DRG F01E - Neuimplantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Ein-Kammer-Stimulation mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 5.833
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.69)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 23 (0.209)
Verlegungsabschlag 0.183


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 115 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 114 (99.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 58'787.79 CHF

Median: 53'390.12 CHF

Standardabweichung: 22'946.89

Homogenitätskoeffizient: 0.72

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B570 Akute Chagas-Krankheit mit Herzbeteiligung {I41.2}, {I98.1} 1 0.87 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 3 2.61 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.74 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 2.61 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.87 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.74 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.74 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 7 6.09 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.87 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 9 7.83 %
I424 Endokardfibroelastose 1 0.87 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.87 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.87 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 5 4.35 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.87 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.87 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.87 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 14 12.17 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.87 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 1.74 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.87 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 11 9.57 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.87 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 1.74 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.74 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 3.48 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 4.35 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.87 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 7 6.09 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 4 3.48 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 7 6.09 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 34 29.57 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 25 21.74 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 24 20.87 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 24 20.87 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 19.13 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 22 19.13 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 22 19.13 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 22 19.13 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 22 19.13 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 22 19.13 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 18.26 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 20 17.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 18 15.65 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 18 15.65 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 17 14.78 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 17 14.78 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 16 13.91 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 16 13.91 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 15 13.04 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 14 12.17 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 13 11.30 %
E876 Hypokaliämie 12 10.43 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 10.43 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 12 10.43 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 9.57 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 11 9.57 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 10 8.70 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 8.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 10 8.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 10 8.70 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 10 8.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 7.83 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 7.83 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 9 7.83 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 9 7.83 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 9 7.83 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 6.96 %
E875 Hyperkaliämie 8 6.96 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 8 6.96 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 6.09 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 5.22 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 6 5.22 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 6 5.22 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 6 5.22 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 6 5.22 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 6 5.22 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 6 5.22 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 6 5.22 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 6 5.22 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 5.22 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.35 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 4.35 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 4.35 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 5 4.35 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 5 4.35 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 5 4.35 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 5 4.35 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 5 4.35 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 5 4.35 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.35 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 4.35 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 5 4.35 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 4.35 %
R570 Kardiogener Schock 5 4.35 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 5 4.35 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 4.35 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 4.35 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 4.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 3.48 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 3.48 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 3.48 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 3.48 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 3.48 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 3.48 %
I350 Aortenklappenstenose 4 3.48 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 4 3.48 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 4 3.48 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 3.48 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 3.48 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 3.48 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 3.48 %
R55 Synkope und Kollaps 4 3.48 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 3.48 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.61 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.61 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.61 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.61 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 3 2.61 %
E86 Volumenmangel 3 2.61 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 2.61 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.61 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.61 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 3 2.61 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 3 2.61 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.61 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 3 2.61 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 2.61 %
I517 Kardiomegalie 3 2.61 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 2.61 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 3 2.61 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.61 %
N40 Prostatahyperplasie 3 2.61 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 2.61 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.61 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 3 2.61 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 2.61 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.61 %
B370 Candida-Stomatitis 2 1.74 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.74 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.74 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.74 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 1.74 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.74 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 1.74 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.74 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.74 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.74 %
E872 Azidose 2 1.74 %
F050 Delir ohne Demenz 2 1.74 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.74 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 1.74 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
G710 Muskeldystrophie 2 1.74 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.74 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.74 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.74 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 1.74 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 1.74 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 1.74 %
I418 Myokarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.74 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 1.74 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.74 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 2 1.74 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 1.74 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 1.74 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 2 1.74 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 1.74 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.74 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.74 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.74 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 1.74 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 1.74 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.74 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.74 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.74 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.74 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 1.74 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 1.74 %
K635 Polyp des Kolons 2 1.74 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.74 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 2 1.74 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 1.74 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 1.74 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.74 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 2 1.74 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.74 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
S222 Fraktur des Sternums 2 1.74 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 1.74 %
S2241 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung der ersten Rippe 2 1.74 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 2 1.74 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.74 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 1.74 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 1.74 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 2 1.74 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 0.87 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.87 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.87 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.87 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.87 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.87 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.87 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.87 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.87 %
C823 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.87 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.87 %
C9211 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: In kompletter Remission 1 0.87 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.87 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.87 %
D521 Arzneimittelinduzierte Folsäure-Mangelanämie 1 0.87 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.87 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.87 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.87 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.87 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.87 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.87 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.87 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 0.87 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.87 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.87 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.87 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.87 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.87 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.87 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.87 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.87 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.87 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.87 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.87 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.87 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.87 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.87 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.87 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.87 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.87 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.87 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 0.87 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.87 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.87 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.87 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.87 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.87 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.87 %
G736 Myopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.87 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.87 %
H010 Blepharitis 1 0.87 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.87 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.87 %
H532 Diplopie 1 0.87 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.87 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.87 %
H911 Presbyakusis 1 0.87 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.87 %
I052 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.87 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.87 %
I1300 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.87 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.87 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.87 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.87 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.87 %
I310 Chronische adhäsive Perikarditis 1 0.87 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.87 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.87 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.87 %
I424 Endokardfibroelastose 1 0.87 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.87 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.87 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.87 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.87 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.87 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.87 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.87 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.87 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.87 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.87 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.87 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.87 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.87 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.87 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.87 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.87 %
I821 Thrombophlebitis migrans 1 0.87 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.87 %
I981 Störungen des Herz-Kreislaufsystems bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.87 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.87 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.87 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.87 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.87 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J384 Larynxödem 1 0.87 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.87 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.87 %
J703 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.87 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.87 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.87 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.87 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
J981 Lungenkollaps 1 0.87 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.87 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.87 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.87 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.87 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.87 %
K590 Obstipation 1 0.87 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.87 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.87 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.87 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.87 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.87 %
L932 Sonstiger lokalisierter Lupus erythematodes 1 0.87 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.87 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.87 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.87 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.87 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.87 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 1 0.87 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
M2552 Gelenkschmerz: Oberarm 1 0.87 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.87 %
M4785 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.87 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.87 %
M8040 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.87 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
N300 Akute Zystitis 1 0.87 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 0.87 %
R040 Epistaxis 1 0.87 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.87 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.87 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.87 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.87 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.87 %
R441 Optische Halluzinationen 1 0.87 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.87 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.87 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R572 Septischer Schock 1 0.87 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.87 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.87 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.87 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.87 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.87 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.87 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.87 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.87 %
R779 Veränderung eines Plasmaproteins, nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
R845 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus Atemwegen und Thorax: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 0.87 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.87 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.87 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.87 %
S0045 Oberflächliche Verletzung des Ohres: Prellung 1 0.87 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.87 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.87 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.87 %
S0183 Offene Wunde (jeder Teil des Kopfes) mit Verbindung zu einer intrakraniellen Verletzung 1 0.87 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.87 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.87 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.87 %
S025 Zahnfraktur 1 0.87 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 0.87 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 0.87 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.87 %
S092 Traumatische Trommelfellruptur 1 0.87 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.87 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.87 %
S225 Instabiler Thorax 1 0.87 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.87 %
S4201 Fraktur der Klavikula: Mediales Drittel 1 0.87 %
S800 Prellung des Knies 1 0.87 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.87 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.87 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.87 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.87 %
U5510 Erfolgte Registrierung zur Herztransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.87 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.87 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.87 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.87 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.87 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.87 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.87 %
Z0188 Sonstige näher bezeichnete spezielle Untersuchungen 1 0.87 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.87 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.87 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.87 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.87 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.87 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.87 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.87 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.87 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.87 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.87 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.87 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.87 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.87 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.87 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.87 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.87 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.87 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.87 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 69 60.00 % 69
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 57 49.57 % 57
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 53 46.09 % 53
37.8E.21 Implantation eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 52 45.22 % 52
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 44 38.26 % 44
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 41 35.65 % 42
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 35 30.43 % 35
37.8E.11 Implantation eines Einkammer-Defibrillators 33 28.70 % 33
37.22 Linksherzkatheter 26 22.61 % 26
37.8E.12 Implantation eines Zweikammer-Defibrillators 26 22.61 % 26
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 21 18.26 % 21
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 20 17.39 % 21
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 17 14.78 % 17
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 10 8.70 % 10
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 9 7.83 % 11
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 9 7.83 % 9
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 8 6.96 % 8
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 8 6.96 % 8
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 8 6.96 % 8
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 8 6.96 % 8
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 6.96 % 8
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 7 6.09 % 7
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 7 6.09 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 6.09 % 7
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 7 6.09 % 7
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 7 6.09 % 7
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 7 6.09 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 7 6.09 % 7
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 5.22 % 6
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 6 5.22 % 6
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 6 5.22 % 6
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 6 5.22 % 6
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 5 4.35 % 5
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 5 4.35 % 5
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 5 4.35 % 5
00.99.10 Reoperation 4 3.48 % 4
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 4 3.48 % 4
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 4 3.48 % 4
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 4 3.48 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 3.48 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 3.48 % 4
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 4 3.48 % 4
99.61 Vorhofskardioversion 4 3.48 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 2.61 % 3
37.7A.33 Implantation einer subkutanen Schockelektrode zur Verwendung mit einem subkutanen Defibrillatorsystem 3 2.61 % 3
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 3 2.61 % 5
37.8E.31 Implantation eines subkutanen Defibrillatorsystems 3 2.61 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 3 2.61 % 3
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 3 2.61 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.61 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 3 2.61 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 2.61 % 3
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 3 2.61 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 3 2.61 % 3
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.61 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.61 % 3
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 2 1.74 % 2
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 1.74 % 2
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 2 1.74 % 2
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 2 1.74 % 2
37.7B.14 Entfernen einer transvenösen Elektrode vom linken Ventrikel über den Koronarsinus 2 1.74 % 2
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 2 1.74 % 2
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 2 1.74 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 1.74 % 3
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 2 1.74 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 1.74 % 2
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 1.74 % 2
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 2 1.74 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 2 1.74 % 2
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 2 1.74 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 1.74 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 2 1.74 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.74 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.74 % 2
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 2 1.74 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.87 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.87 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.87 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.87 % 1
21.99.99 Sonstige Nasenoperationen, sonstige 1 0.87 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.87 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 0.87 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.87 % 1
33.27 Geschlossene endoskopische Lungenbiopsie 1 0.87 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.87 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.87 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.87 % 1
37.69.63 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, 120 Stunden und mehr 1 0.87 % 1
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 1 0.87 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.87 % 1
37.7B.21 Entfernen einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 0.87 % 1
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.87 % 1
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 1 0.87 % 1
37.8E.22 Implantation eines Einkammer-Defibrillators mit atrialem Sensing 1 0.87 % 1
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 1 0.87 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.87 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.87 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 0.87 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.87 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.87 % 3
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 1 0.87 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.87 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.87 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.87 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.87 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.87 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.87 % 1
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 1 0.87 % 1
54.98.22 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.87 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.87 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.87 % 1
76.75 Geschlossene Reposition einer Mandibulafraktur 1 0.87 % 1
76.76.10 Offene Reposition einer Einfachfraktur des Corpus mandibulae 1 0.87 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.87 % 1
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 1 0.87 % 1
86.22.10 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision am Kopf (ausser Lippe und Mund) 1 0.87 % 1
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 1 0.87 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.87 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.87 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.87 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.87 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.87 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.87 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 0.87 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.87 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.87 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.87 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.87 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.87 % 1
88.72.12 Echokardiographie, transthorakal, unter körperlicher Belastung 1 0.87 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.87 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.87 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.87 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.87 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.87 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 0.87 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.87 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.87 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.87 % 1
89.07.99 Sonstige medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1 0.87 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.87 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.87 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.87 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.87 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.87 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.87 % 1
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 1 0.87 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.87 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.87 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.87 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.87 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.87 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.87 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.87 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.87 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.87 % 1
93.55 Zahnverdrahtung 1 0.87 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.87 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.87 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.87 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.87 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.87 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.87 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.87 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.87 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.87 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.87 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.87 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.87 % 1
99.81.20 Systemische Hypothermie 1 0.87 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 1 0.87 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.87 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.87 % 1