DRG F21A - Andere OR Prozeduren bei Kreislauferkrankungen mit äusserst schweren CC und Vakuumbehandlung oder grossflächiger Spalthauttransplantation

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.065
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 21.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 6 (0.373)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 39 (0.123)
Verlegungsabschlag 0.123


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 86 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 85 (98.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 36'432.31 CHF

Median: 29'395.29 CHF

Standardabweichung: 26'300.12

Homogenitätskoeffizient: 0.58

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.33 %
I301 Infektiöse Perikarditis 1 1.16 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.33 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.33 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 19 22.09 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 6 6.98 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 3 3.49 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.16 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 7 8.14 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.16 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 16 18.60 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 5 5.81 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.16 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 12 13.95 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.16 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 5.81 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 32 37.21 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 29.07 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 24 27.91 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 22 25.58 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 23.26 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 19 22.09 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 19 22.09 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 18.60 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 16 18.60 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 17.44 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 13.95 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 12 13.95 %
E876 Hypokaliämie 11 12.79 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 11 12.79 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 11 12.79 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 11 12.79 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 11.63 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 11.63 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 10 11.63 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 10 11.63 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 10.47 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 10.47 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 9.30 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 9.30 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 8 9.30 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 8 9.30 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 9.30 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 8.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 7 8.14 %
E875 Hyperkaliämie 7 8.14 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 7 8.14 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 8.14 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 8.14 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 7 8.14 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 8.14 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 6.98 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 6 6.98 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 6.98 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 6.98 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 6.98 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 6.98 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 6.98 %
I350 Aortenklappenstenose 6 6.98 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 6.98 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 6.98 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 6.98 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 6.98 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 6.98 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 6.98 %
A46 Erysipel [Wundrose] 5 5.81 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 5 5.81 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 5.81 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 5.81 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 5.81 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 5 5.81 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 5.81 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 5 5.81 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 4.65 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
E86 Volumenmangel 4 4.65 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 4 4.65 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 4.65 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 4 4.65 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 4.65 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 4.65 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 4 4.65 %
T938 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen der unteren Extremität 4 4.65 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 4.65 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 3 3.49 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.49 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 3.49 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.49 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.49 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 3 3.49 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.49 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 3.49 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 3 3.49 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.49 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 3.49 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 3.49 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 3 3.49 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 3.49 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 3 3.49 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.49 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 3.49 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 3.49 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 3.49 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 3.49 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.49 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.49 %
T8652 Verlust eines Hauttransplantates 3 3.49 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 3.49 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.49 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 3 3.49 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 3.49 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 3.49 %
B370 Candida-Stomatitis 2 2.33 %
D45 Polycythaemia vera 2 2.33 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 2 2.33 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 2.33 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 2.33 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.33 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 2.33 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.33 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.33 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 2 2.33 %
E611 Eisenmangel 2 2.33 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 2.33 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.33 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.33 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 2.33 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 2.33 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.33 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 2.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G8249 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 2 2.33 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.33 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.33 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 2 2.33 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 2.33 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 2.33 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.33 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.33 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 2 2.33 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 2 2.33 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 2 2.33 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 2.33 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 2.33 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.33 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 2.33 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 2.33 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 2 2.33 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 2 2.33 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 2 2.33 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.33 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 2 2.33 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 2 2.33 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.33 %
M9931 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 2 2.33 %
M9941 Bindegewebige Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 2 2.33 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 2.33 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 2 2.33 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.33 %
R263 Immobilität 2 2.33 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.33 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 2.33 %
R64 Kachexie 2 2.33 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 2 2.33 %
R770 Veränderungen der Albumine 2 2.33 %
S701 Prellung des Oberschenkels 2 2.33 %
S801 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels 2 2.33 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 2 2.33 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 2 2.33 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 2 2.33 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 2 2.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 2.33 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 2 2.33 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.33 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 2.33 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 2.33 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 2.33 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 2.33 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 2.33 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 2 2.33 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.33 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.33 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 2 2.33 %
A047 Enterokolitis durch Clostridium difficile 1 1.16 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.16 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 1.16 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 1.16 %
A491 Streptokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.16 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 1.16 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.16 %
B356 Tinea cruris 1 1.16 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 1.16 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.16 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.16 %
C220 Leberzellkarzinom 1 1.16 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.16 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.16 %
C508 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.16 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.16 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.16 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 1.16 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 1.16 %
D462 Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss 1 1.16 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 1.16 %
D486 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Brustdrüse [Mamma] 1 1.16 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.16 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D599 Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 1.16 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.16 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.16 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 1.16 %
D686 Sonstige Thrombophilien 1 1.16 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 1.16 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 1.16 %
D698 Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen 1 1.16 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.16 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 1.16 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.16 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 1.16 %
E270 Sonstige Nebennierenrindenüberfunktion 1 1.16 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.16 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.16 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 1.16 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.16 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.16 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.16 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 1.16 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.16 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 1.16 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 1.16 %
E8350 Kalziphylaxie 1 1.16 %
E872 Azidose 1 1.16 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.16 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.16 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.16 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 1.16 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 1.16 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.16 %
F551 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Laxanzien 1 1.16 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.16 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 1.16 %
G406 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal) 1 1.16 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.16 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.16 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.16 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.16 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 1.16 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 1.16 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.16 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.16 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.16 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 1.16 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.16 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 1.16 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 1.16 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.16 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.16 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 1.16 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 1.16 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.16 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 1.16 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.16 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.16 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.16 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.16 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.16 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.16 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 1.16 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 1 1.16 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 1.16 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.16 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.16 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 1.16 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.16 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.16 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.16 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.16 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.16 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.16 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.16 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 1.16 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.16 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 1.16 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 1.16 %
J156 Pneumonie durch andere aerobe gramnegative Bakterien 1 1.16 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 1.16 %
J4413 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 1.16 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 1.16 %
J853 Abszess des Mediastinums 1 1.16 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 1.16 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.16 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.16 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.16 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.16 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.16 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.16 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 1.16 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
K4369 Nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.16 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 1.16 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 1.16 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.16 %
K590 Obstipation 1 1.16 %
K631 Perforation des Darmes (nichttraumatisch) 1 1.16 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 1.16 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.16 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.16 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.16 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.16 %
K8081 Sonstige Cholelithiasis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 1.16 %
K821 Hydrops der Gallenblase 1 1.16 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 1.16 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 1.16 %
L033 Phlegmone am Rumpf 1 1.16 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 1.16 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 1.16 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.16 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.16 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.16 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 1.16 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 1.16 %
L853 Xerosis cutis 1 1.16 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 1.16 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.16 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.16 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.16 %
L8937 Dekubitus 4. Grades: Ferse 1 1.16 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
L981 Dermatitis factitia 1 1.16 %
L989 Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M0684 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Hand 1 1.16 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.16 %
M1128 Sonstige Chondrokalzinose: Sonstige 1 1.16 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.16 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.16 %
M1981 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Schulterregion 1 1.16 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 1.16 %
M1995 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.16 %
M2576 Osteophyt: Unterschenkel 1 1.16 %
M319 Nekrotisierende Vaskulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 1.16 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 1 1.16 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.16 %
M4850 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.16 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.16 %
M545 Kreuzschmerz 1 1.16 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M6096 Myositis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.16 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 1.16 %
M7926 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.16 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.16 %
M8108 Postmenopausale Osteoporose: Sonstige 1 1.16 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.16 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 1.16 %
M8437 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 1.16 %
M8664 Sonstige chronische Osteomyelitis: Hand 1 1.16 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 1.16 %
M8795 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.16 %
M8796 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 1.16 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.16 %
N142 Nephropathie durch nicht näher bezeichnete(s) Arzneimittel, Droge oder biologisch aktive Substanz 1 1.16 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.16 %
N40 Prostatahyperplasie 1 1.16 %
N485 Ulkus des Penis 1 1.16 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 1.16 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 1.16 %
R040 Epistaxis 1 1.16 %
R060 Dyspnoe 1 1.16 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 1.16 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.16 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 1.16 %
R33 Harnverhaltung 1 1.16 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 1.16 %
R570 Kardiogener Schock 1 1.16 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.16 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.16 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.16 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.16 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.16 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 1.16 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.16 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.16 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.16 %
S700 Prellung der Hüfte 1 1.16 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.16 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 1.16 %
T831 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt 1 1.16 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 1.16 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 1.16 %
T846 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] 1 1.16 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.16 %
T8650 Durchblutungsstörung eines Hauttransplantates 1 1.16 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 1.16 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.16 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 1.16 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.16 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.16 %
U619 Anzahl der (CD4+-) T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.16 %
U8001 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone und ohne Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin 1 1.16 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.16 %
V99 Transportmittelunfall 1 1.16 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 1.16 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 1.16 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 1.16 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.16 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.16 %
Z291 Immunprophylaxe 1 1.16 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 1.16 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 1.16 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.16 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.16 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.16 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 1.16 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 1.16 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.16 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.16 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.16 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 1.16 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.16 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 1.16 %
Z945 Zustand nach Hauttransplantation 1 1.16 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.16 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 79 91.86 % 158
93.57.12 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 8 Tage und länger 54 62.79 % 54
86.22.18 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 49 56.98 % 80
86.69.2A Grossflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 39 45.35 % 40
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 30 34.88 % 30
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 23 26.74 % 41
00.99.10 Reoperation 22 25.58 % 24
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 19 22.09 % 19
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 16.28 % 15
86.22.98 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der unteren Extremität 12 13.95 % 17
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 11 12.79 % 11
86.69.18 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Oberschenkel und Unterschenkel 6 6.98 % 7
86.22.99 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, sonstige 5 5.81 % 6
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 5 5.81 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 5.81 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 5.81 % 7
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 5 5.81 % 11
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 4 4.65 % 6
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 4 4.65 % 4
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 4 4.65 % 4
86.69.2B Grossflächige Spalthauttransplantation am Fuss 4 4.65 % 6
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 4.65 % 4
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 3 3.49 % 3
83.39.24 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Untere Extremität 3 3.49 % 3
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 3 3.49 % 3
86.04.16 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe der unteren Extremitäten 3 3.49 % 4
86.22.17 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 3 3.49 % 4
86.22.19 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision, andere Lokalisation 3 3.49 % 4
86.63.28 Grossflächiges Vollhauttransplantat an Oberschenkel und Unterschenkel 3 3.49 % 3
86.88.50 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 3 3.49 % 6
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B.bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 3.49 % 4
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 3 3.49 % 3
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 3.49 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 3.49 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 3.49 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 2.33 % 2
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 2 2.33 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 2.33 % 2
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 2 2.33 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 2.33 % 2
37.6C.09 Revision ohne Ersatz eines herzkreislauf- und lungenunterstützendes Systems, sonstige 2 2.33 % 5
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 2 2.33 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.33 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 2.33 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 2.33 % 22
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 2.33 % 3
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 2 2.33 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 2.33 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.33 % 2
78.61.11 Knochenimplantatentfernung an Rippen und Sternum 2 2.33 % 2
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 2 2.33 % 2
83.82.25 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 2 2.33 % 2
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 2.33 % 2
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 2 2.33 % 4
86.22.97 Sonstiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision an der Leisten- und Genitalregion 2 2.33 % 6
86.88.51 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, tiefreichend, an Thorax, Mediastinum und Sternum 2 2.33 % 4
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 2 2.33 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.33 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 2.33 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 2.33 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 2 2.33 % 2
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 2 2.33 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 2.33 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.33 % 2
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 2 2.33 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.33 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 2.33 % 2
99.06.99 Transfusion von Gerinnungsfaktoren, sonstige 2 2.33 % 2
99.22.14 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 15 bis 30 Tage 2 2.33 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 2.33 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 2.33 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.16 % 1
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 1 1.16 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.16 % 1
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 1 1.16 % 1
00.9A.15 Einsatz eines Klammernahtgerätes, sonstige 1 1.16 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 1.16 % 1
04.6X.74 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 1.16 % 1
04.81.11 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 1.16 % 2
04.81.19 Injektion / Infusion eines Medikamentes an periphere Nerven zur Schmerztherapie, sonstige 1 1.16 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 1.16 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.16 % 1
34.3X.10 Exzision von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 1.16 % 1
37.22 Linksherzkatheter 1 1.16 % 1
37.69.43 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, extrakorporal,univentrikulär, univentrikulär, 120 Stunden und mehr 1 1.16 % 1
37.69.63 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, 120 Stunden und mehr 1 1.16 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 1.16 % 1
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 1 1.16 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 1.16 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 1.16 % 1
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 1.16 % 1
39.92.00 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, n.n.bez. 1 1.16 % 1
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 1 1.16 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.16 % 4
40.9X.10 Anastomose zur Beseitigung eines Lymphödems 1 1.16 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.16 % 1
46.75 Naht einer Dickdarmverletzung 1 1.16 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.16 % 1
51.85 Endoskopische Sphinkterotomie und Papillotomie 1 1.16 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 1.16 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 1.16 % 1
54.99.60 Sonstige Operationen in der Abdominal-Region, Lumbotomie 1 1.16 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.16 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.16 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.16 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.16 % 1
77.17.10 Sonstige Knocheninzision ohne Knochendurchtrennung an Tibia und Fibula, Exploration und Knochenbohrung 1 1.16 % 1
77.81.12 Sonstige partielle Knochenresektion am Sternum 1 1.16 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 1.16 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 1.16 % 1
83.21.30 Biopsie an den Weichteilen, Biopsie an einem Schleimbeutel 1 1.16 % 1
83.32.14 Exzision einer Läsion an einem Muskel, Untere Extremität 1 1.16 % 1
83.39.23 Exzision einer Läsion an einer Faszie, Leisten- und Genitalregion und Gesäss 1 1.16 % 1
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 1 1.16 % 1
83.61.16 Naht einer Sehnenscheide, Untere Extremität 1 1.16 % 1
83.65.16 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Untere Extremität 1 1.16 % 1
83.65.19 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Andere Lokalisation 1 1.16 % 2
83.82.26 Transplantation eines lokalen Muskel- oder Faszienlappens, Untere Extremität 1 1.16 % 1
83.87.16 Muskelplastik, Untere Extremität 1 1.16 % 1
86.01 Aspiration an Haut und Subkutangewebe 1 1.16 % 1
86.07.10 Einsetzen und Wechsel einer vollständig implantierbaren Vorrichtung mit vaskulärem Zugang (Port-System) 1 1.16 % 1
86.07.30 Entfernung eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 1.16 % 1
86.22.28 Grossflächiges Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung durch Exzision mit Einlegen eines Medikamententrägers an der unteren Extremität 1 1.16 % 1
86.22.40 Epifasziale Nekrosektomie oder tangentiale Exzision bei Verbrennungen und Verätzungen 1 1.16 % 1
86.67.31 Permanenter Hautersatz durch Dermisersatzmaterial 1 1.16 % 1
86.69.12 Kleinflächige Spalthauttransplantation an Schulter und Oberarm 1 1.16 % 1
86.69.27 Grossflächige Spalthauttransplantation an der Leisten- und Genitalregion 1 1.16 % 1
86.71 Herauspräparieren und Vorbereiten von gestielten oder freien Lappen 1 1.16 % 1
86.72 Verschiebung eines gestielten Lappens 1 1.16 % 1
86.76.26 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an der Leisten- und Genitalregion 1 1.16 % 1
86.76.28 Grossflächige Verschiebe-Rotationsplastik an Oberschenkel und Unterschenkel 1 1.16 % 1
86.78.26 Anbringen von gestieltem regionalem Lappen oder gestieltem Fernlappen an der Leisten- und Genitalregion 1 1.16 % 1
86.88.53 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, endorektal 1 1.16 % 7
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 1.16 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.16 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.16 % 1
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 1 1.16 % 1
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 1 1.16 % 1
88.59 Intraoperative Fluoreszenzangiographie der Gefässe 1 1.16 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 1.16 % 1
88.79.81 Gefäss-Sonographischer Funktionstest 1 1.16 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.16 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 1.16 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 1.16 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 1.16 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.16 % 1
88.98.10 Knochendensitometrie mit Doppelenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) 1 1.16 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 1.16 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 1.16 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.16 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 1.16 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 1.16 % 1
92.18.00 Ganzkörperszintigraphie, n.n.bez. 1 1.16 % 2
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.16 % 1
93.18.99 Atemübung, sonstige 1 1.16 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 1.16 % 1
93.54 Applikation einer Schiene 1 1.16 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 1.16 % 26
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.16 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.16 % 2
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.16 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.16 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.22 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 4 Stunden 1 1.16 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.16 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.16 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.16 % 1
99.07.10 Transfusion von Plasma, 1 TE bis 5 TE 1 1.16 % 1
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 1 1.16 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 1.16 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.16 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.16 % 1
99.84.14 Kontaktisolation, 22 Tage und mehr 1 1.16 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 1.16 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.16 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.16 % 1