DRG H41A - ERCP mit äusserst schweren CC oder photodynamische Therapie mit IntK/IMCK > 196/360 Aufwandspunkte

MDC 07 - Krankheiten und Störungen an hepatobiliärem System und Pankreas

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 6.816
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 31.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 9 (0.626)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 49 (0.205)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 40 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 40 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 78'394.98 CHF

Median: 75'189.88 CHF

Standardabweichung: 37'596.60

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C240 Bösartige Neubildung: Extrahepatischer Gallengang 2 5.00 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 2 5.00 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 2.50 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 2.50 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 2.50 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 2.50 %
K701 Alkoholische Hepatitis 2 5.00 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 5 12.50 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 2.50 %
K711 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose 2 5.00 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 2.50 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.50 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 3 7.50 %
K830 Cholangitis 2 5.00 %
K8501 Idiopathische akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K8511 Biliäre akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K8520 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.50 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 1 2.50 %
K8581 Sonstige akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K8591 Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 2.50 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 1 2.50 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 2.50 %
S3622 Verletzung des Pankreas: Körper 1 2.50 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E876 Hypokaliämie 17 42.50 %
R18 Aszites 14 35.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 30.00 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 12 30.00 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 27.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 27.50 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 11 27.50 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 10 25.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 25.00 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 25.00 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 25.00 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 25.00 %
D62 Akute Blutungsanämie 9 22.50 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 9 22.50 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 9 22.50 %
K650 Akute Peritonitis 8 20.00 %
K831 Verschluss des Gallenganges 8 20.00 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 7 17.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 17.50 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 17.50 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 7 17.50 %
K766 Portale Hypertonie 7 17.50 %
K767 Hepatorenales Syndrom 7 17.50 %
E872 Azidose 6 15.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 15.00 %
R572 Septischer Schock 6 15.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 6 15.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 15.00 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 5 12.50 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 12.50 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 12.50 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 5 12.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 12.50 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 5 12.50 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 5 12.50 %
E86 Volumenmangel 5 12.50 %
E875 Hyperkaliämie 5 12.50 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 12.50 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 5 12.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 12.50 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 5 12.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 12.50 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 4 10.00 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 10.00 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 10.00 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 10.00 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 10.00 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 4 10.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 10.00 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 10.00 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 4 10.00 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 4 10.00 %
K830 Cholangitis 4 10.00 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 4 10.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 10.00 %
R571 Hypovolämischer Schock 4 10.00 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 10.00 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 3 7.50 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 7.50 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 7.50 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 7.50 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.50 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 7.50 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 7.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 7.50 %
I81 Pfortaderthrombose 3 7.50 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 7.50 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 7.50 %
J981 Lungenkollaps 3 7.50 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 7.50 %
K700 Alkoholische Fettleber 3 7.50 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 3 7.50 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 3 7.50 %
K863 Pseudozyste des Pankreas 3 7.50 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 7.50 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 3 7.50 %
R601 Generalisiertes Ödem 3 7.50 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 7.50 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 7.50 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 7.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 7.50 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 5.00 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 5.00 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 5.00 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 5.00 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 5.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 5.00 %
D731 Hypersplenismus 2 5.00 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 5.00 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 5.00 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 5.00 %
E873 Alkalose 2 5.00 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 5.00 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 5.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 2 5.00 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 5.00 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 5.00 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 5.00 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 5.00 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 5.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 5.00 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 5.00 %
J81 Lungenödem 2 5.00 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
K298 Duodenitis 2 5.00 %
K560 Paralytischer Ileus 2 5.00 %
K658 Sonstige Peritonitis 2 5.00 %
K701 Alkoholische Hepatitis 2 5.00 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 2 5.00 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
K821 Hydrops der Gallenblase 2 5.00 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 5.00 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 5.00 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 5.00 %
L033 Phlegmone am Rumpf 2 5.00 %
L8995 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sitzbein 2 5.00 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 5.00 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 5.00 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 5.00 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 2 5.00 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 5.00 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 5.00 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 5.00 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 5.00 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 5.00 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.50 %
A310 Infektion der Lunge durch sonstige Mykobakterien 1 2.50 %
A400 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A 1 2.50 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 2.50 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.50 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.50 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.50 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.50 %
B172 Akute Virushepatitis E 1 2.50 %
B354 Tinea corporis 1 2.50 %
B356 Tinea cruris 1 2.50 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.50 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 2.50 %
B377 Candida-Sepsis 1 2.50 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.50 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 2.50 %
C169 Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 2.50 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 2.50 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 2.50 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 2.50 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 2.50 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 2.50 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.50 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 2.50 %
D6826 Hereditärer Faktor-XIII-Mangel 1 2.50 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 2.50 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 2.50 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 2.50 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 2.50 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 2.50 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E1341 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.50 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 2.50 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 2.50 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 2.50 %
E569 Vitaminmangel, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.50 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 2.50 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.50 %
F050 Delir ohne Demenz 1 2.50 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.50 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 2.50 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 2.50 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 2.50 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 2.50 %
G253 Myoklonus 1 2.50 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 2.50 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 2.50 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 2.50 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 2.50 %
G561 Sonstige Läsionen des N. medianus 1 2.50 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 2.50 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 1 2.50 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 2.50 %
G939 Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 2.50 %
H210 Hyphäma 1 2.50 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 2.50 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.50 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 2.50 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 2.50 %
I401 Isolierte Myokarditis 1 2.50 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 2.50 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 2.50 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 2.50 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 2.50 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 2.50 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.50 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 2.50 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 2.50 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 2.50 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 2.50 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.50 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 2.50 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 2.50 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 2.50 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 2.50 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 2.50 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 2.50 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 2.50 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 2.50 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 2.50 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 2.50 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 2.50 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 2.50 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 2.50 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 2.50 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 2.50 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 2.50 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 2.50 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 2.50 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.50 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.50 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 2.50 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 2.50 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.50 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 2.50 %
K600 Akute Analfissur 1 2.50 %
K610 Analabszess 1 2.50 %
K621 Rektumpolyp 1 2.50 %
K635 Polyp des Kolons 1 2.50 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 2.50 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 2.50 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 2.50 %
K7274 Hepatische Enzephalopathie Grad 4 1 2.50 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.50 %
K750 Leberabszess 1 2.50 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 2.50 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
K765 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom] 1 2.50 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 2.50 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 2.50 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 2.50 %
K822 Perforation der Gallenblase 1 2.50 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 2.50 %
K8521 Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Mit Organkomplikation 1 2.50 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 2.50 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 2.50 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 2.50 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
K920 Hämatemesis 1 2.50 %
K921 Meläna 1 2.50 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 2.50 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 2.50 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.50 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 2.50 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 2.50 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 2.50 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 2.50 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 2.50 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 2.50 %
M6220 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 2.50 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 2.50 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 2.50 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 2.50 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
N300 Akute Zystitis 1 2.50 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 2.50 %
N40 Prostatahyperplasie 1 2.50 %
N760 Akute Kolpitis 1 2.50 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 2.50 %
N811 Zystozele 1 2.50 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.50 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 2.50 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 2.50 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 2.50 %
R291 Meningismus 1 2.50 %
R292 Abnorme Reflexe 1 2.50 %
R400 Somnolenz 1 2.50 %
R401 Sopor 1 2.50 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 2.50 %
R502 Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] 1 2.50 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 2.50 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 2.50 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 2.50 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 2.50 %
S2202 Fraktur eines Brustwirbels: T3 und T4 1 2.50 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 2.50 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 2.50 %
S3611 Prellung und Hämatom der Leber 1 2.50 %
S3612 Rissverletzung der Leber, nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
S3617 Verletzung: Gallenblase 1 2.50 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 2.50 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 2.50 %
S4221 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf 1 2.50 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 2.50 %
T178 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen der Atemwege 1 2.50 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 2.50 %
T368 Vergiftung: Sonstige systemisch wirkende Antibiotika 1 2.50 %
T509 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 2.50 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.50 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 2.50 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.50 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 2.50 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 2.50 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 2.50 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 2.50 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 2.50 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 2.50 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 2.50 %
Z271 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus [DPT] 1 2.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.50 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 2.50 %
Z515 Palliativbehandlung 1 2.50 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 2.50 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 2.50 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 2.50 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 2.50 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 2.50 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 2.50 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 2.50 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 2.50 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 2.50 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 2.50 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 2.50 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 2.50 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 33 82.50 % 33
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 17 42.50 % 30
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 17 42.50 % 17
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 16 40.00 % 22
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 15 37.50 % 23
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 13 32.50 % 13
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 12 30.00 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 12 30.00 % 14
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 10 25.00 % 11
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 25.00 % 26
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 10 25.00 % 10
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 10 25.00 % 10
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 22.50 % 10
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 8 20.00 % 10
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 7 17.50 % 13
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 7 17.50 % 9
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 17.50 % 11
88.97.20 Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie (MRCP) 7 17.50 % 7
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 7 17.50 % 7
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 6 15.00 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 6 15.00 % 6
45.23 Koloskopie 6 15.00 % 6
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 5 12.50 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 12.50 % 7
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 12.50 % 11
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 4 10.00 % 4
51.14 Sonstige geschlossene [endoskopische] Biopsie an Gallengang oder Sphincter Oddii 4 10.00 % 4
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 4 10.00 % 4
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 4 10.00 % 4
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 4 10.00 % 5
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 4 10.00 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 10.00 % 6
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 4 10.00 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 7.50 % 4
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 3 7.50 % 3
51.37 Anastomose zwischen Ductus hepaticus und Gastrointestinaltrakt 3 7.50 % 3
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 3 7.50 % 4
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 3 7.50 % 3
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 3 7.50 % 6
87.53 Intraoperative Cholangiographie 3 7.50 % 3
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 7.50 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 7.50 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 7.50 % 3
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 3 7.50 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 7.50 % 4
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 3 7.50 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 7.50 % 3
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 3 7.50 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 7.50 % 3
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 2 5.00 % 2
00.99.10 Reoperation 2 5.00 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 5.00 % 2
39.11.11 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von perkutaner (Ballon-)Angioplastie 2 5.00 % 2
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 5.00 % 2
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 5.00 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 5.00 % 2
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 2 5.00 % 2
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 2 5.00 % 2
50.13.99 Transjuguläre Leberbiopsie, sonstige 2 5.00 % 2
52.01.11 Transgastrale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 2 5.00 % 2
52.01.21 Transduodenale Drainage einer Pankreaszyste, endoskopisch 2 5.00 % 2
52.09.21 Transgastrale Punktion einer Pankreas(pseudo)zyste, endosonographisch 2 5.00 % 2
52.51.10 Proximale Pankreatektomie, pyloruserhaltend 2 5.00 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 5.00 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 5.00 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 5.00 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 5.00 % 2
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 2 5.00 % 2
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 2 5.00 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 5.00 % 3
89.07.24 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 2 5.00 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 5.00 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 5.00 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 5.00 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 5.00 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 5.00 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 5.00 % 2
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 2 5.00 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 5.00 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 5.00 % 2
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 2 5.00 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 5.00 % 2
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 2.50 % 1
00.4A.07 Einsetzen von 7 endovaskulären Coils 1 2.50 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 1 2.50 % 1
00.4A.12 Einsetzen von 12 endovaskulären Coils 1 2.50 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 2.50 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 2.50 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 2.50 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 2.50 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 2.50 % 1
07.29 Sonstige partielle Adrenalektomie 1 2.50 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 2.50 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 2.50 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 2.50 % 1
34.92.99 Intrapleurale Injektion, sonstige 1 2.50 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 2.50 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 2.50 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 2.50 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.50 % 1
39.11.13 Anlage portosystemischer Shunt, Einsatz von Stent 1 2.50 % 1
39.11.22 Revision portosystemischer Shunt, Einsatz von Stenteinlage 1 2.50 % 1
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 1 2.50 % 1
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 1 2.50 % 1
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 1 2.50 % 1
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 2.50 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.50 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.50 % 1
39.95.43 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 2.50 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.50 % 6
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.50 % 1
39.95.D2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 2.50 % 1
39.95.D3 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 72 bis 144 Stunden 1 2.50 % 1
41.5 Totale Splenektomie 1 2.50 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 2.50 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 2.50 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 2.50 % 1
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 2.50 % 1
44.99.50 Einlegen oder Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese am Magen, endoskopisch 1 2.50 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 2.50 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 2.50 % 1
45.91.11 Neuanlage einer Fusspunktanastomose am Dünndarm nach bariatrischem Voreingriff, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
46.71 Naht einer Duodenalverletzung 1 2.50 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 1 2.50 % 2
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 2.50 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 2.50 % 1
49.21 Anoskopie 1 2.50 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 2.50 % 1
50.12.11 Biopsie an der Leber, durch Exzision, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
50.13.00 Transjuguläre Leberbiopsie, n.n.bez. 1 2.50 % 1
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 1 2.50 % 1
50.23.13 Lokale Leberexzision von 3 und mehr Herden, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
50.27.32 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, perkutan 1 2.50 % 1
50.29 Partielle Hepatektomie und lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber, sonstige 1 2.50 % 1
50.2A.23 Hemihepatektomie links, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
50.2A.2C Sonstige Resektion mehrerer zusammenhängender Segmente, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
50.99.99 Sonstige Operation an der Leber, sonstige 1 2.50 % 1
51.01 Perkutane Aspiration der Gallenblase 1 2.50 % 2
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 2.50 % 1
51.22.00 Cholezystektomie, n.n.bez. 1 2.50 % 1
51.39 Sonstige Gallenganganastomose 1 2.50 % 1
51.69 Exzision eines anderen Gallengangs 1 2.50 % 1
51.71 Einfache Naht am Ductus choledochus 1 2.50 % 1
51.82 Pankreatische Sphinkterotomie 1 2.50 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 2.50 % 1
51.87.20 Endoskopische Einlage oder Wechsel eines selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 2.50 % 1
51.95.11 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, perkutan-transhepatisch 1 2.50 % 2
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 2.50 % 1
51.99.14 Revision an den Gallengängen 1 2.50 % 2
51.99.30 Sonstige Operation an den Gallenwegen, Einlage oder Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese), laparoskopisch 1 2.50 % 1
52.01.99 Drainage einer Pankreaszyste durch Katheter, sonstige 1 2.50 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 2.50 % 1
52.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ductus pancreaticus 1 2.50 % 1
52.22.11 Transgastrale Nekrosektomie, endoskopisch 1 2.50 % 2
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 2.50 % 2
52.52.11 Distale Pankreatektomie, offen chirurgisch 1 2.50 % 1
52.93.10 Endoskopisches Einsetzen und Wechsel eines nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Ductus pancreaticus 1 2.50 % 2
52.94 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus dem Ductus pancreaticus 1 2.50 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 2.50 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 2.50 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 2.50 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 2.50 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 2.50 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 2.50 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 2.50 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 2.50 % 1
54.A9 Operationen im Retroperitonealraum, sonstige 1 2.50 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 2.50 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 2.50 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 2.50 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 2.50 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 2.50 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 2.50 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 2.50 % 4
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 2.50 % 2
87.54.99 Sonstige Cholangiographie, sonstige 1 2.50 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 2.50 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 2.50 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 2.50 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 2.50 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 2.50 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 2.50 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 2.50 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 2.50 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 2.50 % 1
88.74.11 Endosonographie von Mundhöhle und Hypopharynx 1 2.50 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 2.50 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 2.50 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 2.50 % 1
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 2.50 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 2.50 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 2.50 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 2.50 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 2.50 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 2.50 % 2
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 2.50 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 2.50 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 2.50 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 2.50 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 2.50 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 2.50 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 2.50 % 1
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 2.50 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.50 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.50 % 2
94.8X.99 Psychosoziale Interventionen, sonstige 1 2.50 % 1
97.54 Entfernen eines Cholezystostomiedrains 1 2.50 % 1
97.56 Entfernen eines Pankreastubus oder Drains 1 2.50 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 2.50 % 1
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 1 2.50 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 2.50 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 2.50 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 2.50 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 2.50 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 2.50 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 2.50 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 2.50 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 2.50 % 1
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 1 2.50 % 1
99.B1.14 Komplexbehandlung bei Leberzirrhose, Dauer 29 bis 55 Tage 1 2.50 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B7.21 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 197 bis 392 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 2.50 % 1