DRG G48B - Koloskopie mit schweren CC oder komplizierendem Eingriff oder Alter < 15 Jahre, mehr als ein Belegungstag

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.897
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.201)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 57 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 42 (73.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'203.67 CHF

Median: 8'919.00 CHF

Standardabweichung: 10'608.10

Homogenitätskoeffizient: 0.53

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.75 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.75 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.75 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 7.02 %
K220 Achalasie der Kardia 3 5.26 %
K222 Ösophagusverschluss 2 3.51 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.75 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 3.51 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 1.75 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.75 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 1.75 %
K5230 Pancolitis indeterminata 2 3.51 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 1.75 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 3.51 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 4 7.02 %
K590 Obstipation 3 5.26 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 1.75 %
K635 Polyp des Kolons 4 7.02 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 1.75 %
Q394 Ösophagusmembran 1 1.75 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 2 3.51 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 4 7.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.75 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.75 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 1.75 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 1 1.75 %
T182 Fremdkörper im Magen 1 1.75 %
T286 Verätzung des Ösophagus 2 3.51 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 3.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 10.53 %
E86 Volumenmangel 5 8.77 %
K590 Obstipation 4 7.02 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 7.02 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 7.02 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 5.26 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 5.26 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 2 3.51 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 3.51 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 2 3.51 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 3.51 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 2 3.51 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 3.51 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 3.51 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.51 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 3.51 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.75 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.75 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.75 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 1.75 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.75 %
D561 Beta-Thalassämie 1 1.75 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 1.75 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.75 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.75 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.75 %
E611 Eisenmangel 1 1.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.75 %
E872 Azidose 1 1.75 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.75 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.75 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 1.75 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.75 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.75 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.75 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 1.75 %
G702 Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie 1 1.75 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.75 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 1 1.75 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 1.75 %
K20 Ösophagitis 1 1.75 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.75 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 1.75 %
K251 Ulcus ventriculi: Akut, mit Perforation 1 1.75 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.75 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 1.75 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
K298 Duodenitis 1 1.75 %
K561 Invagination 1 1.75 %
K920 Hämatemesis 1 1.75 %
K921 Meläna 1 1.75 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
L9911 Stadium 1 der akuten Haut-Graft-versus-host-Krankheit 1 1.75 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 1.75 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.75 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.75 %
Q161 Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Striktur des (äußeren) Gehörganges 1 1.75 %
Q170 Akzessorische Ohrmuschel 1 1.75 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 1.75 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 1 1.75 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 1.75 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 1.75 %
Q795 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Bauchdecke 1 1.75 %
Q812 Epidermolysis bullosa dystrophica 1 1.75 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 1 1.75 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 1.75 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.75 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.75 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.75 %
R400 Somnolenz 1 1.75 %
R51 Kopfschmerz 1 1.75 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.75 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 1.75 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.75 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.75 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 1.75 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 1.75 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.75 %
T182 Fremdkörper im Magen 1 1.75 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 1.75 %
T794 Traumatischer Schock 1 1.75 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 1 1.75 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 1.75 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.75 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 1.75 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.75 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 1.75 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 1.75 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.75 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 1.75 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.75 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 37 64.91 % 37
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 14 24.56 % 14
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 11 19.30 % 11
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 8 14.04 % 8
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 8 14.04 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 7 12.28 % 8
42.92 Dilatation des Ösophagus 4 7.02 % 4
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 4 7.02 % 4
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 4 7.02 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 4 7.02 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 7.02 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 7.02 % 4
93.92.12 Balancierte Anästhesie 3 5.26 % 3
93.92.13 Analgosedierung 3 5.26 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 3.51 % 2
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 2 3.51 % 2
46.85.99 Dilatation des Darms, sonstige 2 3.51 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 3.51 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 3.51 % 2
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 2 3.51 % 2
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 3.51 % 2
96.35 Gastrische Gavage 2 3.51 % 2
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 2 3.51 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 3.51 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 3.51 % 2
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 2 3.51 % 2
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 2 3.51 % 2
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 2 3.51 % 2
00.99.10 Reoperation 1 1.75 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.75 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 1.75 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 1.75 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.75 % 1
42.7X.10 Ösophagomyotomie, endoskopisch 1 1.75 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.75 % 1
43.41.11 Endoskopische submukosale Dissektion Magen 1 1.75 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 1.75 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 1.75 % 1
45.23 Koloskopie 1 1.75 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 1.75 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.75 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 1.75 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.75 % 1
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 1 1.75 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.75 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 1.75 % 1
96.29 Reposition einer Invagination im Verdauungstrakt 1 1.75 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.75 % 1
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 1.75 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 1.75 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.75 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.75 % 1
99.84.41 Einfache protektive Isolierung, bis 7 Tage 1 1.75 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 1.75 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.75 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.75 % 1