DRG I64A - Osteomyelitis mit äusserst schweren CC oder Alter < 2 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.536
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.477)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.154)
Verlegungsabschlag 0.139


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 68 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 67 (98.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'519.69 CHF

Median: 12'270.88 CHF

Standardabweichung: 15'502.50

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M4624 Wirbelosteomyelitis: Thorakalbereich 1 1.47 %
M4626 Wirbelosteomyelitis: Lumbalbereich 1 1.47 %
M8605 Akute hämatogene Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8612 Sonstige akute Osteomyelitis: Oberarm 4 5.88 %
M8613 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterarm 2 2.94 %
M8614 Sonstige akute Osteomyelitis: Hand 1 1.47 %
M8615 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 3 4.41 %
M8616 Sonstige akute Osteomyelitis: Unterschenkel 7 10.29 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 11 16.18 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 2 2.94 %
M8625 Subakute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8648 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Sonstige 1 1.47 %
M8657 Sonstige chronische hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8660 Sonstige chronische Osteomyelitis: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 3 4.41 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 2 2.94 %
M8685 Sonstige Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 3 4.41 %
M8686 Sonstige Osteomyelitis: Unterschenkel 3 4.41 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 8 11.76 %
M8688 Sonstige Osteomyelitis: Sonstige 1 1.47 %
M8692 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 3 4.41 %
M8695 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 5 7.35 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 22.06 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 13.24 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 11.76 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 8 11.76 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 11.76 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 10.29 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 10.29 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 7 10.29 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 8.82 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 8.82 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 8.82 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 8.82 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 6 8.82 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 5 7.35 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 5 7.35 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 7.35 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.35 %
E876 Hypokaliämie 4 5.88 %
F051 Delir bei Demenz 4 5.88 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.88 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 5.88 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 5.88 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 5.88 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 4.41 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.41 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.41 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 4.41 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 4.41 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 4.41 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 4.41 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.41 %
N40 Prostatahyperplasie 3 4.41 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 4.41 %
Z515 Palliativbehandlung 3 4.41 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.41 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 3 4.41 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 4.41 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 2.94 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.94 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.94 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.94 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.94 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 2 2.94 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.94 %
E611 Eisenmangel 2 2.94 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
G061 Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom 2 2.94 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 2 2.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.94 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.94 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I350 Aortenklappenstenose 2 2.94 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.94 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.94 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 2.94 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 2.94 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 2.94 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 2 2.94 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.94 %
K296 Sonstige Gastritis 2 2.94 %
K590 Obstipation 2 2.94 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.94 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 2 2.94 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 2.94 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.94 %
M0292 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Oberarm 2 2.94 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 2 2.94 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.94 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 2.94 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.94 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.94 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 2.94 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 2.94 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 2 2.94 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 2.94 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.94 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.94 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 2.94 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.47 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.47 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.47 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 1.47 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.47 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.47 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.47 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.47 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.47 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
C442 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 1.47 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 1.47 %
C9031 Solitäres Plasmozytom: In kompletter Remission 1 1.47 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.47 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.47 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.47 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 1.47 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.47 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.47 %
D802 Selektiver Immunglobulin-A-Mangel [IgA-Mangel] 1 1.47 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.47 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.47 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.47 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.47 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.47 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.47 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.47 %
E86 Volumenmangel 1 1.47 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.47 %
E872 Azidose 1 1.47 %
E873 Alkalose 1 1.47 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 1 1.47 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.47 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.47 %
F061 Organische katatone Störung 1 1.47 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.47 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 1.47 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 1.47 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 1.47 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.47 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 1 1.47 %
F500 Anorexia nervosa 1 1.47 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 1.47 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.47 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 1 1.47 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.47 %
G474 Narkolepsie und Kataplexie 1 1.47 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 1.47 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.47 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 1.47 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.47 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 1.47 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.47 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.47 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.47 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.47 %
I328 Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.47 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.47 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 1.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 1.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 1.47 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.47 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.47 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I517 Kardiomegalie 1 1.47 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 1.47 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 1.47 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.47 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.47 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.47 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 1.47 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 1.47 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.47 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.47 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.47 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.47 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.47 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.47 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.47 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.47 %
K298 Duodenitis 1 1.47 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.47 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.47 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 1.47 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.47 %
K920 Hämatemesis 1 1.47 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 1.47 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 1.47 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.47 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.47 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.47 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.47 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.47 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 1.47 %
L8936 Dekubitus 4. Grades: Trochanter 1 1.47 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.47 %
M0137 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M0182 Arthritis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten: Oberarm 1 1.47 %
M0285 Sonstige reaktive Arthritiden: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 1.47 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 1.47 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M2537 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 1.47 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.47 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 1.47 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 1.47 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.47 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 1.47 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.47 %
M6597 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.47 %
M8446 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.47 %
M8447 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.47 %
M9973 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 1.47 %
N021 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.47 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.47 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.47 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.47 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.47 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.47 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.47 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.47 %
N811 Zystozele 1 1.47 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R18 Aszites 1 1.47 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.47 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.47 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R400 Somnolenz 1 1.47 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.47 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 1.47 %
R64 Kachexie 1 1.47 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 1.47 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.47 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 1.47 %
T2520 Verbrennung Grad 2a der Knöchelregion und des Fußes 1 1.47 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.47 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 1.47 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 1.47 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 1.47 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 1.47 %
T939 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der unteren Extremität 1 1.47 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 1 1.47 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.47 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.47 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 1.47 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.47 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 1.47 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.47 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 1.47 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 1.47 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.47 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.47 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 1.47 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.47 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.47 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.47 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.47 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 1 1.47 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.47 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.47 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.47 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 1.47 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 1.47 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 12 17.65 % 12
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 12 17.65 % 12
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 10 14.71 % 10
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 10 14.71 % 10
81.91 Gelenkspunktion 7 10.29 % 7
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 6 8.82 % 6
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 6 8.82 % 6
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 8.82 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 4 5.88 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 5.88 % 4
93.92.13 Analgosedierung 4 5.88 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 4.41 % 3
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 3 4.41 % 9
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 4.41 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 4.41 % 3
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 2 2.94 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 2.94 % 2
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 2.94 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.94 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 2.94 % 2
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 2 2.94 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 2.94 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.94 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 2.94 % 2
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 2 2.94 % 2
03.31 Lumbalpunktion 1 1.47 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.47 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.47 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.47 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.47 % 4
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.47 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.47 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.47 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.47 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.47 % 1
80.32.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie am Ellenbogen 1 1.47 % 1
80.35.10 Perkutane (Nadel-) Biopsie an der Hüfte 1 1.47 % 1
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 1 1.47 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 1.47 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.47 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.47 % 1
86.22.10 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 1.47 % 1
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 1.47 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 1.47 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.47 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.47 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 1.47 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 1.47 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.47 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.47 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.47 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.47 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.47 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.47 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 1.47 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 1.47 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.47 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.47 % 2
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.47 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 1.47 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.47 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.47 % 1
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 1.47 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.47 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.47 % 1
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 1 1.47 % 1
93.8A.30 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung, n.n.bez. 1 1.47 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.47 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.47 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.47 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 1.47 % 1
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 1 1.47 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 1.47 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 1.47 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 1 1.47 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.47 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.47 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.47 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 1.47 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1