DRG J61B - Schwere Erkrankungen der Haut und mehr als ein Belegungstag, mit komplexer Diagnose oder Alter > 17 Jahre

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.999
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.494)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 18 (0.122)
Verlegungsabschlag 0.117


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 289 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.9%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 281 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.94%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'211.28 CHF

Median: 9'487.34 CHF

Standardabweichung: 10'258.20

Homogenitätskoeffizient: 0.54

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A184 Tuberkulose der Haut und des Unterhautgewebes 3 1.04 %
A311 Infektion der Haut durch sonstige Mykobakterien 2 0.69 %
A422 Zervikofaziale Aktinomykose 1 0.35 %
L001 Staphylococcal scalded skin syndrome [SSS-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 8 2.77 %
L105 Arzneimittelinduzierter Pemphigus 1 0.35 %
L120 Bullöses Pemphigoid 88 30.45 %
L400 Psoriasis vulgaris 56 19.38 %
L401 Generalisierte Psoriasis pustulosa 11 3.81 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 8 2.77 %
L404 Psoriasis guttata 12 4.15 %
L408 Sonstige Psoriasis 17 5.88 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 4 1.38 %
L440 Pityriasis rubra pilaris 6 2.08 %
L510 Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme 5 1.73 %
L511 Bullöses Erythema exsudativum multiforme 29 10.03 %
L5121 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von 30 % der Körperoberfläche und mehr 2 0.69 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 13 4.50 %
L88 Pyoderma gangraenosum 19 6.57 %
L945 Poikilodermia atrophicans vascularis [Jacobi] 1 0.35 %
L950 Livedo-Vaskulitis 1 0.35 %
Q808 Sonstige Ichthyosis congenita 2 0.69 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 60 20.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 37 12.80 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 36 12.46 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 31 10.73 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 28 9.69 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 7.27 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 6.92 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 16 5.54 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 16 5.54 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 15 5.19 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 15 5.19 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 5.19 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 14 4.84 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 4.84 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 4.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 4.50 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 4.50 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 3.81 %
L304 Intertriginöses Ekzem 11 3.81 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 3.46 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 3.46 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 10 3.46 %
L408 Sonstige Psoriasis 10 3.46 %
B370 Candida-Stomatitis 9 3.11 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 2.77 %
E86 Volumenmangel 8 2.77 %
E876 Hypokaliämie 8 2.77 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 8 2.77 %
M0730 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 8 2.77 %
R600 Umschriebenes Ödem 8 2.77 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 7 2.42 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 7 2.42 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 2.42 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 2.42 %
L400 Psoriasis vulgaris 7 2.42 %
N40 Prostatahyperplasie 7 2.42 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 7 2.42 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 2.42 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 6 2.08 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 2.08 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 6 2.08 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 6 2.08 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 6 2.08 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 2.08 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 2.08 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 6 2.08 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 2.08 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 1.73 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 1.73 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.73 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 1.73 %
E875 Hyperkaliämie 5 1.73 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 1.73 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.73 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.73 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 1.73 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 5 1.73 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.73 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 1.73 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 1.73 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 1.73 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 1.73 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 4 1.38 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.38 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 4 1.38 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 1.38 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 1.38 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 1.38 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 4 1.38 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 1.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 1.38 %
L403 Psoriasis pustulosa palmoplantaris 4 1.38 %
L404 Psoriasis guttata 4 1.38 %
L732 Hidradenitis suppurativa 4 1.38 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.38 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 4 1.38 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 1.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 4 1.38 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.04 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 3 1.04 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.04 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 3 1.04 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.04 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.04 %
E2500 21-Hydroxylase-Mangel [AGS Typ 3], klassische Form 3 1.04 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.04 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 3 1.04 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 3 1.04 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.04 %
F067 Leichte kognitive Störung 3 1.04 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.04 %
F220 Wahnhafte Störung 3 1.04 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.04 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 3 1.04 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.04 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 1.04 %
H132 Konjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.04 %
H138 Sonstige Affektionen der Konjunktiva bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.04 %
H612 Zeruminalpfropf 3 1.04 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.04 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.04 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.04 %
I483 Vorhofflattern, typisch 3 1.04 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.04 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.04 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.04 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.04 %
K590 Obstipation 3 1.04 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.04 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 3 1.04 %
L570 Aktinische Keratose 3 1.04 %
L603 Nageldystrophie 3 1.04 %
L853 Xerosis cutis 3 1.04 %
M544 Lumboischialgie 3 1.04 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 1.04 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 1.04 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.04 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 1.04 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 3 1.04 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 1.04 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 3 1.04 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 1.04 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.04 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 3 1.04 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 1.04 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 1.04 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.04 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 0.69 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.69 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 0.69 %
B351 Tinea unguium 2 0.69 %
B353 Tinea pedis 2 0.69 %
B354 Tinea corporis 2 0.69 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 0.69 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.69 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.69 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.69 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.69 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 0.69 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 2 0.69 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 2 0.69 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.69 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.69 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 0.69 %
D721 Eosinophilie 2 0.69 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.69 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.69 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.69 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.69 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.69 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 0.69 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.69 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.69 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.69 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.69 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.69 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 0.69 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.69 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 0.69 %
H911 Presbyakusis 2 0.69 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.69 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 0.69 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.69 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 0.69 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.69 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.69 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 0.69 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.69 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 2 0.69 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 2 0.69 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 2 0.69 %
K221 Ösophagusulkus 2 0.69 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.69 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.69 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 2 0.69 %
L282 Sonstige Prurigo 2 0.69 %
L300 Nummuläres Ekzem 2 0.69 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 0.69 %
L418 Sonstige Parapsoriasis 2 0.69 %
L981 Dermatitis factitia 2 0.69 %
M0734 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Hand 2 0.69 %
M0737 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Knöchel und Fuß 2 0.69 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 0.69 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 2 0.69 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M2554 Gelenkschmerz: Hand 2 0.69 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 0.69 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.69 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 2 0.69 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.69 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 2 0.69 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 2 0.69 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.69 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.69 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.69 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 0.69 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.69 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.69 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.69 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.69 %
A282 Extraintestinale Yersiniose 1 0.35 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.35 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.35 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.35 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.35 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 0.35 %
B009 Infektion durch Herpesviren, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.35 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.35 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.35 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 1 0.35 %
B356 Tinea cruris 1 0.35 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.35 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.35 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.35 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.35 %
C040 Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens 1 0.35 %
C37 Bösartige Neubildung des Thymus 1 0.35 %
C449 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.35 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 1 0.35 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.35 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.35 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.35 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 0.35 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.35 %
C9400 Akute Erythroleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.35 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.35 %
D136 Gutartige Neubildung: Pankreas 1 0.35 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.35 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.35 %
D233 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.35 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.35 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.35 %
D400 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata 1 0.35 %
D413 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Urethra 1 0.35 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 0.35 %
D464 Refraktäre Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.35 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
D590 Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie 1 0.35 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.35 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.35 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.35 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.35 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
D890 Polyklonale Hypergammaglobulinämie 1 0.35 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.35 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.35 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.35 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.35 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.35 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.35 %
E611 Eisenmangel 1 0.35 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.35 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.35 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.35 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.35 %
E896 Nebennierenrinden- (Nebennierenmark-) Unterfunktion nach medizinischen Maßnahmen 1 0.35 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.35 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.35 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.35 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.35 %
F228 Sonstige anhaltende wahnhafte Störungen 1 0.35 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.35 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.35 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.35 %
F341 Dysthymia 1 0.35 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 0.35 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.35 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.35 %
F607 Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung 1 0.35 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.35 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.35 %
G231 Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] 1 0.35 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.35 %
G360 Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] 1 0.35 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.35 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.35 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.35 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.35 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H010 Blepharitis 1 0.35 %
H011 Nichtinfektiöse Dermatosen des Augenlides 1 0.35 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 0.35 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.35 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.35 %
H160 Ulcus corneae 1 0.35 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.35 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.35 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.35 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.35 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.35 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.35 %
H605 Akute Otitis externa, nichtinfektiös 1 0.35 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.35 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.35 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.35 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.35 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.35 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.35 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.35 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.35 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 0.35 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.35 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.35 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.35 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.35 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.35 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.35 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.35 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.35 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.35 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.35 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.35 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.35 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.35 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.35 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.35 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.35 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.35 %
J030 Streptokokken-Tonsillitis 1 0.35 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.35 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.35 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.35 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.35 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.35 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.35 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 0.35 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.35 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.35 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.35 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.35 %
K298 Duodenitis 1 0.35 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.35 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.35 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.35 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 1 0.35 %
K645 Perianalvenenthrombose 1 0.35 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.35 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.35 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 0.35 %
K740 Leberfibrose 1 0.35 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.35 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.35 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.35 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.35 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
K830 Cholangitis 1 0.35 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.35 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.35 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 1 0.35 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.35 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.35 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.35 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.35 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.35 %
L219 Seborrhoisches Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L239 Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.35 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.35 %
L281 Prurigo nodularis 1 0.35 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.35 %
L401 Generalisierte Psoriasis pustulosa 1 0.35 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 0.35 %
L440 Pityriasis rubra pilaris 1 0.35 %
L5120 Toxische epidermale Nekrolyse [Lyell-Syndrom]: Befall von weniger als 30 % der Körperoberfläche 1 0.35 %
L518 Sonstiges Erythema exsudativum multiforme 1 0.35 %
L519 Erythema exsudativum multiforme, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.35 %
L568 Sonstige näher bezeichnete akute Hautveränderungen durch Ultraviolettstrahlen 1 0.35 %
L601 Onycholysis 1 0.35 %
L648 Sonstige Alopecia androgenetica 1 0.35 %
L80 Vitiligo 1 0.35 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.35 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.35 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.35 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.35 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.35 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.35 %
L980 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 1 0.35 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
M0649 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M0714 Arthritis mutilans {L40.5}: Hand 1 0.35 %
M0739 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.35 %
M1008 Idiopathische Gicht: Sonstige 1 0.35 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.35 %
M1184 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Hand 1 0.35 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.35 %
M1384 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Hand 1 0.35 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.35 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.35 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.35 %
M1927 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M1994 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.35 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.35 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.35 %
M319 Nekrotisierende Vaskulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.35 %
M357 Hypermobilitäts-Syndrom 1 0.35 %
M4508 Spondylitis ankylosans: Sakral- und Sakrokokzygealbereich 1 0.35 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.35 %
M4796 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.35 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.35 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.35 %
M5419 Radikulopathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 1 0.35 %
M720 Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] 1 0.35 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.35 %
M755 Bursitis im Schulterbereich 1 0.35 %
M766 Tendinitis der Achillessehne 1 0.35 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.35 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.35 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 0.35 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.35 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.35 %
N038 Chronisches nephritisches Syndrom: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.35 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.35 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.35 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.35 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.35 %
N300 Akute Zystitis 1 0.35 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.35 %
N342 Sonstige Urethritis 1 0.35 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.35 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.35 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
N459 Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess 1 0.35 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.35 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 0.35 %
N4988 Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane 1 0.35 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.35 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.35 %
N950 Postmenopausenblutung 1 0.35 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.35 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.35 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.35 %
R042 Hämoptoe 1 0.35 %
R05 Husten 1 0.35 %
R060 Dyspnoe 1 0.35 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.35 %
R070 Halsschmerzen 1 0.35 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.35 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.35 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.35 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.35 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.35 %
R231 Blässe 1 0.35 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R263 Immobilität 1 0.35 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.35 %
R33 Harnverhaltung 1 0.35 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.35 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.35 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.35 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.35 %
R490 Dysphonie 1 0.35 %
R51 Kopfschmerz 1 0.35 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.35 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.35 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.35 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.35 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.35 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.35 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.35 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.35 %
R653 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.35 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.35 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.35 %
R81 Glukosurie 1 0.35 %
R847 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme histologische Befunde 1 0.35 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.35 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 1 0.35 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.35 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.35 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.35 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.35 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.35 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.35 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 0.35 %
T2122 Verbrennung Grad 2a des Rumpfes: Thoraxwand mit Ausnahme von Brustdrüse und -warze 1 0.35 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 0.35 %
T658 Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen 1 0.35 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.35 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.35 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.35 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.35 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.35 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 1 0.35 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.35 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.35 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.35 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.35 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.35 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.35 %
Z015 Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung 1 0.35 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.35 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.35 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.35 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.35 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.35 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 0.35 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.35 %
Z759 Nicht näher bezeichnetes Problem mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 0.35 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.35 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.35 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z918 Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.35 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.35 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.35 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.35 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.35 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.35 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 98 33.91 % 107
93.59.71 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.), Balneotherapie oder Lichttherapie 76 26.30 % 76
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 23 7.96 % 23
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 13 4.50 % 17
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 3.81 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 10 3.46 % 10
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 2.77 % 8
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 7 2.42 % 7
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 7 2.42 % 7
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 6 2.08 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 5 1.73 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 1.73 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 5 1.73 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 1.38 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 4 1.38 % 4
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.04 % 3
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.04 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.04 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 1.04 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 1.04 % 3
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 3 1.04 % 3
18.11 Otoskopie 2 0.69 % 2
18.19 Sonstige diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr 2 0.69 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.69 % 16
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.69 % 3
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 0.69 % 2
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 2 0.69 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.69 % 2
81.91 Gelenkspunktion 2 0.69 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 0.69 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.69 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.69 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.69 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.69 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.69 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.69 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.69 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.69 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 0.69 % 2
93.83 Ergotherapie 2 0.69 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 0.69 % 2
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 2 0.69 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.69 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 0.69 % 2
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 2 0.69 % 2
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 2 0.69 % 2
99.82 Therapie mit ultraviolettem Licht 2 0.69 % 15
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 0.69 % 2
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.35 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.35 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 0.35 % 1
21.32.99 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase, sonstige 1 0.35 % 1
27.24.10 Geschlossene (Nadel-) Biopsie an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.35 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.35 % 1
33.26.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Lungenbiopsie, sonstige 1 0.35 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.35 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.35 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.35 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.35 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.35 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.35 % 1
67.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an der Zervix 1 0.35 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.35 % 1
85.0 Inzision an der Mamma (Haut) 1 0.35 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 0.35 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 0.35 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.35 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.35 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.35 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.35 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.35 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.35 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.35 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.35 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.35 % 1
88.92.14 MRI von Thorax mit Belastung und Kontrastmittel 1 0.35 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.35 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.35 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.35 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.35 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.35 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.35 % 1
92.18.02 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 0.35 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.35 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.35 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.35 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.35 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.35 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.35 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 0.35 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.35 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.35 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 0.35 % 3
99.83 Sonstige Phototherapie 1 0.35 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 0.35 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.35 % 1