DRG J01A - Gewebetransplantation mit mikrovaskulärer Anastomosierung bei bösartigen Erkrankungen der Haut, Unterhaut und Mamma mit beidseitiger Prozedur oder komplexer Eingriff

MDC 09 - Krankheiten und Störungen an Haut, Unterhaut und Mamma

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.652
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (1.028)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.182)
Verlegungsabschlag 0.243


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 35 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 35 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'902.83 CHF

Median: 35'970.51 CHF

Standardabweichung: 9'436.21

Homogenitätskoeffizient: 0.80

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 2.86 %
C501 Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse 1 2.86 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 2 5.71 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 5.71 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 5.71 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 2 5.71 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 14 40.00 %
T8582 Kapselfibrose der Mamma durch Mammaprothese oder -implantat 3 8.57 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 8 22.86 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 22.86 %
D62 Akute Blutungsanämie 6 17.14 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 6 17.14 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 17.14 %
D051 Carcinoma in situ der Milchgänge 5 14.29 %
Z4000 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Brustdrüse [Mamma] 5 14.29 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 4 11.43 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 4 11.43 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 11.43 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 8.57 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 8.57 %
Z421 Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] 3 8.57 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.71 %
D059 Carcinoma in situ der Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 5.71 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 5.71 %
N602 Fibroadenose der Mamma 2 5.71 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.71 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 5.71 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 5.71 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.86 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 2.86 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.86 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 2.86 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 2.86 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.86 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.86 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 2.86 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 2.86 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.86 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.86 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.86 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 2.86 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 2.86 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.86 %
L581 Chronische Radiodermatitis 1 2.86 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 2.86 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 2.86 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 1 2.86 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.86 %
N604 Ektasie der Ductus lactiferi 1 2.86 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.86 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 2.86 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 2.86 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 2.86 %
S2012 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen der Mamma [Brustdrüse]: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 2.86 %
S245 Verletzung sonstiger Nerven des Thorax 1 2.86 %
S359 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 2.86 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.86 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 2.86 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 2.86 %
T8688 Versagen und Abstoßung: Sonstige transplantierte Organe und Gewebe 1 2.86 %
Z4001 Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen: Ovar 1 2.86 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 2.86 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.86 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.86 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.86 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.86 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
85.89.21 Deep inferior epigastric perforator flap (DIEP) 33 94.29 % 33
00.99.10 Reoperation 8 22.86 % 8
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 8 22.86 % 8
40.23.11 Exzision eines axillären Lymphknotens, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 8 22.86 % 8
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 22.86 % 8
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 5 14.29 % 5
85.34.11 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, ohne weitere Massnahmen 5 14.29 % 5
85.34.99 Subkutane Mastektomie, sonstige 4 11.43 % 4
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 4 11.43 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 11.43 % 4
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 3 8.57 % 3
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 3 8.57 % 3
85.34.12 Hautsparende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 3 8.57 % 3
85.34.21 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes , ohne weitere Massnahmen 3 8.57 % 3
85.89.22 Superficial inferior epigastric artery flap (SIEA) 3 8.57 % 3
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 8.57 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 8.57 % 3
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 3 8.57 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 2 5.71 % 2
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 2 5.71 % 2
40.19.20 Intraoperative Sondenmessung der Radionuklidmarkierung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 2 5.71 % 2
40.3X.22 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, axillär 2 5.71 % 2
85.34.22 Brustwarzenerhaltende Mastektomie mit kompletter Resektion des Drüsengewebes, mit Straffung des Hautmantels 2 5.71 % 2
85.41 Einfache Mastektomie 2 5.71 % 2
85.94.13 Entfernung eines Mammaimplantats mit totaler Kapsulektomie 2 5.71 % 2
85.94.99 Entfernung eines Mammaimplantats, sonstige 2 5.71 % 2
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma 2 5.71 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 5.71 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 5.71 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 5.71 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 5.71 % 2
04.3X.15 Epineurale Naht von Nerven des Rumpfes, primär 1 2.86 % 1
32.30 Thorakoskopische anatomische Segmentresektion der Lunge 1 2.86 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 2.86 % 1
39.32.40 Naht einer abdominalen Vene, n.n.bez. 1 2.86 % 1
40.24.11 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphnodektomie) 1 2.86 % 1
40.51.11 Radikale Exzision von axillären Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 1 2.86 % 1
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 1 2.86 % 1
77.81.11 Sonstige partielle Knochenresektion an einer Rippe 1 2.86 % 1
83.43.12 Entnahme eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie 1 2.86 % 1
83.82.46 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 2.86 % 1
85.43 Modifizierte radikale Mastektomie 1 2.86 % 1
85.6 Mastopexie 1 2.86 % 1
85.89.99 Sonstige Mammaplastik, sonstige 1 2.86 % 1
85.94.11 Entfernung eines Mammaimplantats, mit Kapsulotomie 1 2.86 % 1
85.94.12 Entfernung eines Mammaimplantats mit partieller Kapsulektomie 1 2.86 % 1
85.96 Entfernen eines (mehrerer) Gewebeexpanders aus der Mamma 1 2.86 % 1
86.4X.18 Radikale Exzision einer Hautläsion der unteren Extremität mit histographischer Kontrolle 1 2.86 % 1
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation am Fuss 1 2.86 % 1
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 1 2.86 % 1
86.89.16 Lappenstieldurchtrennung nach Hautplastik an Brustwand, Bauch und Rücken 1 2.86 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.86 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 2.86 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 2.86 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 2.86 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 2.86 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 2.86 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.86 % 1