DRG G40Z - Komplizierende Prozeduren mit bestimmtem endoskopischen Eingriff bei schweren Krankheiten der Verdauungsorgane

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.951
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 18
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.568)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 35 (0.154)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 62 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 58 (93.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'593.93 CHF

Median: 30'203.71 CHF

Standardabweichung: 28'709.28

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.61 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 3 4.84 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 1.61 %
C168 Bösartige Neubildung: Magen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.61 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.61 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 3.23 %
C269 Bösartige Neubildung: Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems 1 1.61 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 1.61 %
C488 Bösartige Neubildung: Retroperitoneum und Peritoneum, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.61 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.84 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.61 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 5 8.06 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 3.23 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 6 9.68 %
K262 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung und Perforation 1 1.61 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 3 4.84 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 2 3.23 %
K315 Duodenalverschluss 1 1.61 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.61 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 1.61 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 1.61 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.61 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.61 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 1.61 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 4 6.45 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 2 3.23 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 1.61 %
K633 Darmulkus 1 1.61 %
K920 Hämatemesis 1 1.61 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 9 14.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 34 54.84 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 16 25.81 %
R571 Hypovolämischer Schock 15 24.19 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 13 20.97 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 19.35 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 12 19.35 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 11 17.74 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 11 17.74 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 16.13 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 10 16.13 %
E876 Hypokaliämie 10 16.13 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 10 16.13 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 14.52 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 8 12.90 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 8 12.90 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 8 12.90 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 8 12.90 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 8 12.90 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 7 11.29 %
K296 Sonstige Gastritis 7 11.29 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 11.29 %
R18 Aszites 7 11.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 9.68 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 6 9.68 %
K766 Portale Hypertonie 6 9.68 %
K921 Meläna 6 9.68 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 6 9.68 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 9.68 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 9.68 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 9.68 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 5 8.06 %
B3781 Candida-Ösophagitis 5 8.06 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 5 8.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 8.06 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 8.06 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 5 8.06 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 8.06 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 5 8.06 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 6.45 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.45 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.45 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 4 6.45 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 6.45 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 6.45 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.45 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 6.45 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 6.45 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 6.45 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 6.45 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 6.45 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 4 6.45 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 4 6.45 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 4 6.45 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 6.45 %
R601 Generalisiertes Ödem 4 6.45 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 6.45 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 6.45 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 6.45 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 6.45 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 3 4.84 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 3 4.84 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.84 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 3 4.84 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 4.84 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 4.84 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 3 4.84 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 3 4.84 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 3 4.84 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.84 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 4.84 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.84 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 4.84 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 4.84 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.84 %
I200 Instabile Angina pectoris 3 4.84 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 4.84 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 4.84 %
I350 Aortenklappenstenose 3 4.84 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 4.84 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 4.84 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 4.84 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 3 4.84 %
K590 Obstipation 3 4.84 %
K633 Darmulkus 3 4.84 %
K635 Polyp des Kolons 3 4.84 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 3 4.84 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 3 4.84 %
K830 Cholangitis 3 4.84 %
R040 Epistaxis 3 4.84 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.84 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 4.84 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 4.84 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 4.84 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.84 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 4.84 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.23 %
B370 Candida-Stomatitis 2 3.23 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 3.23 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 3.23 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 3.23 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 3.23 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.23 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.23 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 3.23 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 3.23 %
E875 Hyperkaliämie 2 3.23 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 3.23 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 3.23 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 3.23 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 3.23 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.23 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 3.23 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 3.23 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 3.23 %
I427 Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen 2 3.23 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 3.23 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 3.23 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 3.23 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.23 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 3.23 %
I81 Pfortaderthrombose 2 3.23 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 3.23 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 3.23 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
J981 Lungenkollaps 2 3.23 %
K053 Chronische Parodontitis 2 3.23 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 3.23 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 2 3.23 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 3.23 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 3.23 %
K560 Paralytischer Ileus 2 3.23 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 3.23 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 3.23 %
K632 Darmfistel 2 3.23 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 2 3.23 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 2 3.23 %
K650 Akute Peritonitis 2 3.23 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 3.23 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 3.23 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 3.23 %
K920 Hämatemesis 2 3.23 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 3.23 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 2 3.23 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 3.23 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 3.23 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.23 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 3.23 %
R33 Harnverhaltung 2 3.23 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 3.23 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 3.23 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 3.23 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 3.23 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 3.23 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 3.23 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.23 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 3.23 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 3.23 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 3.23 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.61 %
A327 Listeriensepsis 1 1.61 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.61 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 1.61 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.61 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
B002 Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica 1 1.61 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 1.61 %
B351 Tinea unguium 1 1.61 %
B356 Tinea cruris 1 1.61 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.61 %
B377 Candida-Sepsis 1 1.61 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.61 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.61 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.61 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.61 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 1.61 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.61 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 1.61 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 1.61 %
C579 Bösartige Neubildung: Weibliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.61 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.61 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 1 1.61 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.61 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.61 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 1.61 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
C790 Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens 1 1.61 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.61 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.61 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.61 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.61 %
C9440 Akute Panmyelose mit Myelofibrose: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.61 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.61 %
D137 Gutartige Neubildung: Endokriner Drüsenanteil des Pankreas 1 1.61 %
D374 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Kolon 1 1.61 %
D375 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Rektum 1 1.61 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 1.61 %
D474 Osteomyelofibrose 1 1.61 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 1.61 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.61 %
D650 Erworbene Afibrinogenämie 1 1.61 %
D6826 Hereditärer Faktor-XIII-Mangel 1 1.61 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 1.61 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 1.61 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.61 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.61 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.61 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 1.61 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.61 %
E162 Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.61 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.61 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.61 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.61 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.61 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.61 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 1.61 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.61 %
E86 Volumenmangel 1 1.61 %
E872 Azidose 1 1.61 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 1.61 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.61 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.61 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.61 %
F21 Schizotype Störung 1 1.61 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 1.61 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.61 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.61 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.61 %
F500 Anorexia nervosa 1 1.61 %
F551 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Laxanzien 1 1.61 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 1.61 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.61 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.61 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.61 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.61 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.61 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 1.61 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.61 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 1.61 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.61 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.61 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 1.61 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.61 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.61 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.61 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.61 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.61 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.61 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.61 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 1.61 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.61 %
I445 Linksposteriorer Faszikelblock 1 1.61 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 1.61 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.61 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.61 %
I775 Arteriennekrose 1 1.61 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 1.61 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.61 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 1.61 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.61 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.61 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 1.61 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.61 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 1.61 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 1.61 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 1.61 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 1.61 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 1.61 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.61 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.61 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.61 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.61 %
J80 Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] 1 1.61 %
J81 Lungenödem 1 1.61 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 1.61 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.61 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.61 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.61 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.61 %
K083 Verbliebene Zahnwurzel 1 1.61 %
K090 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten 1 1.61 %
K140 Glossitis 1 1.61 %
K148 Sonstige Krankheiten der Zunge 1 1.61 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.61 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.61 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.61 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.61 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.61 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.61 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 1.61 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K458 Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.61 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.61 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 1.61 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.61 %
K5720 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.61 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.61 %
K621 Rektumpolyp 1 1.61 %
K624 Stenose des Anus und des Rektums 1 1.61 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 1.61 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 1.61 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.61 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.61 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.61 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.61 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.61 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
K740 Leberfibrose 1 1.61 %
K750 Leberabszess 1 1.61 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 1.61 %
K763 Leberinfarkt 1 1.61 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 1.61 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 1.61 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 1.61 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 1.61 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.61 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 1.61 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 1.61 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.61 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.61 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 1.61 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.61 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 1.61 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 1 1.61 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.61 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.61 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 1.61 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.61 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.61 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.61 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.61 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.61 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 1.61 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-System nach medizinischen Maßnahmen 1 1.61 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 1.61 %
N047 Nephrotisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 1.61 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 1.61 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 1.61 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.61 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.61 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 1.61 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.61 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 1.61 %
N136 Pyonephrose 1 1.61 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.61 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.61 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 1.61 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.61 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 1.61 %
R05 Husten 1 1.61 %
R060 Dyspnoe 1 1.61 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.61 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.61 %
R090 Asphyxie 1 1.61 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
R263 Immobilität 1 1.61 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 1.61 %
R401 Sopor 1 1.61 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.61 %
R572 Septischer Schock 1 1.61 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 1.61 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.61 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.61 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 1.61 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.61 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.61 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.61 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.61 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.61 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.61 %
S354 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 1.61 %
S3641 Verletzung: Duodenum 1 1.61 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 1.61 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 1.61 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 1.61 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 1.61 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.61 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.61 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.61 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.61 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.61 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 1.61 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.61 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.61 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.61 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 1.61 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.61 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 1.61 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.61 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.61 %
Z741 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege 1 1.61 %
Z742 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann 1 1.61 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 1.61 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.61 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.61 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.61 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.61 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.61 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 1.61 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 1 1.61 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.61 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.61 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.61 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 1.61 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.61 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 29 46.77 % 29
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 28 45.16 % 36
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 21 33.87 % 24
45.23 Koloskopie 20 32.26 % 24
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 18 29.03 % 23
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 17 27.42 % 17
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 16 25.81 % 78
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 13 20.97 % 13
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 19.35 % 25
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 10 16.13 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 16.13 % 11
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 9 14.52 % 9
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 9 14.52 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 14.52 % 9
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 9 14.52 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 8 12.90 % 36
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 8 12.90 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 12.90 % 8
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 7 11.29 % 9
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 7 11.29 % 7
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 7 11.29 % 7
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 11.29 % 7
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 9.68 % 6
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 6 9.68 % 38
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 6 9.68 % 6
38.91 Arterielle Katheterisation 5 8.06 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 8.06 % 5
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 5 8.06 % 8
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 4 6.45 % 4
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 4 6.45 % 4
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 4 6.45 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 6.45 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 4 6.45 % 5
99.04.14 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 16 TE bis 20 TE 4 6.45 % 4
99.04.15 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 21 TE bis 30 TE 4 6.45 % 4
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 4 6.45 % 4
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 4 6.45 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 6.45 % 4
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 4 6.45 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 6.45 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 4.84 % 5
39.95.B3 Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 4.84 % 6
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausgenommen Duodenum 3 4.84 % 3
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 3 4.84 % 3
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 3 4.84 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.84 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 4.84 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 4.84 % 4
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 3 4.84 % 3
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 3 4.84 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 4.84 % 4
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 3 4.84 % 7
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 3 4.84 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 4.84 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 3 4.84 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 4.84 % 3
21.21 Rhinoskopie 2 3.23 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 2 3.23 % 2
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 2 3.23 % 2
45.13.30 Enteroskopie einfach 2 3.23 % 2
45.13.31 Enteroskopie Ballon-assistiert 2 3.23 % 2
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 2 3.23 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 3.23 % 2
49.21 Anoskopie 2 3.23 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 3.23 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 3.23 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 3.23 % 2
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 2 3.23 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.23 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 3.23 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 3.23 % 2
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 2 3.23 % 2
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 3.23 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 3.23 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 3.23 % 2
99.05.36 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 6 bis 8 Konzentrate 2 3.23 % 2
99.07.19 Transfusion von Plasma, 31 TE und mehr 2 3.23 % 2
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 2 3.23 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 3.23 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 3.23 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.61 % 1
00.19 Unterbrechung der Blut-Hirn- Schranke [BHS] mittels Infusion 1 1.61 % 2
00.4A.05 Einsetzen von 5 endovaskulären Coils 1 1.61 % 1
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 1 1.61 % 2
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 1.61 % 2
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 1.61 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 1.61 % 1
00.99.10 Reoperation 1 1.61 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 1.61 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 1.61 % 1
23.11 Extraktion eines Zahnwurzelrestes 1 1.61 % 1
23.19 Sonstige chirurgische Zahnextraktion 1 1.61 % 1
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 1 1.61 % 1
24.5X.10 Alveoloplastik mit Transplantat 1 1.61 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 1.61 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 1.61 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.61 % 1
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts (ein Verschlussdevice) 1 1.61 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.61 % 1
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmien, konventionelle Radiofrequenzablation 1 1.61 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 1 1.61 % 1
38.99 Sonstige Venenpunktion 1 1.61 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 1.61 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 1.61 % 2
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 1 1.61 % 1
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 1 1.61 % 2
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 1 1.61 % 1
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 1 1.61 % 1
39.95.71 Hämofiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVH), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Bis 24 Stunden 1 1.61 % 1
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.61 % 1
39.95.C2 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 1.61 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.61 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 1.61 % 1
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 1 1.61 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 1.61 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 1.61 % 1
44.49.99 Sonstige Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 1.61 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 1.61 % 2
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 1.61 % 1
45.30.20 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum, Elektro-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 1.61 % 1
45.30.29 Sonstige endoskopische Destruktion einer Läsion im Duodenum 1 1.61 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 1.61 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 1.61 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 1.61 % 2
48.99.30 Endoskopische Injektion an Rektum und Perirektalgewebe 1 1.61 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 1.61 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 1.61 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 1.61 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 1.61 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 1.61 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 1.61 % 1
54.98.26 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 432 Stunden 1 1.61 % 1
56.33 Geschlossene endoskopische Biopsie am Ureter 1 1.61 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 1.61 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transuretral 1 1.61 % 1
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 1 1.61 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.61 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 1.61 % 1
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 1 1.61 % 1
86.19 Sonstige diagnostische Massnahmen an Haut und Subkutangewebe 1 1.61 % 1
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 1.61 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 1.61 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 1.61 % 1
86.63.18 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 1 1.61 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 1.61 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.61 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.61 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 1.61 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 1.61 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.61 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.61 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.61 % 1
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 1 1.61 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 1.61 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.61 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 1.61 % 1
88.74.19 Endosonographie des Verdauungstrakts, sonstige 1 1.61 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 1.61 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.61 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.61 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 1.61 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.61 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.61 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 1.61 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.61 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 1.61 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 1.61 % 1
89.84 Immunhistochemie von Histologie 1 1.61 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 1.61 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.61 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 1.61 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 1.61 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.61 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.61 % 1
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 1.61 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 1.61 % 2
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 1.61 % 1
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 1.61 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 1.61 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 1.61 % 1
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 1 1.61 % 1
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 1 1.61 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.61 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.61 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 1.61 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.61 % 1
93.8A.31 Spezialisierte Palliative Care, Komplexbehandlung von 2 bis zu 7 Behandlungstagen 1 1.61 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 1.61 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.61 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 1.61 % 7
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 1.61 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 1.61 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.61 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.61 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.61 % 1
94.8X.52 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 4 Stunden 1 1.61 % 1
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 1 1.61 % 1
99.04.16 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 31 TE bis 40 TE 1 1.61 % 1
99.05.11 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 4 bis 5 Konzentrate 1 1.61 % 1
99.05.35 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 5 Konzentrate 1 1.61 % 1
99.05.37 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 9 bis 12 Konzentrate 1 1.61 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 1.61 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.61 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.61 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 1.61 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.61 % 1
99.71.11 Therapeutische Plasmapherese, mit Fresh Frozen Plasma (FFP) 1 1.61 % 5
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 1.61 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.61 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.61 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.61 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.61 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.61 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.61 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.61 % 1