DRG F59A - Komplexe oder mässig komplexe Gefässeingriffe mit mehrzeitigen Eingriffen oder VAC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.293
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 22.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.442)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 40 (0.166)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 114 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 111 (97.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 56'024.03 CHF

Median: 48'124.25 CHF

Standardabweichung: 30'159.57

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 4 3.51 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 10 8.77 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 5 4.39 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.75 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.88 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 11 9.65 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 5 4.39 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 14 12.28 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 17 14.91 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 3.51 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.88 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 3 2.63 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.88 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.88 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.88 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 15 13.16 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 2 1.75 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 4 3.51 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.88 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 3 2.63 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.88 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.75 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.88 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 69 60.53 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 42 36.84 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 27 23.68 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 25 21.93 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 25 21.93 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 23 20.18 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 19.30 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 22 19.30 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 21 18.42 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 21 18.42 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 21 18.42 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 18 15.79 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 18 15.79 %
D62 Akute Blutungsanämie 17 14.91 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 17 14.91 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 17 14.91 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 13.16 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 13.16 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 15 13.16 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 15 13.16 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 11.40 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 11.40 %
E875 Hyperkaliämie 13 11.40 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 12 10.53 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 12 10.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 12 10.53 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 9.65 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 9.65 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 8.77 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 10 8.77 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 10 8.77 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 10 8.77 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 10 8.77 %
N40 Prostatahyperplasie 10 8.77 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 10 8.77 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 10 8.77 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 7.89 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 7.89 %
E876 Hypokaliämie 9 7.89 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 9 7.89 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 9 7.89 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 9 7.89 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 7.89 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 9 7.89 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 8 7.02 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 8 7.02 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 8 7.02 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 8 7.02 %
A46 Erysipel [Wundrose] 7 6.14 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 6.14 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 6.14 %
I350 Aortenklappenstenose 7 6.14 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 6.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 6.14 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 7 6.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 6.14 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 5.26 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 6 5.26 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 6 5.26 %
R33 Harnverhaltung 6 5.26 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 5.26 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 5.26 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.39 %
E86 Volumenmangel 5 4.39 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 5 4.39 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 4.39 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 4.39 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 4.39 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 5 4.39 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 5 4.39 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 5 4.39 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 4.39 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 5 4.39 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 4.39 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 5 4.39 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 5 4.39 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 5 4.39 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 4.39 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.51 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.51 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 3.51 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 3.51 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.51 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 4 3.51 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 4 3.51 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 3.51 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 3.51 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 4 3.51 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 4 3.51 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 4 3.51 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 3.51 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 4 3.51 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 4 3.51 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 3.51 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 4 3.51 %
R18 Aszites 4 3.51 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 4 3.51 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.51 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 2.63 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.63 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 2.63 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 3 2.63 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.63 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 2.63 %
F051 Delir bei Demenz 3 2.63 %
F432 Anpassungsstörungen 3 2.63 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 2.63 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.63 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.63 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 2.63 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 2.63 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 3 2.63 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 2.63 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 2.63 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 3 2.63 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 2.63 %
L282 Sonstige Prurigo 3 2.63 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 3 2.63 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 3 2.63 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 3 2.63 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 2.63 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 3 2.63 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 2.63 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 2.63 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 1.75 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 1.75 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 1.75 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.75 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 2 1.75 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 2 1.75 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.75 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.75 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.75 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.75 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 2 1.75 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.75 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.75 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.75 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 1.75 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 1.75 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 1.75 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.75 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.75 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.75 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.75 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 2 1.75 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.75 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 2 1.75 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 1.75 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.75 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 1.75 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.75 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.75 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.75 %
I517 Kardiomegalie 2 1.75 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 2 1.75 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 2 1.75 %
I771 Arterienstriktur 2 1.75 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 2 1.75 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 2 1.75 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.75 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 1.75 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.75 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 1.75 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.75 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.75 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 1.75 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 2 1.75 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 1.75 %
L0302 Phlegmone an Zehen 2 1.75 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.75 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 1.75 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.75 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 2 1.75 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 1.75 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 1.75 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 1.75 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 1.75 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.75 %
R060 Dyspnoe 2 1.75 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.75 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.75 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 1.75 %
R55 Synkope und Kollaps 2 1.75 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 1.75 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 2 1.75 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.75 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 2 1.75 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.75 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 2 1.75 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.75 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.88 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.88 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.88 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.88 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.88 %
B356 Tinea cruris 1 0.88 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 0.88 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.88 %
C102 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 1 0.88 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.88 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.88 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
C600 Bösartige Neubildung: Praeputium penis 1 0.88 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.88 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.88 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.88 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.88 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 0.88 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.88 %
D045 Carcinoma in situ: Haut des Rumpfes 1 0.88 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.88 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.88 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.88 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.88 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.88 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.88 %
E051 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 0.88 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.88 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.88 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1180 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.88 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
E272 Addison-Krise 1 0.88 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.88 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.88 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.88 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.88 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.88 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.88 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.88 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.88 %
E872 Azidose 1 0.88 %
E873 Alkalose 1 0.88 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.88 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.88 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.88 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.88 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.88 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.88 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.88 %
F605 Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung 1 0.88 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.88 %
G10 Chorea Huntington 1 0.88 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.88 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.88 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.88 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.88 %
G542 Läsionen der Zervikalwurzeln, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.88 %
G570 Läsion des N. ischiadicus 1 0.88 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.88 %
G574 Läsion des N. tibialis 1 0.88 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.88 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
H280 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.88 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.88 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.88 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.88 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.88 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.88 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.88 %
I236 Thrombose des Vorhofes, des Herzohres oder der Kammer als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 0.88 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.88 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.88 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.88 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.88 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.88 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.88 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.88 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.88 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.88 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.88 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.88 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.88 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.88 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.88 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.88 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.88 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.88 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.88 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.88 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.88 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.88 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.88 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.88 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.88 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.88 %
I773 Fibromuskuläre Dysplasie der Arterien 1 0.88 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.88 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.88 %
I871 Venenkompression 1 0.88 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.88 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.88 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.88 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.88 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.88 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.88 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.88 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.88 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.88 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.88 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.88 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.88 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.88 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.88 %
K590 Obstipation 1 0.88 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.88 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.88 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.88 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.88 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.88 %
L041 Akute Lymphadenitis am Rumpf 1 0.88 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.88 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.88 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.88 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.88 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.88 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.88 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.88 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.88 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.88 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.88 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 0.88 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.88 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.88 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.88 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
M1390 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.88 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.88 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.88 %
M1905 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.88 %
M216 Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes 1 0.88 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.88 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.88 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.88 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.88 %
M6251 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Schulterregion 1 0.88 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.88 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
M6516 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Unterschenkel 1 0.88 %
M6626 Spontanruptur von Strecksehnen: Unterschenkel 1 0.88 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.88 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 0.88 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.88 %
M8666 Sonstige chronische Osteomyelitis: Unterschenkel 1 0.88 %
M8957 Osteolyse: Knöchel und Fuß 1 0.88 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.88 %
M9080 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.88 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.88 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.88 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.88 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 0.88 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.88 %
N300 Akute Zystitis 1 0.88 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
N432 Sonstige Hydrozele 1 0.88 %
N485 Ulkus des Penis 1 0.88 %
N512 Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.88 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.88 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.88 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.88 %
R040 Epistaxis 1 0.88 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.88 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.88 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.88 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.88 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.88 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.88 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.88 %
R630 Anorexie 1 0.88 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.88 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.88 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.88 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.88 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.88 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.88 %
S0186 Weichteilschaden III. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 0.88 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.88 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.88 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.88 %
S750 Verletzung der A. femoralis 1 0.88 %
S800 Prellung des Knies 1 0.88 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.88 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.88 %
S850 Verletzung der A. poplitea 1 0.88 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.88 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.88 %
T795 Traumatische Anurie 1 0.88 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.88 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.88 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 0.88 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.88 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.88 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.88 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.88 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.88 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.88 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.88 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.88 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.88 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.88 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.88 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.88 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.88 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.88 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.88 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.88 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.88 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.88 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.88 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.88 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.88 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.88 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.88 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.88 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.88 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 56 49.12 % 56
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 50 43.86 % 148
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 47 41.23 % 52
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 41 35.96 % 48
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 38 33.33 % 41
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 35 30.70 % 41
00.99.10 Reoperation 32 28.07 % 38
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 32 28.07 % 34
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 30 26.32 % 34
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 30 26.32 % 34
84.11 Zehenamputation 30 26.32 % 44
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 30 26.32 % 30
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 29 25.44 % 31
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 26 22.81 % 28
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 24 21.05 % 53
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 19 16.67 % 39
39.29.12 Femoropoplitealer Gefäss-Shunt oder -Bypass 18 15.79 % 22
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 18 15.79 % 18
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 18 15.79 % 33
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 16 14.04 % 29
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 15 13.16 % 18
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 13 11.40 % 13
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 13 11.40 % 14
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 13 11.40 % 16
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 13 11.40 % 35
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 13 11.40 % 17
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 13 11.40 % 17
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 12 10.53 % 12
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 12 10.53 % 13
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 11 9.65 % 11
38.16.18 Endarterektomie der A. iliaca 11 9.65 % 13
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 11 9.65 % 14
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 10 8.77 % 13
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 10 8.77 % 13
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 10 8.77 % 10
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 9 7.89 % 10
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 9 7.89 % 12
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 9 7.89 % 9
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 9 7.89 % 11
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 9 7.89 % 9
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 9 7.89 % 9
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 9 7.89 % 9
00.99.80 Hybridtherapie 8 7.02 % 8
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 8 7.02 % 8
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 8 7.02 % 8
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 8 7.02 % 19
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 7.02 % 14
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 7 6.14 % 8
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 7 6.14 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 7 6.14 % 9
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 6 5.26 % 7
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 6 5.26 % 6
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 6 5.26 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 5.26 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 4.39 % 6
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 5 4.39 % 5
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 5 4.39 % 6
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 5 4.39 % 5
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 4.39 % 5
39.29.13 Femorocruraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 5 4.39 % 5
39.53 Verschluss einer arteriovenösen Fistel 5 4.39 % 5
86.69.2B Grossflächige Spalthauttransplantation am Fuss 5 4.39 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 4.39 % 8
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 5 4.39 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 5 4.39 % 5
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 5 4.39 % 5
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 5 4.39 % 5
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 5 4.39 % 5
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 4.39 % 5
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 4 3.51 % 4
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 4 3.51 % 4
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 4 3.51 % 4
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 4 3.51 % 4
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 4 3.51 % 4
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 4 3.51 % 4
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 4 3.51 % 4
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 4 3.51 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 3.51 % 34
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 4 3.51 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 3.51 % 5
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 4 3.51 % 5
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 4 3.51 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 3.51 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 4 3.51 % 4
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 4 3.51 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 3.51 % 4
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 3.51 % 8
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 7 bis 13 Behandlungstage 4 3.51 % 4
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 4 3.51 % 33
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 3.51 % 4
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 4 3.51 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 3.51 % 4
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 3 2.63 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 2.63 % 3
38.06.18 Inzision der A. iliaca 3 2.63 % 3
38.08.12 Inzision der A. poplitea 3 2.63 % 3
38.13 Endarterektomie von Gefässen der oberen Extremität 3 2.63 % 7
38.18.12 Endarterektomie der A. poplitea 3 2.63 % 3
38.44.11 Resektion der Aorta abdominalis, infrarenal mit Ersatz 3 2.63 % 3
39.29.11 Femorofemoraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 3 2.63 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 3 2.63 % 4
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 3 2.63 % 4
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 3 2.63 % 6
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 3 2.63 % 3
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 3 2.63 % 3
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 3 2.63 % 4
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 2.63 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 2.63 % 4
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 3 2.63 % 3
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 3 2.63 % 3
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 3 2.63 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 2.63 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 2.63 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 2.63 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 2.63 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 2.63 % 3
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 3 2.63 % 3
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 3 2.63 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.63 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 2.63 % 3
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 2 1.75 % 2
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 2 1.75 % 2
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 2 1.75 % 2
00.4C.14 Einsetzen von 4 und mehr medikamentenfreisetzenden Ballons 2 1.75 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 1.75 % 2
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 2 1.75 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 1.75 % 3
35.21.10 Aortenklappenersatz mit Graft, Bioprothese 2 1.75 % 2
38.48.10 Resektion der A. femoralis mit Ersatz (communis) (superficials) 2 1.75 % 2
38.91 Arterielle Katheterisation 2 1.75 % 3
39.25.12 Aorto-femoraler Bypass 2 1.75 % 2
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 2 1.75 % 3
39.29.16 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien des Unterschenkels und des Fusses 2 1.75 % 2
39.30.10 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, n.n.bez. 2 1.75 % 3
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 2 1.75 % 2
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 2 1.75 % 2
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 2 1.75 % 3
39.63 Kardioplegie 2 1.75 % 2
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 2 1.75 % 2
39.79.48 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von Gefässen der unteren Extremitäten 2 1.75 % 4
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 1.75 % 12
40.24.10 Exzision eines inguinalen Lymphknotens, offen chirurgisch, ohne Markierung 2 1.75 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.75 % 2
46.99.30 Injektion am Darm, endoskopisch 2 1.75 % 2
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 2 1.75 % 5
77.68.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Metatarsalia 2 1.75 % 2
77.68.21 Débridement an Metatarsalia 2 1.75 % 2
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 2 1.75 % 2
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 1.75 % 2
83.65.15 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 2 1.75 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 1.75 % 4
86.22.27 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der Leisten- und Genitalregion 2 1.75 % 2
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 2 1.75 % 4
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 1.75 % 2
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 2 1.75 % 2
86.67.31 Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial 2 1.75 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 1.75 % 3
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 2 1.75 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 1.75 % 2
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 2 1.75 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 1.75 % 2
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 2 1.75 % 2
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 2 1.75 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 1.75 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 1.75 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 1.75 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 2 1.75 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.75 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.75 % 2
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 2 1.75 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 1.75 % 2
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 2 1.75 % 2
99.10.14 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 15-21 Tage 2 1.75 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 1.75 % 2
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 2 1.75 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.75 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 0.88 % 1
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 1 0.88 % 1
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.88 % 1
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 1 0.88 % 1
00.4B.42 PTKI an venösen oder Kunststoff- Dialyse-Shunts 1 0.88 % 2
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.88 % 1
00.4B.46 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Unterschenkel 1 0.88 % 2
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.88 % 1
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.88 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.88 % 1
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 1 0.88 % 1
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 1 0.88 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.88 % 1
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.88 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.88 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.88 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.88 % 1
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 1 0.88 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 0.88 % 1
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 1 0.88 % 1
04.49.15 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Beines 1 0.88 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.88 % 1
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 0.88 % 1
04.81.24 Injektion eines Medikamentes zur Schmerztherapie an der Lendenwirbelsäule, mit BV 1 0.88 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.88 % 1
26.11 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an Speicheldrüse oder -gang 1 0.88 % 1
34.03 Wiedereröffnung einer Thorakotomie 1 0.88 % 1
35.35.10 Subvalvuläre fibröse oder muskuläre Resektion an der Aortenklappe 1 0.88 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.88 % 1
37.11.99 Kardiotomie, sonstige 1 0.88 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.88 % 1
37.33.11 Exzision oder Destruktion am Reizleitungssystem, offener Zugang, ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 1 0.88 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.88 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.88 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.88 % 1
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 0.88 % 1
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 1 0.88 % 1
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 1 0.88 % 1
37.8E.21 Implantation eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 1 0.88 % 1
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 1 0.88 % 1
38.04.30 Inzision der Aorta abdominalis 1 0.88 % 1
38.05.10 Inzision von anderen thorakalen Arterien 1 0.88 % 1
38.09.10 Inzision von tiefen Venen der unteren Extremität 1 0.88 % 1
38.16.15 Endarterektomie der A. renalis 1 0.88 % 1
38.18.99 Endarterektomie von Gefässen der unteren Extremität, sonstige 1 0.88 % 1
38.23 Offene Angioskopie 1 0.88 % 1
38.35.11 Resektion der A. subclavia mit Anastomose 1 0.88 % 2
38.39.99 Resektion von Venen der unteren Extremität mit Anastomose, sonstige 1 0.88 % 1
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 1 0.88 % 1
38.48.11 Resektion der A. profunda femoris mit Ersatz 1 0.88 % 2
38.48.12 Resektion der A. poplitea mit Ersatz 1 0.88 % 1
38.63.19 Sonstige Exzision von Arterien der oberen Extremität, sonstige 1 0.88 % 1
38.63.21 Sonstige Exzision von tiefen Venen der oberen Extremität 1 0.88 % 1
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.88 % 1
38.68.10 Sonstige Exzision von Arterien des Oberschenkels 1 0.88 % 1
38.85.13 Sonstiger chirurgischer Verschluss des Truncus brachiocephalicus 1 0.88 % 1
38.85.28 Sonstiger chirurgischer Verschluss von sonstigen tiefen thorakalen Venen 1 0.88 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.88 % 1
39.22.99 Bypass zwischen Aorta, A. subclavia und A. carotis, sonstige 1 0.88 % 1
39.25.22 Ilio-femoraler Bypass 1 0.88 % 1
39.27.11 Anlegen einer AV-Fistel mit allogenem oder alloplastischem Material für Hämodialyse 1 0.88 % 1
39.29.14 Femoropedaler Gefäss-Shunt oder -Bypass 1 0.88 % 1
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 1 0.88 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.88 % 1
39.42.11 Entfernen bei Wechsel eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.88 % 2
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.88 % 1
39.52.21 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta ascendens, des Aortenbogens und der thorakalen Aorta 1 0.88 % 1
39.56.21 Plastische Rekonstruktion von Arterien der oberen Extremität mit Gewebe-Patch 1 0.88 % 2
39.56.62 Plastische Rekonstruktion der V. femoralis und V.poplitea mit Gewebe-Patch 1 0.88 % 1
39.57.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit synthetischem Patch Graft 1 0.88 % 1
39.59.17 Transposition der A. mesenterica 1 0.88 % 1
39.59.21 Transposition von Arterien der unteren Extremität 1 0.88 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 1 0.88 % 1
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 1 0.88 % 1
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 1 0.88 % 1
39.75.14 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Atherektomie 1 0.88 % 1
39.75.16 Perkutan-transluminale Gefässintervention sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse, ultraschallunterstützt 1 0.88 % 1
39.77.62 Perkutane stentgestützte Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.88 % 1
39.78.11 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.88 % 1
39.79.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Gefässen des Beckens 1 0.88 % 1
39.79.19 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.88 % 2
39.79.28 Coil-Embolisation oder -Verschluss von spinalen Gefässen 1 0.88 % 1
39.79.38 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von spinalen Gefässen 1 0.88 % 1
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 0.88 % 1
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 1 0.88 % 1
39.90.39 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige 1 0.88 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.88 % 1
40.0 Inzision an lymphatischen Strukturen 1 0.88 % 1
40.11.11 Offene (Inzisions-) Biopsie eines zervikalen, supraklavikulären, axillären oder inguinalen Lymphknotens 1 0.88 % 1
40.9X.00 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, n.n.bez. 1 0.88 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.88 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Magen, endoskopisch 1 0.88 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.88 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.88 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.88 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.88 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.88 % 1
77.45.20 Knochenbiopsie am Femur, Offene Knochenbiopsie 1 0.88 % 1
77.49.41 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Offene Knochenbiopsie 1 0.88 % 1
77.68.20 Débridement an Tarsalia 1 0.88 % 2
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 1 0.88 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.88 % 1
80.38.30 Offene Gelenksbiopsie an Fuss und Zehen 1 0.88 % 1
80.88.30 Débridement an Zehengelenken 1 0.88 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.88 % 1
83.09.95 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.88 % 1
83.11 Tenotomie der Achillessehne 1 0.88 % 1
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 1 0.88 % 1
83.14.15 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 0.88 % 1
83.39.24 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Untere Extremität 1 0.88 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.88 % 1
83.44.15 Sonstige Fasziektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 1
83.45.15 Sonstige Myektomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 1
83.49.26 Kompartmentresektion, Untere Extremität 1 0.88 % 1
83.49.35 Sonstige Exzision von Weichteilen, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 2
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 0.88 % 2
83.77.15 Muskeltransfer oder -transplantation, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.88 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.88 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.88 % 1
86.22.28 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der unteren Extremität 1 0.88 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.88 % 1
86.4X.19 Radikale Exzision einer Hautläsion anderer Lokalisation mit histographischer Kontrolle 1 0.88 % 1
86.63.2A Grossflächiges Vollhauttransplantat an den Fuss 1 0.88 % 1
86.63.99 Vollhauttransplantat an andere Lokalisationen, sonstige 1 0.88 % 1
86.65.40 Permanenter Hautersatz durch zweischichtiges Dermis-Epidermis-Ersatzmaterial 1 0.88 % 1
86.67.27 Grossflächiger temporärer Haut-Regenerationsgraft an der unteren Extremität 1 0.88 % 2
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.88 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 0.88 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 0.88 % 1
86.75.17 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat der unteren Extremität 1 0.88 % 1
86.75.19 Revision von gestieltem oder freiem Lappen oder freiem Hauttransplantat anderer Lokalisation 1 0.88 % 2
86.76.26 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.88 % 1
86.76.2A Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik am Fuss 1 0.88 % 1
86.76.36 Grossflächige Transpositionsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 0.88 % 1
86.78.26 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der Leisten- und Genitalregion 1 0.88 % 1
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 1 0.88 % 1
86.88.47 Grossflächige temporäre Weichteildeckung durch Kombination mehrerer Verfahren an der unteren Extremität 1 0.88 % 2
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.88 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.88 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.88 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.88 % 1
88.38.21 Computertomographie der Ellenbogengelenke und der Vorderarme 1 0.88 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.88 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.88 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.88 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.88 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.88 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.88 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 1 0.88 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.88 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.88 % 2
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.88 % 5
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.88 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.88 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.88 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.88 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 0.88 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.88 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, 7 bis 13 Tage 1 0.88 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.88 % 4
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.88 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.88 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.88 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.88 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.88 % 1
89.58 Plethysmographie 1 0.88 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.88 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.88 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.88 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.88 % 2
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.88 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.88 % 2
93.56 Applikation eines Druckverbands 1 0.88 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.88 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 1 0.88 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.88 % 1
93.8A.11 Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1 0.88 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.88 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.88 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.88 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.88 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.88 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.88 % 1
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 1 0.88 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.88 % 1
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 1 0.88 % 1
99.10.15 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 22 und mehr Tage 1 0.88 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 0.88 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 0.88 % 1
99.25.02 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 1 0.88 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.88 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.88 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.88 % 1
99.95 Dehnung des Präputiums 1 0.88 % 1
99.B5.30 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage 1 0.88 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.88 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.88 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.88 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 0.88 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.88 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.88 % 1