DRG I05A - Gelenkersatz oder Revision an den oberen Extremitäten mit äusserst schweren CC oder bestimmtem beidseitigen Eingriff oder Eingriff an mehreren Lokalisationen

MDC 08 - Krankheiten und Störungen an Muskel-Skelett-System und Bindegewebe

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.972
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.581)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.155)
Verlegungsabschlag 0.154


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 149 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 139 (93.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'566.06 CHF

Median: 30'544.86 CHF

Standardabweichung: 9'271.66

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.34 %
M1251 Traumatische Arthropathie: Schulterregion 1 0.67 %
M1281 Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 2 1.34 %
M1311 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.67 %
M163 Sonstige dysplastische Koxarthrose 1 0.67 %
M175 Sonstige sekundäre Gonarthrose 1 0.67 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 15 10.07 %
M1911 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 2 1.34 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 7 4.70 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 3 2.01 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 8 5.37 %
M2431 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.67 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.67 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.67 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.67 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 10 6.71 %
M8412 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Oberarm 1 0.67 %
M8781 Sonstige Knochennekrose: Schulterregion 1 0.67 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 0.67 %
S4210 Fraktur der Skapula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 0.67 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 8 5.37 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 27 18.12 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 5 3.36 %
S4223 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.67 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 3 2.01 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 20 13.42 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 2 1.34 %
S4241 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Suprakondylär 1 0.67 %
S4245 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Transkondylär (T- oder Y-Form) 1 0.67 %
S4249 Fraktur des distalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 2 1.34 %
S5200 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 2 1.34 %
S5221 Fraktur des proximalen Ulnaschaftes mit Luxation des Radiuskopfes 1 0.67 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
S7203 Schenkelhalsfraktur: Subkapital 1 0.67 %
S7204 Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal 2 1.34 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.67 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 4 2.68 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 2 1.34 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 73 48.99 %
D62 Akute Blutungsanämie 70 46.98 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 47 31.54 %
E876 Hypokaliämie 28 18.79 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 18.12 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 15.44 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 23 15.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 22 14.77 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 19 12.75 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 19 12.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 19 12.75 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 16 10.74 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 15 10.07 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 9.40 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 14 9.40 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 13 8.72 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 13 8.72 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 13 8.72 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 13 8.72 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 12 8.05 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 12 8.05 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 11 7.38 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 6.71 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 6.71 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 10 6.71 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 6.71 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.04 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 9 6.04 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 9 6.04 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 8 5.37 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 5.37 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 4.70 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 4.70 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 4.70 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 4.70 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 7 4.70 %
E875 Hyperkaliämie 6 4.03 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 6 4.03 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 6 4.03 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 4.03 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 4.03 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 4.03 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 5 3.36 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 3.36 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 5 3.36 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.36 %
I958 Sonstige Hypotonie 5 3.36 %
M353 Polymyalgia rheumatica 5 3.36 %
R33 Harnverhaltung 5 3.36 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.36 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 5 3.36 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.68 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 2.68 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.68 %
E86 Volumenmangel 4 2.68 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 2.68 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 2.68 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 2.68 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 2.68 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 4 2.68 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 4 2.68 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.68 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 2.68 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 4 2.68 %
M545 Kreuzschmerz 4 2.68 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 4 2.68 %
S325 Fraktur des Os pubis 4 2.68 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 4 2.68 %
S423 Fraktur des Humerusschaftes 4 2.68 %
S4308 Luxation sonstiger Teile der Schulter 4 2.68 %
S510 Offene Wunde des Ellenbogens 4 2.68 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 4 2.68 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.68 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 4 2.68 %
V99 Transportmittelunfall 4 2.68 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 2.68 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 2.68 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 2.68 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.01 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.01 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.01 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 3 2.01 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.01 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 2.01 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 3 2.01 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.01 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 3 2.01 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 2.01 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 2.01 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.01 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 2.01 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 2.01 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.01 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 2.01 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 2.01 %
K590 Obstipation 3 2.01 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.01 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.01 %
N3942 Dranginkontinenz 3 2.01 %
R060 Dyspnoe 3 2.01 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 2.01 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 2.01 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 3 2.01 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 3 2.01 %
S321 Fraktur des Os sacrum 3 2.01 %
S4220 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Teil nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 3 2.01 %
S4301 Luxation des Humerus nach vorne 3 2.01 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 3 2.01 %
S800 Prellung des Knies 3 2.01 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 2.01 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 3 2.01 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.34 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.34 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.34 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.34 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.34 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.34 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 1.34 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.34 %
F051 Delir bei Demenz 2 1.34 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.34 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.34 %
F341 Dysthymia 2 1.34 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.34 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.34 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 1.34 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 1.34 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.34 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.34 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.34 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 1.34 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.34 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.34 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.34 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.34 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.34 %
I517 Kardiomegalie 2 1.34 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.34 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.34 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.34 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.34 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 2 1.34 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 2 1.34 %
M2561 Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 2 1.34 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 2 1.34 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.34 %
M8401 Frakturheilung in Fehlstellung: Schulterregion 2 1.34 %
M8422 Verzögerte Frakturheilung: Oberarm 2 1.34 %
M9072 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Oberarm 2 1.34 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.34 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.34 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.34 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.34 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 1.34 %
R072 Präkordiale Schmerzen 2 1.34 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.34 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.34 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.34 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 1.34 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 1.34 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 2 1.34 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 2 1.34 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 2 1.34 %
S4184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 2 1.34 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 2 1.34 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 2 1.34 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 2 1.34 %
S500 Prellung des Ellenbogens 2 1.34 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 2 1.34 %
S5187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Unterarmes 2 1.34 %
S5201 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Olekranon 2 1.34 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 2 1.34 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 2 1.34 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 2 1.34 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 2 1.34 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.34 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.34 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.34 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.34 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.34 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.34 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.34 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.67 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.67 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.67 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.67 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.67 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.67 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.67 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.67 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.67 %
D24 Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] 1 0.67 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.67 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.67 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.67 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.67 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.67 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.67 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.67 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.67 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.67 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.67 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.67 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.67 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.67 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.67 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.67 %
E611 Eisenmangel 1 0.67 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.67 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.67 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.67 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.67 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.67 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.67 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.67 %
E872 Azidose 1 0.67 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.67 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.67 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.67 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.67 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.67 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.67 %
F114 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.67 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.67 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.67 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.67 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.67 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.67 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.67 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.67 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.67 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.67 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.67 %
G219 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.67 %
G255 Sonstige Chorea 1 0.67 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.67 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.67 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.67 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.67 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.67 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.67 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.67 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.67 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.67 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.67 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.67 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
G8388 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.67 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.67 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.67 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.67 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.67 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.67 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.67 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.67 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.67 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.67 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.67 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.67 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.67 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.67 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.67 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.67 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.67 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.67 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.67 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.67 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.67 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.67 %
I771 Arterienstriktur 1 0.67 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.67 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.67 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.67 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.67 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.67 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.67 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 0.67 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.67 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.67 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.67 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.67 %
J81 Lungenödem 1 0.67 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.67 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
J981 Lungenkollaps 1 0.67 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.67 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.67 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.67 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.67 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.67 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.67 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.67 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.67 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.67 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.67 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.67 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.67 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.67 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.67 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.67 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 0.67 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.67 %
K920 Hämatemesis 1 0.67 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.67 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.67 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.67 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.67 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.67 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.67 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.67 %
M0001 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Schulterregion 1 0.67 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.67 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.67 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.67 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.67 %
M1191 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.67 %
M145 Arthropathien bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 0.67 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.67 %
M1911 Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.67 %
M1922 Sonstige sekundäre Arthrose: Oberarm 1 0.67 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.67 %
M2431 Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.67 %
M2461 Ankylose eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.67 %
M2481 Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.67 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.67 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.67 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.67 %
M4210 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.67 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.67 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.67 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.67 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.67 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.67 %
M6281 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Schulterregion 1 0.67 %
M654 Tendovaginitis stenosans [de Quervain] 1 0.67 %
M6581 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Schulterregion 1 0.67 %
M752 Tendinitis des M. biceps brachii 1 0.67 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.67 %
M7911 Myalgie: Schulterregion 1 0.67 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.67 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.67 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.67 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.67 %
M8181 Sonstige Osteoporose: Schulterregion 1 0.67 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.67 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.67 %
M8219 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.67 %
M8411 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Schulterregion 1 0.67 %
M8431 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.67 %
M8432 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Oberarm 1 0.67 %
M8722 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Oberarm 1 0.67 %
M8782 Sonstige Knochennekrose: Oberarm 1 0.67 %
M8792 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 0.67 %
M8956 Osteolyse: Unterschenkel 1 0.67 %
M8991 Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.67 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.67 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.67 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.67 %
N300 Akute Zystitis 1 0.67 %
N302 Sonstige chronische Zystitis 1 0.67 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.67 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.67 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.67 %
N399 Krankheit des Harnsystems, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.67 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.67 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 0.67 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
R05 Husten 1 0.67 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.67 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.67 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.67 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.67 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.67 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.67 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.67 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 0.67 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.67 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.67 %
R482 Apraxie 1 0.67 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.67 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.67 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.67 %
R937 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems 1 0.67 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.67 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.67 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.67 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.67 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.67 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.67 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.67 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.67 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.67 %
S032 Zahnluxation 1 0.67 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.67 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.67 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.67 %
S2041 Sonstige oberflächliche Verletzungen der hinteren Thoraxwand: Schürfwunde 1 0.67 %
S3202 Fraktur eines Lendenwirbels: L2 1 0.67 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.67 %
S3281 Fraktur: Os ischium 1 0.67 %
S4088 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Schulter und des Oberarmes: Sonstige 1 0.67 %
S4185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Oberarmes 1 0.67 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.67 %
S4212 Fraktur der Skapula: Akromion 1 0.67 %
S4213 Fraktur der Skapula: Processus coracoideus 1 0.67 %
S4223 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum anatomicum 1 0.67 %
S4303 Luxation des Humerus nach unten 1 0.67 %
S453 Verletzung oberflächlicher Venen in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.67 %
S458 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe der Schulter und des Oberarmes 1 0.67 %
S5209 Fraktur des proximalen Endes der Ulna: Sonstige und multiple Teile 1 0.67 %
S5211 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kopf 1 0.67 %
S5212 Fraktur des proximalen Endes des Radius: Kollum 1 0.67 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.67 %
S526 Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert 1 0.67 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.67 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.67 %
S6187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Handgelenkes und der Hand 1 0.67 %
S6222 Fraktur des 1. Mittelhandknochens: Schaft 1 0.67 %
S6231 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Basis 1 0.67 %
S6232 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Schaft 1 0.67 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.67 %
S6263 Fraktur eines sonstigen Fingers: Distale Phalanx 1 0.67 %
S6312 Luxation eines Fingers: Interphalangeal (-Gelenk) 1 0.67 %
S634 Traumatische Ruptur von Bändern der Finger im Metakarpophalangeal- und Interphalangealgelenk 1 0.67 %
S661 Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.67 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
S722 Subtrochantäre Fraktur 1 0.67 %
S7241 Distale Fraktur des Femurs: Condylus (lateralis) (medialis) 1 0.67 %
S728 Frakturen sonstiger Teile des Femurs 1 0.67 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.67 %
S8088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Sonstige 1 0.67 %
S9081 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Schürfwunde 1 0.67 %
T009 Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.67 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.67 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.67 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.67 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.67 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 0.67 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.67 %
T923 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der oberen Extremität 1 0.67 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.67 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.67 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.67 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.67 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.67 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.67 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.67 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.67 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.67 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.67 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.67 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.67 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.67 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.67 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.67 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.67 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.67 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.67 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.67 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.67 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.67 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.67 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.67 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 125 83.89 % 125
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 74 49.66 % 75
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 22 14.77 % 24
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 16 10.74 % 16
87.03 Computertomographie des Schädels 14 9.40 % 14
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 14 9.40 % 14
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 13 8.72 % 13
81.81 Partielle Prothese des Schultergelenks 12 8.05 % 12
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 12 8.05 % 12
83.88.41 Tenodese, Schulter und Axilla 10 6.71 % 10
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 9 6.04 % 9
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 9 6.04 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 6.04 % 9
79.31.12 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur des proximalen Humerus mit innerer Knochenfixation 8 5.37 % 8
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 8 5.37 % 8
81.97.11 Revision und Wechsel einer Totalprothese des Schultergelenks 7 4.70 % 7
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 7 4.70 % 7
78.52.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur am Humerus, sonstige 6 4.03 % 6
78.62.01 Knochenimplantatentfernung am Humerus, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte /Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 6 4.03 % 6
79.31.20 Offene Reposition einer einfachen Humerusschaftfraktur mit innerer Knochenfixation 6 4.03 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 4.03 % 6
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 3.36 % 6
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 5 3.36 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 3.36 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 3.36 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 3.36 % 5
00.99.10 Reoperation 4 2.68 % 4
81.51.11 Erstimplantation einer Totalendoprothese des Hüftgelenks 4 2.68 % 4
84.57 Entfernen von Spacer (Zement) 4 2.68 % 4
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 4 2.68 % 5
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 2.68 % 4
93.83 Ergotherapie 4 2.68 % 4
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 4 2.68 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 2.68 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 2.68 % 4
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 2.01 % 3
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 3 2.01 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 2.01 % 3
77.82 Sonstige partielle Knochenresektion am Humerus 3 2.01 % 3
79.31.11 Offene Reposition einer einfachen proximalen Humerusfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. Schraube, Draht) 3 2.01 % 3
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 3 2.01 % 3
81.84 Totalprothese des Ellenbogens 3 2.01 % 3
84.56 Einsetzen von Spacer (Zement) 3 2.01 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.01 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 2.01 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 2.01 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 2.01 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 2.01 % 3
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 3 2.01 % 3
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 2 1.34 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.34 % 2
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.34 % 12
78.02.14 Sonstige Knochentransplantation am Humerus (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 2 1.34 % 2
79.31.90 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile des Humerus mit innerer Knochenfixation 2 1.34 % 2
79.36.12 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der proximalen Tibia mit sonstiger innerer Knochenfixation 2 1.34 % 2
79.39.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 2 1.34 % 2
79.71 Geschlossene Reposition einer Luxation der Schulter 2 1.34 % 2
80.01.10 Arthrotomie zur Prothesenentfernung an der Schulter, Entfernung einer Humeruskopfprothese 2 1.34 % 2
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 2 1.34 % 2
83.63 Plastische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette 2 1.34 % 2
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 2 1.34 % 2
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 2 1.34 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 1.34 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 1.34 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.34 % 2
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 2 1.34 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 1.34 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 1.34 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.34 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.34 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 1.34 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 1.34 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.34 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.34 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.67 % 1
00.34 Bildfreie computergesteuerte Chirurgie 1 0.67 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.67 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.67 % 1
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 1 0.67 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.67 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 0.67 % 1
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 1 0.67 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.67 % 1
04.49.11 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven der Schulter 1 0.67 % 1
04.6X.72 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Armes 1 0.67 % 1
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 0.67 % 1
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.67 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.67 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 0.67 % 1
38.83.21 Sonstiger chirurgischer Verschluss von tiefen Venen der oberen Extremität 1 0.67 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.67 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.67 % 5
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.67 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.67 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.67 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.67 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.67 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.67 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.67 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.67 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.67 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 0.67 % 1
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.67 % 2
77.32.99 Sonstige Knochendurchtrennung am Humerus, sonstige 1 0.67 % 1
77.40.20 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Offene Knochenbiopsie 1 0.67 % 1
77.41.20 Knochenbiopsie von Skapula, Klavikula, Rippen und Sternum, Offene Knochenbiopsie 1 0.67 % 1
77.42.20 Knochenbiopsie am Humerus, Offene Knochenbiopsie 1 0.67 % 1
77.72 Knochenentnahme am Humerus zur Transplantation 1 0.67 % 1
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 1 0.67 % 1
77.87.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Tibia 1 0.67 % 1
77.87.11 Sonstige partielle Knochenresektion an Fibula 1 0.67 % 1
78.01.12 Knochentransplantation an Skapula und Klavikula, allogen 1 0.67 % 1
78.01.19 Knochentransplantation an Skapula und Klavikula, sonstige (z.B. Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.67 % 1
78.03.12 Knochentransplantation an Radius und Ulna, allogen 1 0.67 % 1
78.07.19 Sonstige Knochentransplantation an der Tibia (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.67 % 1
78.09.98 Sonstige Knochentransplantation an andere näher bezeichnete Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen (z.B. autogene Spongiosa, kortikospongiöser Span, nicht gefässgestieltes Transplantat) 1 0.67 % 1
78.47.10 Sonstige plastische Rekonstruktion an Tibia 1 0.67 % 1
78.47.20 Sonstige plastische Rekonstruktion an Fibula 1 0.67 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 0.67 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.67 % 1
78.50.33 Osteosynthese durch Klammersystem an der Wirbelsäule 1 0.67 % 1
78.61.01 Knochenimplantatentfernung an Skapula und Klavikula, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Platte, winkelstabile Platte, Fixateur externe, Blount-Klammern 1 0.67 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.67 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.67 % 1
79.01 Geschlossene Reposition einer Humerusfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.67 % 1
79.12.21 Geschlossene Reposition einer sonstigen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation durch intramedullären Draht 1 0.67 % 1
79.13.19 Geschlossene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.67 % 1
79.14.19 Geschlossene Reposition einer Fingerfraktur mit sonstiger innerer Knochenfixation (z.B. durch Schraube, Platte, Draht) 1 0.67 % 1
79.29.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur der Klavikula und Skapula ohne innere Knochenfixation 1 0.67 % 1
79.33.19 Offene Reposition einer Fraktur an Karpalia und Metakarpalia mit sonstiger innerer Knochenfixation 1 0.67 % 1
79.34 Offene Reposition einer Fingerfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.67 % 1
79.36.99 Offene Reposition einer Fraktur an Tibia und Fibula mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.67 % 1
79.39.11 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.67 % 1
79.74 Geschlossene Reposition einer Luxation von Hand und Fingern 1 0.67 % 1
79.75 Geschlossene Reposition einer Luxation der Hüfte 1 0.67 % 1
79.81.99 Offene Reposition einer Luxation der Schulter, sonstige 1 0.67 % 1
80.01.11 Arthrotomie zur Prothesenentfernung an der Schulter, Entfernung einer Totalendoprothese des Schultergelenkes 1 0.67 % 1
80.11.19 Sonstige Arthrotomie des Humeroglenoidalgelenkes 1 0.67 % 1
80.21.10 Diagnostische Arthroskopie der Schulter 1 0.67 % 1
80.31.30 Offene Gelenkbiopsie an der Schulter 1 0.67 % 1
80.41.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel am Humeroglenoidalgelenk 1 0.67 % 1
80.51.10 Exzision eines Discus intervertebralis, offen chirurgisch 1 0.67 % 1
80.6X.10 Meniskektomie am Knie, arthroskopisch, partiell 1 0.67 % 1
80.81.10 Débridement am Humeroglenoidalgelenk 1 0.67 % 1
81.35 Reoperation einer dorsalen und dorsolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 0.67 % 1
81.54.21 Erstimplantation einer Standard-Totalendoprothese des Kniegelenks 1 0.67 % 1
81.62.10 Spondylodese von 2 Wirbeln, dorsal 1 0.67 % 1
81.65.13 Vertebroplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 1 0.67 % 1
81.83.49 Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes, sonstige, offen chirurgisch 1 0.67 % 1
81.85.31 Sonstige Rekonstruktion am Ellenbogen, Radiuskopfprothese 1 0.67 % 1
81.97.10 Revision einer Gelenkprothese an der oberen Extremität, ohne Wechsel 1 0.67 % 1
81.97.13 Revision und Wechsel einer Totalprothese des Ellenbogengelenks 1 0.67 % 1
82.42 Sekundäre Naht an einer Beugesehne der Hand 1 0.67 % 1
82.71 Rekonstruktion eines Ringbandes 1 0.67 % 1
83.09.91 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.13.11 Inzision einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.13.21 Durchtrennung einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.13.22 Durchtrennung einer Sehne, Oberarm und Ellenbogen 1 0.67 % 1
83.39.11 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Schulter und Arm 1 0.67 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.67 % 1
83.64.11 Sonstige Naht einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.73.11 Reinsertion einer Sehne, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.74.11 Reinsertion eines Muskels, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.75.11 Sehnentransfer oder -transplantation, Schulter und Axilla 1 0.67 % 1
83.87.92 Sonstige plastische Operationen am Muskel, Oberarm und Ellenbogen 1 0.67 % 1
84.51.10 Einsetzen von interkorporellen Cages, 1 Segment 1 0.67 % 1
84.52 Einsetzen von rekombinantem Knochen-morphogenetischen Protein [bone morphogenetic protein, rhBMP] 1 0.67 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.67 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.67 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 0.67 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.67 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.67 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.67 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.67 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.67 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.67 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.67 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.67 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.67 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.67 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.67 % 1
93.52 Applikation einer Halsstütze 1 0.67 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.67 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.67 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 0.67 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.67 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.67 % 2
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.67 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.67 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.67 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.67 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.67 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.67 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.67 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.67 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Schlaganfalls in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.67 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.67 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.67 % 1