DRG E77D - Andere Infektionen und Entzündungen der Atmungsorgane, Alter < 1 Jahr

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.724
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.352)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.167)
Verlegungsabschlag 0.16


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 123 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 120 (97.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%

Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'840.83 CHF

Median: 6'162.11 CHF

Standardabweichung: 5'804.07

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.

Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 5 4.07 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 12 9.76 %
J120 Pneumonie durch Adenoviren 2 1.63 %
J122 Pneumonie durch Parainfluenzaviren 2 1.63 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 4 3.25 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 3 2.44 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 8 6.50 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 2 1.63 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.81 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 11 8.94 %
J160 Pneumonie durch Chlamydien 1 0.81 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 16 13.01 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 24 19.51 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 20 16.26 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 11 8.94 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.81 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 36 29.27 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 16 13.01 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 13 10.57 %
E86 Volumenmangel 12 9.76 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 10 8.13 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 7 5.69 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 7 5.69 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 4.88 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 6 4.88 %
H660 Akute eitrige Otitis media 5 4.07 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 3.25 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 4 3.25 %
B370 Candida-Stomatitis 3 2.44 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.44 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.44 %
E872 Azidose 3 2.44 %
E876 Hypokaliämie 3 2.44 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 3 2.44 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 3 2.44 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 1.63 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 2 1.63 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 1.63 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.63 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.63 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.63 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
H671 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 1.63 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 2 1.63 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 2 1.63 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 1.63 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.63 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.63 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.63 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 1.63 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.63 %
U6920 Influenza A/H1N1 Pandemie 2009 [Schweinegrippe] 2 1.63 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.63 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.63 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 1.63 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.81 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.81 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.81 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.81 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.81 %
D376 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Leber, Gallenblase und Gallengänge 1 0.81 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.81 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.81 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.81 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.81 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.81 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.81 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 0.81 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.81 %
I408 Sonstige akute Myokarditis 1 0.81 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.81 %
J042 Akute Laryngotracheitis 1 0.81 %
J09 Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren 1 0.81 %
J100 Grippe mit Pneumonie, sonstige Influenzaviren nachgewiesen 1 0.81 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.81 %
J123 Pneumonie durch humanes Metapneumovirus 1 0.81 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 0.81 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
J981 Lungenkollaps 1 0.81 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.81 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.81 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.81 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.81 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.81 %
L22 Windeldermatitis 1 0.81 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.81 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.81 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.81 %
P941 Angeborene Muskelhypertonie 1 0.81 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.81 %
Q549 Hypospadie, nicht näher bezeichnet 1 0.81 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.81 %
R060 Dyspnoe 1 0.81 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.81 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.81 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.81 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.81 %
R233 Spontane Ekchymosen 1 0.81 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.81 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.81 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.81 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.81 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.81 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.81 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.84.21 Tröpfchenisolation, bis 7 Tage 17 13.82 % 17
99.22.12 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 7 Tage 15 12.20 % 15
99.84.11 Kontaktisolation, bis 7 Tage 13 10.57 % 13
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 12 9.76 % 12
99.22.11 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Tage 10 8.13 % 10
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 4.88 % 6
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 6 4.88 % 6
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 6 4.88 % 6
96.35 Gastrische Gavage 5 4.07 % 5
03.31 Lumbalpunktion 4 3.25 % 4
99.22.13 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 8 bis 14 Tage 4 3.25 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 3.25 % 4
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 4 3.25 % 4
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 3 2.44 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.63 % 2
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 2 1.63 % 2
34.91 Pleurale Punktion 1 0.81 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.81 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.81 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.81 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.81 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.81 % 1
99.22.10 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, Behandlungsdauer, n.n.bez. 1 0.81 % 1
99.84.12 Kontaktisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.81 % 1
99.84.22 Tröpfchenisolation, 8 bis 14 Tage 1 0.81 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.81 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.81 % 1