DRG F34C - Andere grosse rekonstruktive Gefässeingriffe ohne Herz-Lungen-Maschine mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.495
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.62)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 28 (0.13)
Verlegungsabschlag 0.174


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 270 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 265 (98.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 39'355.28 CHF

Median: 34'557.82 CHF

Standardabweichung: 20'632.43

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 7 2.59 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 3 1.11 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.37 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.37 %
I281 Aneurysma der A. pulmonalis 2 0.74 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.37 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.37 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.37 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 30 11.11 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 17 6.30 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 27 10.00 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 31 11.48 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.37 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 4 1.48 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 11 4.07 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I719 Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.74 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.37 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 13 4.81 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 27 10.00 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 15 5.56 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 5 1.85 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.37 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 16 5.93 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.37 %
I772 Arterienruptur 3 1.11 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.37 %
I864 Magenvarizen 1 0.37 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.37 %
I871 Venenkompression 1 0.37 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.37 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 0.37 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 0.37 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 2 0.74 %
Q2881 Sonstige angeborene Fistel des Kreislaufsystems 1 0.37 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 5 1.85 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.11 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 1.48 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 17 6.30 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D62 Akute Blutungsanämie 121 44.81 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 115 42.59 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 74 27.41 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 67 24.81 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 63 23.33 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 48 17.78 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 42 15.56 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 42 15.56 %
E876 Hypokaliämie 41 15.19 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 41 15.19 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 40 14.81 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 39 14.44 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 39 14.44 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 39 14.44 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 38 14.07 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 37 13.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 36 13.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 36 13.33 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 29 10.74 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 26 9.63 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 25 9.26 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 25 9.26 %
N40 Prostatahyperplasie 24 8.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 23 8.52 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 23 8.52 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 22 8.15 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 22 8.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 21 7.78 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 19 7.04 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 19 7.04 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 6.67 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 18 6.67 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 17 6.30 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 17 6.30 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 17 6.30 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 17 6.30 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 17 6.30 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 16 5.93 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 16 5.93 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 5.93 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 15 5.56 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 5.19 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 14 5.19 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 14 5.19 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 14 5.19 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 14 5.19 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 14 5.19 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 4.81 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 13 4.81 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 13 4.81 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 13 4.81 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 13 4.81 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 13 4.81 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 13 4.81 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 12 4.44 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 12 4.44 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 12 4.44 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 12 4.44 %
E86 Volumenmangel 11 4.07 %
E875 Hyperkaliämie 11 4.07 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 11 4.07 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 11 4.07 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 11 4.07 %
R571 Hypovolämischer Schock 11 4.07 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 11 4.07 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 3.70 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 3.70 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 10 3.70 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 10 3.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 10 3.70 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 10 3.70 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 3.70 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 10 3.70 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 9 3.33 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 9 3.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 8 2.96 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 8 2.96 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 8 2.96 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 7 2.59 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 7 2.59 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 2.59 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 7 2.59 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 7 2.59 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 7 2.59 %
I958 Sonstige Hypotonie 7 2.59 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 7 2.59 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 7 2.59 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 7 2.59 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 2.59 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 7 2.59 %
D699 Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet 6 2.22 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 6 2.22 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 2.22 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 6 2.22 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 2.22 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 2.22 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 6 2.22 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 6 2.22 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 2.22 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 2.22 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 6 2.22 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 6 2.22 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 6 2.22 %
R33 Harnverhaltung 6 2.22 %
R600 Umschriebenes Ödem 6 2.22 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 6 2.22 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 6 2.22 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 6 2.22 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 6 2.22 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 1.85 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 5 1.85 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 1.85 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.85 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 5 1.85 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 1.85 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.85 %
I350 Aortenklappenstenose 5 1.85 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 5 1.85 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 5 1.85 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 5 1.85 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 5 1.85 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 5 1.85 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.85 %
J981 Lungenkollaps 5 1.85 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 1.85 %
K661 Hämoperitoneum 5 1.85 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 5 1.85 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 5 1.85 %
R42 Schwindel und Taumel 5 1.85 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 5 1.85 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 5 1.85 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.48 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.48 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 4 1.48 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.48 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.48 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.48 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 4 1.48 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 1.48 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.48 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 4 1.48 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.48 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 1.48 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.48 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 1.48 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 1.48 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 4 1.48 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 4 1.48 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 4 1.48 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 4 1.48 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 4 1.48 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 4 1.48 %
K590 Obstipation 4 1.48 %
L0302 Phlegmone an Zehen 4 1.48 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 1.48 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 1.48 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 4 1.48 %
S355 Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion 4 1.48 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 4 1.48 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 1.48 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 1.11 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 3 1.11 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
A46 Erysipel [Wundrose] 3 1.11 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 3 1.11 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.11 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 1.11 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 1.11 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.11 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 3 1.11 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.11 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.11 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.11 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 3 1.11 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 1.11 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.11 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 1.11 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.11 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 3 1.11 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 1.11 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 1.11 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 1.11 %
I517 Kardiomegalie 3 1.11 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 1.11 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 3 1.11 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 1.11 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 3 1.11 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.11 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 3 1.11 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.11 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.11 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.11 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
K610 Analabszess 3 1.11 %
K8580 Sonstige akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation 3 1.11 %
K921 Meläna 3 1.11 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 1.11 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 3 1.11 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 3 1.11 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.11 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.11 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 1.11 %
N3941 Überlaufinkontinenz 3 1.11 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.11 %
R201 Hypästhesie der Haut 3 1.11 %
R400 Somnolenz 3 1.11 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 1.11 %
R55 Synkope und Kollaps 3 1.11 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 1.11 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 3 1.11 %
S750 Verletzung der A. femoralis 3 1.11 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 1.11 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 1.11 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 3 1.11 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 3 1.11 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.11 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 3 1.11 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 2 0.74 %
B371 Kandidose der Lunge 2 0.74 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.74 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.74 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.74 %
C220 Leberzellkarzinom 2 0.74 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 0.74 %
C500 Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof 2 0.74 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.74 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.74 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 2 0.74 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 2 0.74 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.74 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 2 0.74 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 0.74 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.74 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.74 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.74 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.74 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 0.74 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 0.74 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.74 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.74 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.74 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 0.74 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.74 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 0.74 %
G250 Essentieller Tremor 2 0.74 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 2 0.74 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 2 0.74 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 0.74 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 0.74 %
I050 Mitralklappenstenose 2 0.74 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 0.74 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.74 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.74 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.74 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 0.74 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 0.74 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.74 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.74 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 0.74 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.74 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 2 0.74 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 2 0.74 %
I771 Arterienstriktur 2 0.74 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.74 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.74 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 2 0.74 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 2 0.74 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 0.74 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.74 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.74 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 0.74 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.74 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 0.74 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 2 0.74 %
K560 Paralytischer Ileus 2 0.74 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 2 0.74 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.74 %
K650 Akute Peritonitis 2 0.74 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 2 0.74 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.74 %
K810 Akute Cholezystitis 2 0.74 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 2 0.74 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 2 0.74 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 2 0.74 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.74 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.74 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.74 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.74 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.74 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.74 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.74 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 2 0.74 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 2 0.74 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 0.74 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 2 0.74 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 2 0.74 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 2 0.74 %
R040 Epistaxis 2 0.74 %
R05 Husten 2 0.74 %
R066 Singultus 2 0.74 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.74 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.74 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.74 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.74 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 2 0.74 %
R570 Kardiogener Schock 2 0.74 %
R572 Septischer Schock 2 0.74 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 2 0.74 %
S324 Fraktur des Acetabulums 2 0.74 %
S325 Fraktur des Os pubis 2 0.74 %
S3681 Verletzung: Peritoneum 2 0.74 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.74 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.74 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.74 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 0.74 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 2 0.74 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 2 0.74 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.74 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.74 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.74 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 0.74 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.74 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.74 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 0.74 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.74 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.37 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.37 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.37 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.37 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.37 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.37 %
A481 Legionellose mit Pneumonie 1 0.37 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.37 %
B270 Mononukleose durch Gamma-Herpesviren 1 0.37 %
B441 Sonstige Aspergillose der Lunge 1 0.37 %
B909 Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose 1 0.37 %
B955 Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.37 %
C218 Bösartige Neubildung: Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.37 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.37 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.37 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C432 Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.37 %
C437 Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.37 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.37 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.37 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.37 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.37 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.37 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.37 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C9310 Chronische myelomonozytäre Leukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.37 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.37 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.37 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.37 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.37 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.37 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.37 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.37 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.37 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.37 %
D6825 Hereditärer Faktor-XII-Mangel 1 0.37 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.37 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.37 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.37 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.37 %
D731 Hypersplenismus 1 0.37 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.37 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.37 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.37 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E064 Arzneimittelinduzierte Thyreoiditis 1 0.37 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.37 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.37 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.37 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.37 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.37 %
E611 Eisenmangel 1 0.37 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.37 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.37 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E761 Mukopolysaccharidose, Typ II 1 0.37 %
E779 Störung des Glykoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.37 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.37 %
E830 Störungen des Kupferstoffwechsels 1 0.37 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.37 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
E8350 Kalziphylaxie 1 0.37 %
E872 Azidose 1 0.37 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.37 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.37 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.37 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.37 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 0.37 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.37 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.37 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.37 %
F220 Wahnhafte Störung 1 0.37 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.37 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.37 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.37 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.37 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.37 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.37 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.37 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.37 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.37 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.37 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.37 %
G410 Grand-mal-Status 1 0.37 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.37 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.37 %
G510 Fazialisparese 1 0.37 %
G610 Guillain-Barré-Syndrom 1 0.37 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.37 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.37 %
G636 Polyneuropathie bei sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems {M00-M25}, {M40-M96} 1 0.37 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.37 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.37 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Th11-L1 1 0.37 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.37 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.37 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.37 %
H812 Neuropathia vestibularis 1 0.37 %
H911 Presbyakusis 1 0.37 %
H920 Otalgie 1 0.37 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.37 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.37 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.37 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.37 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.37 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.37 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.37 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.37 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.37 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.37 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.37 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.37 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.37 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.37 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.37 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.37 %
I461 Plötzlicher Herztod, so beschrieben 1 0.37 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.37 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.37 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.37 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.37 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.37 %
I601 Subarachnoidalblutung, von der A. cerebri media ausgehend 1 0.37 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.37 %
I651 Verschluss und Stenose der A. basilaris 1 0.37 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.37 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.37 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.37 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.37 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.37 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.37 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.37 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.37 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.37 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 1 0.37 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.37 %
I744 Embolie und Thrombose der Extremitätenarterien, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.37 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.37 %
I772 Arterienruptur 1 0.37 %
I779 Krankheit der Arterien und Arteriolen, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.37 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.37 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.37 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.37 %
I850 Ösophagusvarizen mit Blutung 1 0.37 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 0.37 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.37 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.37 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.37 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J4410 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.37 %
J47 Bronchiektasen 1 0.37 %
J60 Kohlenbergarbeiter-Pneumokoniose 1 0.37 %
J81 Lungenödem 1 0.37 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.37 %
J848 Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.37 %
J929 Pleuraplaques ohne Nachweis von Asbest 1 0.37 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.37 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.37 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.37 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.37 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.37 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
K069 Krankheit der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.37 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.37 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.37 %
K283 Ulcus pepticum jejuni: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.37 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.37 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.37 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.37 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 0.37 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.37 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.37 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.37 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.37 %
K5710 Divertikulose des Dünndarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.37 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.37 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.37 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.37 %
K626 Ulkus des Anus und des Rektums 1 0.37 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 0.37 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.37 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.37 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.37 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.37 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.37 %
K7271 Hepatische Enzephalopathie Grad 1 1 0.37 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
K740 Leberfibrose 1 0.37 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.37 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.37 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.37 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.37 %
K862 Pankreaszyste 1 0.37 %
K910 Erbrechen nach gastrointestinalem chirurgischem Eingriff 1 0.37 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
K920 Hämatemesis 1 0.37 %
K938 Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.37 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.37 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.37 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.37 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
L119 Akantholytische Dermatose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.37 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.37 %
L402 Akrodermatitis continua suppurativa [Hallopeau] 1 0.37 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.37 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.37 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.37 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.37 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.37 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.37 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 0.37 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.37 %
L908 Sonstige atrophische Hautkrankheiten 1 0.37 %
L944 Gottron-Papeln 1 0.37 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M146 Neuropathische Arthropathie 1 0.37 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.37 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M174 Sonstige sekundäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.37 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 0.37 %
M2116 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.37 %
M2441 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Schulterregion 1 0.37 %
M2542 Gelenkerguss: Oberarm 1 0.37 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.37 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.37 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.37 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.37 %
M4705 Arteria-spinalis-anterior-Kompressionssyndrom und Arteria-vertebralis-Kompressionssyndrom {G99.2}: Thorakolumbalbereich 1 0.37 %
M4809 Spinal(kanal)stenose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.37 %
M6215 Sonstiger Muskelriss (nichttraumatisch): Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M6220 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.37 %
M6517 Sonstige infektiöse (Teno-) Synovitis: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M753 Tendinitis calcarea im Schulterbereich 1 0.37 %
M7927 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
M8187 Sonstige Osteoporose: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.37 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.37 %
M8785 Sonstige Knochennekrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.37 %
M8950 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.37 %
N061 Isolierte Proteinurie mit Angabe morphologischer Veränderungen: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.37 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.37 %
N131 Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.37 %
N136 Pyonephrose 1 0.37 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.37 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.37 %
N209 Harnstein, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.37 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.37 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.37 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.37 %
N939 Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.37 %
O031 Spontanabort: Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung 1 0.37 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.37 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 0.37 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 1 0.37 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.37 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.37 %
Q311 Angeborene subglottische Stenose 1 0.37 %
Q332 Lungensequestration (angeboren) 1 0.37 %
Q438 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes 1 0.37 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 1 0.37 %
Q786 Angeborene multiple Exostosen 1 0.37 %
Q874 Marfan-Syndrom 1 0.37 %
Q937 Deletionen mit sonstigen komplexen Rearrangements 1 0.37 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.37 %
R042 Hämoptoe 1 0.37 %
R060 Dyspnoe 1 0.37 %
R092 Atemstillstand 1 0.37 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.37 %
R18 Aszites 1 0.37 %
R190 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.37 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.37 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.37 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.37 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R455 Feindseligkeit 1 0.37 %
R491 Aphonie 1 0.37 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.37 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.37 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
R630 Anorexie 1 0.37 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.37 %
R636 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 1 0.37 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.37 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.37 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.37 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 1 0.37 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.37 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.37 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.37 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.37 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.37 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.37 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.37 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.37 %
S121 Fraktur des 2. Halswirbels 1 0.37 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 1 0.37 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.37 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.37 %
S2688 Sonstige Verletzungen des Herzens 1 0.37 %
S2738 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Lunge 1 0.37 %
S3082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.37 %
S321 Fraktur des Os sacrum 1 0.37 %
S332 Luxation des Iliosakral- und des Sakro-Kokzygeal-Gelenkes 1 0.37 %
S354 Verletzung von Blutgefäßen der Niere 1 0.37 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S3649 Verletzung: Sonstiger und mehrere Teile des Dünndarmes 1 0.37 %
S3652 Verletzung: Colon transversum 1 0.37 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.37 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.37 %
S4200 Fraktur der Klavikula: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S501 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterarmes 1 0.37 %
S7240 Distale Fraktur des Femurs: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S729 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
S800 Prellung des Knies 1 0.37 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 1 0.37 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.37 %
S8184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Unterschenkels 1 0.37 %
S851 Verletzung der A. tibialis (anterior) (posterior) 1 0.37 %
S852 Verletzung der A. peronaea 1 0.37 %
S855 Verletzung der V. poplitea 1 0.37 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.37 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.37 %
T460 Vergiftung: Herzglykoside und Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung 1 0.37 %
T782 Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.37 %
T796 Traumatische Muskelischämie 1 0.37 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.37 %
T839 Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Urogenitaltrakt 1 0.37 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.37 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.37 %
T8588 Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.37 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.37 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.37 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.37 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.37 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.37 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.37 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.37 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.37 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.37 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 1 0.37 %
U807 Burkholderia und Stenotrophomonas mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol 1 0.37 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.37 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.37 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.37 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 0.37 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.37 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.37 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 1 0.37 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.37 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.37 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.37 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.37 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.37 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.37 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 0.37 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.37 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.37 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.37 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 108 40.00 % 109
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 60 22.22 % 60
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 56 20.74 % 63
39.29.12 Femoropoplitealer Gefäss-Shunt oder -Bypass 53 19.63 % 54
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 52 19.26 % 52
38.18.10 Endarterektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 45 16.67 % 45
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 43 15.93 % 50
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 40 14.81 % 44
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 37 13.70 % 49
39.29.13 Femorocruraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 36 13.33 % 36
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 34 12.59 % 40
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 33 12.22 % 51
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 32 11.85 % 41
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 32 11.85 % 32
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 32 11.85 % 32
00.99.10 Reoperation 28 10.37 % 30
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 27 10.00 % 30
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 25 9.26 % 25
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 24 8.89 % 30
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 23 8.52 % 24
38.18.11 Endarterektomie der A. profunda femoris 23 8.52 % 23
84.11 Zehenamputation 23 8.52 % 36
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 21 7.78 % 23
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 21 7.78 % 21
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 20 7.41 % 26
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 20 7.41 % 23
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 20 7.41 % 20
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 19 7.04 % 20
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 18 6.67 % 19
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 17 6.30 % 18
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 17 6.30 % 20
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 17 6.30 % 19
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 16 5.93 % 19
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 16 5.93 % 17
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 16 5.93 % 18
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 16 5.93 % 17
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 16 5.93 % 16
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 16 5.93 % 16
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 15 5.56 % 15
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 15 5.56 % 15
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 14 5.19 % 15
38.23 Offene Angioskopie 14 5.19 % 14
38.48.10 Resektion der A. femoralis mit Ersatz (communis) (superficials) 14 5.19 % 14
39.25.11 Aorto-iliakaler Bypass 14 5.19 % 14
00.99.80 Hybridtherapie 13 4.81 % 13
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 13 4.81 % 14
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 13 4.81 % 14
38.16.18 Endarterektomie der A. iliaca 12 4.44 % 12
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 12 4.44 % 17
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 12 4.44 % 15
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 12 4.44 % 13
87.03 Computertomographie des Schädels 12 4.44 % 13
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 12 4.44 % 13
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 12 4.44 % 12
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 12 4.44 % 12
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 11 4.07 % 11
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 11 4.07 % 18
39.25.12 Aorto-femoraler Bypass 11 4.07 % 11
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 11 4.07 % 13
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 11 4.07 % 11
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 11 4.07 % 12
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 11 4.07 % 13
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 11 4.07 % 11
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 10 3.70 % 10
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 10 3.70 % 10
38.48.12 Resektion der A. poplitea mit Ersatz 10 3.70 % 10
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 10 3.70 % 10
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 10 3.70 % 11
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 10 3.70 % 14
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 10 3.70 % 11
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 9 3.33 % 9
39.29.11 Femorofemoraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 9 3.33 % 9
39.29.19 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der unteren Extremität, sonstige 9 3.33 % 9
99.10.11 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 1-2 Tage 9 3.33 % 9
39.29.15 Popliteocruraler und popliteopedaler Gefäss-Shunt oder -Bypass 8 2.96 % 8
39.79.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Gefässen des Beckens 8 2.96 % 9
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 8 2.96 % 8
39.79.48 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von Gefässen der unteren Extremitäten 8 2.96 % 8
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 8 2.96 % 8
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 2.96 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 2.96 % 8
93.A3.11 Akutschmerztherapie postoperativ, mehr als 48 Stunden 8 2.96 % 8
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 7 2.59 % 7
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 7 2.59 % 7
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 7 2.59 % 7
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 7 2.59 % 7
37.22 Linksherzkatheter 7 2.59 % 7
38.06.18 Inzision der A. iliaca 7 2.59 % 7
38.08.12 Inzision der A. poplitea 7 2.59 % 7
38.46 Resektion von abdominalen Arterien mit Ersatz 7 2.59 % 7
39.25.22 Ilio-femoraler Bypass 7 2.59 % 7
45.23 Koloskopie 7 2.59 % 7
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 7 2.59 % 7
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 7 2.59 % 7
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 7 2.59 % 7
99.10.99 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, sonstige 7 2.59 % 10
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 6 2.22 % 6
38.18.99 Endarterektomie von Gefässen der unteren Extremität, sonstige 6 2.22 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 2.22 % 8
39.29.33 Femorofemoraler Cross-over-Bypass 6 2.22 % 6
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 6 2.22 % 6
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 6 2.22 % 7
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 6 2.22 % 6
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 6 2.22 % 6
39.78.11 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 6 2.22 % 7
39.79.19 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an sonstigen Gefässen, sonstige 6 2.22 % 6
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 6 2.22 % 6
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 6 2.22 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 6 2.22 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 6 2.22 % 9
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 6 2.22 % 9
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 6 2.22 % 6
99.06.10 Behandlung von Hämophiliepatienten (Bluter, angeboren) mit Blutgerinnungsfaktoren 6 2.22 % 6
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 5 1.85 % 5
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 5 1.85 % 5
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 5 1.85 % 5
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 5 1.85 % 5
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 5 1.85 % 5
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 5 1.85 % 5
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 5 1.85 % 6
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 5 1.85 % 5
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 5 1.85 % 5
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 5 1.85 % 7
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 5 1.85 % 5
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 5 1.85 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.85 % 5
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 5 1.85 % 6
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 5 1.85 % 5
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 5 1.85 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 1.85 % 5
99.07.12 Transfusion von Plasma, 6 TE bis 10 TE 5 1.85 % 5
99.63 Äussere Herzmassage 5 1.85 % 5
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 4 1.48 % 4
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 4 1.48 % 5
00.4B.15 PTKI an visceralen Arterien 4 1.48 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 4 1.48 % 4
38.14.30 Endarterektomie der Aorta abdominalis 4 1.48 % 4
38.18.12 Endarterektomie der A. poplitea 4 1.48 % 4
38.63.29 Sonstige Exzision von Venen der oberen Extremität, sonstige 4 1.48 % 4
38.86.17 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. iliaca 4 1.48 % 4
38.91 Arterielle Katheterisation 4 1.48 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 1.48 % 4
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 4 1.48 % 5
39.59.81 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität 4 1.48 % 4
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 4 1.48 % 4
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 4 1.48 % 4
39.79.35 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von viszeralen Gefässen 4 1.48 % 4
39.79.42 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons der Aorta 4 1.48 % 4
39.79.66 Selektive Embolisation mit Partikeln von abdominalen Gefässen 4 1.48 % 4
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.48 % 29
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 4 1.48 % 22
54.25 Peritoneallavage 4 1.48 % 4
54.59 Sonstige Lösung von peritonealen Adhäsionen 4 1.48 % 4
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 4 1.48 % 4
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 4 1.48 % 5
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 4 1.48 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 1.48 % 4
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 4 1.48 % 4
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 4 1.48 % 5
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.48 % 4
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 4 1.48 % 4
99.08 Transfusion von Blutexpander 4 1.48 % 4
99.10.12 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 3-8 Tage 4 1.48 % 4
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 4 1.48 % 4
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 3 1.11 % 3
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 3 1.11 % 3
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 3 1.11 % 3
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 3 1.11 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 1.11 % 4
03.91 Injektion eines Anästhetikums in den Spinalkanal zur Analgesie 3 1.11 % 3
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 3 1.11 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.11 % 3
38.68.10 Sonstige Exzision von Arterien des Oberschenkels 3 1.11 % 3
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 3 1.11 % 3
39.25.21 Ilio-iliakaler Bypass 3 1.11 % 3
39.25.29 Iliaco-femoraler Bypass, sonstige 3 1.11 % 3
39.29.32 Axillofemoraler Gefäss-Shunt oder Bypass 3 1.11 % 3
39.29.81 Temporärer intraoperativer Shunt, arterioarteriell 3 1.11 % 3
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 3 1.11 % 3
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 3 1.11 % 3
39.52.22 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta abdominalis 3 1.11 % 3
39.57.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit synthetischem Patch Graft 3 1.11 % 3
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 3 1.11 % 5
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 3 1.11 % 3
39.79.46 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von abdominalen Gefässen 3 1.11 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 3 1.11 % 3
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 3 1.11 % 3
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 3 1.11 % 3
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 3 1.11 % 3
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 1.11 % 3
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 1.11 % 3
86.23 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 3 1.11 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.11 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 3 1.11 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 3 1.11 % 3
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 3 1.11 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 1.11 % 3
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 3 1.11 % 4
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 1.11 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 1.11 % 3
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 1.11 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 1.11 % 3
93.56 Applikation eines Druckverbands 3 1.11 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 1.11 % 6
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 3 1.11 % 3
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 3 1.11 % 3
99.10.13 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 9-14 Tage 3 1.11 % 3
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 3 1.11 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.11 % 3
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 3 1.11 % 3
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 3 1.11 % 3
00.16 Unter Druck Behandlung von venösem Bypass (Graft) [Konduit] mit Pharmazeutikum 2 0.74 % 2
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 2 0.74 % 2
00.4A.07 Einsetzen von 7 endovaskulären Coils 2 0.74 % 2
00.4A.10 Einsetzen von 10 endovaskulären Coils 2 0.74 % 2
00.4A.12 Einsetzen von 12 endovaskulären Coils 2 0.74 % 2
00.4A.14 Einsetzen von 14 endovaskulären Coils 2 0.74 % 2
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 2 0.74 % 2
00.4B.12 PTKI an der Aorta 2 0.74 % 2
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 2 0.74 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 2 0.74 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 2 0.74 % 2
00.9A.22 Nicht resorbierbares Material mit antimikrobieller Beschichtung 2 0.74 % 2
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 2 0.74 % 2
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 2 0.74 % 3
33.23.99 Sonstige Tracheobronchoskopie, sonstige 2 0.74 % 3
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 0.74 % 2
38.04.30 Inzision der Aorta abdominalis 2 0.74 % 2
38.39.99 Resektion von Venen der unteren Extremität mit Anastomose, sonstige 2 0.74 % 2
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 2 0.74 % 2
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.74 % 2
39.25.23 Ilio-poplitealer Bypass 2 0.74 % 2
39.29.14 Femoropedaler Gefäss-Shunt oder -Bypass 2 0.74 % 2
39.29.20 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien der oberen Extremität 2 0.74 % 2
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 2 0.74 % 2
39.59.21 Transposition von Arterien der unteren Extremität 2 0.74 % 2
39.59.68 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. iliaca 2 0.74 % 2
39.59.89 Sonstige plastische Rekonstruktion von Gefässen der unteren Extremität, sonstige 2 0.74 % 2
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35° C) 2 0.74 % 2
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 2 0.74 % 2
39.75.16 Perkutan-transluminale Gefässintervention sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse, ultraschallunterstützt 2 0.74 % 4
39.79.29 Coil-Embolisation oder -Verschluss von sonstigen Gefässen, sonstige 2 0.74 % 2
39.79.36 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von abdominalen Gefässen 2 0.74 % 2
39.79.65 Selektive Embolisation mit Partikeln von viszeralen Gefässen 2 0.74 % 2
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 2 0.74 % 2
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 2 0.74 % 2
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 2 0.74 % 2
39.97.10 Isolierte Extremitätenperfusion 2 0.74 % 2
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 2 0.74 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 2 0.74 % 2
45.91.99 Dünndarm-Dünndarm-Anastomose, sonstige 2 0.74 % 2
47.19 Sonstige inzidente Appendektomie 2 0.74 % 2
54.12.99 Relaparotomie, sonstige 2 0.74 % 2
54.19 Sonstige Laparotomie 2 0.74 % 2
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 2 0.74 % 2
54.64.10 Naht am Peritoneum, Naht von Mesenterium, Omentum majus oder minus (nach Verletzung) 2 0.74 % 2
55.95 Lokale Perfusion der Niere 2 0.74 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.74 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.74 % 2
83.45.16 Sonstige Myektomie, Untere Extremität 2 0.74 % 2
83.95 Aspiration an anderen Weichteilen 2 0.74 % 2
84.46 Anpassen einer Unterschenkel-Prothese 2 0.74 % 2
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 2 0.74 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 2 0.74 % 2
86.27 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.74 % 2
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 2 0.74 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.74 % 3
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 2 0.74 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.74 % 2
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 2 0.74 % 2
88.72.29 Echokardiographie, transoesophageal, sonstige 2 0.74 % 2
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 2 0.74 % 2
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 2 0.74 % 3
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.74 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.74 % 2
89.58 Plethysmographie 2 0.74 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.74 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 0.74 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 2 0.74 % 2
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 2 0.74 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.74 % 3
93.A3.20 Komplexe Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 2 0.74 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.74 % 2
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 2 0.74 % 3
99.05.30 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 1 Konzentrat 2 0.74 % 2
99.05.32 Transfusion von Apherese-Thrombozytenkonzentrat, 2 Konzentrate 2 0.74 % 2
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.74 % 2
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 2 0.74 % 2
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 2 0.74 % 2
99.84.13 Kontaktisolation, 15 bis 21 Tage 2 0.74 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.74 % 2
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 2 0.74 % 2
00.23 Intravaskuläre Bildgebung von peripheren Gefässen 1 0.37 % 1
00.4A.06 Einsetzen von 6 endovaskulären Coils 1 0.37 % 1
00.4A.08 Einsetzen von 8 endovaskulären Coils 1 0.37 % 1
00.4A.11 Einsetzen von 11 endovaskulären Coils 1 0.37 % 1
00.4A.18 Einsetzen von 18 endovaskulären Coils 1 0.37 % 1
00.4A.27 Einsetzen von 26 endovaskulären Coils 1 0.37 % 1
00.4B.28 PTKI an Unterschenkel- Venen 1 0.37 % 1
00.4B.46 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Unterschenkel 1 0.37 % 1
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.37 % 1
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 1 0.37 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.37 % 1
00.63 Perkutanes Einsetzen von Stent(s) an A. carotis 1 0.37 % 1
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 1 0.37 % 1
00.95.23 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 11 und mehr Behandlungen 1 0.37 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.37 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.37 % 1
01.18.99 Sonstige diagnostische Massnahmen an Gehirn und Hirnhäuten, sonstige 1 0.37 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.37 % 1
04.81.10 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, n.n.bez. 1 0.37 % 1
04.81.99 Injektion eines Anästhetikums in einen peripheren Nerv zur Analgesie, sonstige 1 0.37 % 1
18.12 Biopsie am äusseren Ohr 1 0.37 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.37 % 1
31.42.12 Tracheoskopie, starres Instrument 1 0.37 % 1
32.23 Offene Exzision von Läsion oder Gewebe an der Lunge 1 0.37 % 1
33.43 Verschluss einer Lungenverletzung 1 0.37 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.37 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.37 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.37 % 1
37.34.1A Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne Messung des Anpressdrucks 1 0.37 % 1
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 1 0.37 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.37 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.37 % 1
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 1 0.37 % 1
38.04.20 Inzision der Aorta descendens 1 0.37 % 1
38.06.13 Inzision der A. hepatica 1 0.37 % 1
38.09.10 Inzision von tiefen Venen der unteren Extremität 1 0.37 % 1
38.12 Endarterektomie von anderen Gefässen an Kopf und Hals 1 0.37 % 1
38.13 Endarterektomie von Gefässen der oberen Extremität 1 0.37 % 1
38.34.20 Resektion der Aorta descendens mit Anastomose 1 0.37 % 1
38.38.10 Resektion der A. femoralis mit Anastomose (communis) (superficialis) 1 0.37 % 1
38.39.10 Resektion von Venen der unteren Extremität mit Anastomose, tiefe Venen 1 0.37 % 1
38.47.12 Resektion der V. iliaca mit Ersatz 1 0.37 % 1
38.48.11 Resektion der A. profunda femoris mit Ersatz 1 0.37 % 1
38.64.20 Sonstige Exzision der Aorta abdominalis 1 0.37 % 1
38.66.18 Sonstige Exzision der A. iliaca 1 0.37 % 1
38.6A Endoskopische Exzision eines Blutgefässes zur Transplantation 1 0.37 % 1
38.7X.22 Entfernung eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.37 % 1
38.83.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von sonstigen Arterien der oberen Extremität 1 0.37 % 1
38.85.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, sonstige 1 0.37 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.37 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.37 % 1
39.22.13 Bypass zwischen A. carotis und A. subclavia 1 0.37 % 1
39.22.19 Bypass an der A. carotis, sonstige 1 0.37 % 1
39.23 Sonstiger intrathorakaler, vaskulärer Shunt oder Bypass 1 0.37 % 1
39.25.30 Obturator-Bypass (extraanatomisch) 1 0.37 % 1
39.26.12 Sonstiger intra-abdominaler Gefäss-Shunt oder -Bypass, A. renalis 1 0.37 % 1
39.29.16 Gefäss-Shunt oder Bypass an Arterien des Unterschenkels und des Fusses 1 0.37 % 1
39.29.39 Sonstiger (peripherer) Gefäss-Shunt oder -Bypass, extraanatomisch, sonstige 1 0.37 % 1
39.29.40 Gefäss-Shunt oder -Bypass an Venen 1 0.37 % 1
39.30.99 Naht von Blutgefässen, sonstige 1 0.37 % 1
39.32.40 Naht einer abdominalen Vene, n.n.bez. 1 0.37 % 1
39.32.42 Naht der V. iliaca communis und V. iliaca interna 1 0.37 % 1
39.32.49 Naht einer abdominalen Vene, sonstige 1 0.37 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.37 % 1
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 1 0.37 % 2
39.52.00 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, n.n.bez. 1 0.37 % 1
39.52.29 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas der Aorta, sonstige 1 0.37 % 1
39.56.19 Plastische Rekonstruktion von Gefässen an Kopf und Hals mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.37 % 1
39.56.48 Plastische Rekonstruktion der A. iliaca mit Gewebe-Patch 1 0.37 % 1
39.56.49 Plastische Rekonstruktion abdominaler Arterien mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.37 % 1
39.56.51 Plastische Rekonstruktion der V. cava inferior mit Gewebe-Patch 1 0.37 % 1
39.56.69 Plastische Rekonstruktion von Gefässen der unteren Extremität mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.37 % 1
39.59.67 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. mesenterica 1 0.37 % 1
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35° C) 1 0.37 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.37 % 1
39.72.29 Selektive Embolisation von extrakraniellen Gefässen des Kopfes und des Halses, sonstige 1 0.37 % 1
39.76.10 Perkutane Ballonangioplasie an präzerebralem(en) (extrakraniellem(en)) Gefäss(en) 1 0.37 % 1
39.78.19 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, sonstige 1 0.37 % 1
39.78.33 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.37 % 1
39.79.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Viszeralgefässen 1 0.37 % 1
39.79.13 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an abdominalen Gefässen 1 0.37 % 1
39.79.32 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten der Aorta 1 0.37 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.37 % 1
39.79.41 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von Gefässen der oberen Extremitäten 1 0.37 % 1
39.79.44 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von thorakalen Gefässen 1 0.37 % 1
39.79.56 Selektive Embolisation mit Schirmen von abdominalen Gefässen 1 0.37 % 1
39.79.60 Selektive Embolisation mit Partikeln von sonstigen Gefässen, n.n.bez. 1 0.37 % 1
39.79.64 Selektive Embolisation mit Partikeln von thorakalen Gefässen 1 0.37 % 1
39.79.67 Selektive Embolisation mit Partikeln von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.37 % 1
39.90.11 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bioresorbierbare Stents 1 0.37 % 1
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 1 0.37 % 1
39.90.39 Einsetzen von überlangen Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige 1 0.37 % 1
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.37 % 1
39.95.B3 Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.37 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.37 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 0.37 % 1
40.3X.23 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, paraaortal, pelvin oder Iliakal 1 0.37 % 1
40.3X.25 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, inguinale 1 0.37 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.37 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.37 % 1
44.39 Sonstige Gastroenterostomie 1 0.37 % 1
44.43.20 Endoskopische Ligatur von Fundusvarizen 1 0.37 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.37 % 1
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.37 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.37 % 1
45.28.10 Telemetrische Kapselendoskopie des Dickdarm 1 0.37 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.37 % 1
45.62 Sonstige Teilresektion am Dünndarm 1 0.37 % 1
46.73 Naht einer Dünndarmverletzung, ausgenommen Duodenum 1 0.37 % 1
46.79.10 Naht einer sonstigen Darmverletzung 1 0.37 % 1
46.81 Intra-abdominale Manipulation am Dünndarm 1 0.37 % 1
46.85.20 Dilatation des Dünndarms, endoskopisch 1 0.37 % 2
46.99.20 Schlingenligatur und Clippen am Darm, endoskopisch 1 0.37 % 1
47.09 Sonstige Appendektomie 1 0.37 % 1
48.99.20 Schlingenligatur oder endoskopisches Clippen an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.37 % 1
48.99.30 Endoskopische Injektion an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.37 % 1
48.99.99 Sonstige Operationen an Rektum und Perirektalgewebe, sonstige 1 0.37 % 1
49.01 Inzision eines Perianalabszesses 1 0.37 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.37 % 1
54.12.11 Laparotomie zur Stillung einer postoperativen Blutung 1 0.37 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.37 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.37 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.37 % 1
54.93 Formung einer kutaneoperitonealen Fistel 1 0.37 % 1
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 1 0.37 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.37 % 1
57.39 Sonstige diagnostische Massnahmen der Harnblase 1 0.37 % 1
57.81 Naht einer Harnblasenverletzung 1 0.37 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.37 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.37 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.37 % 1
69.52 Aspirationscurettage im Anschluss an Geburt oder Abort 1 0.37 % 1
71.11.99 Biopsie an der Vulva, sonstige 1 0.37 % 1
77.65.99 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Femur, sonstige 1 0.37 % 1
77.69.23 Débridement an Phalangen des Fusses 1 0.37 % 1
78.15.99 Anlegen eines Fixateur externe am Femur (inkl. Reposition von Frakturen), sonstige 1 0.37 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.64.16 Sonstige Naht einer Sehne, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.77.16 Muskeltransfer oder -transplantation, Untere Extremität 1 0.37 % 1
83.98 Injektion eines Lokaltherapeutikums in andere Weichteile 1 0.37 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.37 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.37 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.37 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.37 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.37 % 1
86.59.00 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, n.n.bez. 1 0.37 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.37 % 1
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.37 % 1
86.86 Onychoplastik 1 0.37 % 1
86.88.97 Sonstige temporäre Weichteildeckung an der unteren Extremität 1 0.37 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.37 % 1
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.37 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.37 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.37 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.37 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.37 % 1
88.49.10 Angiographische Darstellung eines Dialyse-Shunts in Direktpunktion 1 0.37 % 2
88.66 Phlebographie der Femoralvenen und anderer Venen der unteren Extremität mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 1 0.37 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.37 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.37 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.37 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.37 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.37 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.37 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.37 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.37 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.37 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.37 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.37 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, 14 bis 20 Tage 1 0.37 % 1
89.0A.49 Multimodale Ernährungstherapie, sonstige 1 0.37 % 1
89.17.10 Polysomnograhie 1 0.37 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.37 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.37 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.37 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.37 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.37 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 0.37 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.37 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.37 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.37 % 1
93.12 Sonstige aktive muskuloskelettale Übung 1 0.37 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.37 % 1
93.57.00 Applikation eines anderen Wundverbands, n.n.bez. 1 0.37 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.37 % 1
93.59.53 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, 21 oder mehr Behandlungstage 1 0.37 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.37 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.37 % 1
93.A2.39 MMST, mindestens 21 Behandlungstage, sonstige 1 0.37 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.37 % 1
93.A3.10 Akutschmerztherapie postoperativ, weniger als 48 Stunden 1 0.37 % 1
93.A3.19 Akutschmerztherapie postoperativ, sonstige 1 0.37 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.37 % 1
94.8X.00 Psychosoziale Interventionen, n.n.bez. 1 0.37 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.37 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.37 % 1
97.89 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung 1 0.37 % 1
99.10.00 Injektion oder Infusion von thrombolytischer Substanz, n.n.bez. 1 0.37 % 1
99.10.15 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 22 und mehr Tage 1 0.37 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.37 % 1
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 1 0.37 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.37 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.37 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.37 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.37 % 1
99.75 Verabreichung einer neuroprotektiven Substanz 1 0.37 % 1
99.84.10 Kontaktisolation, Dauer n.n.bez. 1 0.37 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.BA.11 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis höchstens 72 Stunden 1 0.37 % 1
99.BA.21 Andere neurologische Komplexbehandlung des Schlaganfalls in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden 1 0.37 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 0.37 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.37 % 1