DRG G19C - Andere Eingriffe an Magen, Ösophagus und Duodenum ausser bei bösartiger Neubildung, Alter > 15 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.26
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.405)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.124)
Verlegungsabschlag 0.184


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 396 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.4%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 394 (99.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.41%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'175.85 CHF

Median: 12'574.50 CHF

Standardabweichung: 5'950.84

Homogenitätskoeffizient: 0.70

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 45 11.36 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 71 17.93 %
K220 Achalasie der Kardia 21 5.30 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.25 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.25 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 0.76 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.25 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.25 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 27 6.82 %
K441 Hernia diaphragmatica mit Gangrän 1 0.25 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 215 54.29 %
K460 Nicht näher bezeichnete abdominale Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.25 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.25 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
K921 Meläna 1 0.25 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 0.51 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 81 20.45 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 80 20.20 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 69 17.42 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 43 10.86 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 37 9.34 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 34 8.59 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 5.81 %
K227 Barrett-Ösophagus 23 5.81 %
E876 Hypokaliämie 21 5.30 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 16 4.04 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 3.28 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 2.78 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 11 2.78 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 2.78 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 11 2.78 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 2.53 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 9 2.27 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 9 2.27 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 9 2.27 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 8 2.02 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 8 2.02 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 8 2.02 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 2.02 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 2.02 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 2.02 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 1.77 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 1.77 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 7 1.77 %
K296 Sonstige Gastritis 7 1.77 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.52 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 1.52 %
F328 Sonstige depressive Episoden 6 1.52 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 6 1.52 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 1.52 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.52 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 5 1.26 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 5 1.26 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 1.26 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 5 1.26 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 5 1.26 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 5 1.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 1.26 %
R33 Harnverhaltung 5 1.26 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.26 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.01 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 1.01 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 4 1.01 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.01 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.01 %
R060 Dyspnoe 4 1.01 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.01 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 1.01 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 4 1.01 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 4 1.01 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 1.01 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 0.76 %
B370 Candida-Stomatitis 3 0.76 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 0.76 %
D175 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der intraabdominalen Organe 3 0.76 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.76 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.76 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.76 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.76 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 0.76 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.76 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.76 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 0.76 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 3 0.76 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 0.76 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 0.76 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 0.76 %
K20 Ösophagitis 3 0.76 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 3 0.76 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 0.76 %
M545 Kreuzschmerz 3 0.76 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 3 0.76 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.76 %
N40 Prostatahyperplasie 3 0.76 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 0.76 %
S276 Verletzung der Pleura 3 0.76 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 0.76 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 3 0.76 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.76 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.51 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.51 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.51 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.51 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.51 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.51 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 0.51 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.51 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.51 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.51 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 2 0.51 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.51 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.51 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.51 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.51 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.51 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 0.51 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.51 %
K220 Achalasie der Kardia 2 0.51 %
K221 Ösophagusulkus 2 0.51 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 0.51 %
K257 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 2 0.51 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 2 0.51 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.51 %
K590 Obstipation 2 0.51 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 0.51 %
K811 Chronische Cholezystitis 2 0.51 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.51 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.51 %
R05 Husten 2 0.51 %
R072 Präkordiale Schmerzen 2 0.51 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.51 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.51 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 0.51 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 2 0.51 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 2 0.51 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 2 0.51 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.51 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.51 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.25 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.25 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.25 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.25 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.25 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.25 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.25 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 0.25 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.25 %
D177 Gutartige Neubildung des Fettgewebes an sonstigen Lokalisationen 1 0.25 %
D300 Gutartige Neubildung: Niere 1 0.25 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.25 %
D384 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Thymus 1 0.25 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.25 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.25 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
D680 Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.25 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.25 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.25 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.25 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 0.25 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.25 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.25 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.25 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.25 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.25 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.25 %
E272 Addison-Krise 1 0.25 %
E611 Eisenmangel 1 0.25 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.25 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.25 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.25 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.25 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.25 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.25 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.25 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.25 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.25 %
E802 Sonstige Porphyrie 1 0.25 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.25 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.25 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.25 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.25 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.25 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.25 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.25 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.25 %
F251 Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv 1 0.25 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.25 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.25 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.25 %
F341 Dysthymia 1 0.25 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.25 %
F429 Zwangsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.25 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.25 %
F508 Sonstige Essstörungen 1 0.25 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.25 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.25 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.25 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.25 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.25 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.25 %
G568 Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität 1 0.25 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.25 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.25 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.25 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.25 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.25 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.25 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.25 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.25 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.25 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.25 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.25 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.25 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.25 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.25 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.25 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 1 0.25 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.25 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.25 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.25 %
J930 Spontaner Spannungspneumothorax 1 0.25 %
J981 Lungenkollaps 1 0.25 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.25 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.25 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.25 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.25 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.25 %
K298 Duodenitis 1 0.25 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 1 0.25 %
K420 Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.25 %
K430 Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.25 %
K4360 Epigastrische Hernie mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.25 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.25 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 1 0.25 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 0.25 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.25 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.25 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K8021 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.25 %
K824 Cholesteatose der Gallenblase 1 0.25 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.25 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.25 %
K911 Syndrome des operierten Magens 1 0.25 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.25 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.25 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.25 %
M0539 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.25 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.25 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 0.25 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.25 %
M2553 Gelenkschmerz: Unterarm 1 0.25 %
M2557 Gelenkschmerz: Knöchel und Fuß 1 0.25 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.25 %
M4186 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbalbereich 1 0.25 %
M4219 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.25 %
M4834 Traumatische Spondylopathie: Thorakalbereich 1 0.25 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.25 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.25 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.25 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.25 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.25 %
M8159 Idiopathische Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.25 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.25 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.25 %
N3947 Rezidivinkontinenz 1 0.25 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.25 %
N411 Chronische Prostatitis 1 0.25 %
N701 Chronische Salpingitis und Oophoritis 1 0.25 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.25 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.25 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.25 %
R071 Brustschmerzen bei der Atmung 1 0.25 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.25 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.25 %
R12 Sodbrennen 1 0.25 %
R198 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.25 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.25 %
R35 Polyurie 1 0.25 %
R450 Nervosität 1 0.25 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.25 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.25 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.25 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.25 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.25 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.25 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.25 %
S048 Verletzung sonstiger Hirnnerven 1 0.25 %
S272 Traumatischer Hämatopneumothorax 1 0.25 %
S2783 Verletzung: Ösophagus, Pars thoracica 1 0.25 %
S352 Verletzung des Truncus coeliacus oder der A. mesenterica 1 0.25 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 1 0.25 %
S6084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.25 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 1 0.25 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.25 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.25 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.25 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.25 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.25 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.25 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.25 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.25 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.25 %
T914 Folgen einer Verletzung der intrathorakalen Organe 1 0.25 %
T918 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Halses und des Rumpfes 1 0.25 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.25 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.25 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.25 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.25 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.25 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.25 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.25 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 0.25 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.25 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.25 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.25 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.25 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.25 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.25 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.25 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.25 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.25 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.25 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
44.67.20 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, (Hemi-)Fundoplikatio, laparoskopisch 332 83.84 % 334
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 191 48.23 % 191
00.99.10 Reoperation 46 11.62 % 46
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 42 10.61 % 42
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 35 8.84 % 36
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 27 6.82 % 27
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 27 6.82 % 27
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 27 6.82 % 28
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 22 5.56 % 22
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 20 5.05 % 20
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 17 4.29 % 19
87.61.99 Oesophagusbreischluck, sonstige 13 3.28 % 13
44.67.10 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, Kardiaplastik, laparoskopisch 12 3.03 % 12
44.67.99 Laparoskopische Massnahmen zur Rekonstuktion der ösophagogastrischen Sphinkterfunktion, sonstige 11 2.78 % 11
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 11 2.78 % 11
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 11 2.78 % 11
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 11 2.78 % 11
42.7X.12 Ösophagomyotomie, laparoskopisch 10 2.53 % 10
53.9 Sonstige Operation einer Hernie 10 2.53 % 10
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 10 2.53 % 10
42.7X.32 Ösophago-Gastromyotomie, laparoskopisch 9 2.27 % 9
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 9 2.27 % 9
00.9A.25 Composite-Material 8 2.02 % 8
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 8 2.02 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 2.02 % 8
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 7 1.77 % 7
44.13 Sonstige Gastroskopie 7 1.77 % 8
87.61.10 Pharynxoesophagus-Darstellung 7 1.77 % 7
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 7 1.77 % 7
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 6 1.52 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 1.52 % 6
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 5 1.26 % 5
53.81 Plikatur des Zwerchfells 5 1.26 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 1.26 % 7
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 1.26 % 5
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 4 1.01 % 4
44.11 Transabdominale Gastroskopie 4 1.01 % 4
53.80 Operation einer Zwerchfellhernie durch thorakalen Zugang, n.n.bez. 4 1.01 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.01 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 1.01 % 5
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 3 0.76 % 3
53.51 Operation einer Narbenhernie 3 0.76 % 3
54.4X.12 Exzision von Omentum 3 0.76 % 3
87.62 Magen-Darm-Passage 3 0.76 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.76 % 3
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 2 0.51 % 2
00.9A.2A Verwendung einer intakten, azellulären Matrix aus Schweinegewebe (quervernetzt oder nicht quervernetzt) 2 0.51 % 2
44.95.12 Gastric banding, laparoskopisch 2 0.51 % 2
44.97.12 Entfernen von Magenband, laparoskopisch 2 0.51 % 2
50.14 Laparoskopische Leberbiopsie 2 0.51 % 2
53.82 Operation einer parasternalen Hernie 2 0.51 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.51 % 2
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 2 0.51 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.51 % 2
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 2 0.51 % 3
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.51 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.51 % 2
00.09 Sonstiger therapeutischer Ultraschall 1 0.25 % 1
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 1 0.25 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.25 % 1
04.2X.33 Destruktion von Nerven des Rumpfes und Plexus lumbosacralis 1 0.25 % 1
04.81.12 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie mit BV 1 0.25 % 1
04.81.23 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Brustwirbelsäule, mit BV 1 0.25 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.25 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.25 % 1
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 1 0.25 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.25 % 1
34.21.99 Transpleurale Thorakoskopie, sonstige 1 0.25 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.25 % 1
34.59.99 Sonstige Exzision an der Pleura, sonstige 1 0.25 % 1
34.93 Plastische Rekonstruktion an der Pleura 1 0.25 % 1
38.86.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von viszeralen Arterien, sonstige 1 0.25 % 1
38.87.11 Sonstiger chirurgischer Verschluss der V. cava inferior 1 0.25 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.25 % 1
39.31.82 Naht der A. gastrica 1 0.25 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.25 % 1
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 0.25 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.25 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.25 % 1
42.81.10 Einsetzen und Wechsel einer nicht selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.25 % 2
42.88.10 Entfernung von Prothesen aus dem Ösophagus, endoskopisch 1 0.25 % 1
42.99.41 Schlingenligatur und Clippen am Ösophagus, endoskopisch 1 0.25 % 1
43.19 Sonstige Gastrostomie 1 0.25 % 1
43.3 Pyloromyotomie 1 0.25 % 1
43.42 Lokale Exzision von anderer Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.25 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.25 % 1
44.68.99 Gastroplastik, sonstige 1 0.25 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.25 % 1
53.61 Operation einer Narbenhernie mit Transplantat oder Prothese 1 0.25 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.25 % 1
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 0.25 % 1
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 1 0.25 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 0.25 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.25 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 0.25 % 1
66.41.21 Totale Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.25 % 1
78.65.01 Knochenimplantatentfernung am Femur, Draht, intramedullärer Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, dynamische Kompressionsschraube, Marknagel, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.25 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.25 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe an der Hand 1 0.25 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.25 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.25 % 1
87.61.00 Oesophagusbreischluck, n.n.bez. 1 0.25 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.25 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.25 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.25 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.25 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.25 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.25 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.25 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.25 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.25 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.25 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.25 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.25 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.25 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.25 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.25 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.25 % 1
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 0.25 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.25 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.25 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.25 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.25 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.25 % 1