DRG I69A - Knochenkrankheiten und Arthropathien, Alter < 16 Jahre und mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.641
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.166)
Verlegungsabschlag 0.192


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 65 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 63 (96.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'066.68 CHF

Median: 7'060.00 CHF

Standardabweichung: 3'058.17

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E550 Floride Rachitis 1 1.54 %
M0280 Sonstige reaktive Arthritiden: Mehrere Lokalisationen 2 3.08 %
M0285 Sonstige reaktive Arthritiden: Beckenregion und Oberschenkel 4 6.15 %
M0286 Sonstige reaktive Arthritiden: Unterschenkel 4 6.15 %
M0287 Sonstige reaktive Arthritiden: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M0295 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 2 3.08 %
M0296 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.54 %
M0640 Entzündliche Polyarthropathie: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.54 %
M1285 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 11 16.92 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 1.54 %
M1312 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 1.54 %
M1315 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 8 12.31 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 7 10.77 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M1386 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Unterschenkel 2 3.08 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.54 %
M2505 Hämarthros: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M8085 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.54 %
M8129 Inaktivitätsosteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.54 %
M8506 Fibröse Dysplasie (monostotisch): Unterschenkel 1 1.54 %
M8705 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M8707 Idiopathische aseptische Knochennekrose: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M911 Juvenile Osteochondrose des Femurkopfes [Perthes-Legg-Calvé-Krankheit] 4 6.15 %
M912 Coxa plana 1 1.54 %
M930 Epiphyseolysis capitis femoris (nichttraumatisch) 2 3.08 %
M932 Osteochondrosis dissecans 1 1.54 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 8 12.31 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 2 3.08 %
K590 Obstipation 2 3.08 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 3.08 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 3.08 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 1.54 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.54 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.54 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 1.54 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.54 %
E611 Eisenmangel 1 1.54 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.54 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.54 %
F980 Nichtorganische Enuresis 1 1.54 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 1.54 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 1.54 %
J042 Akute Laryngotracheitis 1 1.54 %
K759 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 1.54 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.54 %
M0284 Sonstige reaktive Arthritiden: Hand 1 1.54 %
M0287 Sonstige reaktive Arthritiden: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M1397 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M2485 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.54 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.54 %
M7984 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Hand 1 1.54 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 1.54 %
M911 Juvenile Osteochondrose des Femurkopfes [Perthes-Legg-Calvé-Krankheit] 1 1.54 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 1.54 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.54 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.54 %
R452 Unglücklichsein 1 1.54 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 1.54 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.54 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.54 %
T360 Vergiftung: Penicilline 1 1.54 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 1.54 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.54 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.54 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.54 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.54 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.91 Gelenkspunktion 17 26.15 % 18
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 5 7.69 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 7.69 % 5
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 5 7.69 % 5
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 4 6.15 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 4.62 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 4.62 % 3
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 2 3.08 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 3.08 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 3.08 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 3.08 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 1.54 % 1
77.47.10 Knochenbiopsie an Tibia und Fibula, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.54 % 1
77.77 Knochenentnahme an Tibia und Fibula zur Transplantation 1 1.54 % 1
78.06.19 Sonstige Knochentransplantation an der Patella (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 1.54 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.54 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.54 % 1
79.05 Geschlossene Reposition einer Femurfraktur ohne innere Knochenfixation 1 1.54 % 1
80.35.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Hüfte 1 1.54 % 1
80.36.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Knie 1 1.54 % 1
80.37.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Sprunggelenk 1 1.54 % 1
81.92.09 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 1.54 % 1
81.92.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie ohne BV, sonstige Gelenke 1 1.54 % 1
88.32 Kontrast-Arthrographie 1 1.54 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.54 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 1.54 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.54 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 1.54 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 1.54 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 1.54 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.54 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.54 % 1
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 1 1.54 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.54 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.54 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.54 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.54 % 1