DRG F21B - Andere OR Prozeduren bei Kreislauferkrankungen mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.524
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.546)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 21 (0.112)
Verlegungsabschlag 0.146


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 112 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 110 (98.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'242.73 CHF

Median: 13'178.50 CHF

Standardabweichung: 14'039.85

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.89 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.89 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.89 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.79 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.89 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 3.57 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 1.79 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 1 0.89 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 4 3.57 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.89 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 4 3.57 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.89 %
I738 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 2 1.79 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.89 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.89 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.79 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.89 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.89 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.89 %
I871 Venenkompression 2 1.79 %
I878 Sonstige näher bezeichnete Venenkrankheiten 2 1.79 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 0.89 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.89 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 6 5.36 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 15 13.39 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.89 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 10 8.93 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 41 36.61 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 74 66.07 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 61 54.46 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 42 37.50 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 34 30.36 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 27 24.11 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 21.43 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 19.64 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 18 16.07 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 15 13.39 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 14 12.50 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 14 12.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 12.50 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 14 12.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 13 11.61 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 13 11.61 %
D62 Akute Blutungsanämie 12 10.71 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 9.82 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 9.82 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 9.82 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 8.93 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 10 8.93 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 8 7.14 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 7.14 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 7.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 7.14 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 7.14 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 8 7.14 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.25 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 7 6.25 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 6.25 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 6.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 6.25 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 6.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 7 6.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 6.25 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 5.36 %
E875 Hyperkaliämie 6 5.36 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 5.36 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 5.36 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 5.36 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 5.36 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 6 5.36 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 5.36 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 6 5.36 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 6 5.36 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 5.36 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 5.36 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 4.46 %
E876 Hypokaliämie 5 4.46 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 5 4.46 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 4.46 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 4.46 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 4.46 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 5 4.46 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 4.46 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 5 4.46 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 5 4.46 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.57 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.57 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 3.57 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 3.57 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 4 3.57 %
I350 Aortenklappenstenose 4 3.57 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 3.57 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 3.57 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 3.57 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 4 3.57 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 4 3.57 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 3.57 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.57 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 4 3.57 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 4 3.57 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 3.57 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 2.68 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 2.68 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 2.68 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 2.68 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 2.68 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 2.68 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.68 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.68 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.68 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 2.68 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 2.68 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.68 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 3 2.68 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 3 2.68 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.68 %
I871 Venenkompression 3 2.68 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 3 2.68 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 2.68 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.68 %
R33 Harnverhaltung 3 2.68 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 2.68 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 3 2.68 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 2.68 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 3 2.68 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 3 2.68 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 2.68 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 2.68 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 3 2.68 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 2.68 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 1.79 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 2 1.79 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.79 %
B24 Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 1.79 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.79 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.79 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
D593 Hämolytisch-urämisches Syndrom 2 1.79 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.79 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.79 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.79 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.79 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 1.79 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 1.79 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.79 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 1.79 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 1.79 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.79 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 1.79 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 1.79 %
I1311 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.79 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 1.79 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 1.79 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.79 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 1.79 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.79 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.79 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 2 1.79 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.79 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 2 1.79 %
J47 Bronchiektasen 2 1.79 %
J981 Lungenkollaps 2 1.79 %
K590 Obstipation 2 1.79 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.79 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.79 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 2 1.79 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 2 1.79 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.79 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.79 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.79 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 2 1.79 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 1.79 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.79 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.79 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 1.79 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 1.79 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 2 1.79 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.79 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.79 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 1.79 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.89 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.89 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.89 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.89 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.89 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.89 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.89 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.89 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.89 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 1 0.89 %
D046 Carcinoma in situ: Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.89 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.89 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.89 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.89 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.89 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.89 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.89 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.89 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 0.89 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.89 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.89 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.89 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E1372 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.89 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.89 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.89 %
E213 Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.89 %
E612 Magnesiummangel 1 0.89 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.89 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.89 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.89 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.89 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.89 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.89 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.89 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.89 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.89 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
E86 Volumenmangel 1 0.89 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.89 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.89 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.89 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.89 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.89 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.89 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.89 %
F151 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Schädlicher Gebrauch 1 0.89 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.89 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.89 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.89 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
F341 Dysthymia 1 0.89 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.89 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.89 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.89 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.89 %
G558 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.89 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.89 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.89 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.89 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.89 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.89 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.89 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I253 Herz (-Wand) -Aneurysma 1 0.89 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.89 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.89 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 1 0.89 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.89 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.89 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.89 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.89 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.89 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.89 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.89 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.89 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.89 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.89 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.89 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.89 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.89 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.89 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 0.89 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.89 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.89 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.89 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.89 %
I730 Raynaud-Syndrom 1 0.89 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.89 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.89 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.89 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.89 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.89 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.89 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 1 0.89 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.89 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.89 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.89 %
J155 Pneumonie durch Escherichia coli 1 0.89 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 0.89 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.89 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.89 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.89 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.89 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.89 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.89 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.89 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
J942 Hämatothorax 1 0.89 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.89 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.89 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.89 %
J990 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 0.89 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.89 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.89 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.89 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.89 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.89 %
K254 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.89 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 1 0.89 %
K3531 Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis mit Perforation oder Ruptur 1 0.89 %
K4030 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.89 %
K413 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 0.89 %
K432 Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.89 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.89 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.89 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.89 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.89 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.89 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.89 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.89 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.89 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.89 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 0.89 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.89 %
L404 Psoriasis guttata 1 0.89 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
L658 Sonstiger näher bezeichneter Haarausfall ohne Narbenbildung 1 0.89 %
L80 Vitiligo 1 0.89 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 1 0.89 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.89 %
M0530 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.89 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.89 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.89 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
M2455 Gelenkkontraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.89 %
M2456 Gelenkkontraktur: Unterschenkel 1 0.89 %
M317 Mikroskopische Polyangiitis 1 0.89 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.89 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.89 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.89 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 0.89 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.89 %
M6286 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Unterschenkel 1 0.89 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.89 %
M7112 Sonstige infektiöse Bursitis: Oberarm 1 0.89 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.89 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.89 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.89 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.89 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.89 %
N029 Rezidivierende und persistierende Hämaturie: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N032 Chronisches nephritisches Syndrom: Diffuse membranöse Glomerulonephritis 1 0.89 %
N039 Chronisches nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.89 %
N161 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 1 0.89 %
N162 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 0.89 %
N178 Sonstiges akutes Nierenversagen 1 0.89 %
N281 Zyste der Niere, erworben 1 0.89 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.89 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.89 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.89 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.89 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.89 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.89 %
Q446 Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] 1 0.89 %
Q613 Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.89 %
Q851 Tuberöse (Hirn-) Sklerose 1 0.89 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
R040 Epistaxis 1 0.89 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.89 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.89 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.89 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.89 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.89 %
R443 Halluzinationen, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.89 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.89 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 0.89 %
R64 Kachexie 1 0.89 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.89 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.89 %
R80 Isolierte Proteinurie 1 0.89 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.89 %
R934 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane 1 0.89 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.89 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.89 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.89 %
S4300 Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk], nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
S552 Verletzung von Venen in Höhe des Unterarmes 1 0.89 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
S723 Fraktur des Femurschaftes 1 0.89 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.89 %
S8282 Trimalleolarfraktur 1 0.89 %
S930 Luxation des oberen Sprunggelenkes 1 0.89 %
S9340 Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.89 %
T68 Hypothermie 1 0.89 %
T802 Infektionen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.89 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.89 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.89 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.89 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.89 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.89 %
U602 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie B 1 0.89 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 1 0.89 %
U6931 Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.89 %
U6932 Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 1 0.89 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.89 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 0.89 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.89 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.89 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.89 %
Z268 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige näher bezeichnete einzelne Infektionskrankheiten 1 0.89 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.89 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 0.89 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.89 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.89 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.89 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.89 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.89 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.89 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.89 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.89 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.89 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 0.89 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.89 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.89 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.89 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.89 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 63 56.25 % 200
39.42.11 Entfernen bei Wechsel eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 41 36.61 % 41
39.27.11 Anlegen einer AV-Fistel mit allogenem oder alloplastischem Material für Hämodialyse 33 29.46 % 33
39.42.12 Revision ohne Ersatz eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 33 29.46 % 34
39.27.10 Anlegen einer AV-Fistel für Hämodialyse 15 13.39 % 15
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 15 13.39 % 15
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 10 8.93 % 10
39.43 Verschluss eines arteriovenösen Shunts zur Hämodialyse 10 8.93 % 10
00.99.10 Reoperation 9 8.04 % 9
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 9 8.04 % 21
88.49.10 Angiographische Darstellung eines Dialyse-Shunts in Direktpunktion 9 8.04 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 8 7.14 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 6 5.36 % 8
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 5.36 % 8
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 5.36 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 5.36 % 6
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 5 4.46 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 4.46 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 4.46 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 3.57 % 4
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 4 3.57 % 7
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 4 3.57 % 4
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 4 3.57 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 3.57 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 2.68 % 3
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 3 2.68 % 3
34.06 Thorakoskopische Drainage der Pleurahöhle 3 2.68 % 3
34.91 Pleurale Punktion 3 2.68 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 3 2.68 % 9
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 2.68 % 3
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 3 2.68 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 2.68 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 3 2.68 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 3 2.68 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 2.68 % 3
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 3 2.68 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 2.68 % 3
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 2 1.79 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.79 % 2
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 2 1.79 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 1.79 % 2
37.22 Linksherzkatheter 2 1.79 % 2
38.03.20 Inzision von Arterien des Unterarms 2 1.79 % 2
38.03.99 Inzision von Gefässen der oberen Extremität, sonstige 2 1.79 % 2
39.27.09 Arteriovenöser Shunt für Hämodialyse, sonstige 2 1.79 % 2
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 2 1.79 % 2
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 2 1.79 % 2
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 2 1.79 % 2
41.5 Totale Splenektomie 2 1.79 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 1.79 % 2
53.21 Einseitige Operation einer Femoralhernie mit Transplantat oder Prothese 2 1.79 % 2
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 1.79 % 2
54.23 Biopsie am Peritoneum 2 1.79 % 2
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 2 1.79 % 2
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 2 1.79 % 2
86.04.12 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der oberen Extremitäten 2 1.79 % 2
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 2 1.79 % 2
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 2 1.79 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 1.79 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 1.79 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 1.79 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 1.79 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 1.79 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 2 1.79 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.79 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.79 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.79 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 1.79 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.79 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.79 % 2
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.89 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.89 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.89 % 1
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 0.89 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.89 % 1
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.89 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 0.89 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.89 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.89 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 0.89 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.89 % 1
31.5X.11 Resektion an der Trachea 1 0.89 % 1
31.72 Verschluss einer äusseren trachealen Fistel 1 0.89 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.89 % 1
34.20 Thorakoskopische Pleurabiopsie 1 0.89 % 1
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 1 0.89 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 0.89 % 1
38.03.38 Inzision von sonstigen tiefen Venen der oberen Extremität 1 0.89 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.89 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.89 % 1
38.83.29 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der oberen Extremität, sonstige 1 0.89 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.89 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.89 % 1
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 1 0.89 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 0.89 % 1
43.41.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen, sonstige Verfahren 1 0.89 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.89 % 1
45.42 Endoskopische Polypektomie im Dickdarm 1 0.89 % 1
47.01 Laparoskopische Appendektomie 1 0.89 % 1
52.52.12 Distale Pankreatektomie, laparoskopisch 1 0.89 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.89 % 1
54.19 Sonstige Laparotomie 1 0.89 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.89 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.89 % 1
54.A1 Exzision und Destruktion von retroperitoneal gelegenem Gewebe 1 0.89 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.89 % 1
77.46.20 Knochenbiopsie an der Patella, Offene Knochenbiopsie 1 0.89 % 1
77.66.20 Débridement an der Patella 1 0.89 % 1
77.68.21 Débridement an Metatarsalia 1 0.89 % 1
78.17.15 Geschlossene Reposition einer sonstigen Tibiafraktur mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.89 % 1
78.18.11 Geschlossene Reposition einer Fraktur sonstiger Tarsalia und Metatarsalia mit Knochenfixation durch Fixateur externe 1 0.89 % 1
78.67.01 Knochenimplantatentfernung an Tibia und Fibula, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.89 % 1
78.69.41 Knochenimplantatentfernung an Phalangen des Fusses, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 1 0.89 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.89 % 1
79.36.40 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur sonstiger Teile der Tibia mit innerer Knochenfixation 1 0.89 % 1
79.36.73 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur der distalen Fibula mit innerer Knochenfixation 1 0.89 % 1
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 1 0.89 % 1
80.88.20 Débridement am Metatarsophalangealgelenk 1 0.89 % 1
81.49.33 Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des oberen Sprunggelenkes 1 0.89 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.89 % 1
81.99.5F Arthrorise und Temporäre Fixation eines Gelenkes, Metatarsophalangealgelenk 1 0.89 % 1
83.02.16 Myotomie, Untere Extremität 1 0.89 % 1
83.14.14 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Brustwand, Bauch und Rücken 1 0.89 % 1
83.14.15 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 0.89 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 0.89 % 1
83.5X.12 Bursektomie, Oberarm und Ellenbogen 1 0.89 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.89 % 1
84.71 Anlegen einer externen Fixationsvorrichtung, eindimensional 1 0.89 % 1
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.89 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.89 % 1
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 1 0.89 % 1
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 1 0.89 % 1
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 1 0.89 % 1
86.69.1A Kleinflächige Spalthauttransplantation am Fuss 1 0.89 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.89 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.89 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.89 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.89 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.89 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.89 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.89 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.89 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.89 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.89 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.89 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.89 % 2
88.79.71 Duplex-Sonographie der Armvenen (tiefe und oberflächliche Venen) 1 0.89 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.89 % 1
88.79.80 Sonographie mit iv. Kontrastmittel oder Pharmakostimulation 1 0.89 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.89 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.89 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.89 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.89 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.89 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.89 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.89 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.89 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.89 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.89 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.89 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 0.89 % 1
89.58 Plethysmographie 1 0.89 % 1
92.05.12 Myokardperfusionsszintigraphie mit physikalischer Belastung 1 0.89 % 1
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.89 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.89 % 2
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.89 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 0.89 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis zu 6 Behandlungstage 1 0.89 % 1
93.70.03 Klinische Schluckdiagnostik 1 0.89 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.89 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.89 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.89 % 2
94.13 Psychiatrische Abklärung zum fürsorgerischen Freiheitsentzug (FFE) 1 0.89 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.89 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.89 % 1
99.05.10 Transfusion von Thrombozytenkonzentrat, 1 bis 3 Konzentrate 1 0.89 % 1
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 1 0.89 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 0.89 % 1
99.22.15 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, 31 Tage und mehr 1 0.89 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.89 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 0.89 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.89 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.89 % 1
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 1 0.89 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.89 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.89 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.89 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.89 % 1