DRG G48D - Koloskopie mit schweren CC oder komplizierendem Eingriff oder Alter < 15 Jahre, mit komplizierender Diagnose, ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.507
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) -
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 301 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 279 (92.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 5'208.35 CHF

Median: 4'605.74 CHF

Standardabweichung: 2'409.30

Homogenitätskoeffizient: 0.68

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.33 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.33 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.00 %
B3781 Candida-Ösophagitis 3 1.00 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.33 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.33 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 6 1.99 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 2 0.66 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 5 1.66 %
C162 Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi 1 0.33 %
C178 Bösartige Neubildung: Dünndarm, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.33 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 2 0.66 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 2 0.66 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 2 0.66 %
D010 Carcinoma in situ: Kolon 1 0.33 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 3 1.00 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 6 1.99 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 6 1.99 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 2 0.66 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 5 1.66 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.33 %
D131 Gutartige Neubildung: Magen 1 0.33 %
D371 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.33 %
I850 Ösophagusvarizen mit Blutung 1 0.33 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 3 1.00 %
K20 Ösophagitis 4 1.33 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 10 3.32 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.00 %
K220 Achalasie der Kardia 1 0.33 %
K222 Ösophagusverschluss 4 1.33 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 0.33 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 4 1.33 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.33 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 5 1.66 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 6 1.99 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.66 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.33 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 3 1.00 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 8 2.66 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.33 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 2 0.66 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
K296 Sonstige Gastritis 5 1.66 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K298 Duodenitis 3 1.00 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K312 Sanduhrförmige Striktur und Stenose des Magens 1 0.33 %
K315 Duodenalverschluss 2 0.66 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 3 1.00 %
K3181 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums ohne Angabe einer Blutung 1 0.33 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 2 0.66 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 4 1.33 %
K319 Krankheit des Magens und des Duodenums, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.33 %
K501 Crohn-Krankheit des Dickdarmes 3 1.00 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 7 2.33 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 2 0.66 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.33 %
K513 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis 2 0.66 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.33 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 4 1.33 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K5231 Linksseitige Colitis indeterminata 1 0.33 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 4 1.33 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.33 %
K559 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.66 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 3 1.00 %
K5711 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation und Abszess, mit Blutung 1 0.33 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 4 1.33 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 4 1.33 %
K590 Obstipation 5 1.66 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K604 Rektalfistel 1 0.33 %
K610 Analabszess 1 0.33 %
K622 Analprolaps 1 0.33 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 0.66 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.33 %
K627 Strahlenproktitis 1 0.33 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.33 %
K633 Darmulkus 1 0.33 %
K635 Polyp des Kolons 13 4.32 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 2 0.66 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 0.33 %
K900 Zöliakie 5 1.66 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.33 %
K920 Hämatemesis 3 1.00 %
K921 Meläna 6 1.99 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 12 3.99 %
Q429 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Dickdarmes, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 5 1.66 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.33 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 6 1.99 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.33 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.66 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 8 2.66 %
T182 Fremdkörper im Magen 12 3.99 %
T183 Fremdkörper im Dünndarm 4 1.33 %
T185 Fremdkörper in Anus und Rektum 4 1.33 %
T188 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes 1 0.33 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 1.00 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.33 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 12.62 %
D62 Akute Blutungsanämie 31 10.30 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 7.97 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 23 7.64 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 22 7.31 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 22 7.31 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 20 6.64 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 6.31 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 18 5.98 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 5.98 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 18 5.98 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 17 5.65 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 16 5.32 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 4.65 %
K227 Barrett-Ösophagus 13 4.32 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 13 4.32 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 12 3.99 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 3.99 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 3.65 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 11 3.65 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 11 3.65 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 10 3.32 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 10 3.32 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 10 3.32 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 10 3.32 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 3.32 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 3.32 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 9 2.99 %
K590 Obstipation 9 2.99 %
K635 Polyp des Kolons 9 2.99 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 9 2.99 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 2.66 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 2.66 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 8 2.66 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 8 2.66 %
K766 Portale Hypertonie 8 2.66 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 8 2.66 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.33 %
E876 Hypokaliämie 7 2.33 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 2.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 2.33 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 7 2.33 %
K298 Duodenitis 7 2.33 %
R571 Hypovolämischer Schock 7 2.33 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 7 2.33 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 7 2.33 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 7 2.33 %
B3781 Candida-Ösophagitis 6 1.99 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.99 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 6 1.99 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 1.99 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 6 1.99 %
K621 Rektumpolyp 6 1.99 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.99 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 6 1.99 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 6 1.99 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 6 1.99 %
B182 Chronische Virushepatitis C 5 1.66 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 1.66 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 5 1.66 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 5 1.66 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 1.66 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.66 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 5 1.66 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 1.66 %
E875 Hyperkaliämie 5 1.66 %
K222 Ösophagusverschluss 5 1.66 %
K296 Sonstige Gastritis 5 1.66 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 5 1.66 %
K920 Hämatemesis 5 1.66 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 5 1.66 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.66 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 5 1.66 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 1.66 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 1.66 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 5 1.66 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.33 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 1.33 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 4 1.33 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 1.33 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.33 %
E86 Volumenmangel 4 1.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.33 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 4 1.33 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.33 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 4 1.33 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 1.33 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 1.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 1.33 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
K20 Ösophagitis 4 1.33 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 4 1.33 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 4 1.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.33 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
N40 Prostatahyperplasie 4 1.33 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 4 1.33 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 4 1.33 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 4 1.33 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 1.00 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 1.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.00 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 1.00 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 3 1.00 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 1.00 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 1.00 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 1.00 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.00 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.00 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.00 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.00 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.00 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.00 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.00 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 1.00 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 1.00 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.00 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.00 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 3 1.00 %
K921 Meläna 3 1.00 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 1.00 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 3 1.00 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.00 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 3 1.00 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 3 1.00 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 3 1.00 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 1.00 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 1.00 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 1.00 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 1.00 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.00 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 1.00 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darmtraktes 3 1.00 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.00 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 1.00 %
B238 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände infolge HIV-Krankheit 2 0.66 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.66 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 2 0.66 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 2 0.66 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.66 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.66 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 0.66 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 2 0.66 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 2 0.66 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.66 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.66 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.66 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.66 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.66 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.66 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 0.66 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.66 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.66 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 0.66 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.66 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.66 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
F432 Anpassungsstörungen 2 0.66 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.66 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.66 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 0.66 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 0.66 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.66 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.66 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.66 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 0.66 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.66 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.66 %
I517 Kardiomegalie 2 0.66 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.66 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 2 0.66 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 0.66 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.66 %
J9581 Stenose der Trachea nach medizinischen Maßnahmen 2 0.66 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.66 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.66 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 2 0.66 %
K221 Ösophagusulkus 2 0.66 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 2 0.66 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 2 0.66 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 0.66 %
K292 Alkoholgastritis 2 0.66 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 2 0.66 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 2 0.66 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 0.66 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 0.66 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 0.66 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.66 %
K8510 Biliäre akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 2 0.66 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 2 0.66 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.66 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.66 %
N042 Nephrotisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 2 0.66 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.66 %
R18 Aszites 2 0.66 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 0.66 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.66 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 2 0.66 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 2 0.66 %
T183 Fremdkörper im Dünndarm 2 0.66 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.66 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 0.66 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 2 0.66 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 2 0.66 %
U612 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 2 2 0.66 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.66 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.66 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.66 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 2 0.66 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.66 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.66 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.66 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.66 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.33 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.33 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.33 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.33 %
B356 Tinea cruris 1 0.33 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.33 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.33 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.33 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 1 0.33 %
C069 Bösartige Neubildung: Mund, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
C161 Bösartige Neubildung: Fundus ventriculi 1 0.33 %
C171 Bösartige Neubildung: Jejunum 1 0.33 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.33 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.33 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.33 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.33 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.33 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.33 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.33 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.33 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.33 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.33 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.33 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.33 %
D001 Carcinoma in situ: Ösophagus 1 0.33 %
D127 Gutartige Neubildung: Rektosigmoid, Übergang 1 0.33 %
D132 Gutartige Neubildung: Duodenum 1 0.33 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.33 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.33 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D594 Sonstige nicht-autoimmunhämolytische Anämien 1 0.33 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
D67 Hereditärer Faktor-IX-Mangel 1 0.33 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.33 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.33 %
D6957 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.33 %
D731 Hypersplenismus 1 0.33 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.33 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.33 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1372 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.33 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.33 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.33 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.33 %
E611 Eisenmangel 1 0.33 %
E612 Magnesiummangel 1 0.33 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.33 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.33 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.33 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
E740 Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] 1 0.33 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.33 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.33 %
E872 Azidose 1 0.33 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.33 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.33 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.33 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 1 0.33 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 0.33 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.33 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.33 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.33 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F191 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Schädlicher Gebrauch 1 0.33 %
F202 Katatone Schizophrenie 1 0.33 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.33 %
F250 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch 1 0.33 %
F252 Gemischte schizoaffektive Störung 1 0.33 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.33 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.33 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.33 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.33 %
F4481 Multiple Persönlichkeit(sstörung) 1 0.33 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.33 %
F604 Histrionische Persönlichkeitsstörung 1 0.33 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F731 Schwerste Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.33 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.33 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
F88 Andere Entwicklungsstörungen 1 0.33 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.33 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G2011 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.33 %
G219 Sekundäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.33 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.33 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.33 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.33 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.33 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.33 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.33 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.33 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.33 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.33 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.33 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.33 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.33 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.33 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.33 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.33 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.33 %
I311 Chronische konstriktive Perikarditis 1 0.33 %
I392 Trikuspidalklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.33 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.33 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.33 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.33 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.33 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.33 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.33 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 0.33 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.33 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.33 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.33 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.33 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.33 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.33 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.33 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.33 %
I829 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene 1 0.33 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.33 %
I864 Magenvarizen 1 0.33 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.33 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.33 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.33 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.33 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 0.33 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.33 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.33 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.33 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.33 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.33 %
J47 Bronchiektasen 1 0.33 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.33 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.33 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.33 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.33 %
J9588 Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen 1 0.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.33 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.33 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.33 %
K029 Zahnkaries, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K137 Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut 1 0.33 %
K220 Achalasie der Kardia 1 0.33 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.33 %
K238 Krankheiten des Ösophagus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
K252 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung und Perforation 1 0.33 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.33 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.33 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.33 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.33 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.33 %
K311 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.33 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.33 %
K435 Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.33 %
K5232 Colitis indeterminata des Rektosigmoids 1 0.33 %
K5740 Divertikulose sowohl des Dünndarmes als auch des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 0.33 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.33 %
K599 Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K600 Akute Analfissur 1 0.33 %
K627 Strahlenproktitis 1 0.33 %
K632 Darmfistel 1 0.33 %
K633 Darmulkus 1 0.33 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.33 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.33 %
K717 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber 1 0.33 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K740 Leberfibrose 1 0.33 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.33 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.33 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.33 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
K8030 Gallengangsstein mit Cholangitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.33 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.33 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.33 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.33 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.33 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.33 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.33 %
L290 Pruritus ani 1 0.33 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.33 %
L509 Urtikaria, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
L700 Acne vulgaris 1 0.33 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.33 %
L8999 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.33 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.33 %
L940 Sclerodermia circumscripta [Morphaea] 1 0.33 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
M0280 Sonstige reaktive Arthritiden: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.33 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.33 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.33 %
M315 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 0.33 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.33 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.33 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 0.33 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.33 %
M4184 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakalbereich 1 0.33 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.33 %
M544 Lumboischialgie 1 0.33 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.33 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.33 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.33 %
N028 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Sonstige morphologische Veränderungen 1 0.33 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.33 %
N080 Glomeruläre Krankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.33 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.33 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.33 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
N320 Blasenhalsobstruktion 1 0.33 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.33 %
N411 Chronische Prostatitis 1 0.33 %
N413 Prostatazystitis 1 0.33 %
N762 Akute Vulvitis 1 0.33 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.33 %
Q242 Cor triatriatum 1 0.33 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 0.33 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 0.33 %
Q393 Angeborene Ösophagusstenose und -striktur 1 0.33 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 0.33 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.33 %
Q753 Makrozephalie 1 0.33 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 0.33 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 0.33 %
Q897 Multiple angeborene Fehlbildungen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
Q898 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen 1 0.33 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 0.33 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.33 %
R05 Husten 1 0.33 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.33 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.33 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.33 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.33 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.33 %
R263 Immobilität 1 0.33 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.33 %
R33 Harnverhaltung 1 0.33 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.33 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.33 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.33 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.33 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.33 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.33 %
R578 Sonstige Formen des Schocks 1 0.33 %
R630 Anorexie 1 0.33 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.33 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.33 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.33 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.33 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.33 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.33 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.33 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.33 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.33 %
S363 Verletzung des Magens 1 0.33 %
S3652 Verletzung: Colon transversum 1 0.33 %
S6261 Fraktur eines sonstigen Fingers: Proximale Phalanx 1 0.33 %
T390 Vergiftung: Salizylate 1 0.33 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 0.33 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.33 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 0.33 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.33 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.33 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.33 %
T981 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter Schäden durch äußere Ursachen 1 0.33 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.33 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.33 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.33 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.33 %
Z080 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung 1 0.33 %
Z0980 Nachuntersuchung nach Organtransplantation 1 0.33 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.33 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.33 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.33 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.33 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.33 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.33 %
Z837 Krankheiten des Verdauungssystems in der Familienanamnese 1 0.33 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.33 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.33 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.33 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.33 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.33 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.33 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.33 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.33 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.33 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.33 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.33 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.33 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.33 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 132 43.85 % 132
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 104 34.55 % 107
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 51 16.94 % 51
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 51 16.94 % 51
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 37 12.29 % 37
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 30 9.97 % 30
45.23 Koloskopie 20 6.64 % 20
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 20 6.64 % 21
93.92.12 Balancierte Anästhesie 15 4.98 % 15
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 4.98 % 15
93.92.11 Inhalationsanästhesie 14 4.65 % 14
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 14 4.65 % 14
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 12 3.99 % 12
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 11 3.65 % 11
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 9 2.99 % 9
42.92 Dilatation des Ösophagus 8 2.66 % 8
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 8 2.66 % 8
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 6 1.99 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 1.99 % 6
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 5 1.66 % 5
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 5 1.66 % 5
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 5 1.66 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 1.66 % 5
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 5 1.66 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 1.33 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.33 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.33 % 4
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 4 1.33 % 4
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 4 1.33 % 4
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 4 1.33 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 1.33 % 4
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 4 1.33 % 4
00.99.10 Reoperation 3 1.00 % 3
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 3 1.00 % 3
42.99.41 Schlingenligatur und Clippen am Ösophagus, endoskopisch 3 1.00 % 3
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 3 1.00 % 3
45.43.99 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm, sonstige 3 1.00 % 3
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 3 1.00 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.00 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.00 % 3
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 3 1.00 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.00 % 3
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 2 0.66 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.66 % 2
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 2 0.66 % 2
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 2 0.66 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.66 % 2
45.29.10 Chromoendoskopie am Darm 2 0.66 % 2
45.41.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, endoskopisch 2 0.66 % 2
46.32 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 2 0.66 % 2
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 2 0.66 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 0.66 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.66 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 0.66 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 0.66 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.66 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.66 % 2
93.92.99 Anästhesie, sonstige 2 0.66 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.66 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 0.66 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.66 % 2
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.33 % 1
23.2 Zahnsanierung durch Füllung 1 0.33 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.33 % 1
37.69.60 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, weniger als 48 Stunden 1 0.33 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.33 % 1
42.33.11 Endoskopische submukosale Dissektion Oesophagus 1 0.33 % 1
42.33.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, Elektro-, Thermo- und Kryoablation 1 0.33 % 1
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Oesophagus, sonstige Verfahren 1 0.33 % 1
42.7X.10 Ösophagomyotomie, endoskopisch 1 0.33 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.33 % 1
43.41.11 Endoskopische submukosale Dissektion Magen 1 0.33 % 1
43.41.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, Elektro-, Radiofrequenz-, Thermo- oder Kryokoagulation 1 0.33 % 1
43.41.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige 1 0.33 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.33 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.33 % 1
44.32 Perkutane [endoskopische] Gastrojejunostomie 1 0.33 % 1
44.43.00 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, n.n.bez. 1 0.33 % 1
45.03 Inzision am Dickdarm 1 0.33 % 1
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.33 % 1
45.13.31 Enteroskopie Ballon-assistiert 1 0.33 % 1
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.33 % 1
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.33 % 1
45.35.21 Endoskopische Destruktion einer Läsion im Dünndarm, ausgenommen Duodenum 1 0.33 % 1
45.43.11 Endoskopische submukosale Dissektion Dickdarm 1 0.33 % 1
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 1 0.33 % 1
46.85.30 Dilatation des Dickdarms, endoskopisch 1 0.33 % 1
48.99.20 Schlingenligatur oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.33 % 1
49.49.99 Sonstige Massnahmen an Hämorrhoiden, sonstige 1 0.33 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 0.33 % 1
51.10 Endoskopische retrograde Cholangiopankreatographie [ERCP] 1 0.33 % 1
51.87.11 Endoskopische Einlage oder Wechsel von 2 nicht selbstexpandierenden Stents (Prothese) in den Gallengang 1 0.33 % 1
51.87.21 Endoskopische Einlage oder Wechsel von zwei selbstexpandierenden Stents (Prothesen) in den Gallengang 1 0.33 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.33 % 1
54.98.22 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.33 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 0.33 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.33 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.33 % 1
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 1 0.33 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 0.33 % 1
88.74.33 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Drainage 1 0.33 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.33 % 1
88.90.30 Radiographiegesteuerte Intervention 1 0.33 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.33 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.33 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.33 % 1
89.39.00 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, n.n.bez. 1 0.33 % 1
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 1 0.33 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atemunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.33 % 1
95.41 Audiometrie 1 0.33 % 1
96.09 Einsetzen einer rektalen Sonde 1 0.33 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.33 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.33 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 0.33 % 1
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 1 0.33 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.33 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.33 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.33 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.33 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.33 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.33 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.33 % 1