DRG F12C - Implantation eines Herzschrittmachers mit einer Drei-Kammer-Stimulation

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.561
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.42)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 12 (0.156)
Verlegungsabschlag 0.191


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 158 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 158 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.16%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 27'234.94 CHF

Median: 24'317.44 CHF

Standardabweichung: 10'105.17

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I051 Rheumatische Mitralklappeninsuffizienz 1 0.63 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.63 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.63 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 1.27 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.63 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.63 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 22 13.92 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.63 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 6 3.80 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 4 2.53 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.63 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 9 5.70 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 9 5.70 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.63 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.63 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.63 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.63 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 2.53 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 9 5.70 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 5.06 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.63 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.63 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 6 3.80 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 9 5.70 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.63 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 5 3.16 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 21 13.29 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 9 5.70 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.63 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.63 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 10 6.33 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.63 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 47 29.75 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 37 23.42 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 34 21.52 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 31 19.62 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 29 18.35 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 17.09 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 24 15.19 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 23 14.56 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 23 14.56 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 22 13.92 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 22 13.92 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 21 13.29 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 21 13.29 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 18 11.39 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 18 11.39 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 18 11.39 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 17 10.76 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 16 10.13 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 14 8.86 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 14 8.86 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 14 8.86 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 8.23 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 13 8.23 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 7.59 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 12 7.59 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 11 6.96 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 6.33 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 10 6.33 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 10 6.33 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 10 6.33 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 6.33 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 9 5.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 9 5.70 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 5.06 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 5.06 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 8 5.06 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 7 4.43 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 4.43 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 7 4.43 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 4.43 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 4.43 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 3.80 %
E875 Hyperkaliämie 6 3.80 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 6 3.80 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 6 3.80 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 6 3.80 %
I517 Kardiomegalie 6 3.80 %
N40 Prostatahyperplasie 6 3.80 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 3.80 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 6 3.80 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 3.80 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 6 3.80 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 5 3.16 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 5 3.16 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 5 3.16 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 3.16 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 5 3.16 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 5 3.16 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 5 3.16 %
I483 Vorhofflattern, typisch 5 3.16 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 5 3.16 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 3.16 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 5 3.16 %
E876 Hypokaliämie 4 2.53 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 2.53 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.53 %
I350 Aortenklappenstenose 4 2.53 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 4 2.53 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 4 2.53 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 2.53 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.53 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.90 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.90 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.90 %
E86 Volumenmangel 3 1.90 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.90 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 3 1.90 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 1.90 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz 3 1.90 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 1.90 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 3 1.90 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.90 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 1.90 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.90 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 3 1.90 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.27 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.27 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.27 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 1.27 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.27 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.27 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 2 1.27 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 2 1.27 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 2 1.27 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.27 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 1.27 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 2 1.27 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 1.27 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I872 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) 2 1.27 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 1.27 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 50 % und < 70 % des Sollwertes 2 1.27 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.27 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 2 1.27 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 1.27 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.27 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 1.27 %
B351 Tinea unguium 1 0.63 %
B360 Pityriasis versicolor 1 0.63 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.63 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.63 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.63 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.63 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.63 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.63 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.63 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.63 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
D6830 Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien 1 0.63 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.63 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.63 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.63 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.63 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.63 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.63 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.63 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.63 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.63 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.63 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.63 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.63 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.63 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.63 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.63 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.63 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.63 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.63 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.63 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.63 %
I051 Rheumatische Mitralklappeninsuffizienz 1 0.63 %
I061 Rheumatische Aortenklappeninsuffizienz 1 0.63 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.63 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.63 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.63 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.63 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.63 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.63 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.63 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.63 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.63 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 0.63 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 1 0.63 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.63 %
I438 Kardiomyopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.63 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.63 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.63 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.63 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.63 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.63 %
I515 Myokarddegeneration 1 0.63 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.63 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.63 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.63 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.63 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.63 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >= 70 % des Sollwertes 1 0.63 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >= 35 % und < 50 % des Sollwertes 1 0.63 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
J628 Pneumokoniose durch sonstigen Quarzstaub 1 0.63 %
J64 Nicht näher bezeichnete Pneumokoniose 1 0.63 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.63 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.63 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.63 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.63 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.63 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.63 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.63 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.63 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.63 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.63 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.63 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.63 %
M1030 Gicht durch Nierenfunktionsstörung: Mehrere Lokalisationen 1 0.63 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.63 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.63 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.63 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.63 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.63 %
M513 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration 1 0.63 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.63 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.63 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.63 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.63 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.63 %
N179 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.63 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.63 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.63 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.63 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 1 0.63 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.63 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.63 %
R060 Dyspnoe 1 0.63 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.63 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.63 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.63 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.63 %
R490 Dysphonie 1 0.63 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.63 %
R51 Kopfschmerz 1 0.63 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.63 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.63 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.63 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.63 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 1 0.63 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.63 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.63 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.63 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.63 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.63 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.63 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.63 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.63 %
Z966 Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten 1 0.63 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.63 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.63 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 158 100.00 % 158
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 133 84.18 % 133
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 114 72.15 % 116
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 91 57.59 % 91
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 57 36.08 % 57
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 44 27.85 % 44
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 33 20.89 % 33
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 9 5.70 % 9
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 7 4.43 % 7
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 7 4.43 % 7
37.22 Linksherzkatheter 6 3.80 % 6
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 6 3.80 % 6
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 5 3.16 % 5
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 5 3.16 % 5
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 5 3.16 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 3.16 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 3.16 % 5
37.7A.12 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode mit atrialem Sensing 4 2.53 % 4
99.61 Vorhofskardioversion 4 2.53 % 4
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 2.53 % 4
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 3 1.90 % 3
37.79 Revision oder Verlagerung von Tasche von kardialer Vorrichtung 3 1.90 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 3 1.90 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 1.90 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 2 1.27 % 2
37.25.20 Transvasale Biopsie des Endokards, Myokards und Endomyokards 2 1.27 % 2
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 2 1.27 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 1.27 % 2
88.72.21 Echokardiographie, transoesophageal, in Ruhe 2 1.27 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 1.27 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 1.27 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.27 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.27 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.27 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.63 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.63 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.63 % 1
37.25.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Myokards 1 0.63 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.63 % 1
37.75.32 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhof- und Ventrikelelektrode 1 0.63 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.63 % 1
37.75.34 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 1 0.63 % 1
37.7A.22 Implantation einer Elektrode am Epikard über einen subxyphoidalen Zugang, offen chirurgisch 1 0.63 % 1
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 1 0.63 % 1
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.63 % 1
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.63 % 1
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 1 0.63 % 1
37.8B.41 Entfernen eines transvenösen, sondenlosen, Herzschrittmachers 1 0.63 % 1
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 1 0.63 % 1
37.8F.11 Entfernen eines Einkammer-Defibrillators 1 0.63 % 1
37.8F.12 Entfernen eines Zweikammer-Defibrillators 1 0.63 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.63 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.63 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.63 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.63 % 2
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.63 % 1
86.28 Débridement von Wunde, Infektion oder Verbrennung ohne Exzision 1 0.63 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.63 % 1
87.41.10 Computertomographie des Herzens, n.n.bez. 1 0.63 % 1
87.41.13 Computertomographie des Herzens, nativ, unter medikamentöser Belastung 1 0.63 % 1
87.41.16 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, unter medikamentöser Belastung 1 0.63 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.63 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.63 % 1
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 1 0.63 % 1
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 1 0.63 % 1
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 1 0.63 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transoesophageal, mit Kontrastmittel 1 0.63 % 1
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.63 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.63 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.63 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.63 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.63 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.63 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.63 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.63 % 1
93.92.99 Anästhesie, sonstige 1 0.63 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.63 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.63 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.63 % 1
99.69 Sonstige Konversion des Herzrhythmus 1 0.63 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.63 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.63 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.63 % 1