DRG I45A - Implantation und Ersatz einer Bandscheibenendoprothese, mehr als ein Segment

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.899
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.345)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.157


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 69 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 69 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.05%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'858.28 CHF

Median: 18'978.31 CHF

Standardabweichung: 4'211.89

Homogenitätskoeffizient: 0.83

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 5 7.25 %
M4712 Sonstige Spondylose mit Myelopathie: Zervikalbereich 1 1.45 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 3 4.35 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 7 10.14 %
M500 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie {G99.2} 8 11.59 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 30 43.48 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 4 5.80 %
M503 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 5 7.25 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 2.90 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 2.90 %
M9971 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 1.45 %
S1314 Luxation von Halswirbeln: C4/C5 1 1.45 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 39 56.52 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 20.29 %
M4212 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Zervikalbereich 14 20.29 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 14 20.29 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 10 14.49 %
M2578 Osteophyt: Sonstige 10 14.49 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 9 13.04 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 8.70 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 6 8.70 %
M502 Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung 5 7.25 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 7.25 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 4 5.80 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 5.80 %
M501 Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie 4 5.80 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 4 5.80 %
K590 Obstipation 3 4.35 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 3 4.35 %
M9961 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 3 4.35 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.35 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 4.35 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 4.35 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 4.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.90 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.90 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 2.90 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.90 %
M9931 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 2 2.90 %
M9951 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Zervikalbereich 2 2.90 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 2 2.90 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.90 %
D329 Gutartige Neubildung: Meningen, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.45 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.45 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.45 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
E876 Hypokaliämie 1 1.45 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.45 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 1.45 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
G952 Rückenmarkkompression, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
H911 Presbyakusis 1 1.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.45 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.45 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.45 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.45 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.45 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.45 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.45 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.45 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
J385 Laryngospasmus 1 1.45 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
K20 Ösophagitis 1 1.45 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.45 %
M4012 Sonstige sekundäre Kyphose: Zervikalbereich 1 1.45 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 1.45 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 1.45 %
M4722 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Zervikalbereich 1 1.45 %
M503 Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration 1 1.45 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 1.45 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.45 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 1.45 %
M542 Zervikalneuralgie 1 1.45 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.45 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 1.45 %
M5482 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikalbereich 1 1.45 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.45 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.45 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.45 %
M9971 Stenose der Foramina intervertebralia, bindegewebig oder durch Bandscheiben: Zervikalbereich 1 1.45 %
M9988 Sonstige biomechanische Funktionsstörungen: Brustkorb 1 1.45 %
R070 Halsschmerzen 1 1.45 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.45 %
R12 Sodbrennen 1 1.45 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 1.45 %
S1315 Luxation von Halswirbeln: C5/C6 1 1.45 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.45 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 1.45 %
T923 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der oberen Extremität 1 1.45 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.45 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.45 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 1.45 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.45 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.45 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
84.62 Einsetzen von totaler Diskusprothese, zervikal 68 98.55 % 141
03.09.12 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 2 Segmente 46 66.67 % 46
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 38 55.07 % 38
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 16 23.19 % 16
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 15 21.74 % 15
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 10 14.49 % 10
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 10 14.49 % 10
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 9 13.04 % 9
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 9 13.04 % 9
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 13.04 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 10.14 % 7
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 6 8.70 % 6
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 8.70 % 6
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 7.25 % 5
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 4 5.80 % 4
03.09.32 Zugang zur Lendenwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 3 4.35 % 3
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 2 2.90 % 2
77.69.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Wirbelkörpern 2 2.90 % 2
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 2 2.90 % 2
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 2 2.90 % 2
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 2 2.90 % 2
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 1.45 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 1.45 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 1.45 % 1
00.99.10 Reoperation 1 1.45 % 1
03.09.11 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 1 Segment 1 1.45 % 2
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 1 1.45 % 1
03.6 Lösung von Adhäsionen an Rückenmark und Nervenwurzeln 1 1.45 % 1
04.81.29 Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.45 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.45 % 1
78.50.39 Osteosyntheseverfahren an der Wirbelsäule, sonstige 1 1.45 % 1
80.51.12 Exzision dreier oder mehr Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 1.45 % 1
80.59.10 Sonstige Diskusdestruktion, Entfernung eines freien Sequesters 1 1.45 % 1
81.92.09 Injektion / Infusion einer therapeutischen Substanz in Gelenk oder Ligamente, sonstige 1 1.45 % 1
84.55.29 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Andere Lokalisation 1 1.45 % 1
84.65 Einsetzen von totaler Diskusprothese, lumbosakral 1 1.45 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.45 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 1.45 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.45 % 1
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 1 1.45 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.45 % 1
99.77 Applikation oder Anwendung einer anti-adhäsiven Substanz 1 1.45 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.45 % 1