DRG I21A - Bestimmte Eingriffe an Hüftgelenk und Femur oder komplexe Eingriffe an Ellenbogengelenk und Unterarm, mit äusserst schweren CC

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.983
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.478)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.145)
Verlegungsabschlag 0.139


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 225 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 183 (81.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'860.32 CHF

Median: 18'186.95 CHF

Standardabweichung: 11'039.86

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C400 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Skapula und lange Knochen der oberen Extremität 1 0.44 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.89 %
D162 Gutartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität 1 0.44 %
M2106 Valgusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.44 %
M2175 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M2186 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterschenkel 1 0.44 %
M2435 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 6 2.67 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.44 %
M2562 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.44 %
M2585 Sonstige näher bezeichnete Gelenkkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M6085 Sonstige Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.44 %
M6745 Ganglion: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8413 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterarm 4 1.78 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.89 %
M8535 Ostitis condensans: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8723 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Unterarm 1 0.44 %
M8725 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M930 Epiphyseolysis capitis femoris (nichttraumatisch) 1 0.44 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 2 0.89 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.44 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.44 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 2 0.89 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.44 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.44 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.44 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 0.44 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 2 0.89 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.44 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 2 0.89 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 0.44 %
S4245 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Transkondylär (T- oder Y-Form) 2 0.89 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 2 0.89 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 35 15.56 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 2 0.89 %
S5209 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Sonstige und multiple Teile 1 0.44 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 2 0.89 %
S5220 Fraktur des Ulnaschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 4 1.78 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 1 0.44 %
S5231 Fraktur des distalen Radiusschaftes mit Luxation des Ulnakopfes 1 0.44 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 1 0.44 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 7 3.11 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 18 8.00 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 3 1.33 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 49 21.78 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 28 12.44 %
S527 Multiple Frakturen des Unterarmes 1 0.44 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.44 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 1 0.44 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.44 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.44 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.44 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.44 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.44 %
S8221 Fraktur des Tibiaschaftes: Mit Fraktur der Fibula (jeder Teil) 1 0.44 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 3 1.33 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 3 1.33 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 0.44 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 145 64.44 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 41 18.22 %
D62 Akute Blutungsanämie 40 17.78 %
S325 Fraktur des Os pubis 29 12.89 %
S060 Gehirnerschütterung 28 12.44 %
E876 Hypokaliämie 24 10.67 %
V99 Transportmittelunfall 23 10.22 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 23 10.22 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 23 10.22 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 21 9.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 21 9.33 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 21 9.33 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 19 8.44 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 8.44 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 8.00 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 17 7.56 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 16 7.11 %
S321 Fraktur des Os sacrum 16 7.11 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 15 6.67 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 15 6.67 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 6.22 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 13 5.78 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 13 5.78 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 12 5.33 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 12 5.33 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 11 4.89 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 4.89 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 11 4.89 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 11 4.89 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 11 4.89 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 4.89 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 4.44 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 4.44 %
S324 Fraktur des Acetabulums 10 4.44 %
S5184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 10 4.44 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 10 4.44 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 4.44 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 9 4.00 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 9 4.00 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 9 4.00 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 9 4.00 %
S800 Prellung des Knies 9 4.00 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 9 4.00 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 3.56 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 3.56 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 8 3.56 %
S202 Prellung des Thorax 8 3.56 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 8 3.56 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 3.56 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 8 3.56 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 3.56 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 8 3.56 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 3.11 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 3.11 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.11 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 3.11 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 3.11 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 3.11 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 3.11 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 7 3.11 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 7 3.11 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 7 3.11 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.67 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 2.67 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 6 2.67 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 2.67 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 6 2.67 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 6 2.67 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 6 2.67 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.67 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 2.67 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 6 2.67 %
Z5183 Opiatsubstitution 6 2.67 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 2.67 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 2.22 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 2.22 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 5 2.22 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 5 2.22 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 5 2.22 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 5 2.22 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 5 2.22 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 5 2.22 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 2.22 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 2.22 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 2.22 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 2.22 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 2.22 %
K590 Obstipation 5 2.22 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 2.22 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 2.22 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 5 2.22 %
S021 Schädelbasisfraktur 5 2.22 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 5 2.22 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 5 2.22 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 2.22 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.78 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.78 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 1.78 %
E875 Hyperkaliämie 4 1.78 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 4 1.78 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 4 1.78 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 1.78 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 1.78 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 1.78 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 4 1.78 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.78 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 1.78 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 4 1.78 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.78 %
R600 Umschriebenes Ödem 4 1.78 %
S022 Nasenbeinfraktur 4 1.78 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 4 1.78 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 4 1.78 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 4 1.78 %
S222 Fraktur des Sternums 4 1.78 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 4 1.78 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 4 1.78 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 4 1.78 %
S301 Prellung der Bauchdecke 4 1.78 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 4 1.78 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 4 1.78 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 4 1.78 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 4 1.78 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 4 1.78 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 1.78 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 1.33 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 3 1.33 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.33 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 1.33 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.33 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 1.33 %
E86 Volumenmangel 3 1.33 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 3 1.33 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.33 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
G804 Ataktische Zerebralparese 3 1.33 %
H408 Sonstiges Glaukom 3 1.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.33 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 1.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.33 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 1.33 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.33 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
I517 Kardiomegalie 3 1.33 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.33 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 1.33 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 1.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 1.33 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 1.33 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.33 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 3 1.33 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.33 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.33 %
R33 Harnverhaltung 3 1.33 %
R412 Retrograde Amnesie 3 1.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 1.33 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 3 1.33 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 3 1.33 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 3 1.33 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 3 1.33 %
S020 Schädeldachfraktur 3 1.33 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 3 1.33 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 3 1.33 %
S3281 Fraktur: Os ischium 3 1.33 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 3 1.33 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 3 1.33 %
S4187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 3 1.33 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 3 1.33 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 3 1.33 %
S500 Prellung des Ellenbogens 3 1.33 %
S5185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 3 1.33 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 3 1.33 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 3 1.33 %
S533 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale ulnare 3 1.33 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 3 1.33 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 3 1.33 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 3 1.33 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 3 1.33 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 3 1.33 %
S700 Prellung der Hüfte 3 1.33 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 3 1.33 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.33 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 3 1.33 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 1.33 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 1.33 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 1.33 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 2 0.89 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.89 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.89 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.89 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.89 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 0.89 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 0.89 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 2 0.89 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.89 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.89 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 2 0.89 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.89 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.89 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.89 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.89 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.89 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.89 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.89 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 2 0.89 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.89 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.89 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.89 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.89 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.89 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 2 0.89 %
G2091 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Mit Wirkungsfluktuation 2 0.89 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.89 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 0.89 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.89 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.89 %
G802 Infantile hemiplegische Zerebralparese 2 0.89 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 2 0.89 %
H911 Presbyakusis 2 0.89 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.89 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.89 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.89 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.89 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.89 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 2 0.89 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.89 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.89 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.89 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.89 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.89 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.89 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.89 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 0.89 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.89 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.89 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.89 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.89 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.89 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.89 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.89 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.89 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.89 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.89 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.89 %
K650 Akute Peritonitis 2 0.89 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.89 %
L304 Intertriginöses Ekzem 2 0.89 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.89 %
M2546 Gelenkerguss: Unterschenkel 2 0.89 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.89 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.89 %
M8415 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.89 %
N300 Akute Zystitis 2 0.89 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 0.89 %
N3941 Überlaufinkontinenz 2 0.89 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.89 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 2 0.89 %
Q741 Angeborene Fehlbildung des Knies 2 0.89 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 0.89 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.89 %
R42 Schwindel und Taumel 2 0.89 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 0.89 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.89 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.89 %
R64 Kachexie 2 0.89 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 2 0.89 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 2 0.89 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 2 0.89 %
S2681 Prellung des Herzens 2 0.89 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 2 0.89 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 2 0.89 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 2 0.89 %
S323 Fraktur des Os ilium 2 0.89 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 2 0.89 %
S4184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 2 0.89 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 2 0.89 %
S5318 Luxation des Ellenbogens: Sonstige 2 0.89 %
S541 Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes 2 0.89 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 2 0.89 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 2 0.89 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 2 0.89 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 2 0.89 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 0.89 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 2 0.89 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 2 0.89 %
T68 Hypothermie 2 0.89 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.89 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.89 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.89 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 2 0.89 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 2 0.89 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.89 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.89 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.89 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 2 0.89 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.89 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 0.89 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 2 0.89 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.89 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 0.89 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.44 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.44 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.44 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.44 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.44 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.44 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.44 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.44 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.44 %
C414 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Beckenknochen 1 0.44 %
C449 Bösartige Neubildung der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.44 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.44 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.44 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.44 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.44 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.44 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.44 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.44 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.44 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D568 Sonstige Thalassämien 1 0.44 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.44 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.44 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.44 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D6960 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.44 %
D730 Hyposplenismus 1 0.44 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
D838 Sonstige variable Immundefekte 1 0.44 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.44 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.44 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.44 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.44 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.44 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.44 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.44 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.44 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.44 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.44 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.44 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.44 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.44 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.44 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.44 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.44 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.44 %
F060 Organische Halluzinose 1 0.44 %
F062 Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung 1 0.44 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.44 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.44 %
F072 Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma 1 0.44 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.44 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.44 %
F138 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Sonstige psychische und Verhaltensstörungen 1 0.44 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.44 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.44 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.44 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.44 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F310 Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode 1 0.44 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.44 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.44 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
F849 Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.44 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.44 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.44 %
G3181 Mitochondriale Zytopathie 1 0.44 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.44 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.44 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.44 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.44 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.44 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.44 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.44 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.44 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.44 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.44 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.44 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.44 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.44 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.44 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G9120 Idiopathischer Normaldruckhydrozephalus 1 0.44 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G913 Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.44 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.44 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.44 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.44 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.44 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.44 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.44 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.44 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.44 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.44 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.44 %
I368 Sonstige nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten 1 0.44 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.44 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.44 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.44 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.44 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.44 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.44 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.44 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.44 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.44 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.44 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.44 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.44 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.44 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.44 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.44 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.44 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.44 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.44 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.44 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.44 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.44 %
J670 Farmerlunge 1 0.44 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.44 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.44 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.44 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.44 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.44 %
J981 Lungenkollaps 1 0.44 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.44 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.44 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.44 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.44 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.44 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.44 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.44 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.44 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.44 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.44 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.44 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.44 %
K745 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.44 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.44 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.44 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 0.44 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.44 %
K911 Syndrome des operierten Magens 1 0.44 %
K920 Hämatemesis 1 0.44 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.44 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.44 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.44 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.44 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.44 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.44 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.44 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.44 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.44 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.44 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.44 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.44 %
L8934 Dekubitus 4. Grades: Kreuzbein 1 0.44 %
L8994 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Kreuzbein 1 0.44 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M0714 Arthritis mutilans {L40.5}: Hand 1 0.44 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.44 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M1093 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.44 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.44 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.44 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.44 %
M1123 Sonstige Chondrokalzinose: Unterarm 1 0.44 %
M1129 Sonstige Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.44 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.44 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.44 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.44 %
M1903 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Unterarm 1 0.44 %
M200 Deformität eines oder mehrerer Finger 1 0.44 %
M2125 Flexionsdeformität: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M2183 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Unterarm 1 0.44 %
M2185 Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten der Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M2422 Krankheiten der Bänder: Oberarm 1 0.44 %
M2456 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.44 %
M2566 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.44 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 0.44 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.44 %
M4159 Sonstige sekundäre Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 1 0.44 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.44 %
M6005 Infektiöse Myositis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M6242 Muskelkontraktur: Oberarm 1 0.44 %
M6244 Muskelkontraktur: Hand 1 0.44 %
M6245 Muskelkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M6246 Muskelkontraktur: Unterschenkel 1 0.44 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.44 %
M712 Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] 1 0.44 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.44 %
M8008 Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.44 %
M8103 Postmenopausale Osteoporose: Unterarm 1 0.44 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M8129 Inaktivitätsosteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.44 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.44 %
M8413 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Unterarm 1 0.44 %
M8414 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Hand 1 0.44 %
M8605 Akute hämatogene Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8615 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8695 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M8735 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.44 %
M9682 Verzögerte Knochenheilung nach Fusion oder Arthrodese 1 0.44 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.44 %
N061 Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer Veränderungen: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.44 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.44 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N322 Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 0.44 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.44 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.44 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 1 0.44 %
Q321 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 1 0.44 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 0.44 %
Q532 Nondescensus testis, beidseitig 1 0.44 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.44 %
Q666 Sonstige angeborene Valgusdeformitäten der Füße 1 0.44 %
Q669 Angeborene Deformität der Füße, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Q675 Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule 1 0.44 %
Q714 Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius 1 0.44 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.44 %
Q750 Kraniosynostose 1 0.44 %
Q774 Achondroplasie 1 0.44 %
Q779 Osteochondrodysplasie mit Wachstumsstörungen der Röhrenknochen und der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Q798 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems 1 0.44 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.44 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
Q998 Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien 1 0.44 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R040 Epistaxis 1 0.44 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.44 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.44 %
R18 Aszites 1 0.44 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.44 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.44 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.44 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.44 %
R263 Immobilität 1 0.44 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.44 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.44 %
R400 Somnolenz 1 0.44 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.44 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.44 %
R450 Nervosität 1 0.44 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.44 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.44 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.44 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.44 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.44 %
S0001 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Schürfwunde 1 0.44 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.44 %
S0137 Offene Wunde: Trommelfell 1 0.44 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.44 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.44 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.44 %
S0621 Diffuse Hirnkontusionen 1 0.44 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 0.44 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.44 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.44 %
S0671 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: 30 Minuten bis 24 Stunden 1 0.44 %
S117 Multiple offene Wunden des Halses 1 0.44 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.44 %
S1225 Fraktur des 7. Halswirbels 1 0.44 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 0.44 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.44 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 0.44 %
S2781 Verletzung: Zwerchfell 1 0.44 %
S2788 Verletzung: Sonstige näher bezeichnete intrathorakale Organe und Strukturen 1 0.44 %
S3080 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S3184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation der Lendenwirbelsäule und des Beckens 1 0.44 %
S3205 Fraktur eines Lendenwirbels: L5 1 0.44 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.44 %
S3659 Verletzung: Sonstige und mehrere Teile des Dickdarmes 1 0.44 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.44 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 0.44 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.44 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.44 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 0.44 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.44 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.44 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.44 %
S517 Multiple offene Wunden des Unterarmes 1 0.44 %
S5188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 1 0.44 %
S5202 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Processus coronoideus ulnae 1 0.44 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.44 %
S5212 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.44 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 1 0.44 %
S5230 Fraktur des Radiusschaftes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.44 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 1 0.44 %
S5252 Distale Fraktur des Radius: Flexionsfraktur 1 0.44 %
S5312 Sonstige und nicht näher bezeichnete Luxation des Ellenbogens: Nach hinten 1 0.44 %
S532 Traumatische Ruptur des Lig. collaterale radiale 1 0.44 %
S551 Verletzung der A. radialis in Höhe des Unterarmes 1 0.44 %
S558 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe des Unterarmes 1 0.44 %
S565 Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.44 %
S600 Prellung eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.44 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.44 %
S620 Fraktur des Os scaphoideum der Hand 1 0.44 %
S6211 Fraktur: Os lunatum 1 0.44 %
S6221 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Basis 1 0.44 %
S6251 Fraktur des Daumens: Proximale Phalanx 1 0.44 %
S6252 Fraktur des Daumens: Distale Phalanx 1 0.44 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.44 %
S6262 Fraktur eines sonstigen Fingers: Mittlere Phalanx 1 0.44 %
S6301 Luxation des Handgelenkes: Radioulnar (-Gelenk) 1 0.44 %
S6302 Luxation des Handgelenkes: Radiokarpal (-Gelenk) 1 0.44 %
S6308 Luxation des Handgelenkes: Sonstige 1 0.44 %
S644 Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger 1 0.44 %
S663 Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.44 %
S701 Prellung des Oberschenkels 1 0.44 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.44 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.44 %
S7243 Distale Fraktur des Femurs: Suprakondylär 1 0.44 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.44 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.44 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.44 %
S8242 Fraktur der Fibula, isoliert: Schaft 1 0.44 %
S8281 Bimalleolarfraktur 1 0.44 %
S836 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies 1 0.44 %
S900 Prellung der Knöchelregion 1 0.44 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.44 %
S9184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Fußes 1 0.44 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.44 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.44 %
T145 Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße an einer nicht näher bezeichneten Körperregion 1 0.44 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.44 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.44 %
T797 Traumatisches subkutanes Emphysem 1 0.44 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.44 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.44 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.44 %
T854 Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat 1 0.44 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 1 0.44 %
T935 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der unteren Extremität 1 0.44 %
U520 Frührehabilitations-Barthel-Index: 31 und mehr Punkte 1 0.44 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.44 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.44 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.44 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.44 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.44 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.44 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.44 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.44 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.44 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.44 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.44 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.44 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.44 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.44 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.44 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.44 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 105 46.67 % 109
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 69 30.67 % 74
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 37 16.44 % 38
87.03 Computertomographie des Schädels 30 13.33 % 37
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 27 12.00 % 27
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 26 11.56 % 26
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 19 8.44 % 19
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 19 8.44 % 21
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 19 8.44 % 20
00.99.10 Reoperation 18 8.00 % 18
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 16 7.11 % 19
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 16 7.11 % 16
78.13.10 Geschlossene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 15 6.67 % 15
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 13 5.78 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 5.33 % 12
78.03.12 Knochentransplantation an Radius und Ulna, allogen 10 4.44 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 9 4.00 % 10
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 3.56 % 8
79.32.19 Offene Reposition einer sonstigen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 7 3.11 % 7
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 7 3.11 % 8
77.85 Sonstige partielle Knochenresektion am Femur 6 2.67 % 6
79.02 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna ohne innere Knochenfixation 6 2.67 % 6
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 6 2.67 % 8
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 6 2.67 % 7
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 6 2.67 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 2.67 % 7
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 5 2.22 % 5
77.33.99 Sonstige Knochendurchtrennung an Radius und Ulna, sonstige 5 2.22 % 5
78.13.99 Anlegen eines Fixateur externe an Radius und Ulna (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 5 2.22 % 5
79.31.90 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile des Humerus mit innerer Knochenfixation 5 2.22 % 5
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 5 2.22 % 7
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 2.22 % 5
93.83 Ergotherapie 5 2.22 % 5
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 5 2.22 % 5
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 4 1.78 % 4
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 4 1.78 % 4
78.53.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an Radius und Ulna, sonstige 4 1.78 % 4
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 4 1.78 % 5
79.82 Offene Reposition einer Luxation des Ellenbogens 4 1.78 % 4
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 4 1.78 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 1.78 % 5
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 1.78 % 4
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 1.78 % 4
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 4 1.78 % 4
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 1.78 % 4
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 3 1.33 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.33 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.33 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 1.33 % 4
77.65.20 Débridement am Femur 3 1.33 % 3
78.65.02 Knochenimplantatentfernung am Femur (Schenkelhals / proximal / distal, ausser Schaft), Marknagel mit Gelenkkomponente, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel 3 1.33 % 3
78.69.21 Knochenimplantatentfernung am Becken, Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 3 1.33 % 3
79.31.12 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur des proximalen Humerus mit innerer Knochenfixation 3 1.33 % 3
80.85.11 Débridement am Hüftgelenk 3 1.33 % 4
81.91 Gelenkspunktion 3 1.33 % 3
84.55.12 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Radius und Ulna 3 1.33 % 3
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 3 1.33 % 4
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 3 1.33 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 1.33 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 3 1.33 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 1.33 % 3
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 1.33 % 3
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 1.33 % 3
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 3 1.33 % 3
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 3 1.33 % 3
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 3 1.33 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.33 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 0.89 % 2
04.03.32 Durchtrennung oder Quetschen (Crushing) von Nerven des Armes und der Hand 2 0.89 % 2
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 2 0.89 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 0.89 % 2
77.15.13 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung am Femur, Drainage 2 0.89 % 2
77.63.20 Débridement an Radius und Ulna 2 0.89 % 2
77.63.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Radius und Ulna, sonstige 2 0.89 % 2
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 2 0.89 % 2
78.03.19 Sonstige Knochentransplantation an Radius und Ulna (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 2 0.89 % 2
78.03.99 Knochentransplantation an Radius und Ulna, sonstige 2 0.89 % 2
78.13.12 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 2 0.89 % 2
78.13.20 Geschlossene Reposition einer Ulnafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 2 0.89 % 2
78.43 Sonstige plastische Rekonstruktion an Radius und Ulna 2 0.89 % 2
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.89 % 2
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 2 0.89 % 2
78.53.10 Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialersatz an Radius 2 0.89 % 2
78.66.01 Knochenimplantatentfernung an der Patella, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 2 0.89 % 3
79.14.19 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 2 0.89 % 2
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 2 0.89 % 2
81.85.99 Sonstige Rekonstruktion am Ellenbogen, sonstige 2 0.89 % 2
81.93.99 Naht an Kapsel oder Ligament der oberen Extremitäten, sonstige 2 0.89 % 2
81.96.92 Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Refixation am Kapselbandapparat anderer Gelenke 2 0.89 % 2
84.55.16 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Femur 2 0.89 % 2
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 2 0.89 % 2
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 2 0.89 % 2
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 2 0.89 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 0.89 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 0.89 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.89 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.89 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.89 % 2
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 2 0.89 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 0.89 % 4
92.14 Knochen-Szintigraphie 2 0.89 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 0.89 % 2
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 2 0.89 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 0.89 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.89 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 2 0.89 % 2
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 2 0.89 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.89 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.44 % 1
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.44 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.44 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.44 % 1
00.94.99 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, sonstige 1 0.44 % 1
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 0.44 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 0.44 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.44 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.44 % 1
04.04.32 Sonstige Inzision an Nerven des Armes und der Hand 1 0.44 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 1 0.44 % 1
04.3X.14 Epineurale Naht von Nerven der Hand, primär 1 0.44 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.44 % 1
04.79.99 Sonstige Neuroplastik, sonstige 1 0.44 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.44 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.44 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.44 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.44 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.44 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.44 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.44 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.44 % 2
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 1 0.44 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.44 % 1
38.82.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Venen an Kopf und Hals, sonstige 1 0.44 % 1
38.83.20 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, n.n.bez. 1 0.44 % 1
38.83.21 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen Venen der oberen Extremität 1 0.44 % 2
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.44 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.44 % 1
39.31.19 Naht einer Arterie an Kopf und Hals, sonstige 1 0.44 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.44 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.44 % 3
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.44 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.44 % 1
54.63.99 Sonstige Naht an der Bauchwand, sonstige 1 0.44 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.44 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.44 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.44 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.44 % 1
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 1 0.44 % 1
77.23 Keilosteotomie an Radius und Ulna 1 0.44 % 1
77.37.10 Rotationsosteotomie an der Tibia 1 0.44 % 1
77.43.20 Knochenbiopsie an Radius und Ulna, Offene Knochenbiopsie 1 0.44 % 1
77.45.10 Knochenbiopsie am Femur, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.44 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.44 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 0.44 % 1
77.69.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Becken 1 0.44 % 1
77.69.22 Débridement am Becken 1 0.44 % 1
77.83 Sonstige partielle Knochenresektion an Radius und Ulna 1 0.44 % 1
77.89.30 Sonstige partielle Knochenresektion am Becken 1 0.44 % 1
78.03.13 Knorpel-Knochentransplantation an Radius und Ulna 1 0.44 % 1
78.05.19 Sonstige Knochentransplantation am Femur (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.44 % 1
78.19.99 Anlegen eines Fixateur externe an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (Inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.44 % 1
78.23.12 Therapeutische Epiphyseolyse an Radius und Ulna 1 0.44 % 1
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.44 % 1
78.50.2E Osteosynthese durch sonstigen Fixateur externe nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.44 % 1
78.50.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur, ohne Angabe der Lokalisation, sonstige 1 0.44 % 1
78.53.20 Revision von Osteosynthesematerial ohne Materialersatz an Ulna 1 0.44 % 1
78.61.01 Knochenimplantatentfernung an Skapula und Klavikula, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Platte, winkelstabile Platte, Fixateur externe, Blount-Klammern 1 0.44 % 1
78.65.08 Knochenimplantatentfernung am Femur, sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.44 % 1
78.66.08 Knochenimplantatentfernung an der Patella, sonstiges Osteosynthesematerial 1 0.44 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.44 % 1
78.67.11 Knochenimplantatentfernung an der Tibia, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.44 % 1
78.67.21 Knochenimplantatentfernung an der Fibula, (winkelstabile) Platte 1 0.44 % 1
78.69.11 Knochenimplantatentfernung an Phalangen der Hand, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.44 % 1
79.11.10 Geschlossene Reposition einer proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel / Verriegelungsnagel oder Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.44 % 1
79.11.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel / Verriegelungsnagel oder Winkelplatte / Kondylenplatte 1 0.44 % 1
79.12.30 Geschlossene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage 1 0.44 % 1
79.16.30 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel 1 0.44 % 1
79.31.10 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.44 % 1
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.44 % 1
79.31.30 Offene Reposition einer einfachen distalen Humerusfraktur mit innerer Knochenfixation durch Marknagel, winkelstabiler Platte oder (Winkel-) Platte 1 0.44 % 1
79.32.99 Offene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.44 % 1
79.39.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.44 % 1
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.44 % 1
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 0.44 % 3
79.73 Geschlossene Reposition einer Luxation des Handgelenks 1 0.44 % 1
79.83.99 Offene Reposition einer Luxation des Handgelenks, sonstige 1 0.44 % 1
80.32.30 Offene Gelenksbiopsie am Ellenbogen 1 0.44 % 1
80.36.30 Gelenkbiopsie am Knie, Offene Gelenksbiopsie am Knie 1 0.44 % 1
80.42 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Ellenbogen 1 0.44 % 1
80.43.10 Durchtrennung von Gelenkkapsel, Ligament oder Knorpel am Handgelenk, Durchtrennung der Bänder der Handwurzel 1 0.44 % 1
80.45 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an der Hüfte 1 0.44 % 1
81.25 Arthrodese am Radiokarpalgelenk 1 0.44 % 1
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 1 0.44 % 1
81.54.43 Implantation des Inlays einer Knieprothese bei einem Wechsel 1 0.44 % 1
81.92.24 Injektion / Infusion eines Medikamentes in/an Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie mit BV, an den Gelenken der Lendenwirbelsäule /ISG 1 0.44 % 1
81.92.32 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung mit BV 1 0.44 % 1
81.93.21 Naht des distalen radioulnaren Bandapparates 1 0.44 % 1
81.99.55 Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Handgelenk 1 0.44 % 1
83.02.14 Myotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.44 % 1
83.03.12 Bursotomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.44 % 1
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.14.15 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.44 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 0.44 % 1
83.32.11 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Schulter und Arm 1 0.44 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.39.29 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Andere Lokalisation 1 0.44 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 0.44 % 1
83.45.13 Sonstige Myektomie, Unterarm 1 0.44 % 1
83.49.26 Kompartmentresektion, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.64.16 Sonstige Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.71.13 Sehnenvorverlagerung, Unterarm 1 0.44 % 1
83.73.13 Reinsertion einer Sehne, Unterarm 1 0.44 % 1
83.81.12 Sehnentransplantation, Oberarm und Ellenbogen 1 0.44 % 1
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.87.16 Muskelplastik, Untere Extremität 1 0.44 % 1
83.88.11 Augmentation einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.44 % 1
83.88.12 Augmentation einer Sehne, Oberarm und Ellenbogen 1 0.44 % 1
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 1 0.44 % 1
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 1 0.44 % 1
84.73 Anlegen einer gemischten Vorrichtung 1 0.44 % 1
86.04.10 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes (ausser Lippe und Mund) 1 0.44 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.44 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.44 % 1
86.27 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.44 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.44 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.44 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.44 % 1
87.41.00 Computertomographie des Thorax, n.n.bez. 1 0.44 % 1
88.01.00 Computertomographie des Abdomens, n.n.bez. 1 0.44 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.44 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.44 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.44 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.44 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.44 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.44 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.44 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.44 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.44 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.44 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.44 % 1
88.98.00 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.44 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.44 % 1
89.15.99 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, sonstige 1 0.44 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.44 % 5
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.44 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.44 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.44 % 1
93.18.10 Atemübung mit Abgabe von Hilfsmittel 1 0.44 % 1
93.23 Anpassung einer Orthese 1 0.44 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 0.44 % 1
93.57.10 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.44 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.44 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.44 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.44 % 1
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 0.44 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.44 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.44 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.44 % 1
94.8X.51 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.44 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.44 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.44 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.44 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.44 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.44 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.44 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.44 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.44 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem DTP Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.44 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.44 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.44 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.44 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.44 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.44 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.44 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.44 % 1