DRG I74A - Verletzungen an Unterarm, Handgelenk, Hand oder Fuss mit schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.018
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.121)
Verlegungsabschlag 0.119


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 73 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 69 (94.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'331.60 CHF

Median: 9'857.00 CHF

Standardabweichung: 6'562.88

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 11 15.07 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 2 2.74 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 1 1.37 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 10 13.70 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 4 5.48 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 2 2.74 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 10 13.70 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 6 8.22 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S560 Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Unterarmes 1 1.37 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 2 2.74 %
S624 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 1.37 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 4 5.48 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 1.37 %
S6351 Verstauchung und Zerrung des Handgelenkes: Karpal (-Gelenk) 1 1.37 %
S921 Fraktur des Talus 2 2.74 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 7 9.59 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 2 2.74 %
S927 Multiple Frakturen des Fußes 1 1.37 %
S9310 Luxation einer oder mehrerer Zehen: Nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S936 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 1.37 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 63 86.30 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 24.66 %
S325 Fraktur des Os pubis 15 20.55 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 15 20.55 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 17.81 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 12 16.44 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 13.70 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 13.70 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 13.70 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 12.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 10.96 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 9.59 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 9.59 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 7 9.59 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 8.22 %
S060 Gehirnerschütterung 6 8.22 %
S700 Prellung der Hüfte 6 8.22 %
V99 Transportmittelunfall 6 8.22 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 6.85 %
E876 Hypokaliämie 5 6.85 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.85 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 6.85 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.85 %
R33 Harnverhaltung 5 6.85 %
S800 Prellung des Knies 5 6.85 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 6.85 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 5.48 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 5.48 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 5.48 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 5.48 %
K590 Obstipation 4 5.48 %
M8099 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 5.48 %
R55 Synkope und Kollaps 4 5.48 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 4 5.48 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.48 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.48 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 4.11 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 4.11 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 4.11 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.11 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 4.11 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 3 4.11 %
F051 Delir bei Demenz 3 4.11 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 4.11 %
I350 Aortenklappenstenose 3 4.11 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 4.11 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 4.11 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 4.11 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.11 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 4.11 %
N40 Prostatahyperplasie 3 4.11 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.11 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 3 4.11 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 4.11 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 3 4.11 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 3 4.11 %
S021 Schädelbasisfraktur 3 4.11 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 3 4.11 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 3 4.11 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 3 4.11 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.11 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 4.11 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 4.11 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 4.11 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.74 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.74 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.74 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.74 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 2.74 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.74 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.74 %
E86 Volumenmangel 2 2.74 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 2.74 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.74 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.74 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.74 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.74 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 2.74 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.74 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.74 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 2.74 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.74 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.74 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 2.74 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.74 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 2.74 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.74 %
S022 Nasenbeinfraktur 2 2.74 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 2 2.74 %
S202 Prellung des Thorax 2 2.74 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 2 2.74 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 2.74 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 2.74 %
S519 Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 2 2.74 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 2.74 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 2.74 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 2 2.74 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 2 2.74 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.74 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.74 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.74 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.74 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.74 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.37 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.37 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.37 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.37 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.37 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.37 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.37 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.37 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.37 %
D45 Polycythaemia vera 1 1.37 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.37 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.37 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.37 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
D612 Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen 1 1.37 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.37 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.37 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.37 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.37 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.37 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.37 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.37 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.37 %
E249 Cushing-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.37 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.37 %
E611 Eisenmangel 1 1.37 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.37 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.37 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.37 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.37 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.37 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.37 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.37 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.37 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.37 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.37 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.37 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 1 1.37 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
F330 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode 1 1.37 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 1.37 %
F620 Andauernde Persönlichkeitsänderung nach Extrembelastung 1 1.37 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 1.37 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.37 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.37 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.37 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
G563 Läsion des N. radialis 1 1.37 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 1.37 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.37 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.37 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.37 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.37 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
H911 Presbyakusis 1 1.37 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.37 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.37 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 1.37 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.37 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.37 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.37 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.37 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.37 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.37 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.37 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.37 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.37 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.37 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.37 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.37 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 1.37 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.37 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.37 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.37 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.37 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.37 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.37 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.37 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.37 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.37 %
K089 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.37 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.37 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.37 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.37 %
K744 Sekundäre biliäre Zirrhose 1 1.37 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 1.37 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.37 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.37 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.37 %
K921 Meläna 1 1.37 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.37 %
L042 Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität 1 1.37 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.37 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.37 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.37 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.37 %
M150 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 1.37 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
M1988 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Sonstige 1 1.37 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.37 %
M2578 Osteophyt: Sonstige 1 1.37 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.37 %
M4016 Sonstige sekundäre Kyphose: Lumbalbereich 1 1.37 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.37 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.37 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.37 %
M6782 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Oberarm 1 1.37 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.37 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.37 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 1.37 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.37 %
M8094 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Hand 1 1.37 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.37 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.37 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 1.37 %
M8129 Inaktivitätsosteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.37 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.37 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.37 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.37 %
M8683 Sonstige Osteomyelitis: Unterarm 1 1.37 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.37 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.37 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.37 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.37 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.37 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.37 %
Q718 Sonstige Reduktionsdefekte der oberen Extremität(en) 1 1.37 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.37 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.37 %
R040 Epistaxis 1 1.37 %
R102 Schmerzen im Becken und am Damm 1 1.37 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.37 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.37 %
R263 Immobilität 1 1.37 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.37 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.37 %
R400 Somnolenz 1 1.37 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.37 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.37 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 1.37 %
R482 Apraxie 1 1.37 %
R54 Senilität 1 1.37 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.37 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.37 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.37 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 1.37 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.37 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.37 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.37 %
S017 Multiple offene Wunden des Kopfes 1 1.37 %
S020 Schädeldachfraktur 1 1.37 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 1.37 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 1.37 %
S032 Zahnluxation 1 1.37 %
S0623 Multiple intrazerebrale und zerebellare Hämatome 1 1.37 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.37 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 1.37 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 1 1.37 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.37 %
S311 Offene Wunde der Bauchdecke 1 1.37 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 1.37 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.37 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 1.37 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 1.37 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 1.37 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.37 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 1.37 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 1.37 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 1.37 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 1 1.37 %
S4300 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 1.37 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 1.37 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 1.37 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 1 1.37 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.37 %
S562 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 1.37 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.37 %
S6184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 1.37 %
S6185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 1.37 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 1.37 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 1.37 %
S7203 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 1 1.37 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 1.37 %
S820 Fraktur der Patella 1 1.37 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 1.37 %
S8242 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 1 1.37 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.37 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 1.37 %
S9187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 1.37 %
S921 Fraktur des Talus 1 1.37 %
S9221 Fraktur: Os naviculare pedis 1 1.37 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 1.37 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 1.37 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 1.37 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 1.37 %
S9341 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. deltoideum 1 1.37 %
S9343 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Lig. tibiofibulare (anterius) (posterius), distal 1 1.37 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 1.37 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 1.37 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 1.37 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 1.37 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 1.37 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.37 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.37 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.37 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.37 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 1.37 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.37 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.37 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.37 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.37 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 1.37 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 1.37 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.37 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.37 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.37 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 1.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 6 8.22 % 6
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 6 8.22 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 5 6.85 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 5.48 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 5.48 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.11 % 5
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 4.11 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 4.11 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 4.11 % 3
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 3 4.11 % 3
93.54 Applikation einer Schiene 3 4.11 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 4.11 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 4.11 % 3
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 2 2.74 % 3
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 2.74 % 2
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 2 2.74 % 3
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 2 2.74 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 2.74 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 2.74 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 2.74 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.37 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.37 % 1
23.09 Extraktion eines anderen Zahns 1 1.37 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 1.37 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.37 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.37 % 1
49.21 Anoskopie 1 1.37 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.37 % 1
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 1 1.37 % 1
81.98 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gelenkstrukturen 1 1.37 % 1
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 1 1.37 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 1.37 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.37 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.37 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.37 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.37 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.37 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.37 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 1.37 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 1.37 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 1.37 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.37 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.37 % 1
92.18.02 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, Ganzkörperszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik 1 1.37 % 1
93.14 Training der Gelenksbewegungen 1 1.37 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.37 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.37 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.37 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.37 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.37 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 1.37 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.37 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 1.37 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.37 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.37 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.37 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.37 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.37 % 1