DRG G12A - Andere OR Prozeduren an den Verdauungsorganen mit komplexer OR-Prozedur und äusserst schwere CC

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.482
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 15.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 4 (0.557)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 30 (0.131)
Verlegungsabschlag 0.183


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 63 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 62 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'977.48 CHF

Median: 37'876.51 CHF

Standardabweichung: 25'863.15

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.59 %
C164 Bösartige Neubildung: Pylorus 1 1.59 %
C170 Bösartige Neubildung: Duodenum 6 9.52 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.59 %
C185 Bösartige Neubildung: Flexura coli sinistra [lienalis] 3 4.76 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 3 4.76 %
C211 Bösartige Neubildung: Analkanal 1 1.59 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 2 3.17 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 1.59 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 5 7.94 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.59 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.59 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 1.59 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.59 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 2 3.17 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.59 %
K261 Ulcus duodeni: Akut, mit Perforation 1 1.59 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.59 %
K441 Hernia diaphragmatica mit Gangrän 1 1.59 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 1.59 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 8 12.70 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 6 9.52 %
K562 Volvulus 1 1.59 %
K5722 Divertikulitis des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 2 3.17 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.59 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 1.59 %
K623 Rektumprolaps 1 1.59 %
K633 Darmulkus 1 1.59 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 1.59 %
K9181 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen an Gallenblase und Gallenwegen 1 1.59 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 1.59 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S3651 Verletzung: Colon ascendens 1 1.59 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 3.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 22 34.92 %
D62 Akute Blutungsanämie 17 26.98 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 16 25.40 %
E876 Hypokaliämie 13 20.63 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 13 20.63 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 19.05 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 10 15.87 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 14.29 %
E86 Volumenmangel 8 12.70 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 11.11 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 11.11 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 7 11.11 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 11.11 %
S3602 Kapselriss der Milz, ohne größeren Einriss des Parenchyms 7 11.11 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 9.52 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 9.52 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 9.52 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 9.52 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 9.52 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 5 7.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 7.94 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 5 7.94 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 7.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 7.94 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 5 7.94 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 5 7.94 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 5 7.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 7.94 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 7.94 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 7.94 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 6.35 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 4 6.35 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 4 6.35 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 6.35 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 6.35 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 6.35 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 4 6.35 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 6.35 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 6.35 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 6.35 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 6.35 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 4 6.35 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 6.35 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 4.76 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.76 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 4.76 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 4.76 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 4.76 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 4.76 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 4.76 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 4.76 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 4.76 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 4.76 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 3 4.76 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 3 4.76 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.76 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 4.76 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.76 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 4.76 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 3 4.76 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 3 4.76 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 4.76 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 4.76 %
S3608 Sonstige Verletzungen der Milz 3 4.76 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.76 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 4.76 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 4.76 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 4.76 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 4.76 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 4.76 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 3.17 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.17 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.17 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.17 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 3.17 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 3.17 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 3.17 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 3.17 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 3.17 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 3.17 %
E872 Azidose 2 3.17 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 3.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.17 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 3.17 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 3.17 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 3.17 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 3.17 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 3.17 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 3.17 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 2 3.17 %
I771 Arterienstriktur 2 3.17 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 3.17 %
I871 Venenkompression 2 3.17 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
J981 Lungenkollaps 2 3.17 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 2 3.17 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 2 3.17 %
K296 Sonstige Gastritis 2 3.17 %
K567 Ileus, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
K635 Polyp des Kolons 2 3.17 %
K650 Akute Peritonitis 2 3.17 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 3.17 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 3.17 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 2 3.17 %
K920 Hämatemesis 2 3.17 %
K921 Meläna 2 3.17 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 3.17 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 3.17 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 3.17 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
N40 Prostatahyperplasie 2 3.17 %
R18 Aszites 2 3.17 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 3.17 %
R64 Kachexie 2 3.17 %
S3623 Verletzung des Pankreas: Schwanz 2 3.17 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.17 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 3.17 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 3.17 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 2 3.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 3.17 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 3.17 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 3.17 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 3.17 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 2 3.17 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 3.17 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 2 3.17 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 3.17 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 3.17 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.59 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.59 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.59 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.59 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.59 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.59 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.59 %
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 1.59 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.59 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.59 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 1.59 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 1.59 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.59 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 1 1.59 %
C570 Bösartige Neubildung: Tuba uterina [Falloppio] 1 1.59 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.59 %
C796 Sekundäre bösartige Neubildung des Ovars 1 1.59 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.59 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.59 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 1.59 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.59 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D6838 Sonstige hämorrhagische Diathese durch sonstige und nicht näher bezeichnete Antikörper 1 1.59 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.59 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.59 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.59 %
D721 Eosinophilie 1 1.59 %
D733 Abszess der Milz 1 1.59 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 1.59 %
D801 Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie 1 1.59 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 1.59 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.59 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.59 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.59 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.59 %
E340 Karzinoid-Syndrom 1 1.59 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.59 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.59 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.59 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 1.59 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.59 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.59 %
E873 Alkalose 1 1.59 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.59 %
F063 Organische affektive Störungen 1 1.59 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.59 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 1.59 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.59 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.59 %
F320 Leichte depressive Episode 1 1.59 %
F4000 Agoraphobie: Ohne Angabe einer Panikstörung 1 1.59 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.59 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.59 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.59 %
G546 Phantomschmerz 1 1.59 %
G636 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 1.59 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.59 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 1.59 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 1.59 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.59 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 1.59 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.59 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 1.59 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.59 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.59 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.59 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 1.59 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.59 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.59 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.59 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.59 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.59 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 1.59 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
I517 Kardiomegalie 1 1.59 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.59 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 1.59 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 1 1.59 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.59 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.59 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.59 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 1.59 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.59 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.59 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 1.59 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 1.59 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.59 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 1.59 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.59 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 1.59 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.59 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.59 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.59 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 1.59 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.59 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 1.59 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 1.59 %
J47 Bronchiektasen 1 1.59 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.59 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.59 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 1.59 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.59 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.59 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.59 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.59 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
K298 Duodenitis 1 1.59 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.59 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.59 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.59 %
K590 Obstipation 1 1.59 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.59 %
K633 Darmulkus 1 1.59 %
K638 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes 1 1.59 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.59 %
K740 Leberfibrose 1 1.59 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 1.59 %
K763 Leberinfarkt 1 1.59 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.59 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8031 Gallengangsstein mit Cholangitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8040 Gallengangsstein mit Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K8051 Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.59 %
K810 Akute Cholezystitis 1 1.59 %
K811 Chronische Cholezystitis 1 1.59 %
K828 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase 1 1.59 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 1.59 %
K9182 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am Pankreas 1 1.59 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 1.59 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 1.59 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.59 %
M1032 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Oberarm 1 1.59 %
M1033 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Unterarm 1 1.59 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 1.59 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M702 Bursitis olecrani 1 1.59 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.59 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.59 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.59 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.59 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 1.59 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.59 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 1.59 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 1.59 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 1.59 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 1.59 %
N803 Endometriose des Beckenperitoneums 1 1.59 %
N951 Zustände im Zusammenhang mit der Menopause und dem Klimakterium 1 1.59 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 1.59 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 1.59 %
Q603 Nierenhypoplasie, einseitig 1 1.59 %
R100 Akutes Abdomen 1 1.59 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.59 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.59 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 1.59 %
R390 Urin-Extravasation 1 1.59 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
R412 Retrograde Amnesie 1 1.59 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.59 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.59 %
R51 Kopfschmerz 1 1.59 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.59 %
R570 Kardiogener Schock 1 1.59 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.59 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.59 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.59 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.59 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.59 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.59 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.59 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 1.59 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 1.59 %
S2738 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Lunge 1 1.59 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 1.59 %
S354 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 1.59 %
S359 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.59 %
S3600 Verletzung der Milz, nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 1.59 %
S3618 Verletzung: Gallengang 1 1.59 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S3650 Verletzung: Dickdarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
S366 Verletzung des Rektums 1 1.59 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 1.59 %
T368 Vergiftung: Sonstige systemisch wirkende Antibiotika 1 1.59 %
T440 Vergiftung: Cholinesterase-Hemmer 1 1.59 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.59 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 1.59 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.59 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.59 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.59 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.59 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 1.59 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.59 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 1.59 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.59 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 1.59 %
V99 Transportmittelunfall 1 1.59 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 1.59 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 1.59 %
Z291 Immunprophylaxe 1 1.59 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 1.59 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.59 %
Z7567 Erfolgte Registrierung zur Organtransplantation ohne Dringlichkeitsstufe HU (High Urgency): Leber 1 1.59 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 1.59 %
Z908 Verlust sonstiger Organe 1 1.59 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 1.59 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.59 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.59 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 1.59 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.59 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.59 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 1.59 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 18 28.57 % 18
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 16 25.40 % 16
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 16 25.40 % 16
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 15 23.81 % 15
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 15 23.81 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 19.05 % 20
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 11 17.46 % 12
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 10 15.87 % 10
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 10 15.87 % 10
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 9 14.29 % 9
41.5 Totale Splenektomie 9 14.29 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 14.29 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 14.29 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 8 12.70 % 11
54.4X.12 Exzision von Omentum 8 12.70 % 8
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 7 11.11 % 8
00.99.10 Reoperation 7 11.11 % 7
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 7 11.11 % 7
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 6 9.52 % 6
41.42.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe der Milz 6 9.52 % 6
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 9.52 % 7
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 6 9.52 % 6
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 9.52 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 7.94 % 5
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 5 7.94 % 6
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 5 7.94 % 5
39.26.10 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Viszeralarterien 5 7.94 % 6
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 5 7.94 % 32
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 7.94 % 5
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 5 7.94 % 6
45.94 Dickdarm-Dickdarm-Anastomose 5 7.94 % 5
52.51.31 Pankreatikoduodenale Resektion mit Teilresektion des Magens 5 7.94 % 5
54.25 Peritoneallavage 5 7.94 % 5
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 5 7.94 % 5
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 5 7.94 % 5
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 5 7.94 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 7.94 % 5
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 5 7.94 % 5
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 4 6.35 % 5
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 4 6.35 % 4
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 4 6.35 % 4
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 4 6.35 % 4
45.23 Koloskopie 4 6.35 % 4
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 4 6.35 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 6.35 % 4
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 3 4.76 % 3
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 3 4.76 % 3
34.81 Exzision von Läsion oder Gewebe am Zwerchfell 3 4.76 % 3
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 3 4.76 % 3
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 3 4.76 % 4
41.95.99 Plastische Rekonstruktion an der Milz, sonstige 3 4.76 % 3
45.93 Sonstige Dünndarm-Dickdarm-Anastomose 3 4.76 % 4
51.22.10 Cholezystektomie ohne operative Revision der Gallengänge 3 4.76 % 3
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 3 4.76 % 3
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 3 4.76 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 4.76 % 4
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 4.76 % 3
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 3 4.76 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 4.76 % 3
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 2 3.17 % 2
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 2 3.17 % 2
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 3.17 % 2
00.9A.11 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 2 3.17 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 3.17 % 2
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 3.17 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 3.17 % 3
38.16.16 Endarterektomie der A. mesenterialis 2 3.17 % 2
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 2 3.17 % 2
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 2 3.17 % 2
40.52.11 Radikale Exzision von retroperitonealen (paraaortal, parakaval) und pelvinen Lymphknoten im Rahmen eines anderen Eingriffs 2 3.17 % 2
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 2 3.17 % 2
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 2 3.17 % 2
45.41.31 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dickdarm, offen chirurgisch 2 3.17 % 2
45.73 Hemikolektomie rechts 2 3.17 % 2
45.76.21 Sigmoidektomie, laparoskopisch 2 3.17 % 2
45.79.20 Erweiterte Sigmaresektion 2 3.17 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 2 3.17 % 3
47.09 Sonstige Appendektomie 2 3.17 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 3.17 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 3.17 % 2
50.27.19 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, offen chirurgisch, sonstige 2 3.17 % 2
50.29 Partielle Hepatektomie und lokale Exzision oder Destruktion von Gewebe oder Läsion der Leber, sonstige 2 3.17 % 2
51.83 Plastische Rekonstruktion des Sphincter pancreaticus 2 3.17 % 2
52.59 Sonstige partielle Pankreatektomie 2 3.17 % 2
52.95.70 Plastische Rekonstruktion des Pankreas 2 3.17 % 2
54.12.10 Second-look-Laparotomie 2 3.17 % 2
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 2 3.17 % 2
54.51 Laparoskopische Lösung von peritonealen Adhäsionen 2 3.17 % 2
54.99.31 Debulking über Laparotomie 2 3.17 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 3.17 % 3
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 3.17 % 3
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 3.17 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 3.17 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 3.17 % 2
89.82 Histopathologische Untersuchung 2 3.17 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 3.17 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 3.17 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 3.17 % 2
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 2 3.17 % 2
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 2 3.17 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 3.17 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 3.17 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 1.59 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 1.59 % 1
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 1 1.59 % 1
00.4B.21 PTKI an Venen der oberen Extremität oder Schulter 1 1.59 % 1
00.4B.24 PTKI an Lebervenen 1 1.59 % 1
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 1.59 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 1.59 % 1
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 1 1.59 % 1
00.67.10 Perkutanes Einsetzen von Gefässstent(s) in die V. cava 1 1.59 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 1.59 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 1.59 % 1
03.90.11 Einsetzen oder Ersetzen eines Katheters zur intrathekalen und epiduralen Infusion, Permanenter Katheter zur Dauerinfusion 1 1.59 % 1
03.90.99 Einsetzen eines Katheters in den Spinalkanal zur Infusion von therapeutischen oder palliativen Substanzen, sonstige 1 1.59 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 1.59 % 1
04.49.99 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an sonstigen peripheren Nerven oder Ganglion, sonstige 1 1.59 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.59 % 1
07.22.10 Einseitige Adrenalektomie, ohne Ovarektomie 1 1.59 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 1.59 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 1.59 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 1.59 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 1.59 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.59 % 1
38.37.19 Resektion von tiefen abdominalen Venen mit Anastomose, sonstige 1 1.59 % 1
38.44.11 Resektion der Aorta abdominalis, infrarenal mit Ersatz 1 1.59 % 1
38.67.19 Sonstige Exzision von tiefen abdominalen Venen, sonstige 1 1.59 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 1.59 % 2
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.59 % 1
39.26.11 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, Aorta 1 1.59 % 1
39.29.40 Gefäss-Shunt oder -Bypass an Venen 1 1.59 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.59 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 1.59 % 1
39.31.89 Naht von abdominalen Arterien, sonstige 1 1.59 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 1.59 % 1
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 1.59 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 1.59 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 1.59 % 1
39.56.49 Plastische Rekonstruktion abdominaler Arterien mit Gewebe-Patch, sonstige 1 1.59 % 1
39.59.79 Sonstige plastische Rekonstruktion von abdominalen Venen, sonstige 1 1.59 % 1
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 1 1.59 % 1
39.90.12 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents n.n.bez. 1 1.59 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 1.59 % 1
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 1.59 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 1.59 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.59 % 2
40.29.99 Einfache Exzision einer anderen lymphatischen Struktur, sonstige 1 1.59 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 1.59 % 1
40.3X.24 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, obturatorisch 1 1.59 % 1
40.3X.29 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, sonstige 1 1.59 % 1
41.42.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Milz 1 1.59 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 1.59 % 1
43.7X.10 Partielle Gastrektomie (2/3-Resektion) mit Anastomose zum Jejunum 1 1.59 % 1
43.89.90 Sonstige atypische partielle Gastrektomie 1 1.59 % 1
43.89.99 Sonstige partielle Gastrektomie, sonstige 1 1.59 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 1.59 % 1
44.31.12 Proximaler Magenbypass, laparoskopisch 1 1.59 % 1
44.42 Übernähung eines Ulcus duodeni 1 1.59 % 1
44.64 Gastropexie 1 1.59 % 1
44.92 Intraoperative Manipulation am Magen 1 1.59 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 1.59 % 1
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 1.59 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 1.59 % 1
45.33 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe im Dünndarm, ausser Duodenum 1 1.59 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 1.59 % 1
45.51 Isolation eines Dünndarmsegments 1 1.59 % 1
45.61 Multiple Segmentresektion am Dünndarm 1 1.59 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 1.59 % 1
45.76.11 Sigmoidektomie, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
45.79.10 Segmentresektion am Dickdarm 1 1.59 % 1
45.79.23 Erweiterte Hemikolektomie rechts, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
45.79.25 Erweiterte Hemikolektomie links, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
45.79.26 Erweiterte Hemikolektomie links, laparoskopisch 1 1.59 % 1
45.79.29 Sonstige erweiterte Teilresektion am Dickdarm 1 1.59 % 1
45.91.11 Neuanlage einer Fusspunktanastomose am Dünndarm nach bariatrischem Voreingriff, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
46.01 Exteriorisation des Dünndarms 1 1.59 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 1.59 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 1.59 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 1.59 % 1
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 1 1.59 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 1.59 % 1
46.99.91 Sonstige Operationen am Darm, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
48.50 Rektumresektion ohne Sphinktererhaltung, n.n.bez. 1 1.59 % 1
48.66.21 Anteriore Rektumresektion, mit Anastomose, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
48.66.31 Tiefe anteriore Rektumresektion, mit Anastomose, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
48.66.32 Tiefe anteriore Rektumresektion, mit Enterostoma und Blindverschluss, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 1 1.59 % 1
49.46.11 Exzision von Hämorrhoiden, Ligatur einer A. haemorrhoidalis 1 1.59 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 1.59 % 1
50.23.11 Lokale Leberexzision von 1-2 Herden, je bis zu 4 cm im Durchmesser, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
50.27.12 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch hochfrequenzinduzierte Thermotherapie, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
51.11 Endoskopische retrograde Cholangiographie [ERC] 1 1.59 % 1
51.22.11 Cholezystektomie mit operativer Revision der Gallengänge 1 1.59 % 1
51.22.99 Cholezystektomie, sonstige 1 1.59 % 1
51.41.11 Inzision des Ductus choledochus mit Steinentfernung, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
51.42.11 Inzision des Ductus choledochus mit Behebung einer anderen Obstruktion, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
51.79 Plastische Rekonstruktion des Ductus cysticus und der Ducti hepatici 1 1.59 % 1
51.81 Dilatation des Sphincter Oddii 1 1.59 % 1
51.82 Pankreatische Sphinkterotomie 1 1.59 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 1.59 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 1.59 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 1.59 % 1
51.98.12 Sonstige perkutane Massnahmen an den Gallenwegen, Perkutan-transhepatische Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 1.59 % 2
51.99.12 Einlage einer Drainage in den Gallengang 1 1.59 % 1
52.22.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Pankreas und an Ductus pancreaticus, sonstige 1 1.59 % 1
52.95.99 Sonstige Operation am Pankreas, sonstige 1 1.59 % 1
53.49 Sonstige Operation einer Umbilikalhernie 1 1.59 % 1
53.59 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand 1 1.59 % 1
53.7 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang 1 1.59 % 1
53.80 Operation einer Zwerchfellhernie durch thorakalen Zugang, n.n.bez. 1 1.59 % 1
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 1.59 % 1
54.23 Biopsie am Peritoneum 1 1.59 % 1
54.4X.11 Exzision von Mesenterium 1 1.59 % 1
54.75 Sonstige Rekonstruktion am Mesenterium 1 1.59 % 1
54.92 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Peritonealhöhle 1 1.59 % 1
54.99.30 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 1.59 % 1
54.99.72 Einsatz eines Implantats zur Gewebeverstärkung bei Enterostoma 1 1.59 % 1
55.51.01 Nephroureterektomie, ausser zur Transplantation 1 1.59 % 1
57.6X.10 Partielle Zystektomie, ohne Ureterneoimplantation, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 1.59 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.59 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.59 % 1
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
68.42 Totale Hysterektomie, offen chirurgisch 1 1.59 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.59 % 1
83.45.19 Sonstige Myektomie, Andere Lokalisation 1 1.59 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 1.59 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 1.59 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.59 % 1
86.88.52 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, am offenen Abdomen 1 1.59 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 1.59 % 1
87.51 Perkutane transhepatische Cholangiographie 1 1.59 % 3
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 1.59 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 1.59 % 2
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 1.59 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.59 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 1.59 % 1
88.64 Portographie mit Kontrastmittel 1 1.59 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 1.59 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 1.59 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 1.59 % 1
88.74.16 Endosonographie des Pankreas 1 1.59 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 1.59 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 1.59 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 1.59 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 1.59 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 1.59 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.59 % 1
89.07.44 Re-Evaluation, mit Aufnahme oder Verbleib eines Patienten auf eine(r) Warteliste zur Lebertransplantation 1 1.59 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 1.59 % 1
89.0A.20 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, n.n.bez. 1 1.59 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.59 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.59 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 1.59 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.59 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.59 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 1.59 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 1.59 % 1
89.86 Molekularpathologie von Histopathologie 1 1.59 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 1.59 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 1.59 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 1.59 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 1.59 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 1.59 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.59 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.59 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 1.59 % 1
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.59 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.59 % 1
97.55 Entfernen eines T-Drain, eines anderen Gallengangtubus oder eines Leberdrains 1 1.59 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 1.59 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.59 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 1.59 % 1
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 1 1.59 % 1
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 1 1.59 % 1
99.07.99 Transfusion von anderem Serum, sonstige 1 1.59 % 1
99.08 Transfusion von Blutexpander 1 1.59 % 1
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 1 1.59 % 1
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 1 1.59 % 1
99.25.01 Nicht komplexe Chemotherapie 1 1.59 % 2
99.25.21 Hypertherme intraperitoneale Chemotherapie [HIPEC] 1 1.59 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 1.59 % 1
99.59 Sonstige Impfung 1 1.59 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.59 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 1.59 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.59 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.59 % 1