DRG J04Z - Eingriffe an der Haut der unteren Extremität ausser bei Ulkus oder Infektion / Entzündung

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.789
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.307)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.115)
Verlegungsabschlag 0.14


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 130 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 126 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.42%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'394.08 CHF

Median: 7'872.46 CHF

Standardabweichung: 4'232.06

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 83 63.85 %
C447 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 36 27.69 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 6 4.62 %
D047 Carcinoma in situ: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 1.54 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.77 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 1.54 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 16.15 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 11 8.46 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 10 7.69 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 7.69 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 6.15 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 6.15 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 5.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 5.38 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 5.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 6 4.62 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 4.62 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 3.85 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 3.85 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.08 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 3.08 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 3.08 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 3 2.31 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 2.31 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 2.31 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.31 %
L570 Aktinische Keratose 3 2.31 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 3 2.31 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.31 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.31 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.31 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 1.54 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 1.54 %
D037 Melanoma in situ der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 1.54 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 2 1.54 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 2 1.54 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.54 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.54 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.54 %
L82 Seborrhoische Keratose 2 1.54 %
Z128 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen 2 1.54 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.54 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.54 %
B07 Viruswarzen 1 0.77 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.77 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.77 %
C446 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.77 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.77 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.77 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.77 %
D222 Melanozytennävus des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.77 %
D235 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Rumpfes 1 0.77 %
D237 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.77 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.77 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.77 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.77 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.77 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.77 %
E876 Hypokaliämie 1 0.77 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.77 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.77 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.77 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.77 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.77 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.77 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.77 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.77 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.77 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.77 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.77 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.77 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.77 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.77 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.77 %
L578 Sonstige Hautveränderungen durch chronische Exposition gegenüber nichtionisierender Strahlung 1 0.77 %
L814 Sonstige Melanin-Hyperpigmentierung 1 0.77 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.77 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 0.77 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.77 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.77 %
M7983 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.77 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.77 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.77 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.77 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
Q823 Incontinentia pigmenti 1 0.77 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.77 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.77 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.77 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.77 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.77 %
R33 Harnverhaltung 1 0.77 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.77 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.77 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.77 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.77 %
Z424 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der unteren Extremität 1 0.77 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.77 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.77 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.77 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.77 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.77 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.77 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.77 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 53 40.77 % 53
00.99.10 Reoperation 45 34.62 % 45
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 44 33.85 % 44
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 38 29.23 % 46
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 29 22.31 % 30
86.4X.2B Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit Transplantation oder Transposition von Haut 22 16.92 % 23
86.4X.99 Radikale Exzision einer Hautläsion, sonstige 17 13.08 % 17
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 12 9.23 % 13
84.11 Zehenamputation 11 8.46 % 12
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 9 6.92 % 9
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 9 6.92 % 9
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 7 5.38 % 7
86.76.28 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 5 3.85 % 5
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 3.85 % 5
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 4 3.08 % 4
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 4 3.08 % 4
40.29.30 Exzision eines iliakalen Lymphknotens 3 2.31 % 3
86.63.28 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 3 2.31 % 3
86.63.2A Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Fuss 3 2.31 % 3
86.74.2B Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Fuss 3 2.31 % 3
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 2 1.54 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 2 1.54 % 2
40.3X.14 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, inguinal, offen chirurgisch 2 1.54 % 2
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 2 1.54 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 1.54 % 2
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 1.54 % 2
86.4X.30 Mikrographische Chirurgie am Schnellschnitt (Mohs' Micrographic Surgery) 2 1.54 % 2
86.63.18 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 2 1.54 % 2
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 2 1.54 % 2
86.76.1A Grossflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 2 1.54 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.54 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.77 % 1
04.03.33 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.77 % 1
18.29.10 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang, nicht histographisch kontrolliert 1 0.77 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.77 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.77 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.77 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.77 % 1
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 1 0.77 % 1
40.3X.19 Regionale Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff, sonstige 1 0.77 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.77 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.77 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.77 % 1
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 0.77 % 1
83.99.23 Andere Operationen an Muskel, Faszie und Bursa, Unterarm 1 0.77 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 0.77 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.77 % 1
86.3X.00 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.77 % 1
86.3X.20 Grossflächige Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.77 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.77 % 1
86.4X.00 Radikale Exzision einer Hautläsion, n.n.bez. 1 0.77 % 1
86.4X.13 Radikale Exzision einer Hautläsion an Unterarm und Hand mit histographischer Kontrolle 1 0.77 % 1
86.4X.20 Radikale Exzision einer Hautläsion am Kopf mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.77 % 1
86.4X.24 Radikale Exzision einer Hautläsion des Unterarmes mit Transplantation oder Transposition von Haut 1 0.77 % 1
86.4X.31 Mikrographische Chirurgie am Paraffinschnitt (3D-Histologie nach Tübinger Methode) 1 0.77 % 2
86.63.1A Kleinflächiges Vollhauttransplantat am Fuss 1 0.77 % 1
86.63.29 Grossflächiges Vollhauttransplantat, andere Lokalisation 1 0.77 % 1
86.63.99 Vollhauttransplantat an andere Lokalisationen, sonstige 1 0.77 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.77 % 1
86.74.18 Kleinflächige Dehnungsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.77 % 1
86.74.2A Kleinflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.77 % 1
86.76.2A Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Fuss 1 0.77 % 1
86.76.30 Grossflächige Transpositionsplastik am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.77 % 1
86.76.38 Grossflächige Transpositionsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.77 % 1
86.76.99 Anbringen von gestieltem oder freiem Lappen an anderen Lokalisationen, grossflächig, sonstige 1 0.77 % 1
86.77.1A Sonstige lokale Lappenplastik am Fuss 1 0.77 % 1
86.78.28 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der unteren Extremität 1 0.77 % 1
86.88.97 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der unteren Extremität 1 0.77 % 1
86.89.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.77 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.77 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.77 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.77 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.77 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.77 % 1