DRG I61A - Krankheiten und Störungen an Muskel-, Skelett- und Bindegewebe, Alter < 16 Jahre und ein Belegungstag

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.337
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 970 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.49%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 879 (90.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.1%
Anzahl Fälle: 36 (3.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.28%
Anzahl Fälle: 49 (5.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.25%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 3'207.09 CHF

Median: 3'048.32 CHF

Standardabweichung: 1'370.08

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 2 0.21 %
C402 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 6 0.62 %
C412 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Wirbelsäule 3 0.31 %
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 2 0.21 %
C475 Bösartige Neubildung: Periphere Nerven des Beckens 2 0.21 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.10 %
C491 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter 3 0.31 %
C492 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.10 %
C499 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
D210 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.10 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.10 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 2 0.21 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
M0086 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Unterschenkel 2 0.21 %
M0285 Sonstige reaktive Arthritiden: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M0290 Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M083 Juvenile chronische Arthritis (seronegativ), polyartikuläre Form 2 0.21 %
M1285 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 3 0.31 %
M1315 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M1316 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 4 0.41 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M1386 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Unterschenkel 1 0.10 %
M1387 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M2105 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2115 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.10 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2442 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Oberarm 1 0.10 %
M2466 Ankylose eines Gelenkes: Unterschenkel 1 0.10 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 2 0.21 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.10 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 3 0.31 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M303 Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] 3 0.31 %
M330 Juvenile Dermatomyositis 1 0.10 %
M332 Polymyositis 1 0.10 %
M4106 Idiopathische Skoliose beim Kind: Lumbalbereich 1 0.10 %
M4114 Idiopathische Skoliose beim Jugendlichen: Thorakalbereich 1 0.10 %
M4124 Sonstige idiopathische Skoliose: Thorakalbereich 1 0.10 %
M4144 Neuromyopathische Skoliose: Thorakalbereich 2 0.21 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 5 0.52 %
M4146 Neuromyopathische Skoliose: Lumbalbereich 1 0.10 %
M436 Tortikollis 3 0.31 %
M4634 Bandscheibeninfektion (pyogen): Thorakalbereich 1 0.10 %
M4836 Traumatische Spondylopathie: Lumbalbereich 1 0.10 %
M545 Kreuzschmerz 5 0.52 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.10 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.10 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 0.10 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M6002 Infektiöse Myositis: Oberarm 1 0.10 %
M6006 Infektiöse Myositis: Unterschenkel 2 0.21 %
M6008 Infektiöse Myositis: Sonstige 1 0.10 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.21 %
M6086 Sonstige Myositis: Unterschenkel 1 0.10 %
M6096 Myositis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.10 %
M6265 Muskelzerrung: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 2 0.21 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.10 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.10 %
M6513 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Unterarm 1 0.10 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Hand 1 0.10 %
M6596 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.10 %
M6735 Transitorische Synovitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.10 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 2 0.21 %
M778 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
M7915 Myalgie: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.21 %
M7916 Myalgie: Unterschenkel 1 0.10 %
M7918 Myalgie: Sonstige 9 0.93 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 8 0.82 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 3 0.31 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M7982 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Oberarm 1 0.10 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.21 %
M8403 Frakturheilung in Fehlstellung: Unterarm 2 0.21 %
M8446 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.10 %
M8484 Sonstige Veränderungen der Knochenkontinuität: Hand 1 0.10 %
M8542 Solitäre Knochenzyste: Oberarm 1 0.10 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M8625 Subakute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M8636 Chronische multifokale Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.10 %
M8638 Chronische multifokale Osteomyelitis: Sonstige 1 0.10 %
M8660 Sonstige chronische Osteomyelitis: Mehrere Lokalisationen 1 0.10 %
M8695 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M8987 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Knöchel und Fuß 2 0.21 %
M930 Epiphyseolysis capitis femoris (nichttraumatisch) 5 0.52 %
M963 Kyphose nach Laminektomie 1 0.10 %
M9931 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.10 %
Q650 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig 2 0.21 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.10 %
Q653 Angeborene Subluxation des Hüftgelenkes, einseitig 3 0.31 %
Q656 Instabiles Hüftgelenk (angeboren) 1 0.10 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.10 %
Q668 Sonstige angeborene Deformitäten der Füße 1 0.10 %
Q701 Schwimmhautbildung an den Fingern 1 0.10 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.10 %
Q750 Kraniosynostose 3 0.31 %
Q753 Makrozephalie 1 0.10 %
Q763 Angeborene Skoliose durch angeborene Knochenfehlbildung 2 0.21 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 2 0.21 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 2 0.21 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 2 0.21 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 5 0.52 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.10 %
S1222 Fraktur des 4. Halswirbels 1 0.10 %
S1224 Fraktur des 6. Halswirbels 1 0.10 %
S127 Multiple Frakturen der Halswirbelsäule 1 0.10 %
S1311 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 3 0.31 %
S1314 Luxation von Halswirbeln: C4/C5 1 0.10 %
S132 Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile im Bereich des Halses 2 0.21 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 34 3.51 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 1 0.10 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.10 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 4 0.41 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 4 0.41 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 8 0.82 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 3 0.31 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 3 0.31 %
S233 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 2 0.21 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 3 0.31 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.10 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.10 %
S322 Fraktur des Os coccygis 1 0.10 %
S323 Fraktur des Os ilium 4 0.41 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 0.21 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.10 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 0.10 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 0.10 %
S3350 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.10 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 3 0.31 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 8 0.82 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.10 %
S4209 Fraktur der Klavikula: Multipel 1 0.10 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 7 0.72 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 5 0.52 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.10 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 5 0.52 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 11 1.13 %
S4240 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 6 0.62 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 31 3.20 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 5 0.52 %
S4243 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus medialis 2 0.21 %
S4244 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus, Epicondyli, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S4245 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Transkondylär (T- oder Y-Form) 3 0.31 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 3 0.31 %
S4300 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 1 0.10 %
S431 Luxation des Akromioklavikulargelenkes 1 0.10 %
S432 Luxation des Sternoklavikulargelenkes 1 0.10 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.10 %
S467 Verletzung mehrerer Muskeln und Sehnen in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.10 %
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 4 0.41 %
S5210 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 4 0.41 %
S5212 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 3 0.31 %
S5219 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.10 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 6 0.62 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 7 0.72 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 11 1.13 %
S5231 Fraktur des distalen Radiusschaftes mit Luxation des Ulnakopfes 4 0.41 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 68 7.01 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 37 3.81 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 24 2.47 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 4 0.41 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 19 1.96 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 126 12.99 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 8 0.82 %
S529 Fraktur des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S530 Luxation des Radiuskopfes 5 0.52 %
S5310 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S5311 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach vorne 1 0.10 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 9 0.93 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 5 0.52 %
S6230 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.10 %
S624 Multiple Frakturen der Mittelhandknochen 1 0.10 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 2 0.21 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.10 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 6 0.62 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 5 0.52 %
S627 Multiple Frakturen der Finger 2 0.21 %
S6311 Luxation eines Fingers: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.10 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.10 %
S6361 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.10 %
S660 Verletzung der langen Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S668 Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.10 %
S7202 Schenkelhalsfraktur: (Proximale) Epiphyse, Epiphysenlösung 1 0.10 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 2 0.21 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 4 0.41 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 22 2.27 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 0.10 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 1 0.10 %
S728 Frakturen sonstiger Teile des Femurs 1 0.10 %
S7301 Luxation der Hüfte: Nach posterior 4 0.41 %
S7308 Luxation der Hüfte: Sonstige 1 0.10 %
S764 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des Oberschenkels 1 0.10 %
S820 Fraktur der Patella 2 0.21 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 13 1.34 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 20 2.06 %
S8228 Fraktur des Tibiaschaftes: Sonstige 59 6.08 %
S8231 Distale Fraktur der Tibia: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 29 2.99 %
S8238 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 24 2.47 %
S8242 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 2 0.21 %
S825 Fraktur des Innenknöchels 4 0.41 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 2 0.21 %
S8281 Bimalleolarfraktur 2 0.21 %
S829 Fraktur des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S830 Luxation der Patella 4 0.41 %
S832 Meniskusriss, akut 1 0.10 %
S869 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Muskels oder einer nicht näher bezeichneten Sehne in Höhe des Unterschenkels 2 0.21 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 2 0.21 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 7 0.72 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.10 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S9348 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Sonstige Teile 1 0.10 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.10 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 593 61.13 %
V99 Transportmittelunfall 101 10.41 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 46 4.74 %
S060 Gehirnerschütterung 32 3.30 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 16 1.65 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 11 1.13 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 10 1.03 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 9 0.93 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 8 0.82 %
S301 Prellung der Bauchdecke 8 0.82 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 8 0.82 %
S800 Prellung des Knies 7 0.72 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 6 0.62 %
S700 Prellung der Hüfte 6 0.62 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 0.52 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 5 0.52 %
S530 Luxation des Radiuskopfes 5 0.52 %
S5310 Luxation des Ellenbogens: Nicht näher bezeichnet 5 0.52 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 5 0.52 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 5 0.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 0.52 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 5 0.52 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.41 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.41 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 4 0.41 %
S233 Verstauchung und Zerrung der Brustwirbelsäule 4 0.41 %
S399 Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 4 0.41 %
S500 Prellung des Ellenbogens 4 0.41 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 4 0.41 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 4 0.41 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 4 0.41 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 4 0.41 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 4 0.41 %
S8238 Distale Fraktur der Tibia: Sonstige 4 0.41 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 0.41 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 4 0.41 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 4 0.41 %
B349 Virusinfektion, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
K590 Obstipation 3 0.31 %
R412 Retrograde Amnesie 3 0.31 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 3 0.31 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 3 0.31 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 3 0.31 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 3 0.31 %
S202 Prellung des Thorax 3 0.31 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 3 0.31 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 3 0.31 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 3 0.31 %
S5314 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach lateral 3 0.31 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 3 0.31 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 3 0.31 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.31 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 0.31 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 3 0.31 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.21 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.21 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.21 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 2 0.21 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.21 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.21 %
G710 Muskeldystrophie 2 0.21 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 2 0.21 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 2 0.21 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 2 0.21 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.21 %
M8546 Solitäre Knochenzyste: Unterschenkel 2 0.21 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 2 0.21 %
Q928 Sonstige näher bezeichnete Trisomien und partielle Trisomien der Autosomen 2 0.21 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.21 %
R202 Parästhesie der Haut 2 0.21 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 0.21 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.21 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 0.21 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 0.21 %
S1095 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 0.21 %
S16 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Halshöhe 2 0.21 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.21 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 2 0.21 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 2 0.21 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 2 0.21 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 2 0.21 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 0.21 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 2 0.21 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 0.21 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 2 0.21 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 2 0.21 %
S6188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 2 0.21 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 2 0.21 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 0.21 %
S830 Luxation der Patella 2 0.21 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 2 0.21 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 2 0.21 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.21 %
Z033 Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit 2 0.21 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.21 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.21 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 0.21 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.21 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.10 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 0.10 %
B081 Molluscum contagiosum 1 0.10 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.10 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.10 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.10 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.10 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.10 %
D162 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.10 %
D174 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intrathorakalen Organe 1 0.10 %
D470 Histiozyten- und Mastzelltumor unsicheren oder unbekannten Verhaltens 1 0.10 %
D561 Beta-Thalassämie 1 0.10 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.10 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.10 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.10 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 0.10 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E2509 Angeborene adrenogenitale Störung in Verbindung mit Enzymmangel, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
E301 Vorzeitige Pubertät [Pubertas praecox] 1 0.10 %
E8331 Vitamin-D-abhängige Rachitis 1 0.10 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.10 %
E86 Volumenmangel 1 0.10 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.10 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.10 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.10 %
F842 Rett-Syndrom 1 0.10 %
F938 Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters 1 0.10 %
G121 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie 1 0.10 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.10 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.10 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.10 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.10 %
G712 Angeborene Myopathien 1 0.10 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.10 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.10 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.10 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.10 %
G959 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.10 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.10 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.10 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.10 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.10 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 0.10 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.10 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.10 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J385 Laryngospasmus 1 0.10 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.10 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.10 %
J46 Status asthmaticus 1 0.10 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.10 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.10 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.10 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.10 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.10 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.10 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.10 %
L608 Sonstige Krankheiten der Nägel 1 0.10 %
L709 Akne, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.10 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M1384 Sonstige näher bezeichnete Arthritis: Hand 1 0.10 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.10 %
M2186 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterschenkel 1 0.10 %
M2402 Freier Gelenkkörper: Oberarm 1 0.10 %
M2455 Gelenkkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2456 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.10 %
M2487 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M2545 Gelenkerguss: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 1 0.10 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.10 %
M2586 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Unterschenkel 1 0.10 %
M4145 Neuromyopathische Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.10 %
M4317 Spondylolisthesis: Lumbosakralbereich 1 0.10 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.10 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.10 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M6006 Infektiöse Myositis: Unterschenkel 1 0.10 %
M6007 Infektiöse Myositis: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M6096 Myositis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.10 %
M6245 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M6246 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.10 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M6388 Sonstige Muskelkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Sonstige 1 0.10 %
M6587 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.10 %
M7916 Myalgie: Unterschenkel 1 0.10 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.10 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.10 %
M8442 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.10 %
M8599 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.10 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.10 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
N158 Sonstige näher bezeichnete tubulointerstitielle Nierenkrankheiten 1 0.10 %
N3180 Neuromuskuläre Low-compliance-Blase, organisch fixiert 1 0.10 %
N342 Sonstige Urethritis 1 0.10 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.10 %
Q051 Thorakale Spina bifida mit Hydrozephalus 1 0.10 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.10 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 0.10 %
Q530 Ektopia testis 1 0.10 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 0.10 %
Q673 Plagiozephalie 1 0.10 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 0.10 %
Q774 Achondroplasie 1 0.10 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 0.10 %
Q874 Marfan-Syndrom 1 0.10 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.10 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.10 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.10 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.10 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.10 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.10 %
R33 Harnverhaltung 1 0.10 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.10 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 0.10 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.10 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.10 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.10 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.10 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.10 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
R936 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Extremitäten 1 0.10 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.10 %
S0055 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Prellung 1 0.10 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.10 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.10 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.10 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.10 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.10 %
S032 Zahnluxation 1 0.10 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.10 %
S1311 Luxation von Halswirbeln: C1/C2 1 0.10 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 0.10 %
S2081 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Schürfwunde 1 0.10 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.10 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.10 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.10 %
S3085 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Prellung 1 0.10 %
S3185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.10 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.10 %
S3315 Luxation eines Lendenwirbels: L5/S1 1 0.10 %
S3350 Verstauchung und Zerrung der Lendenwirbelsäule, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S3701 Prellung und Hämatom der Niere 1 0.10 %
S4081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Schürfwunde 1 0.10 %
S4184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.10 %
S4187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.10 %
S4188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.10 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 1 0.10 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 0.10 %
S4242 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus lateralis 1 0.10 %
S4244 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Epicondylus, Epicondyli, nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S463 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. triceps brachii 1 0.10 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.10 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 1 0.10 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 1 0.10 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.10 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.10 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 0.10 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.10 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.10 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 1 0.10 %
S540 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes 1 0.10 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 1 0.10 %
S601 Prellung eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 0.10 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S6185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S619 Offene Wunde des Handgelenkes und der Hand, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S6220 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.10 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.10 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.10 %
S6300 Luxation des Handgelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.10 %
S6302 Luxation des Handgelenkes: Radiokarpal (-Gelenk) 1 0.10 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.10 %
S7081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Schürfwunde 1 0.10 %
S7184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.10 %
S7301 Luxation der Hüfte: Nach posterior 1 0.10 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.10 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.10 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.10 %
S8187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.10 %
S8188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.10 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.10 %
S8353 Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes 1 0.10 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.10 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.10 %
S920 Fraktur des Kalkaneus 1 0.10 %
S932 Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes 1 0.10 %
T006 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 0.10 %
T1301 Oberflächliche Verletzung der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.10 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.10 %
T881 Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.10 %
T920 Folgen einer offenen Wunde der oberen Extremität 1 0.10 %
T922 Folgen einer Fraktur in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.10 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 0.10 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.10 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.10 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 0.10 %
Z240 Notwendigkeit der Impfung gegen Poliomyelitis 1 0.10 %
Z451 Anpassung und Handhabung einer Infusionspumpe 1 0.10 %
Z62 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf die Erziehung 1 0.10 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.10 %
Z890 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.10 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.10 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.10 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.10 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 274 28.25 % 275
79.06 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tibia und Fibula ohne innere Knochenfixation 37 3.81 % 37
93.53 Applikation eines anderen Gipses 32 3.30 % 32
79.72 Geschlossene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 27 2.78 % 27
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 24 2.47 % 24
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 24 2.47 % 24
93.92.12 Balancierte Anästhesie 20 2.06 % 20
93.54 Applikation einer Schiene 19 1.96 % 19
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 15 1.55 % 15
93.92.11 Inhalationsanästhesie 14 1.44 % 14
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 12 1.24 % 12
93.92.13 Analgosedierung 12 1.24 % 12
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 11 1.13 % 11
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 10 1.03 % 10
79.04 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur ohne innere Knochenfixation 8 0.82 % 9
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 8 0.82 % 8
79.05 Geschlossene Reposition einer Femurfraktur ohne innere Knochenfixation 7 0.72 % 7
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 6 0.62 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.62 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 0.62 % 6
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 6 0.62 % 6
81.91 Gelenkspunktion 5 0.52 % 5
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 5 0.52 % 5
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 5 0.52 % 5
93.92.99 Anästhesie, sonstige 5 0.52 % 5
03.31 Lumbalpunktion 4 0.41 % 4
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 4 0.41 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 4 0.41 % 4
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 4 0.41 % 4
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 4 0.41 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.41 % 4
00.99.10 Reoperation 3 0.31 % 3
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 3 0.31 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.31 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 0.31 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.31 % 3
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 0.31 % 3
93.52 Applikation einer Halsstütze 3 0.31 % 3
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 3 0.31 % 3
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 3 0.31 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.31 % 3
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 2 0.21 % 2
79.73 Geschlossene Reposition einer Luxation des Handgelenks 2 0.21 % 2
79.76 Geschlossene Reposition einer Luxation des Knies 2 0.21 % 2
79.79 Geschlossene Reposition einer Luxation an anderer bezeichneter Lokalisation 2 0.21 % 2
83.29 Andere diagnostische Massnahmen an Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, inkl. diejenigen an der Hand 2 0.21 % 2
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 2 0.21 % 2
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 0.21 % 2
86.86 Onychoplastik 2 0.21 % 2
88.23 Skelettröntgen von Handgelenk und Hand 2 0.21 % 2
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 0.21 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.21 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 0.21 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.21 % 2
88.97.12 Ganzkörper-MRI 2 0.21 % 2
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 2 0.21 % 2
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 2 0.21 % 2
89.17.10 Polysomnograhie 2 0.21 % 2
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 2 0.21 % 2
92.14 Knochen-Szintigraphie 2 0.21 % 2
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 2 0.21 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 2 0.21 % 2
93.51 Applikation eines Gipskorsetts 2 0.21 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 0.21 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.21 % 2
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.21 % 2
00.98.11 Wiederbefüllung und Programmierung einer vollständig implantierten, programmierbaren Infusionspumpe mit konstanter Flussrate zur intrathekalen und intraventrikulären Applikation von Medikamenten 1 0.10 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.10 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.10 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.10 % 1
77.49.90 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.10 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.10 % 1
77.69.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.10 % 1
77.73 Knochenentnahme an Radius und Ulna zur Transplantation 1 0.10 % 1
78.09.19 Sonstige Knochentransplantation an Phalangen der Hand (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.10 % 1
78.81 Andernorts nicht klassifizierte diagnostische Massnahmen an Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum 1 0.10 % 1
79.03 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia ohne innere Knochenfixation 1 0.10 % 1
79.07 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Tarsalia und Metatarsalia ohne innere Knochenfixation 1 0.10 % 1
79.09 Geschlossene Reposition einer Fraktur anderer bezeichneter Knochen ohne innere Knochenfixation 1 0.10 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.10 % 1
79.77 Geschlossene Reposition einer Luxation des Sprunggelenkes 1 0.10 % 1
81.49.25 Knorpelglättung, Unteres Sprunggelenk, offen chirurgisch 1 0.10 % 1
81.92.09 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 0.10 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.10 % 1
83.21.20 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie am Muskel 1 0.10 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.10 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.10 % 1
86.85.99 Korrektur einer Syndaktylie, sonstige 1 0.10 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.10 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.10 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.10 % 1
88.22 Skelettröntgen von Ellenbogen und Unterarm 1 0.10 % 1
88.32 Kontrast-Arthrographie 1 0.10 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.10 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.10 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.10 % 1
88.79.13 Ultraschallgelenkuntersuchung Kniegelenk 1 0.10 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.10 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.10 % 1
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.10 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.10 % 1
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 1 0.10 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.10 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.10 % 1
93.15 Mobilisation der Wirbelsäule 1 0.10 % 1
93.16 Mobilisation anderer Gelenke 1 0.10 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 0.10 % 1
93.46 Sonstige Hauttraktion einer Extremität 1 0.10 % 1
93.59.00 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, n.n.bez. 1 0.10 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.10 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.10 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.10 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.10 % 1
97.11 Ersetzen eines Gipses an der oberen Extremität 1 0.10 % 1
97.13 Ersetzen eines anderen Gipses 1 0.10 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.10 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.10 % 1
99.41 Verabreichung von Poliomyelitisimpfstoff 1 0.10 % 1
99.84.31 Aerosolisolation, bis 7 Tage 1 0.10 % 1