DRG F17A - Wechsel eines Herzschrittmachers, Mehrkammersystem

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.334
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.22)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.138)
Verlegungsabschlag 0.22


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 367 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 355 (96.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 14'497.18 CHF

Median: 12'186.43 CHF

Standardabweichung: 9'941.80

Homogenitätskoeffizient: 0.59

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.27 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.54 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 8 2.18 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 0.54 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.27 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.27 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.54 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 0.82 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 0.82 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.54 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 7 1.91 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.27 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 322 87.74 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 11 3.00 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 75 20.44 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 59 16.08 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 56 15.26 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 39 10.63 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 35 9.54 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 34 9.26 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 34 9.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 34 9.26 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 33 8.99 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 25 6.81 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 24 6.54 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 23 6.27 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 22 5.99 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 17 4.63 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 17 4.63 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 15 4.09 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 15 4.09 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 15 4.09 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 14 3.81 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 13 3.54 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 13 3.54 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 13 3.54 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 13 3.54 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 13 3.54 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 12 3.27 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 12 3.27 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 12 3.27 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 12 3.27 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 12 3.27 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 12 3.27 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 3.00 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 2.72 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 10 2.72 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 10 2.72 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 9 2.45 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 9 2.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 8 2.18 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 8 2.18 %
E876 Hypokaliämie 8 2.18 %
I350 Aortenklappenstenose 8 2.18 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 8 2.18 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 8 2.18 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 1.91 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 1.91 %
N40 Prostatahyperplasie 7 1.91 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 1.91 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 7 1.91 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 6 1.63 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 1.63 %
E875 Hyperkaliämie 6 1.63 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 6 1.63 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 6 1.63 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 1.63 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 1.63 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.63 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.36 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 5 1.36 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 5 1.36 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 5 1.36 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 1.36 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 5 1.36 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 1.36 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.36 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 1.36 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 5 1.36 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.09 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 1.09 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.09 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.09 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 1.09 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 1.09 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 4 1.09 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 1.09 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 1.09 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 1.09 %
E6689 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.82 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 0.82 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.82 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 0.82 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.82 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 3 0.82 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.82 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 0.82 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 0.82 %
M545 Kreuzschmerz 3 0.82 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.82 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.82 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.82 %
R33 Harnverhaltung 3 0.82 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.54 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 0.54 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.54 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.54 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 0.54 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.54 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.54 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 0.54 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.54 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.54 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.54 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 2 0.54 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.54 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.54 %
H408 Sonstiges Glaukom 2 0.54 %
H911 Presbyakusis 2 0.54 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.54 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.54 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.54 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.54 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 0.54 %
I452 Bifaszikulärer Block 2 0.54 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 0.54 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.54 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.54 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.54 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerzen 2 0.54 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.54 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 0.54 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 2 0.54 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.54 %
K590 Obstipation 2 0.54 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 2 0.54 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.54 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.54 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.54 %
R060 Dyspnoe 2 0.54 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.54 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.54 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.54 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.54 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 0.54 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 0.54 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 2 0.54 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.54 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 2 0.54 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.27 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.27 %
B353 Tinea pedis 1 0.27 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.27 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
C9101 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission 1 0.27 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.27 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.27 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 0.27 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.27 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.27 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.27 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.27 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.27 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.27 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.27 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.27 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.27 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.27 %
E86 Volumenmangel 1 0.27 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.27 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.27 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 0.27 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.27 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.27 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.27 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.27 %
F259 Schizoaffektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.27 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.27 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.27 %
G443 Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz 1 0.27 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
G4539 Amaurosis fugax: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.27 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.27 %
G501 Atypischer Gesichtsschmerz 1 0.27 %
G737 Myopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.27 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.27 %
I090 Rheumatische Myokarditis 1 0.27 %
I098 Sonstige näher bezeichnete rheumatische Herzkrankheiten 1 0.27 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.27 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.27 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.27 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.27 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.27 %
I425 Sonstige restriktive Kardiomyopathie 1 0.27 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.27 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.27 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.27 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.27 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.27 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.27 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.27 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.27 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.27 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.27 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.27 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.27 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.27 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.27 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.27 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.27 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.27 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 < 35 % des Sollwertes 1 0.27 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 1 0.27 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.27 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.27 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.27 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.27 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.27 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.27 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.27 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.27 %
K5082 Crohn-Krankheit der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes, mehrere Teilbereiche betreffend 1 0.27 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.27 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.27 %
K623 Rektumprolaps 1 0.27 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.27 %
K921 Meläna 1 0.27 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.27 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.27 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.27 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.27 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.27 %
M0684 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Hand 1 0.27 %
M0694 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.27 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 0.27 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.27 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.27 %
M4187 Sonstige Formen der Skoliose: Lumbosakralbereich 1 0.27 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.27 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.27 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.27 %
M4787 Sonstige Spondylose: Lumbosakralbereich 1 0.27 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.27 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.27 %
M5414 Radikulopathie: Thorakalbereich 1 0.27 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.27 %
M5483 Sonstige Rückenschmerzen: Zervikothorakalbereich 1 0.27 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 1 0.27 %
M778 Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M8589 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M9923 Subluxationsstenose des Spinalkanals: Lumbalbereich 1 0.27 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.27 %
N136 Pyonephrose 1 0.27 %
N170 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose 1 0.27 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.27 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.27 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.27 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.27 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.27 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.27 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.27 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.27 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.27 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.27 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.27 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.27 %
R828 Abnorme Befunde bei der zytologischen und histologischen Urinuntersuchung 1 0.27 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 0.27 %
S2011 Sonstige und nicht näher bezeichnete oberflächliche Verletzungen der Mamma [Brustdrüse]: Schürfwunde 1 0.27 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.27 %
S2180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Thorax 1 0.27 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.27 %
S826 Fraktur des Außenknöchels 1 0.27 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.27 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.27 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.27 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 1 0.27 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.27 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.27 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.27 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.27 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.27 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.27 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.27 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.27 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.27 %
Z411 Plastische Chirurgie aus kosmetischen Gründen 1 0.27 %
Z412 Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen 1 0.27 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.27 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.27 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.27 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.27 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.27 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.27 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.27 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 255 69.48 % 257
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 251 68.39 % 252
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 161 43.87 % 161
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 92 25.07 % 92
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 77 20.98 % 77
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 65 17.71 % 65
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 35 9.54 % 35
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 17 4.63 % 17
00.99.10 Reoperation 13 3.54 % 13
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 12 3.27 % 12
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 10 2.72 % 10
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 8 2.18 % 8
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 6 1.63 % 6
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 4 1.09 % 4
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 4 1.09 % 4
93.92.13 Analgosedierung 4 1.09 % 4
37.22 Linksherzkatheter 3 0.82 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 3 0.82 % 3
86.3X.10 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe von Haut und Subkutangewebe 3 0.82 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 3 0.82 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.82 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 0.82 % 3
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 2 0.54 % 2
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 2 0.54 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.54 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.54 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.54 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.54 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 0.54 % 2
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 2 0.54 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.54 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.54 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 2 0.54 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 0.27 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.27 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 0.27 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.27 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.27 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.27 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 0.27 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.27 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.27 % 1
37.27 Herz-Mapping 1 0.27 % 1
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmien, konventionelle Radiofrequenzablation 1 0.27 % 1
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV- Knoten 1 0.27 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.27 % 1
37.75.41 Revision ohne Ersatz einer Epikardelektrode 1 0.27 % 1
37.75.99 Revision ohne Ersatz einer Elektrode am Herzen, sonstige 1 0.27 % 1
37.7A.41 Implantation von einem epikardialen Patch 1 0.27 % 1
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.27 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.27 % 1
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 1 0.27 % 1
38.80 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Gefässen, Lokalisation n.n.bez. 1 0.27 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.27 % 1
39.A2.99 Spezifikationen von am Herzen implantierten Geräten, sonstige 1 0.27 % 1
44.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Magen 1 0.27 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.27 % 1
53.69 Operation einer anderen Hernie der ventralen Bauchwand mit Transplantat oder Prothese 1 0.27 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.27 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.27 % 1
64.0 Zirkumzision 1 0.27 % 1
81.92.31 Injektion / Infusion eines Medikamentes in periphere Gelenke zur Schmerzbehandlung ohne BV 1 0.27 % 1
86.04.99 Sonstige Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.27 % 1
86.09.99 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.27 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 1
86.59.20 Sekundärnaht von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.27 % 1
86.59.99 Verschluss von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, sonstige 1 0.27 % 1
86.88.59 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Unterhaut oder sonstigen Lokalisationen 1 0.27 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.27 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.27 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.27 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.27 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.27 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.27 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.27 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 1 0.27 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.27 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, häufiger während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.27 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.27 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.27 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.27 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.27 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.27 % 1
93.57.11 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.27 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
97.49 Entfernen einer sonstigen therapeutischen Vorrichtung am Thorax 1 0.27 % 1
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 1 0.27 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.27 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.27 % 1
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 1 0.27 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 0.27 % 1