DRG I46A - Implantation, Wechsel oder Revision einer Hüftendoprothese mit komplexem Eingriff und äusserst schwere CC oder Eingriff an mehreren Lokalisationen

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.154
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 17.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.548)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 32 (0.112)
Verlegungsabschlag 0.159


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 79 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 74 (93.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 48'711.63 CHF

Median: 43'944.21 CHF

Standardabweichung: 26'345.55

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 3 3.80 %
M163 Sonstige dysplastische Koxarthrose 1 1.27 %
M173 Sonstige posttraumatische Gonarthrose 2 2.53 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 1 1.27 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 3 3.80 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.27 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 2.53 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 4 5.06 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 2 2.53 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 2 2.53 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 13 16.46 %
S7300 Luxation der Hüfte: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 32 40.51 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.27 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 3 3.80 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 57 72.15 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 48 60.76 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 37 46.84 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 31 39.24 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 32.91 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 20 25.32 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 19 24.05 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 17 21.52 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 12 15.19 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 12 15.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.19 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 13.92 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 11.39 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 11.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 9 11.39 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 9 11.39 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 9 11.39 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 11.39 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 8 10.13 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 8.86 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 8.86 %
E876 Hypokaliämie 7 8.86 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 8.86 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 7.59 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 7.59 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 7.59 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 6.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 6.33 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 5 6.33 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 6.33 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 5 6.33 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 6.33 %
R600 Umschriebenes Ödem 5 6.33 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 6.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 6.33 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.06 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 5.06 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 5.06 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 5.06 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 5.06 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 4 5.06 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 5.06 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 5.06 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.80 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 3 3.80 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
E86 Volumenmangel 3 3.80 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 3.80 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 3.80 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 3 3.80 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.80 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 3.80 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 3.80 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 3.80 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 3.80 %
M966 Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte 3 3.80 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.80 %
R33 Harnverhaltung 3 3.80 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 3.80 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.80 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 3.80 %
V99 Transportmittelunfall 3 3.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 3.80 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 3 3.80 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 3.80 %
B356 Tinea cruris 2 2.53 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.53 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.53 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.53 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 2.53 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.53 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 2.53 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 2.53 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 2.53 %
G510 Fazialisparese 2 2.53 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.53 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.53 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.53 %
I350 Aortenklappenstenose 2 2.53 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 2.53 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 2.53 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 2.53 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.53 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.53 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.53 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 2.53 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 2.53 %
K590 Obstipation 2 2.53 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 2.53 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 2.53 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.53 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.53 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 2.53 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.53 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 2.53 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.53 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
S060 Gehirnerschütterung 2 2.53 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 2.53 %
S325 Fraktur des Os pubis 2 2.53 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 2 2.53 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.53 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.53 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.53 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 2.53 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.53 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.53 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.27 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.27 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
B353 Tinea pedis 1 1.27 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.27 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.27 %
B371 Kandidose der Lunge 1 1.27 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.27 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
C960 Multifokale und multisystemische (disseminierte) Langerhans-Zell-Histiozytose [Abt-Letterer-Siwe-Krankheit] 1 1.27 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 1.27 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.27 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.27 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.27 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 1.27 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.27 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.27 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.27 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.27 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.27 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.27 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.27 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 1.27 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
E6620 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.27 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.27 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.27 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.27 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.27 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
E872 Azidose 1 1.27 %
E873 Alkalose 1 1.27 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.27 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.27 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 1.27 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.27 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.27 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.27 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.27 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 1.27 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 1.27 %
F510 Nichtorganische Insomnie 1 1.27 %
G255 Sonstige Chorea 1 1.27 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.27 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 1.27 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.27 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.27 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.27 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 1.27 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.27 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.27 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.27 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.27 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 1.27 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.27 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.27 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 1.27 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.27 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.27 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 1.27 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.27 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.27 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.27 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.27 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.27 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.27 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 1.27 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.27 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 1.27 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.27 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.27 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.27 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J390 Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess 1 1.27 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.27 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.27 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.27 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K051 Chronische Gingivitis 1 1.27 %
K0881 Pathologische Zahnfraktur 1 1.27 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.27 %
K292 Alkoholgastritis 1 1.27 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.27 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.27 %
K920 Hämatemesis 1 1.27 %
K921 Meläna 1 1.27 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.27 %
L438 Sonstiger Lichen ruber planus 1 1.27 %
L721 Trichilemmalzyste 1 1.27 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 1.27 %
L853 Xerosis cutis 1 1.27 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.27 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.27 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 1.27 %
M0899 Juvenile Arthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 1.27 %
M247 Protrusio acetabuli 1 1.27 %
M2559 Gelenkschmerz: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M2566 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 1.27 %
M2585 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.27 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.27 %
M544 Lumboischialgie 1 1.27 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 1.27 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.27 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8565 Sonstige Knochenzyste: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8985 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 1.27 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.27 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.27 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.27 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.27 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 1.27 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.27 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 1.27 %
R060 Dyspnoe 1 1.27 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 1.27 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.27 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.27 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.27 %
R400 Somnolenz 1 1.27 %
R413 Sonstige Amnesie 1 1.27 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.27 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.27 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 1.27 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.27 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.27 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.27 %
R572 Septischer Schock 1 1.27 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.27 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.27 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.27 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.27 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.27 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 1 1.27 %
S0632 Umschriebene Kleinhirnkontusion 1 1.27 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 1.27 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 1.27 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 1.27 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 1.27 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 1.27 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 1.27 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 1.27 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 1.27 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 1.27 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.27 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 1.27 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 1.27 %
S7184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.27 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
S7208 Schenkelhalsfraktur: Sonstige Teile 1 1.27 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 1.27 %
S727 Multiple Frakturen des Femurs 1 1.27 %
S728 Frakturen sonstiger Teile des Femurs 1 1.27 %
S758 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 1.27 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 1.27 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 1.27 %
T900 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 1 1.27 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 1.27 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.27 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.27 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 1.27 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.27 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.27 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.27 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.27 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 1.27 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.27 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.27 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.27 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.27 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.27 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.27 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 1.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.51.21 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks bei einem Prothesenwechsel 65 82.28 % 66
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 50 63.29 % 52
80.05.15 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 47 59.49 % 47
79.35.12 Offene Reposition einer Femurschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 18 22.78 % 18
81.51.22 Implantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese bei einem Prothesenwechsel 14 17.72 % 15
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 13 16.46 % 14
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 10 12.66 % 10
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 8 10.13 % 8
78.55.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Femur, sonstige 7 8.86 % 8
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 7 8.86 % 9
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 7 8.86 % 7
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 7 8.86 % 7
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 6 7.59 % 6
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 6 7.59 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 7.59 % 6
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 7.59 % 6
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 6 7.59 % 6
00.99.10 Reoperation 5 6.33 % 5
80.05.17 Entfernen von Schaft, sowie Kopf einer Hüftendoprothese 5 6.33 % 6
80.35.30 Offene Gelenksbiopsie an der Hüfte 5 6.33 % 6
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 5 6.33 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 6.33 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 6.33 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 5.06 % 7
80.75.20 Offene Synovektomie an der Hüfte 4 5.06 % 4
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 4 5.06 % 5
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 4 5.06 % 6
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 4 5.06 % 4
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 5.06 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.80 % 3
77.65.20 Débridement am Femur 3 3.80 % 3
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 3 3.80 % 4
80.05.16 Entfernen einer Totalendoprothese des Hüftgelenks, Sonderprothese 3 3.80 % 3
80.05.18 Entfernen von Schaft, Kopf, sowie Inlay einer Hüftendoprothese 3 3.80 % 3
80.15.20 Arthrotomie der Hüfte, Gelenkspülung mit Drainage 3 3.80 % 4
81.52.31 Erstimplantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese 3 3.80 % 3
81.53 Revision ohne Ersatz einer Hüftendoprothese 3 3.80 % 3
81.91 Gelenkspunktion 3 3.80 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.80 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 3.80 % 4
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 3.80 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 3.80 % 7
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 3.80 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 3.80 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.80 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.80 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 2.53 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 2.53 % 2
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 2.53 % 3
34.91 Pleurale Punktion 2 2.53 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.53 % 2
77.35.23 Sonstige Knochendurchtrennung an sonstigen Teilen des Femurs 2 2.53 % 2
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 2 2.53 % 2
77.66.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an der Patella, sonstige 2 2.53 % 2
78.05.12 Knochentransplantation am Femur, allogen 2 2.53 % 2
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 2 2.53 % 2
78.09.32 Knochentransplantation am Becken, allogen 2 2.53 % 3
78.50.29 Osteosyntheseverfahren nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition, sonstige 2 2.53 % 4
79.35.99 Offene Reposition einer Femurfraktur mit innerer Knochenfixation, sonstige 2 2.53 % 2
80.05.1B Entfernen des Kopfes einer Hüftendoprothese 2 2.53 % 2
80.05.1C Entfernen von Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese 2 2.53 % 2
81.40.32 Pfannendachplastik am Hüftgelenk 2 2.53 % 3
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 2 2.53 % 2
81.52.22 Erstimplantation einer Duokopfprothese 2 2.53 % 2
81.52.51 Implantation einer Stütz- resp. Pfannendachschale einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 2 2.53 % 3
81.52.58 Implantation von Stütz- resp. Pfannendachschale, Pfanne sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 2 2.53 % 2
81.92.39 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke, sonstige 2 2.53 % 3
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 2 2.53 % 3
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 2.53 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 2.53 % 3
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 2.53 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 2.53 % 2
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 2 2.53 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 1.27 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 1.27 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.27 % 1
28.0 Inzision und Drainage an Tonsillen und peritonsillären Strukturen 1 1.27 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 1.27 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 1.27 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 1.27 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.27 % 1
54.11 Probelaparotomie 1 1.27 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 1.27 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 1.27 % 1
54.4X.12 Exzision von Omentum 1 1.27 % 1
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 1.27 % 1
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 1 1.27 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 1.27 % 1
77.15.99 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am Femur, sonstige 1 1.27 % 1
77.35.99 Sonstige Knochendurchtrennung am Femur, sonstige 1 1.27 % 1
77.69.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Becken 1 1.27 % 1
77.69.22 Débridement am Becken 1 1.27 % 1
78.09.39 Sonstige Knochentransplantation am Becken (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 1.27 % 1
78.46 Sonstige plastische Rekonstruktion an der Patella 1 1.27 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 1.27 % 1
78.50.31 Osteosynthese durch Schrauben an der Wirbelsäule 1 1.27 % 1
78.59.30 Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialersatz am Becken 1 1.27 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 1.27 % 1
78.65.03 Knochenimplantatentfernung am Femur (Schaft), Marknagel mit Gelenkkomponente 1 1.27 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 1.27 % 1
79.39.20 Offene Reposition einer Fraktur des Acetabulums mit innerer Knochenfixation 1 1.27 % 1
80.05.1D Entfernen von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese 1 1.27 % 1
80.05.99 Entfernen einer Hüftendoprothese, sonstige 1 1.27 % 1
80.06.14 Entfernen einer unikondylären Schlittenprothese 1 1.27 % 1
80.06.18 Entfernen des Inlays einer Knieprothese 1 1.27 % 1
80.46.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Kniegelenk 1 1.27 % 1
80.76.20 Offene Synovektomie am Kniegelenk 1 1.27 % 1
80.85.12 Zystenexstirpation am Hüftgelenk 1 1.27 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 1.27 % 1
80.86.11 Débridement am Kniegelenk 1 1.27 % 1
81.44.10 Stabilisierung der Patella, Retinakulumspaltung, lateral 1 1.27 % 1
81.52.53 Implantation des Kopfs einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
81.52.54 Implantation von Kopf sowie Inlay einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
81.52.55 Implantation von Kopf, Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
81.52.56 Implantation von Inlay sowie Pfanne einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
81.52.5A Implantation von Schaft sowie Kopf einer Hüftendoprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
81.54.31 Implantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks bei einem Prothesenwechsel 1 1.27 % 1
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 1 1.27 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 1.27 % 1
83.21.30 Biopsie an den Weichteilen, Biopsie an einem Schleimbeutel 1 1.27 % 1
83.74.16 Reinsertion eines Muskels, Untere Extremität 1 1.27 % 1
83.91.16 Lösung von Adhäsionen von Muskel, Sehne, Faszie und Bursa, Untere Extremität 1 1.27 % 2
84.55.15 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Becken 1 1.27 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 1.27 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 1.27 % 1
86.3X.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.27 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.27 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.27 % 1
87.12 Sonstige Zahnradiographie 1 1.27 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 1.27 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.27 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 1.27 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.27 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 1.27 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.27 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 1.27 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.27 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.27 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 1.27 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.27 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.27 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.27 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.27 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.27 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.27 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.27 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.27 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 1.27 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 1.27 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 1.27 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 1.27 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 1.27 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.27 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 1.27 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1