DRG F59C - Komplexe oder mässig komplexe Gefässeingriffe mit mehrzeitigem endovaskulärem Eingriff

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.759
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.718)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.221)
Verlegungsabschlag 0.265


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 182 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 181 (99.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.19%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'539.35 CHF

Median: 18'304.13 CHF

Standardabweichung: 9'955.05

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.65 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 6 3.30 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 2 1.10 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 21 11.54 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 45 24.73 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 11 6.04 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 30 16.48 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 18 9.89 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.55 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.55 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 16 8.79 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.55 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 2 1.10 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.55 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 3 1.65 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.10 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 18 9.89 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 73 40.11 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 55 30.22 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 38 20.88 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 38 20.88 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 37 20.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 33 18.13 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 31 17.03 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 28 15.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 28 15.38 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 27 14.84 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 14.29 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 22 12.09 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 20 10.99 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 10.44 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 19 10.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 18 9.89 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 18 9.89 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 16 8.79 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 15 8.24 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 8.24 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 7.69 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 14 7.69 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 13 7.14 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 12 6.59 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 12 6.59 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 11 6.04 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 6.04 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 10 5.49 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 10 5.49 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 10 5.49 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 5.49 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 10 5.49 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 10 5.49 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 4.95 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 4.40 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 8 4.40 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 4.40 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 8 4.40 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 7 3.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 3.85 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 7 3.85 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 7 3.85 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 7 3.85 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 7 3.85 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 7 3.85 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 6 3.30 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 3.30 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 3.30 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 3.30 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 2.75 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 2.75 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 2.75 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 2.75 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 5 2.75 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 5 2.75 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.75 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 5 2.75 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 5 2.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 2.75 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.20 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.20 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 2.20 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 2.20 %
E876 Hypokaliämie 4 2.20 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 2.20 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 2.20 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 4 2.20 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 4 2.20 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 2.20 %
M353 Polymyalgia rheumatica 4 2.20 %
M545 Kreuzschmerz 4 2.20 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 2.20 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 2.20 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 2.20 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 1.65 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.65 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 1.65 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 1.65 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 1.65 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.65 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 1.65 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 1.65 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 1.65 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.65 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.65 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 1.65 %
I771 Arterienstriktur 3 1.65 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.65 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.65 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.65 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 3 1.65 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.65 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 1.65 %
R33 Harnverhaltung 3 1.65 %
R55 Synkope und Kollaps 3 1.65 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.65 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.10 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 1.10 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.10 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.10 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.10 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.10 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 1.10 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.10 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 1.10 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.10 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.10 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.10 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.10 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 1.10 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 1.10 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.10 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 2 1.10 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 1.10 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 1.10 %
I871 Venenkompression 2 1.10 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.10 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 1.10 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.10 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.10 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.10 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 1.10 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 1.10 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 1.10 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.10 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.10 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.55 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.55 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.55 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.55 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.55 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.55 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.55 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 1 0.55 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.55 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.55 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.55 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.55 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.55 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.55 %
E611 Eisenmangel 1 0.55 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.55 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.55 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.55 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.55 %
E86 Volumenmangel 1 0.55 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.55 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.55 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.55 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.55 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
F4001 Agoraphobie: Mit Panikstörung 1 0.55 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.55 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.55 %
F99 Psychische Störung ohne nähere Angabe 1 0.55 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.55 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.55 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G574 Läsion des N. tibialis 1 0.55 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.55 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.55 %
G8222 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.55 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.55 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.55 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.55 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.55 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.55 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.55 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.55 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.55 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.55 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.55 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
I528 Sonstige Herzkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.55 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.55 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.55 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.55 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.55 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.55 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.55 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.55 %
I891 Lymphangitis 1 0.55 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.55 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.55 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.55 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
J61 Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern 1 0.55 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 0.55 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.55 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.55 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.55 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.55 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.55 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.55 %
L669 Narbige Alopezie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.55 %
L853 Xerosis cutis 1 0.55 %
L859 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.55 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.55 %
L958 Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist 1 0.55 %
M0580 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.55 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M1120 Sonstige Chondrokalzinose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M146 Neuropathische Arthropathie 1 0.55 %
M201 Hallux valgus (erworben) 1 0.55 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 0.55 %
M348 Sonstige Formen der systemischen Sklerose 1 0.55 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.55 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.55 %
M5384 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Thorakalbereich 1 0.55 %
M5387 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbosakralbereich 1 0.55 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.55 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.55 %
M702 Bursitis olecrani 1 0.55 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.55 %
M8049 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8089 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.55 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.55 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.55 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.55 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.55 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.55 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
R060 Dyspnoe 1 0.55 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.55 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.55 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.55 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.55 %
R400 Somnolenz 1 0.55 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.55 %
S0035 Oberflächliche Verletzung der Nase: Prellung 1 0.55 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.55 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.55 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.55 %
S4203 Fraktur der Klavikula: Laterales Drittel 1 0.55 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.55 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.55 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.55 %
T822 Mechanische Komplikation durch Koronararterien-Bypass und Klappentransplantate 1 0.55 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 0.55 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.55 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 1 0.55 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.55 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.55 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.55 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.55 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.55 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.55 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.55 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.55 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z884 Allergie gegenüber Anästhetikum in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.55 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.55 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.55 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.55 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.55 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.55 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.55 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.55 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 145 79.67 % 247
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 144 79.12 % 240
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 105 57.69 % 147
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 101 55.49 % 132
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 96 52.75 % 130
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 87 47.80 % 107
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 72 39.56 % 92
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 69 37.91 % 96
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 42 23.08 % 45
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 41 22.53 % 43
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 40 21.98 % 51
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 40 21.98 % 47
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 35 19.23 % 43
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 35 19.23 % 41
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 35 19.23 % 44
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 33 18.13 % 36
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 33 18.13 % 35
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 31 17.03 % 37
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 24 13.19 % 37
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 23 12.64 % 28
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 23 12.64 % 30
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 23 12.64 % 31
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 22 12.09 % 27
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 19 10.44 % 30
00.99.10 Reoperation 18 9.89 % 18
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 17 9.34 % 25
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 16 8.79 % 27
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 15 8.24 % 16
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 15 8.24 % 21
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 14 7.69 % 15
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 14 7.69 % 16
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 13 7.14 % 13
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 12 6.59 % 17
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 10 5.49 % 11
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 5.49 % 10
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 9 4.95 % 9
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 9 4.95 % 12
00.99.80 Hybridtherapie 9 4.95 % 10
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 9 4.95 % 10
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 9 4.95 % 9
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 4.95 % 9
84.11 Zehenamputation 8 4.40 % 13
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 8 4.40 % 9
00.4C.14 Einsetzen von 4 und mehr medikamentenfreisetzenden Ballons 7 3.85 % 7
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 6 3.30 % 9
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 3.30 % 6
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 6 3.30 % 7
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 5 2.75 % 5
00.4B.46 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Unterschenkel 5 2.75 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.75 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 2.75 % 5
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 4 2.20 % 8
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 4 2.20 % 4
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 4 2.20 % 6
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 4 2.20 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 2.20 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 2.20 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 4 2.20 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 2.20 % 4
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 4 2.20 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 2.20 % 4
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 3 1.65 % 3
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 3 1.65 % 3
00.4B.27 PTKI an Oberschenkel- Venen 3 1.65 % 5
37.22 Linksherzkatheter 3 1.65 % 3
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 3 1.65 % 3
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 3 1.65 % 4
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 3 1.65 % 3
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 3 1.65 % 3
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 3 1.65 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.65 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.65 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 3 1.65 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 1.65 % 3
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 3 1.65 % 3
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 2 1.10 % 2
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 2 1.10 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 1.10 % 2
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 2 1.10 % 3
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 2 1.10 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 1.10 % 2
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 2 1.10 % 2
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 2 1.10 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 1.10 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 2 1.10 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 2 1.10 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.10 % 2
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.55 % 2
00.4B.12 PTKI an der Aorta 1 0.55 % 1
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 1 0.55 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.55 % 1
00.55.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.55 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.55 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.55 % 2
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.55 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.55 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.55 % 1
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.55 % 1
38.08.12 Inzision der A. poplitea 1 0.55 % 2
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 1 0.55 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.55 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.55 % 2
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.55 % 1
39.75.01 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Fremdkörperentfernung mit Bergekatheter, Körbchenkatheter, etc. 1 0.55 % 1
39.75.13 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Anti-Embolie-System (periphere oder viscerale Gefässe) 1 0.55 % 1
39.75.16 Perkutan-transluminale Gefässintervention sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse, ultraschallunterstützt 1 0.55 % 1
39.79.99 Sonstige endovaskuläre Korrektur (von Aneurysmen) an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.55 % 1
39.90.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.55 % 1
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.55 % 1
39.90.39 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige 1 0.55 % 1
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 1 0.55 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.55 % 2
45.23 Koloskopie 1 0.55 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.55 % 1
77.69.23 Débridement an Phalangen des Fusses 1 0.55 % 1
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.55 % 1
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 1 0.55 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.55 % 1
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.55 % 1
86.69.2B Grossflächige Spalthauttransplantation am Fuss 1 0.55 % 1
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 1 0.55 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.55 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.55 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.55 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.55 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.55 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.55 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.55 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.55 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.55 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 0.55 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 0.55 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.55 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4-D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.55 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.55 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.55 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.55 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.55 % 1
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 1 0.55 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.55 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.55 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.55 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.55 % 1
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 1 0.55 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.55 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.55 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.55 % 1