.29 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.29 % 1
86.21 Exzision von Pilonidalzyste oder Sinus pilonidalis 1 0.29 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.29 % 1
86.3X.00 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.29 % 1
86.4X.21 Radikale Exzision einer Hautläsion des Halses mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.29 % 1
86.4X.29 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.29 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.29 % 1
86.61.10 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an die Hand 1 0.29 % 1
86.62.10 Kleinflächiges Spalthauttransplantat an die Hand 1 0.29 % 3
86.63.18 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.29 % 1
86.63.23 Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Unterarm 1 0.29 % 1
86.67.14 Kleinflächiges temporäres Haut-Regenerationsgraft an die Hand 1 0.29 % 1
86.70 Gestielte oder freie Lappen, n.n.bez. 1 0.29 % 1
86.74.21 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Hals 1 0.29 % 1
86.74.28 Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Gesäss 1 0.29 % 1
86.74.30 Kleinflächige Transpositionsplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.29 % 1
86.74.37 Kleinflächige Transpositionsplastik am Gesäss 1 0.29 % 1
86.74.38 Kleinflächige Transpositionsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.29 % 1
86.74.39 Kleinflächige Transpositionsplastik, an andere Lokalisationen 1 0.29 % 1
86.74.40 Kleinflächige Insellappenplastik am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.29 % 1
86.76.1A Grossflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.29 % 1
86.76.1B Grossflächige Dehnungsplastik am Fuss 1 0.29 % 1
86.76.29 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik, andere Lokalisation 1 0.29 % 1
86.76.30 Grossflächige Transpositionsplastik am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.29 % 1
86.76.36 Grossflächige Transpositionsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.29 % 1
86.76.48 Grossflächige Insellappenplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.29 % 1
86.77.11 Sonstige lokale Lappenplastik am Hals 1 0.29 % 1
86.77.14 Sonstige lokale Lappenplastik an Brustwand und Rücken 1 0.29 % 1
86.77.18 Sonstige lokale Lappenplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.29 % 1
86.78.19 Anbringen von freiem Lappen mit mikrovaskulärer Anastomosierung an andere Lokalisation 1 0.29 % 1
86.78.28 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der unteren Extremität 1 0.29 % 1
86.78.40 Anbringen von sonstigem gestielten oder freien Lappen am Kopf (außer Lippe und Mund) 1 0.29 % 1
86.78.41 Anbringen von sonstigem gestielten oder freien Lappen am Hals 1 0.29 % 1
86.78.42 Anbringen von sonstigem gestielten oder freien Lappen an Schulter und Oberarm 1 0.29 % 1
86.78.44 Anbringen von sonstigem gestielten oder freien Lappen an Brustwand und Rücken 1 0.29 % 1
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 1 0.29 % 1
86.84.10 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride am Kopf 1 0.29 % 1
86.84.18 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an der unteren Extremität 1 0.29 % 1
86.84.19 Korrektur einer Narbenkontraktur oder Bride an anderer Lokalisation 1 0.29 % 1
86.88.97 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der unteren Extremität 1 0.29 % 1
86.93.10 Einsetzen eines Gewebeexpanders am Kopf 1 0.29 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.29 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.29 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.29 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.29 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.29 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.29 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.29 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.29 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.29 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.29 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.29 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.29 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.29 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.29 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.29 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.29 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.29 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.29 % 1