DRG J67A - Leichte bis moderate Hauterkrankungen mit schweren CC

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.774
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.366)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.129)
Verlegungsabschlag 0.114


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 134 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 131 (97.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'553.72 CHF

Median: 7'645.62 CHF

Standardabweichung: 7'017.55

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B350 Tinea barbae und Tinea capitis 1 0.75 %
B351 Tinea unguium 1 0.75 %
B353 Tinea pedis 1 0.75 %
B356 Tinea cruris 4 2.99 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 2 1.49 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 3 2.24 %
B86 Skabies 2 1.49 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 0.75 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.75 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 0.75 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 2 1.49 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 25 18.66 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 0.75 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 5 3.73 %
L243 Toxische Kontaktdermatitis durch Kosmetika 1 0.75 %
L244 Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 4 2.99 %
L298 Sonstiger Pruritus 10 7.46 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
L500 Allergische Urtikaria 2 1.49 %
L501 Idiopathische Urtikaria 3 2.24 %
L508 Sonstige Urtikaria 4 2.99 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L564 Polymorphe Lichtdermatose 1 0.75 %
L568 Sonstige näher bezeichnete akute Hautveränderungen durch Ultraviolettstrahlen 1 0.75 %
L581 Chronische Radiodermatitis 1 0.75 %
L600 Unguis incarnatus 6 4.48 %
L602 Onychogryposis [Onychogryphosis] 1 0.75 %
L603 Nageldystrophie 1 0.75 %
L710 Periorale Dermatitis 1 0.75 %
L719 Rosazea, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L721 Trichilemmalzyste 4 2.99 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 2 1.49 %
L748 Sonstige Krankheiten der ekkrinen Schweißdrüsen 1 0.75 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 2 1.49 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.75 %
L852 Keratosis punctata (palmoplantaris) 1 0.75 %
L853 Xerosis cutis 1 0.75 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.75 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 7 5.22 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 5 3.73 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 6 4.48 %
R223 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den oberen Extremitäten 1 0.75 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.75 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.75 %
R611 Hyperhidrose, generalisiert 1 0.75 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
S1083 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.75 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 3 2.24 %
S9083 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.75 %
Z422 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie an anderen Teilen des Rumpfes 1 0.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 20.15 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 17.16 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 20 14.93 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 10.45 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 10.45 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 10.45 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 13 9.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 9.70 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 13 9.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 8.96 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 8.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 8.21 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 7.46 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 6.72 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 9 6.72 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.72 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 9 6.72 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 9 6.72 %
L304 Intertriginöses Ekzem 9 6.72 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 9 6.72 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 9 6.72 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 5.97 %
E86 Volumenmangel 8 5.97 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 5.97 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 5.97 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 5.22 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 5.22 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 7 5.22 %
E876 Hypokaliämie 7 5.22 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 5.22 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 5.22 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 4.48 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 6 4.48 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 4.48 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 4.48 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 4.48 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 6 4.48 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 3.73 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 5 3.73 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 5 3.73 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 3.73 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 3.73 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 5 3.73 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 3.73 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 3.73 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 5 3.73 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 3.73 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 2.99 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.99 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.99 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.99 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.99 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.99 %
I350 Aortenklappenstenose 4 2.99 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 2.99 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 4 2.99 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 4 2.99 %
L853 Xerosis cutis 4 2.99 %
L981 Dermatitis factitia 4 2.99 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 2.99 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 2.99 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 4 2.99 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 2.99 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 2.99 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 2.99 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 2.24 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 2.24 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 3 2.24 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 2.24 %
B353 Tinea pedis 3 2.24 %
B354 Tinea corporis 3 2.24 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.24 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.24 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 2.24 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.24 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.24 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.24 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.24 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 2.24 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.24 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 2.24 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 2.24 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 2.24 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.24 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.24 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.24 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 2.24 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.24 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 3 2.24 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 3 2.24 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.24 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 2.24 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.24 %
K590 Obstipation 3 2.24 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 2.24 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 3 2.24 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.24 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 2.24 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 2.24 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.24 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.24 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 2.24 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.24 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 3 2.24 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 2.24 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 2.24 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.24 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 3 2.24 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.24 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 2.24 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.49 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.49 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.49 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 2 1.49 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 1.49 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 1.49 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 1.49 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 1.49 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 2 1.49 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 1.49 %
D721 Eosinophilie 2 1.49 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 2 1.49 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.49 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 1.49 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 1.49 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 1.49 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.49 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 1.49 %
E875 Hyperkaliämie 2 1.49 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 1.49 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 1.49 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 2 1.49 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.49 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.49 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.49 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 1.49 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.49 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.49 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.49 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.49 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.49 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.49 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 1.49 %
I730 Raynaud-Syndrom 2 1.49 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.49 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 1.49 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.49 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.49 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
J47 Bronchiektasen 2 1.49 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 1.49 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.49 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.49 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.49 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 1.49 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.49 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
K920 Hämatemesis 2 1.49 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 1.49 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 2 1.49 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 1.49 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 2 1.49 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.49 %
M158 Sonstige Polyarthrose 2 1.49 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 2 1.49 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.49 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.49 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 2 1.49 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 2 1.49 %
R520 Akuter Schmerz 2 1.49 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.49 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 2 1.49 %
T783 Angioneurotisches Ödem 2 1.49 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.49 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 1.49 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 2 1.49 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.49 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.49 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 1.49 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 1.49 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 1.49 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.49 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 1.49 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 2 1.49 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.49 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 1.49 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 2 1.49 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.49 %
A020 Salmonellenenteritis 1 0.75 %
A021 Salmonellensepsis 1 0.75 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.75 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.75 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.75 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.75 %
B171 Akute Virushepatitis C 1 0.75 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.75 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
B351 Tinea unguium 1 0.75 %
B352 Tinea manuum 1 0.75 %
B356 Tinea cruris 1 0.75 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.75 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.75 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.75 %
B852 Pedikulose, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
C172 Bösartige Neubildung: Ileum 1 0.75 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.75 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.75 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.75 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.75 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.75 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.75 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.75 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.75 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.75 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.75 %
C9400 Akute Erythroleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.75 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.75 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.75 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.75 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.75 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.75 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.75 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.75 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.75 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.75 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.75 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
D892 Hypergammaglobulinämie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
E033 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.75 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.75 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.75 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.75 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.75 %
E1111 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1472 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.75 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.75 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.75 %
E611 Eisenmangel 1 0.75 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.75 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.75 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.75 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.75 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.75 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.75 %
E730 Angeborener Laktasemangel 1 0.75 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.75 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.75 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.75 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.75 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.75 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.75 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.75 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.75 %
E873 Alkalose 1 0.75 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.75 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 0.75 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.75 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.75 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.75 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.75 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.75 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.75 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.75 %
F233 Sonstige akute vorwiegend wahnhafte psychotische Störungen 1 0.75 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.75 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.75 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.75 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.75 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.75 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.75 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.75 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.75 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.75 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.75 %
F708 Leichte Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.75 %
F845 Asperger-Syndrom 1 0.75 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.75 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.75 %
G211 Sonstiges arzneimittelinduziertes Parkinson-Syndrom 1 0.75 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.75 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.75 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.75 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.75 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.75 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.75 %
G635 Polyneuropathie bei Systemkrankheiten des Bindegewebes {M30-M35} 1 0.75 %
G638 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.75 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.75 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.75 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.75 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.75 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th7-Th10 1 0.75 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G991 Sonstige Krankheiten des autonomen Nervensystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.75 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.75 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.75 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.75 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
H520 Hypermetropie 1 0.75 %
H521 Myopie 1 0.75 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.75 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.75 %
H653 Chronische muköse Otitis media 1 0.75 %
H911 Presbyakusis 1 0.75 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.75 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.75 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.75 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.75 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.75 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.75 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.75 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.75 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.75 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.75 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.75 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.75 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.75 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.75 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.75 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.75 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.75 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.75 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.75 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.75 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.75 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.75 %
I738 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.75 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.75 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.75 %
I781 Nävus, nichtneoplastisch 1 0.75 %
I798 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.75 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.75 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 0.75 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 1 0.75 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.75 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.75 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.75 %
J019 Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.75 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.75 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.75 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.75 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.75 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.75 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.75 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.75 %
K047 Periapikaler Abszess ohne Fistel 1 0.75 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.75 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.75 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.75 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.75 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.75 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.75 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.75 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.75 %
K580 Reizdarmsyndrom mit Diarrhoe 1 0.75 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.75 %
K613 Ischiorektalabszess 1 0.75 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.75 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.75 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.75 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
K8500 Idiopathische akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.75 %
K921 Meläna 1 0.75 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.75 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.75 %
L028 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen 1 0.75 %
L029 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.75 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.75 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.75 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.75 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.75 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.75 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.75 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.75 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.75 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.75 %
L8906 Dekubitus 1. Grades: Trochanter 1 0.75 %
M0640 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.75 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.75 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.75 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M315 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 0.75 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.75 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
M331 Sonstige Dermatomyositis 1 0.75 %
M358 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes 1 0.75 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.75 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.75 %
M4790 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.75 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.75 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.75 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.75 %
M5484 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakalbereich 1 0.75 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.75 %
M6096 Myositis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.75 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
M7296 Fibromatose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.75 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.75 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M8412 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Oberarm 1 0.75 %
M8425 Verzögerte Frakturheilung: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.75 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.75 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.75 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.75 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.75 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.75 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.75 %
N300 Akute Zystitis 1 0.75 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.75 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.75 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.75 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.75 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.75 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.75 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.75 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 0.75 %
Q752 Hypertelorismus 1 0.75 %
Q846 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nägel 1 0.75 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.75 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
R060 Dyspnoe 1 0.75 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.75 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.75 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.75 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.75 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.75 %
R33 Harnverhaltung 1 0.75 %
R460 Stark vernachlässigte Körperpflege 1 0.75 %
R51 Kopfschmerz 1 0.75 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.75 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.75 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.75 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.75 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.75 %
R81 Glukosurie 1 0.75 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.75 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.75 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.75 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.75 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.75 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.75 %
T8583 Sonstige Komplikationen durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.75 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.75 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.75 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.75 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 0.75 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.75 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.75 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.75 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.75 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.75 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.75 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.75 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.75 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 1 0.75 %
Z02 Untersuchung und Konsultation aus administrativen Gründen 1 0.75 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.75 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.75 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.75 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.75 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 0.75 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.75 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.75 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.75 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.75 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.75 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 1 0.75 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.75 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 0.75 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.75 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.75 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.75 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.75 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.75 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.75 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.75 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.75 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.75 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.75 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.75 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.75 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 19 14.18 % 20
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 8 5.97 % 8
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 7 5.22 % 7
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 3.73 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 3.73 % 6
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 3.73 % 5
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 2.99 % 4
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 4 2.99 % 20
87.03 Computertomographie des Schädels 3 2.24 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 2.24 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 2.24 % 3
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 3 2.24 % 3
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 3 2.24 % 3
00.99.10 Reoperation 2 1.49 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.49 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.49 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 1.49 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.49 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.49 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 1.49 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 1.49 % 11
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 1.49 % 2
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 2 1.49 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.49 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 1.49 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 1.49 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 1.49 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 1.49 % 2
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 2 1.49 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 1.49 % 2
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 2 1.49 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 1.49 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.49 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 1.49 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.49 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.75 % 2
27.92 Inzision an der Mundhöhle, nicht bezeichnete Struktur 1 0.75 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.75 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.75 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.75 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.75 % 5
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.75 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.75 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.75 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.75 % 1
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 1 0.75 % 1
49.22 Biopsie am Perianalgewebe 1 0.75 % 1
49.39 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Anus 1 0.75 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.75 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.75 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.75 % 1
85.91 Aspiration an der Mamma 1 0.75 % 2
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.75 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.75 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.75 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.75 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.75 % 1
86.27 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.75 % 1
86.78.38 Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut der unteren Extremität 1 0.75 % 1
86.99.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.75 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.75 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.75 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.75 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.75 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.75 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.75 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.75 % 1
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 0.75 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.75 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.75 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.75 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.75 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.75 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.75 % 1
92.05.19 Myokardperfusionsszintigraphie, sonstige 1 0.75 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.75 % 1
92.18.00 Ganzkörperszintigraphie, n.n.bez. 1 0.75 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.75 % 1
93.11 Unterstützende Übung 1 0.75 % 1
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.75 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 0.75 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.75 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.75 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.75 % 1
97.15 Ersetzen eines Wundkatheters 1 0.75 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.75 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.75 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.75 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.75 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.75 % 1
99.A2.11 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern, mit genetischer Diagnostik 1 0.75 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.75 % 1